Deutschland
Gesamtwertung
Platz 7

Helmholtz-Gymnasium der Stadt Bonn

Helmholtzstr. 18
53123 Bonn
Nordrhein-Westfalen

Fon: 0228 - 7772-50
Fax: 0228 - 7772-64
E-Mail senden
Web: http://www.hhg-bonn.de

Das Helmholtz-Gymnasium ist eine Schule im Bonner Westen mit gebundenem Ganztag mit einem wunderbaren großen und grünen Schulgelände und eigenem Sportplatz, außenliegendem Klassenzimmer und Schulteich. Unsere Bepflanzung ist so vielfältig, dass die Landschaftsgärtner der angrenzenden Berufsschule unser Grundstück zu Bestimmungsübungen nutzen können. Wir haben 5 verschiedene Schulgebäude, die durch Grünflächen und Wege miteinander verbunden sind. Die Schule ist rollstuhlgerecht ausgestattet.
Das Gymnasium ist eine zertifizierte "MINT-EC-Schule". Ab der Mittelstufe wird neben einem naturwissenschaftlichen Schwerpunkt auch ein englisch-bilingualer Zweig angeboten. In der Oberstufe haben die SchülerInnen zusätzlich die Möglichkeit, neben dem Abitur den Abschluss "International Baccalaureate" (IB) zu erwerben. In der Qualifikationsphase werden regelmäßig Leistungskurse in allen MINT-Fächern sowie im Fach Kunst und Musik angeboten. Neben den fortgeführten Sprachen Englisch, Französisch und Latein können ab der Oberstufe auch die neu einsetzenden Fremdsprachen Spanisch und Chinesisch gewählt und im Abitur belegt werden.
Zahlreiche außerschulische Kooperationspartner ermöglichen ein erweitertes wissenschaftlich-pädagogisches Angebot.
Das Gymnasium ist eine Schule des Gemeinsamen Lernens und nimmt in jedem Jahrgang eine begrenzte Zahl an SchülerInnen mit ausgewiesenem sonderpädagogischen Förderbedarf auf.
Wir dürfen Schüler aus den Rhein-Sieg-Bezirken ohne eigenes Gymnasium aufnehmen.

Am Helmholtz-Gymnasium wird auch die Erziehung zu sozialem Engagement groß geschrieben: Wir trainieren das Sozialverhalten in Unter- und Mittelstufe mit dem Programm LionsQuest, wir bieten ein zusätzliches umfangreiches Sozialtraining in den Klassen 7 an. Wir bilden unsere Schülerinnen und Schüler zu Streitschlichtern, Netpiloten, Busbegleitern und Sporthelfern aus, die sich für Ihre Mitschülerinnen und -schüler engagieren. Wir unterstützen das Ehrenamt in der Gemeinde mit festen Projekten in Klasse 8. Auch das Fach CAS im IB hat sich dem Ehrenamt verschrieben. Unser Präventionsprogramm schult im Umgang mit den Netzwerken, klärt über die Gefahren von Alkohol und Drogen auf, engagiert sich für gesunde Ernährung und gegen jede Form von Rassismus und Vorurteile. Wir erziehen zu Umweltbewusstsein und Verantwortung durch "HHG for Future"-Aktionen. Biologische AGs und die Zusammenarbeit mit dem Museum König und dem Naturzentrum Eifel in Nettersheim tragen ebenfalls hierzu bei.

