Deutschland
Gesamtwertung
Platz 40

Johannes-Kepler-Gymnasium

Lindenstraße 4
71229 Leonberg
Baden-Württemberg

Fon: 07152 - 99042-02
Fax: 07152 - 99042-90
E-Mail senden
Web: http://www.jkg-leonberg.de

Das Johannes-Kepler-Gymnasium ist ein öffentliches allgemeinbildendes Gymnasium mit einem sprachlichen Fokus. Es werden etwa 660 SchülerInnen von etwa 60 LehrerInnen unterrichtet. Als eines von wenigen Gymnasien in Baden-Württemberg bietet es Italienisch als dritte Fremdsprache an, und unterhält dahingehend auch mehrere Schüleraustausche mit Schulen in Italien.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Zuletzt bearbeitet von Johannes-Kepler-Gymnasium am 24.05.2019

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 656 Schüler

Schwerpunkte

Sprachen

Schulleitung

Her OStD Roman Peters

Die Schulen.de Schulbewertung

Mit Eintritt in die Klassenstufe 5 können die SchülerInnen zwischen den Fremdsprachen Französisch oder Englisch als 1. Fremdsprache wählen (Besonderheit in der Region Stuttgart!). Als dritte Fremdsprache kann ab Klassenstufe 8 Italienisch gewählt werden. In der Oberstufe des Johannes-Kepler-Gymnasiums sind die Fremdsprachen Englisch, Französisch und Italienisch als Leistungskurs belegbar. Im Freizeitbereich besteht die Möglichkeit in Arbeitsgemeinschaften für Debating und Englisches Theater mitzuwirken. SchülerInnen können ferner das "DELF"-Sprachzertifikat für Französisch in der Klassenstufe 10 erlangen (Pilotschule!). Schließlich wird eine große Anzahl an Schüleraustauschfahrten nach Frankreich, Italien und in die Niederlande angeboten, wobei die Verkehrssprache bei letzterem Austausch Englisch ist. Zudem werden die Teilnahmen an einigen Fremdsprachenwettbewerben ermöglicht. Zu diesen zählen beispielsweise der "Prix Lycéen" und dem "Racconto d’Autore".

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch, Französisch, Italienisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Englisch, Französisch
Fremdsprachen ab Klasse 8: Italienisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Französisch, Italienisch

Klassen: 5

Französisch ist als erste Fremdsprache wählbar. Italienisch wird mit zusätzlichen Poolstunden verstärkt unterrichtet.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch, Italienisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Debating, DELF AG, English theatre, Erasmus AG, Italienische Konversation

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

DELF (Französisch)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Alte Sprachen Landes-/Bundeswettbewerb, Big Challenge, Debating, Prix des lycéens allemands, Schreibwettbewerb Racconto d'autore

Partnerschulen

Liceo Scientifico Statale T. Taramelli, Pavia in Pavia (Italien), Olympus College in Arnhem (Niederlande), Collège Léonard de Vinci in Belfort ( (Frankreich), Liceo Keplero in Rom (Italien), Lycée Condorcet in Belfort (Frankreich), Lycée Jean Moulin in Lyon (Frankreich)

