Erzbischöfliche Liebfrauenschule Bonn

Königstr. 17-19
53113 Bonn
Nordrhein-Westfalen

Fon: 0228 - 210700
Fax: 0228 - 214283
E-Mail senden
Web: http://www.lfs-bonn.de

Nordrhein-Westfalen
Deutsch & Geswi
Platz 64

Die Erzbischöfliche Liebfrauenschule Bonn ist ein katholisches Mädchengymnasium im Herzen Bonns. Koedukativer Unterricht wird in Zusammenarbeit mit anderen Bonner Gymnasien in der Oberstufe realisiert. Das Gymnasium ist eine staatlich genehmigte Ersatzschule des Erzbistums Köln. Das Mädchengymnasium ist außerdem als "MINTfreundliche Schule" ausgezeichnet.

Tagesplan

Der Unterricht an der Erzbischöflichen Liebfrauenschule beginnt um 7.55 Uhr und endet spätestens um 17.20 Uhr.

G8/G9

Die Schule bietet parallel das Abitur nach acht Schuljahren (G8) und nach neun Schuljahren (G9) an.

Ab dem Schuljahr 2019/20 kehrt die Liebfrauenschule zur neunjährigen Gymnasialzeit zurück.

Verbundene gymnasiale Oberstufe

Die Schule arbeitet innerhalb der verbundenen gymnasialen Oberstufe mit dem Kardinal-Frings-Gymnasium und dem Sankt-Adelheid-Gymnasium zusammen.

Auszeichnung

"MINTfreundliche Schule"

Zuletzt bearbeitet von Marie, Web-Research-Team Schulen.de am 27.02.2021

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Ersatzschule staatlich genehmigt
  • Mädchen
  • Ganztagsangebot

Zahlen

  • 539 Schüler

Schulleitung

Frau Mechthild Wolber

Die Schulen.de Schulbewertung

Das Gymnasium bietet Französisch und Englisch in der Oberstufe auf Leistungskursniveau an. Regelmäßig wird unter anderem am "Bundeswettbewerb Fremdsprachen" und am Griechisch-Wettbewerb "Aus der Welt der Griechen" teilgenommen. Die Schülerinnen haben die Möglichkeit, beispielsweise die Fremdsprachenzertifikate "Cambridge", "TELC" und "DELE" zu erwerben. Für diese bietet das Gymnasium auch Vorbereitungskurse an. Im Freizeitbereich können die Schülerinnen an der Spanisch AG und der Altgriechisch AG teilnehmen.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 8: Französisch
Fremdsprachen ab Klasse 10: Spanisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Altgriechisch, Spanisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge CAE (Englisch), Cambridge FCE (Englisch), DELE (Spanisch), DELF (Französisch), TELC

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Alte Sprachen Landes-/Bundeswettbewerb, Certamen Wettbewerb

Partnerschulen

St. Paul’s Girls‘ School in London (Großbritannien)

Sprachreisen

Austausch mit der St. Paul’s Girls‘ School in London (Großbritannien)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

In der Oberstufe bietet das Gymnasium Mathematik, Biologie, Chemie und Physik auf Leistungskursniveau an. Das Gymnasium nimmt unter anderem regelmäßig am "Känguru-Wettbewerb", der "Mathematik-Olympiade" und dem Wettbewerb "bio-logisch" teil. Im Freizeitbereich können die Schülerinnen die Umwelt AG besuchen oder sich zu Schulsanitätern und Medienscouts ausbilden lassen.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

MINT Auszeichnungen

MINTfreundliche Schule

Ausstattung MINT

Biotop

Zusatzangebote MINT

Bühnen-/Licht-/ Tontechnik, Natur- und Umweltschutz, Schulsanitäter

MINT Wettbewerbe

bio-logisch!, Hans-Riegel-Fachpreis, Internationale Biologieolympiade, Internationale Chemieolympiade, Jugend forscht, Jugend präsentiert, Känguru-Wettbewerb, Mathematik-Olympiade

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Universität Bonn; RWTH Aachen; Technische Universität Györ; Universität Göttingen; Bayer; AUDI; DLR; CAESAR

Im Freizeitbereich können die Schülerinnen unter anderem den Mädchenchor, das Projektorchester oder die Musiktheater AG besuchen. Das Gymnasium nimmt regelmäßig an den Wettbewerben "Xpress Yourself", "School Jam" und "Treffen junge Musikszene" teil.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Mädchenchor, Musiktheater, Orchester, Schulband, Unterstufenchor, Unterstufenorchester

Teilnahme an Musikwettbewerben

School Jam Contest, Treffen junge Musikszene, Xpress Yourself

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

In der Oberstufe bietet das Gymnasium Kunst auf Leistungskursniveau an. Die Schülerinnen können in der Freizeit die Kunst AG besuchen.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Kreatives Gestalten

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Das Gymnasium richtet regelmäßig die "Bundesjugendspiele" aus und nimmt am "Bonn Marathon" sowie dem Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" teil. Im Freizeitbereich können die Schülerinnen unter anderem die Fußball AG, die Tanz AG oder die Basketball AG besuchen. Jeden Tag wird den Schülerinnen eine bewegte Pause angeboten.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, Sporthalle in Mitbenutzung, Leichtathletikanlage, Schwimmhalle in Mitbenutzung

Zusatzangebot Sport

Ballsport, Basketball, Fußball, Lauf AG, Selbstbehauptung, Tanz modern

Wettbewerbe Sport

Bundesjugendspiele (verschiedene Sportarten), JtfO verschiedene Sportarten, Laufveranstaltungen

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

In der Oberstufe bietet das Gymnasium Geschichte, Deutsch, Geografie und Ernährungslehre auf Leistungskursniveau an. Die Schule nimmt unter anderem regelmäßig am Vorlesewettbewerb des "Börsenvereins des deutschen Buchhandels", am Wettbewerb "Diercke Wissen" und an "Jugend debattiert" teil. Im Freizeitbereich können sich die Schülerinnen zu Streitschlichtern ausbilden lassen oder die Rechtskunde AG besuchen.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besonderes Angebot in Klassen 5, 6, 7.