Individuelle Förderung und Forderung ist selbstverständlicher Bestandteil des pädagogischen Konzepts unserer Schule. Wir bereiten mit zusätzlichen Unterrichtseinheiten schon in der Erprobungsstufe auf die Besonderheiten unserer beiden gleichberechtigten zweige vor, damit Kinder sich gut entscheiden können. Wir fördern die Hauptfächer Mathe, Deutsch und Englisch mit besonderen Förderkursen und fordern die ganz Schnellen durch Wettbewerbsvorbereitung und Zusatzangebote heraus. Wir bieten Rechtschreib-AGs an, um im Bereich der LRS zu fördern und das Ungleichgewicht zwischen den einzelnen Grundschulen auszubalancieren und die Fähigkeiten anzugleichen. Sehr begabten Schülerinnen und Schülern bieten wir im Rahmen des Drehtürmodells die Möglichkeit, an "Futter" höherer Klassen heran zu kommen, und auch das springen oder die Teilnahme an Kursen der Uni Bonn in einzelnen Begabungsfeldern sind bei uns durchaus immer wieder im Angebot.
Bei kleineren Schwächen bieten wir Schülerinnen und Schülern die günstige Variante der Nachhilfe im Rahmen von "Schüler helfen Schülern" an und bilden in Klassen Lerntandems. Zur Zeit läuft über das Programm "Extra-Zeit zum lernen" im AG Bereich eine gezielte Förderung in den drei Hauptfächern durch außerschulische Fachkräfte.

Tagesplan

Das HHG ist eine gebundene Ganztagsschule. Das heißt, dass der Unterricht an 2 Tagen in der Woche um 13.05 Uhr endet und an 3 Tagen um 14.55 Uhr. Hinzu kommt unser reichhaltiges AG-Angebot. Hausaufgaben sind bei uns Schulaufgaben (Ausnahme: Lesen und Vokabellernen) und werden in Lernzeiten und im Unterricht unter Lehrerunterstützung erledigt.
Wir verfolgen ein Doppelstundenprinzip in der 1. bis 4. Stunde und im Nachmittagsbereich. In der 6. und 7. Stunde ist bei uns Mittagspause, nach Klassen aufgeschlüsselt. Das Mittagessen wird bei uns vorort frisch gekocht, und wir beachten Prinzipien der Nachhaltigkeit und einer gesunden, ausgewogenen Ernährung. Es gibt zahlreiche Bewegungsangebote durch unsere ausgebildeten Sporthelfer und ein großes Schulgelände mit Sportgeräten zum Toben und Spielen. Bei schlechtem Wetter gibt es einen großen Spieleraum und einen Ruheraum, der zur Entspannung einlädt. Im Nachmittagsbereich gibt es für die Schüler im Lehrgang G8 verpflichtende AGs, die im Ausbildungsgang G9 nur noch freiwillig zu belegen sind. Unser Angebot ist vielfältig: vom Instrumentalunterricht über Sport und Handarbeiten bis zu Schach, Nähen etc. ist für jeden etwas dabei.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8). Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Seit dem Schuljahr 2018/19 durchlaufen die neuen Fünftklässler den neuen Ausbildungsgang in 9 Jahren (G9). Die höheren Jahrgänge werden noch nach dem alten System (G8) zum Abitur geführt. In der Begabungsförderung bieten wir allerdings auch weiterhin Möglichkeiten zu einem Durchlaufen der Schullaufbahn in 8 Jahren an.

Verbundene gymnasiale Oberstufe

Wir sind in der glücklichen Lage, alle Fächer bei Interesse als Leistungskurse anzubieten. Lediglich in den Fächern Sport, Philosophie und Religion gibt es bei uns kein LK-Angebot. Das Helmholtz-Gymnasium kooperiert in den LKs Kunst, Musik, Informatik und Französisch mit dem Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium. Auch im Fach Chemie verständigen wir uns, wenn die Kurse zu klein sind.

Auszeichnungen und Projekte

"MINT-EC-Schule"; “IB World School”; "Cambridge English Language Assessment"; "DELF-DALF"; "Berufswahlsiegel Nordrhein-Westfalen"; "Sozial genial"; "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"; "Schule der Zukunft" NRW Stufe 2; "Erasmus+" -Qualitätssiegel; "Schulenentwicklungspreis gute, gesunde Schule Preisträger 2020"; European Innovative Teaching Award 2021.