Sprachreisen

Collège Léonard de Vinci in Belfort (3 Tage, Klassenstufen 6 und 7) (Frankreich), Lycée Jean Moulin in Lyon (Klassenstufe 7) (Frankreich), Lycée Condorcet in Belfort (Klassenstufe 10) (Frankreich), Liceo Scientifico Statale T. Taramelli, Pavia in Pavia (Klassenstufe 10) (Italien), Olympus College in Arnhem (Verkehrssprache Englisch, Klassenstufe 8) (Niederlande)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Das JKG bietet seinen SchülerInnen ein umfangreiches Angebot im Mint-Bereich. Es werden SchülerInnen in der Unterstufe durch eine Forscher-AG und eine Robotic-AG gefördert. In der Mittelstufe können Mädchen an der "Mädchen-und-Technik-AG" teilnehmen, in der Gegenstände für die Schule am Computer erstellt werden und anschließend in einer Industriewerkstatt gefertigt werden. Naturwissenschaftlich interessierte SchülerInnen des Johannes-Kepler-Gymnasiums haben die Möglichkeit an mehreren Wettbewerben teilzunehmen, so beispielsweise an "Jugend forscht", der "Junior Science Olympiade" oder der "World Robotic Olympiade". Ab dem Schuljahr 2020/21 bietet das JKG ab Klassenstufe 8 neben dem Naturwissenschaftlichen- und Sprachlichen Profil das neue Profilfach IMP an. IMP ermöglicht es Schülerinnen und Schülern im Anschluss an den Aufbaukurs Informatik in Klasse 7, sich vertieft mit Inhalten der Informatik, Mathematik und Physik auseinanderzusetzen. Somit können die Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 5 bis zum Abitur durchgehend Informatik belegen! Im Oktober 2019 wurde das JKG zur "Mint-freundlichen Schule" ausgezeichnet.

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 5, 6, 7, 10

In Klassenstufe 5, 6 und 7 besteht die Möglichkeit an einer Forscher-AG und der Robotic-AG teilzunehmen. In Klassenstufe 10 wird die "Mädchen-und-Technik-AG" angeboten.

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

3D-Druckstation, Arduino Microcontroller, CNC-Fräse, Holzwerkstatt, Lego Mindstorms, Roboter, Schülerlabor, Solaranlage, Technikwerkstatt

das JKG bietet neue, moderne Fachräume mit einer sehr guten Ausstattung an (3D-Drucker, Roboter, technikraum...)

Zusatzangebote MINT

3D-Druck, App-Programmierung, Arduino, Biologie AG, Bühnen-/Licht-/ Tontechnik, CAD, Chemie AG, Elektronik, Erfinderwerkstatt, Erste Hilfe, Forscher AG, Jugend forscht AG, Lego Mindstorms, Linux, Medien AG, Natur- und Umweltschutz, Naturwissenschaftliche Wettbewerbe, Open Office/MS Office, Programmierung verschiedene, Robotik, Schulsanitäter, Scratch, Solar AG, Tastaturschreibkurs, Technik AG, Textverarbeitung

MINT Wettbewerbe

Chemie im Alltag, Jugend forscht, Junior Science Olympiade, Känguru-Wettbewerb, Problem des Monats (Mathematik), World Robot Olympiad

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Kolleg im Kepler: Vortragsreihe, in der berühmte Wissenschaftler Vorträge für die Schulgemeinschaft halten, die die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse darlegen. (z.B. Sven Plöger und Ernst Messerschmid) (-2019)

MINT Partner

Vector Informatik, Universität Tübingen

Musikalisch talentierte SchülerInnen können am Johannes-Kepler-Gymnasium etwa Teil eines Jazzchores, eines Orchesters, einer Big Band oder einer Songwriting AG werden. Es finden regelmäßige saisonale Konzerte sowie Aufführungen der Musical AG statt. Interessierten SchülerInnen wird in einer Instrumentalklasse die Möglichkeit geboten, mithilfe von gestellten Leihinstrumenten ein Orchesterinstrument zu erlernen.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6.

Es gibt Instrumentalklassen, in welchen SchülerInnen gegen ein Entgelt Instrumente erlernen können. Leihinstrumente werden gestellt.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Auditorium/Konzertsaal, Bandraum, Digitalpiano/s, Klavier, Konzertflügel, Leihinstrumente, Tonstudio

Zusatzangebote Musik

Big Band, Cello, Chor Jazz, Chor Klassik, Geige, Instrumentalensemble/-kreis, Instrumentalunterricht, Kammerchor, Kammermusikensemble, Mittelstufenchor, Mittelstufenorchester, Musikproduktion CD/Stream, Musiktheater, Oberstufenchor, Orchester, Songwriter AG, Streichergruppe, Unterstufenchor, Unterstufenorchester

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Jubiläumskonzert (2018), Sommerkonzert der Instrumentalklassen (2018)

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

Jugendmusikschule Leonberg

Das Johannes-Kepler-Gymnasium bietet interessierten SchülerInnen die Möglichkeit, in einer Theater AG mitzuwirken.