Das Gymnasium bietet das Unterrichtsfach "Lions-Quest" an. Das Lions-Quest–Programm „Erwachsen werden“ ist ein Life-Skills-Programm und führt durch die Vermittlung von Werten und Lebenskompetenzen zur Persönlichkeitsentwicklung. Lions-Quest ist fest in den Stundenplan integriert und wird von eigens ausgebildeten und geschulten Lions-Quest-Kollegen durchgeführt.

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Ernährungslehre, Geografie/Erdkunde, Geschichte

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Eine-Welt AG, Jura AG, Mediation/ Streitschlichter, Medienscouts

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Aus der Welt der Griechen, Demokratisch handeln, Diercke Wissen, Jugend debattiert, Philosophischer Essay Bundes-/ Landeswettbewerb, Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: unbekannt
Zahl digitale Tafeln: 6-10
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Bücher-/Materialliste, Essensplan, News/Newsletter, Schließfach buchen, Schultermine/-kalender

Digitales Informationssystem Eltern

Bücher-/Materialliste, News/Newsletter, Schließfach buchen, Schulkalender/-termine, Speiseplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Speiseplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7, 8

Die Nachmittagsbetreuung ist ein Nachmittagsangebot der Liebfrauenschule für Schülerinnen der Klassen 5-8. Es findet eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung unter Anleitung und mit Hilfe von ausgebildeten BetreuerInnen statt.

Förderangebote

Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe

Die Schülerinnen erhalten in den Klassen 5-9 insgesamt zehn bis zwölf sogenannte Ergänzungsstunden, wovon fünf nicht für alle verpflichtend sind. In diesen besonderen Stunden werden die Schülerinnen individuell gefördert und finden ihre persönlichen Lernstärken heraus, in denen sie weiter gefordert werden können.

Talentförderung

Die Junior-Ingenieur-Akademie umfasst vier Schulhalbjahre, in denen vier Schwerpunktthemen behandelt werden: Energietechnik, Produktions- und Entsorgungstechnik, Fahrzeugtechnik und Medizintechnik, die die Teilnehmerinnen größtenteils in Laboren und Einrichtungen der Schulpartner aus Forschung und Industrie kennenlernen. Die Schülerinnen arbeiten vor Ort an Projekten und können experimentieren.
Die MINT-Akademie ist ein über den Fachunterricht hinausgehendes Veranstaltungsangebot für MINT-interessierte Schülerinnen der Jahrgangsstufen 6 bis Q1. Die Schülerinnen besuchen dabei zwei naturwissenschaftlich-technische Institute im Jahr.

Ferienprogramm

In den Schulferien gibt es für alle Schülerinnen der Klassen 5-7 die Möglichkeit, in der ersten Woche der Herbst-, Oster- und Sommerferien an einem Ferienprogramm des Silentiums mit Ausflügen und Kreativ-Angeboten teilzunehmen.

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Potentialanalyse, Berufsfelderkundung, zweiwöchiges Betriebspraktikum (Klasse 8); zweieinhalbwöchiges Sozialpraktikum (Klasse 10)

Soziales Engagement

"Lions-Quest"

Ausstattung

  • Keine Angaben zu Schulkiosk oder zur Mensa

Essensangebot

Frühstück, 2. Frühstück

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden von einem Caterer vorher zubereitet und geliefert.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Schulträger

Katholische Schule

Status

Ersatzschule staatlich genehmigt

Schulgebühren

Das Gymnasium verlangt kein Schulgeld.

Stipendien und Ermäßigungen

Unbekannt

Vereinigungen

Keine Informationen.

Toplistenpositionen

Deutschland Nordrhein-Westfalen
Gesamt
947 239
Sprachen
1176 354
MINT
702 198
Deutsch & GesWi
252 64
Musik
1894 423
Kunst & Kreativ
2646 570
Sport
894 211
Digitale Schule
1499 369
Individuelle Förderung
630 156

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 2,9    Weiterempfehlungsrate 67%
Schulorganisation 4,7
Engagement des Kollegiums 3,3
Schulklima 2,3
Lernerfolg 4,0
Ausstattung 2,0
Pflegezustand 1,3
3 Bewertungen
Gesamtnote 3,8

Unmotivierte und Ungerechte Lehrer

Die Schule ist für nicht katholische nicht zu empfehlen. Andere Ansichten, Religionen und Sexualitäten als still, katholisch und hetero werden nicht tolleriert. Adel ist immer noch sehr wichtig an der Schule, adelige Schülerinnen werden besser behandelt und dürfen auch Dinge die eigentlich gegen die Schulordnung sind. (Beurlaubungen etc.)

Gesamtnote 3,0

manchmal etwas sperrig in der Kommunikation und der Elternmitwirkung

als Schule des Erzbistums werden Regeln, insbesondere solche, die über das Schulgesetz für NRW hinausgehen, sehr streng eingehalten. Auch dadurch steht sich die Schulverwaltung manchmal selbst im Weg und hinkt die Kommunikation der Schule gegenüber den Eltern nicht nur technisch oft hinter dem inzwischen üblichen hinterher. So entspricht die Schule leider noch nicht ihrem eigenen Leitbild.

Gesamtnote 2,0

Gute Schule

Kann mich nicht beschweren. Die Organisation ist ausbaufähig, doch der Rest ist durchaus akzeptabel.