Zuletzt bearbeitet von Helmholtz-Gymnasium am 03.05.2022

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 13
  • Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch

Schulform

  • Öffentliche Schule
  • koedukativ
  • Ganztagsschule gebunden

Zahlen

  • 880 Schüler
  • 36 Klassen
  • ∅ Klasse: 24,4

Schwerpunkte

Kunst, MINT, Musik, Sprachen

Schulleitung

Frau Dr. Dorothee von Hoerschelmann

Die Schulen.de Schulbewertung

Die SchülerInnen des Gymnasiums haben die Möglichkeit, einen englisch-bilingualen Zweig zu belegen. In der Oberstufe werden die Unterrichtsfächer Englisch und Französisch auf Leistungskursniveau angeboten. Im Freizeitbereich haben die SchülerInnen die Möglichkeit, die Fremdsprachenzertifikate "Cambridge" in Englisch und "DELF" in Französisch zu erwerben.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 7: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 8: Latein
Fremdsprachen ab Klasse 10: Chinesisch, Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Alle SchülerInnen erhalten in den Klassenstufen 5 und 6 erweiterten Deutsch- und Englischunterricht. Ab der Klassenstufe 7 werden für diejenigen, die den englisch-bilingualen Zweig wählen, die Unterrichtsfächer Erdkunde, Geschichte und später auch Biologie bilingual auf Englisch unterrichtet. Die SchülerInnen, die den bilingualen Unterricht in der Sekundarstufe II fortführen möchten, belegen bilinguale Grundkurse in Geschichte, Erdkunde oder Biologie sowie einen Leistungskurs in Englisch. Bei erfolgreichem Abschluss der bilingualen Laufbahn erhalten die SchülerInnen ein bilinguales Zertifikat als Anlage zum Abiturzeugnis. Darüber hinaus besteht für Schülerinnen und Schüler, die beabsichtigen, im Ausland zu studieren, oder die einfach noch mehr lernen wollen, die Möglichkeit zusätzlich zum Abitur das IB-Diploma zu erwerben.

Internationale Abschlüsse

International Baccalaureate Diploma (IB)

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Englisch

Klassen: 5, 6, 10, 11, 12, 13

Wir geben mehr Unterricht in Englisch in der Erprobungsstufe und bieten im Rahmen von Projektkursen und des IB englischsprachige Kurse während der Oberstufe an.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

AG zum Bundeswettbewerb Fremdsprachen, Bili AG, Bundeswettbewerb Fremdsprachen AG, Cambridge Certificates AG, CertiLingua AG, Debating, Deutsch als Zweitsprache, English theatre, Frankreichaustausch, Vorbereitung Fremdsprachenwettbewerb

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Bilinguales Zertifikat, Cambridge CAE (Englisch), Cambridge FCE (Englisch), DALF (Französisch), DELF (Französisch), Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Big Challenge, Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Erfahrungen im Ausland

Wir stehen Auslandsaufenthalten von Schülerinnen und Schülern befürwortend gegenüber!

Partnerschulen

Austauschprogramm: North Andover Highschool in Boston / USA (Vereinigte Staaten), Ma‘anshan No. 2 High School in der Anhui/China (China), Lycée George Clémanceau in Villemomble /Frankreich (Frankreich)

Sprachreisen

Klassen 7 (Großbritannien), Madridfahrt Q1 (Spanien), Romfahrt der Lateiner Klasse 10 (Italien), Alle 2 Jahre Austauschfahrt nach Ma'anshan (China), Austauschfahrt nach Villemomble (Frankreich), Londonfahrt in der Klasse 10 (Großbritannien)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Die Londonfahrt in Klasse 7 war bisher für alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule eine Unterrichtsverpflichtung. Dies müssen wir nun unter den Bedingungen des Brexit neu überdenken.

Partner Fremdsprachen

Wir schicken besonders begabte Schüler gerne zu Junior-Universitätsangeboten der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn.