Besonderes Angebot Kunst

Besonderes Angebot Kunst in Klassen 7, 8, 9, 10, 11, 12.

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 11, 12.

In der Oberstufe wird "Literatur und Theater" angeboten.

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Theater wird als Unterrichtsfach in der Kursstufe angeboten.

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Holzwerkstatt, Lehrküche, Schultheater/Theaterraum, Töpferwerkstatt

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Acrylmalerei, Aquarellmalerei, Collage, Darstellendes Spiel, Filzen, Kostüm- und Bühnenbild, Musiktheater/Musical, Schulhausgestaltung, Theater AG, Theater AG Mittelstufe, Zeichnen

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Sportlich begabten SchülerInnen wird am Johannes-Kepler-Gymnasium angeboten, sich im Zuge einer sogenannten "dritten Sportstunde" über das Schuljahr hinweg in einer der vielen, mit Hilfe von Sportpartnern angebotenen Sportarten zu üben. Diese umfassen beispielsweise Reiten, Basketball, Football, Badminton oder Gymnastik. Die Schule nimmt regelmäßig an Wettbewerben wie "Jugend trainiert für Olympia" oder Fuß-, Basket- und Volleyballturnieren teil. Zudem bestehen Partnerschaften zu umliegenden Sportvereinen, wie beispielsweise dem Reit- und Fahrverein Leonberg und dem SV Leonberg/Eltingen.

Besondere Angebote Sport

Besonderes Sportangebot in Klassen 5, 6, 7, 8, 9.

Im Zuge einer "dritten Sportstunde" können SchülerInnen eine Lieblingssportart aus einer Liste auswählen und üben diese für ein Schuljahr aus.

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Sport* wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle in Mitbenutzung, Zweite Sporthalle in Mitbenutzung, Dritte Sporthalle in Mitbenutzung, Freibad in Mitnutzung, Kletterwand indoor, Reitanlage outdoor, Reithalle, Schwimmhalle in Mitbenutzung, Spielgeräte, Sportplatz in Mitbenutzung, Tischtennisplatten

Zusatzangebot Sport

Badminton, Basketball, Boxen, Eislaufen, Fitness, Floorball/Unihoc, Fußball, Handball, HipHop, Hockey, Jazz Dance, Jugend trainiert AG, Leichtathletik, Mädchenfußball, Mountainbike, Reiten, Rodeln, Schwimmen, Ski alpin, Sport AG, SporthelferInnen/-mentorInnen, Tanzen, Tennis, Tischtennis, Völkerball, Volleyball, Zumba

Wettbewerbe Sport

Basketballturnier, Fußballturnier, JtfO verschiedene Sportarten, Volleyballturnier

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Leichtathletiktag (Klassenstufen 5 bis 10) (2018)

Partner Sport

Reit- und Fahrverein Leonberg; SV Leonberg/Eltingen; 1. Tanzclub Ludwigsburg; Freestyle Academy Stuttgart in Rutesheim; ProVitess Fitness Leonberg

In der Kursstufe, des Johannes-Kepler-Gymnasiums, ist Deutsch als vierstündiger Leistungskurs belegbar. Im Fach Wirtschaft wird den SchülerInnen das Mitwirken in einer Schülerfirma ermöglicht. Zudem bestehen Partnerschaften mit Unternehmen, wie etwa Siemens oder "LEWA".

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besonderes Angebot in Klassen 5, 11, 12.