Die SchülerInnen des Helmholtz-Gymnasiums haben in der Oberstufe die Möglichkeit die Fächer Biologie, Biologie bilingual, Chemie, Physik, Informatik und Mathematik auf Leistungskursniveau zu belegen. Im Freizeitbereich haben die SchülerInnen die Möglichkeit unter anderem bei einer Robotik AG, einer Geocaching und einer Lego-Mindstorm AG mitzuwirken oder sich beim Schulsanitätsdienst zu engagieren. Darüber hinaus ermöglicht das Gymnasium regelmäßig die Teilnahme an Wettbewerben, wie dem "Känguru-Wettbewerb" oder der "Internationale Jugend Science Olympiade".

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Biologie bilingual, Chemie, Informatik, Mathematik, Physik

MINT Auszeichnungen

MINT-EC-Schule

Ausstattung MINT

3D-Druckstation, Biotop, Insektenhotel, Lego Mindstorms, Schulgarten/Gärtnerei, Wetterstation

Zusatzangebote MINT

3D-Druck, 3D-Modell/Animation, App-Programmierung, Astronomie, Biotop/Schulteich AG, Bühnen-/Licht-/ Tontechnik, Feuerwehr AG, Geocaching, Klima AG, Lego Mindstorms, Mathe AG, Mikroskopier-AG, Naturforscher, Natur- und Umweltschutz, Physik AG, Programmierung verschiedene, Robotik, Schulsanitäter, Spieleentwicklung/-programmierung

MINT Wettbewerbe

Chemie-Olympiade, Dechemax, Freestyle Physics, Informatik Biber, Internationale Biologieolympiade, Internationale Jugend Science Olympiade, Internationale Physikolympiade, Jugend präsentiert, Känguru-Wettbewerb, Landes-/Bundeswettbewerb Mathematik, Mathematik-Olympiade

MINT Reisen

MINT 400 (2019)

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Universität Bonn
Forschungsmuseum Alexander König

Die SchülerInnen haben in der Oberstufe die Möglichkeit das Fach Musik auf Leistungskursniveau zu belegen. Weiterhin besteht im Freizeitbereich die Möglichkeit an verschiedenen AGs, wie dem Chor, dem Orchester oder der Musical AG, teilzunehmen. Das Gymnasium organisiert zudem regelmäßig Konzerte.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Aufnahmeprüfung Musik

Eine Aufnahmeprüfung in Musik ist erforderlich.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Auditorium/Konzertsaal, Keyboardraum mit Keyboards, Klavier, Konzertflügel, Leihinstrumente, Schlagzeugraum, Übungsräume

Zusatzangebote Musik

Big Band, Bläsergruppe, Cajon, Cello, Chor, Euphonium, Geige, Gitarre, Horn verschiedene, Instrumentalunterricht, Instrumentenbau, Keyboard, Klarinette, Mittelstufenchor, Oberstufenchor, Orchester, Posaune, Saxophon, Schlagzeug, Songwriter AG, Stimmbildung, Streichorchester, Trompete, Unterstufenchor, Violine/Bratsche, Violoncello, Vokalensemble, Vororchester

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Big Band Konzert (2019)

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

Städtische Musikschule der Stadt Bonn

Die SchülerInnen des Helmholtz-Gymnasiums haben in der Oberstufe die Möglichkeit das Fach Kunst auf Leistungskursniveau zu belegen.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 5, 6, 7, 10, 11, 12, 13.

Literatur- und Theaterkurse in der Erprobungsstufe und in Oberstufe mit diversen Aufführungen

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Theater wird als Unterrichtsfach in der Kursstufe angeboten.

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Druckmaschinen, Modellwerkstatt, Schultheater/Theaterraum, Töpferwerkstatt

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Acrylmalerei, Aquarellmalerei, Collage, Comics zeichnen, Darstellendes Spiel, Film-/Videoproduktion, Grafik Design, Handarbeiten/Basteln, Karneval AG, Kostüm- und Bühnenbild, Malen verschiedene Techniken, Musiktheater/Musical, Nähen, Plastisches Gestalten, Schulhausgestaltung, Skulptur, Tanztheater, Theater AG, Theater AG Oberstufe, Wandmalerei, Werken

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Be smart - don´t start Kreativwettbewerb, Plakatwettbewerb

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Kulturzentrum Hardtberg

Im Freizeitbereich haben die SchülerInnen des Helmholtz-Gymnasiums die Möglichkeit eine Fußball AG und die G Geräteturnen zu besuchen. Darüber hinaus können sie regelmäßig bei den Wettbewerben "Bundesjugendspiele", "Jugend trainiert für Olympia" und Laufveranstaltungen teilnehmen.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, zweite Sporthalle, Dritte Sporthalle in Mitbenutzung, Basketballfeld, Beachvolleyballfeld, Fitness-Geräte outdoor, Fußballplatz Rasen, Gymnastikhalle, Judoraum, Leichtathletikanlage, Schwimmhalle in Mitbenutzung, Sportplatz, Tischtennisplatten

Zusatzangebot Sport

Aerobic, Akrobatik, Ausdauer und Kondition, Badminton, Basketball, Beachvolleyball, Bewegte Pause, Breakdance, CrossFit, Feuerwehr AG, Fitness, Flamenco, Fußball, Gymnastik, Handball, HipHop, Jazz Dance, Judo, Kraft- und Konditionsttraining, Leichtathletik, Mädchenfußball, Parcours, Rhythmische Sportgymnastik, Rope Skipping, Schach, Schwimmen, Slackline, Sportabzeichen, Sport AG, SporthelferInnen/-mentorInnen, Sport und Spiele, Tanzen, Tanz modern, Tanztheater, Tennis, Tischtennis, Turnen, Völkerball, Volleyball, Yoga

Wettbewerbe Sport

Bundesjugendspiele (verschiedene Sportarten), JtfO Fußball, JtfO verschiedene Sportarten, Laufveranstaltungen, Leichtathletik-Wettkämpfe

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Das Gymnasium bietet in der 5. Klasse das Unterrichtsfach "Lions-Quest" an. In der Oberstufe können die SchülerInnen die Fächer Deutsch, Geschichte und Sozialwissenschaften als Leistungskurse belegen. Im Freizeitbereich haben sie die Möglichkeit sich bei der Schülerzeitung einbringen oder als StreitschlichterInnen engagieren. Darüber hinaus ermöglicht das Gymnasium die regelmäßige Teilnahme an Wettbewerben, wie dem "Wettbewerb Wirtschaftswissen der Industrie- und Handelskammern".

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besonderes Angebot in Klassen 5.

Das Gymnasium bietet das Unterrichtsfach "Lions-Quest" an. Das Lions Quest–Programm „Erwachsen werden“ ist ein Life-Skills-Programm und führt durch die Vermittlung von Werten und Lebenskompetenzen zur Persönlichkeitsentwicklung. Lions-Quest ist fest in den Stundenplan integriert und wird von eigens ausgebildeten und geschulten Lions-Quest-Kollegen durchgeführt.

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geschichte, Soziologie/Sozialwissenschaft

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Berufsorientierung, Bewerbungstraining, Börse/Börsenspiel AG, Boys'/Girls' Day, Bücher-/Leseclub, Comenius-Programm, Courage AG, Eine-Welt AG, Entwicklungshilfe, FairTrade AG, Flüchtlingsarbeit, Geocaching, Gesunde Ernährung, Journalismus AG, Jugend debattiert, Jungen AG, Jura AG, Klima AG, Lions-Quest, Mädchen AG, Mediation/ Streitschlichter, Medienscouts, Model United Nations (MUN), Reporter AG, Schulchronik, Schulentwicklung, Schule ohne Rassismus AG, Schülerfirma, Schülerparlament, Schülerzeitung, Selbstbehauptungs AG, Sozial AG

Vorlesewettbewerbe, internationale Rezitation in den jeweiligen Muttersprachen, Schultheater von Klasse 5 bis zur Q2