Klasse 5: Deutschförderstunde
Kursstufe: Literatur und Theater

STUPS - Selbstbehauptungstraining für Jungen und Mädchen wird für die Klassen 5 angeboten.
LERNEN LERNEN - Wie lerne ich richtig? Wie bereite ich mich auf Klassenarbeiten vor? Wie erledige ich meine Hausaufgaben? Pflichtprogramm in Klasse 5
KLASSENRAT in Klasse 5

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geschichte, GMK/ Sozialkunde/ Politik/ Politische Bildung, Wirtschaft/ Wirtschaftswissenschaften

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Berufsorientierung, Bewerbungstraining, Bibelkreis, Boys'/Girls' Day, Ethik AG, Juniorwahl, Medien AG, Model United Nations (MUN), Schülerfirma, Wirtschafts AG

Theater AG, Stufengottesdienste, Weihnachtsgottesdienst, Schülerzeitung, Bewerbungstraining, Berufsorientierung, Bogy, Sozialpraktikum, Betriebsbesichtigungen, Medienprävention, Medienbildung, Zeitzeugen

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Christentum und Kultur, POLIS, Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Wir werben für die Wettbewerbe. Wir unterstützen und beraten.

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Mehrtägige Exkursion nach Prag/Theresienstadt (2019), Mehrtägige Exkursion nach Prag/Theresienstadt (2018), Mehrtägige Kurs-Exkursion nach Weimar (D) (2017), Kurs-Exkursion nach Venedig (D) (2019), Studienfahrt Berlin (2019), Studienfahrt Berlin (2017), Kurs-Exkursion nach Nürnberg (G) (2019)

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Theateraufführungen (2018), Theateraufführungen (2019), Zeitzeugenvortag (Holocaust/DDR) (2017), Zeitzeugenvortrag (DDR/Stasi) (2019), Zeitzeugenvortrag (Holocaust) (2018), Poetry Slam (2018), Poetry Slam (2017)

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

VECTOR; LEWA; BRÜCKNER; Waldhaus; IW JUNIOR, KZ-Gedenkstätteninitiative Leonberg, EJW, Kirchengemeinden

Das JKG ist eine sehr gut ausgestattete Digitale Schule. Alle Klassenzimmer sind mit modernen digitalen Tafeln und digitalen Kameras ausgestattet. Die Schulgemeinschaft kommuniziert über eine moderne Schul-Cloud. In dieser stehen App-Steuerung und bis zu 1 GB Speicher für jedes Mitglied der Schulgemeinschaft zur Verfügung.

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: mehr als 50
Tablet-/Notebook-Klasse: nein
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: 2
Zahl PC-Räume: 2
Zahl digitale Tafeln: 21-30
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur betreut durch LehrerIn oder Fachschaft

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login), App (WebApp, IOS, Android), Infobildschirme in der Schule

Das JKG bietet eine Schul-Cloud an. In dieser stehen jedem Mitglieder der Schulgemeinschaft bis zu 1GB Speicher zur Verfügung. Zusätzlich kann über diese Cloud der Schul-Terminkalender eingesehen werden. Die Schulgemeinschaft kann über eine App kommunizieren und Daten zur Verfügung stellen.

Digitales Informationssystem SchülerInnen

AG Wahl, Austausch von Dokumenten, Busfahrpläne, E-Learning, Essensplan, Fehlzeiten, Ferienplan, Hausaufgaben Ansicht, Infobildschirme in der Schule, Klassentermine, Klausur-/Testpläne, LehrerInnensprechzeiten, mobile SchulApp, Moodle, News/Newsletter, Schließfach buchen, Schulkleidung bestellen, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Busfahrpläne, Digitales Brett, Elternbriefe, Elternsprechtag Anmeldung, Fehlzeiten, Ferienplan, Klassentermine, LehrerInnenkontakte, Mobile SchulApp/WebApp, News/Newsletter, Schließfach buchen, Schulanmeldung, Schulkalender/-termine, Schulkleidung bestellen, Speiseplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Austausch Dokumente für KollegInnen, Austausch Dokumente für SchülerInnen, Elternkontakte, Elternsprechtag, Fehlzeiten, Ferienplan, Gerätebuchung, Klassentermine, Kontaktdaten, MobileSchulApp/WebApp, Moodle, News/Newsletter, Notenerfassung, Raumbuchung, Schulkleidung bestellen, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Stundenplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Vector Informatik