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

ANTOLIN-Lesewettbewerb, Battle of the Books Vorlesewettbewerb, Be smart - don't start, Bundes-Schülerfirmen-Contest, Bundesweiter Vorlesetag, Deutscher Gründerpreis, Diercke Wissen, Internationale Philosophieolympiade, Jugend debattiert, Jugend gründet, Jugend im Parlament, Lesewettbewerb, Philosophiewettbewerb, Philosophischer Essay Bundes-/ Landeswettbewerb, Planspiel Börse der Sparkassen, Planspiel Europa, Rezitationswettbewerb, Schüler machen Zeitung, Schülerwettbewerb zur politischen Bildung, Schülerzeitungswettbewerb, SpardaSpendenwahlWettbewerb, Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels, Wirtschaftswissen im Wettbewerb

Gute, gesunde Schule

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Berlin (2021)

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Autorenlesungen (2021)

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Uni Bonn

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: mehr als 50
Tablet-/Notebook-Klasse: ja
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: 10
Zahl PC-Räume: 4
Zahl digitale Tafeln: 21-30
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur durch AdministratorIn in Vollzeit

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login), App (WebApp, IOS, Android), Infobildschirme in der Schule

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Austausch von Dokumenten, Busfahrpläne, Essensbestellung, Essensplan, Infobildschirme in der Schule, Klassentermine, Klausur-/Testpläne, LehrerInnensprechzeiten, Lehrpläne, Lernmaterialien, mobile SchulApp, Nachschreibetermine, News/Newsletter, Online-Feedback, Raumplan, Schließfach buchen, Schul-E-Mail, Schülerzeitung digital, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Busfahrpläne, Essensbestellung, Ferienplan, Klassentermine, Klausurenplan, Krankmeldung, LehrerInnenkontakte, Lehrpläne, Mobile SchulApp/WebApp, News/Newsletter, Schließfach buchen, Schülerzeitung digital, Schulkalender/-termine, Speiseplan, Sprechstunden LehrerInnen, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Austausch Dokumente für KollegInnen, Austausch Dokumente für SchülerInnen, Bücher-/Materialliste, Elternkontakte, Elternsprechtag, Essensbestellung, Ferienplan, Gerätebuchung, Klassentermine, Klausuren-/Testplan, Kontaktdaten, MobileSchulApp/WebApp, Nachschreibetermine, News/Newsletter, Notenerfassung, Online-Feedback, Prüfungspläne, Raumbuchung, Schülerzeitung digital, Schulportfolio, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Sprechstunden, Stundenplan, Vertretungsplan, Virtueller Rundgang

Partner digitales Infosystem

amcm Bonn, Net-Piloten-Programm

Hausaufgabenbetreuung

Keine Hausaufgabenbetreuung

Im HHG gibt es Lernzeiten mit Lehrerunterstützung

Förderangebote

Ausdruckstraining, Coaching durch Sozialpädagogen, Deutsch als Fremdsprache, Englischförderung, Förderpläne, Freiwillige Intensivierung: Mathematik, Englisch, WR-Inf, Jungenförderung, Juniorstudium, Kommunikationstraining, Konzentrationstraining, Lernentwicklungsgespräche, Lerntraining, Leseförderung, Lese- und Rechtschreibförderung, Lions Quest, Mädchenförderung, Mathematik-Förderung, Methodentage, Methodentraining, Muttersprachlicher Unterricht (MSU), Nachhilfe Einzel, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, Präsentationstraining, Prüfungsvorbereitung, SchülerInnen fördern SchülerInnen, SchülermentorInnen, Seelsorge, Soziales Lernen, Sprachförderung, Sprachtherapie, Sprachtraining, Talentförderung, Testung des Förderbedarfs, Wissenschaftliches Arbeiten

Die SchülerInnen können Unterricht in dem Fach "Deutsch als Zweitsprache" erhalten und bei Bedarf Förderkurse oder auch besondere Forder-Kurse, z. B. zur Vorbereitung von Wettbewerben auf Landes- und Bundesebene, besuchen. Außerdem bietet das Gymnasium das Projekt "Schüler helfen Schülern" an. Zur Zeit bieten wir Zusatzunterricht in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik, Latein und Französisch an, um Corona-Lücken aufzuholen

Talentförderung

Es besteht ein Zusatzangebot für besonders leistungsstarke SchülerInnen in Form von Wettbewerben, Sprachtests, Wettkämpfen in fast allen Bereichen, Kooperation mit der Universität.

Ferienprogramm

Kein Ferienprogramm

Inklusion

Am Helmholtz-Gymnasium werden SchülerInnen in verschiedenen Jahrgangsstufen mit ausgewiesenem sonderpädagogischem Förderbedarf zielgleich und vereinzelt auch zieldifferent unterrichtet.

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, FörderlehrerIn, Fremdsprachenassistent/innen, Inklusionsassistent/innen, Inklusionsbeauftragte, Mediator/innen, SonderpädagogIn, SozialarbeiterIn, SozialpädagogenIn

Team Teaching

Schule setzt teilweise eine zweite pädagogische Fachkraft ein, um in der Klasse einen binnendifferenzierten Unterricht anzubieten oder einzelne Schüler/innen besonders zu fördern.

Partner individuelle Förderung

LRS-Lerninstitute

Berufsorientierung

Bewerbertraining; Projekt: Schule und Wirtschaft; Potentialanalyse; Berufswahlpass; Betriebspraktikum; Berufsfelderkundung; Bewerbungsschreiben; Üben von Vorstellungsgesprächen; Berufs- und Studienberatung durch Fachkräfte; Berufsmessen; Berufs- und Studienorientierung; Vortragsreihen; Assessment-Center

Soziales Engagement

"Lions-Quest"-Projekt; Umwelterziehung; Drogenprävention; Gewaltprävention; "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"; StreitschlichterInnen; Schulsanitätsdienst

Die Schule hat eine moderne Mensa, in der frisch und gesundheitsbewusst gekocht wird.

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

2. Frühstück, Mittagessen, Snackangebot

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Diätkost für Allergiker oder Diabetiker ist möglich. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot. Es gibt ein Snackangebot.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Nordrhein-Westfalen
Gesamt
7 3
Sprachen
19 6
MINT
43 6
Deutsch & GesWi
5 2
Musik
27 7
Kunst & Kreativ
56 11
Sport
38 7
Digitale Schule
12 3
Individuelle Förderung
5 2

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 1,0    Weiterempfehlungsrate 100%
Schulorganisation 1,0
Engagement des Kollegiums 1,0
Schulklima 1,0
Lernerfolg 1,0
Ausstattung 1,0
Pflegezustand 1,0
3 Bewertungen
Gesamtnote 1,0

Schule mitten im Leben

Engagiertes Kollegium, großes Angebot an zusätzlichen Wahl- und Qualifikationsmöglichkeiten, viele AGs mit engagierten Leitern und motivierten Kindern. Guter Umgang untereinander, großes Gelände mit Sportplatz, tolle Mensa. Alles in allem eine prima Schule.

Gesamtnote 1,0

Top Schule

Sehr zufrieden mit Lehrern, Zustand und Lehrplan!

Gesamtnote 1,0

engagierte Lehrer, gute Organisation

Der Ganztag ist super strukturiert und die Schüler gehen mittags im Klassenverband gemeinsam mit einem Lehrer essen und die anschließende Pause bietet viele Möglichkeiten für Bewegung oder zum Chillen und Austausch mit den Mitschülern.
Viele Lehrer sind engagiert und untersützen die Schüler und die Stimmung im Kollegium scheint gut zu sein.
Wir haben zwei Kinder dort und sind sehr zufrieden und die Kinder fühlen sich wohl und gehen gerne zur Schule auch wenn sie natürlich am liebesten Ferien haben!