Individuelle Förderung wird in der Klassenstufe 5 in Englisch, Mathematik und Deutsch. Zusätlich wird für die Unter- und Mittelstufe eine Forscher-AG angeboten. In Klassenstufe 6 bietet das JKG mit unserem Kooperationspartner "MKID" (Mathe kann ich doch) an. Hausaufgabenbetreuung wird für die Unter- und Mittelstufe von Montag bis Donnerstag zur Verfügung gestellt.

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7

Die Hausaufgabenbetreuung findet von Montag bis Donnerstag (jeweils 14.00 – 15.30 Uhr) statt. Die Hausaufgabenbetreuung wird von Lehrkräften beaufsichtigt. Die betreuenden Lehrkräfte werden von Schülermentoren/innen unterstützt.

Förderangebote

Lernentwicklungsgespräche, Leseförderung, Lese- und Rechtschreibförderung, Mädchenförderung, Mathematik-Förderung, Methodentage, Methodentraining, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, Präsentationstraining, Prüfungsvorbereitung, SchülerInnen fördern SchülerInnen, SchülermentorInnen, Schülerpaten AG, Talentförderung

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Kein Ferienprogramm

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, SozialarbeiterIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Berufsinformationsveranstaltung "Forum Beruf"; "Mädchen und Technik"-Projekt zur Förderung MINT-interessierter Mädchen, "BOGY" (Berufsorientierung am Gymnasium); Sozialpraktikum (Klassenstufe 10)

Soziales Engagement

Klassenlehrerstunde zum Besprechen von Klasseninternen Problemen; "STUPS-SelbsTbehaUPtungStraining"; Erste-Hilfe-Kurse; verschiedene Projekte zu Sucht-, Gewalt- und Medienprävention; Sozialpraktikum (Klassenstufe 10); Schüler-Sportmentoren/innen; Frühstückstage-Eltern bereiten an drei Tagen ein "First-Class-Frühstück" zu.

In unmittelbarer Nähe zur Schule befindet sich die "TRIANGEL", dies ist die 2009 eingeweihte moderne Schülermensa, in der Mütter und Väter ein schmackhaftes und gesundes Essen nach eigenen Rezepten kochen.

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Keine Informationen.

Toplistenpositionen

Deutschland Baden-Württemberg
Gesamt
40 10
Sprachen
133 16
MINT
52 10
Deutsch & GesWi
44 10
Musik
51 9
Kunst & Kreativ
103 16
Sport
69 11
Digitale Schule
26 5
Individuelle Förderung
140 21

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 1,3    Weiterempfehlungsrate 100%
Schulorganisation 2,0
Engagement des Kollegiums 2,0
Schulklima 1,0
Lernerfolg 1,0
Ausstattung 1,0
Pflegezustand 1,0
1 Bewertung
Gesamtnote 1,3

Spitzenschule

Das JKG in Leonberg ist eine traumhafte Schule. Schon am ersten Schultag bekommt man das Gefühl von allen akzeptiert und wertgeschätzt zu werden.
Das Schüler-Lehrerverhältnis ist herzlich und von gegenseitigem Respekt geprägt. Außerdem scheinen sich die zuständigen Lehrkräfte tatsächlich das Wohl der Kinder zu sorgen.
Auch hat die Schule sehr gute Unterrichtsmittel zur Verfügung. Das Lernen wird somit erleichtert und man ist williger dem Unterricht aufmerksam zu folgen.

Alles in allem ein super Schule mit qualifizierten Fachkräften und einem guten Schulklima.