Elisabeth-von-Thadden-Schule

Klostergasse 2 – 4
69123 Heidelberg
Baden-Württemberg

Fon: 06221 - 8272-0
Fax: 06221 - 8272-99
E-Mail senden
Web: http://www.elisabeth-von-thadden-schule.de

Deutschland
MINT
Platz 1

Die Elisabeth-von-Thadden-Schule ist eine freie Schule mit staatlicher Anerkennung, die von der Schulstiftung der Evangelischen Landeskirche in Baden getragen wird. Als christliche Schule legt das Gymnasium einen Fokus auf eine religiöse und gemeinschaftlich orientierte Ausbildung. Das Gymnasium bietet eine Ganztagbetreuung an und trägt unter anderem die Auszeichnungen "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" und "MINTfreundliche Schule". Vor allem im Bereich der Fremdsprachen bietet das Gymnasium eine individuelle Gestaltung der Lernwege, in dem die Reihenfolge der Fremdsprachen selbstständig gewählt werden kann.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Auszeichnung

"Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"; "WSB-Schule" (weiterführende Schule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt), "Qualitätszertifikat des Instituts für Schulentwicklung und Evaluation" (ISE); "MINTfreundliche Schule"
Nominiert für den deutschen Schulpreis.

Zuletzt bearbeitet von Elisabeth-von-Thadden-Schule am 21.09.2019

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Ersatzschule staatlich anerkannt
  • koedukativ
  • Ganztagsangebot

Zahlen

  • 880 Schüler

Schwerpunkte

MINT, Sprachen

Schulleitung

Herr OStD Dr. Heinz-Martin Döpp

Die Schulen.de Schulbewertung

Die SchülerInnen können die Fremdsprachen Englisch, Französisch und Spanisch und Latein erlernen. Bereits in der 5. Klasse können sich die SchülerInnen entscheiden, ob sie Latein oder Englisch als erste Fremdsprache erlernen möchten. Im Freizeitbereich können sich die SchülerInnen im Rahmen von AGs auf die Fremdsprachenzertifikate "DELF" in Französisch und "Cambridge" in Englisch vorbereiten und diese erwerben. In den letzten Jahren wurden auch in allen Sprachen Leistungskurse in der Oberstufe angeboten.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 6: Englisch, Französisch
Fremdsprachen ab Klasse 8: Französisch, Spanisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Es gibt kein verpflichtendes bilinguales Angebote, allerdings haben wir im Rahmen der Referendarsausbildung und als fächerverbindende Themen immer wieder Unterrichtseinheiten, die in anderen Sprachen unterrichtet werden (Mathe auf Französisch, Geschichte auf Englisch oder Französisch usw.)

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Englisch, Latein

Klassen: 5

Die SchülerInnen haben die Möglichkeit Latein oder Englisch als erste Fremdsprache zu erlernen.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch, Latein, Spanisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Cambridge Certificates AG, Deutsch als Fremdsprache, Französisch, Model United Nations (MUN), Spanisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge FCE (Englisch), DELF (Französisch), Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

FrancoMusiques Wettbewerb, Model United Nations, Prix des lycéens allemands

Ob ala ganze Klasse oder indivdiuell als Schüler - die Teilnahme an Wettbewerben wird von Lehrkräften gefördert, indem unterschiedlichen Projekte im Klassenverband präsentiert werden und teilnehmende Schüler unterstützt und begleitet werden.

Erfahrungen im Ausland

Von Klasse 9 bis zur Kursstufe sind Austausche auf freiwilliger Basis möglich. Für den Austausch nach Polen wird ein vorbereitendes Seminar in Zusammenarbeit mit der LpB abgehalten, die Austausche nach Georgien und Israel finden im Rahmen eines Seminarkurses statt, indem diese Austausche vor- und nachbereitet werden. Auch der Austausch mit unserer Partnerschule in Tansania wird von einer AG begleitet, die nicht nur die Schulgemeinschaft regelmäßig informiert, sondern auch den Kontakt zur Schule hält und gemeinsame Aktionen zu plant. Zudem sind jederzeit individuelle Schüleraustausche von wenigen Wochen bis zu einem Jahr problemlos möglich und werden von der Schule unterstützt. Auch Gastschüler nehmen wir gerne auf.

Partnerschulen

Lycée ND du Mur Le Porsmeur Morlaix (Frankreich), Scarsdale Highschool New York (Vereinigte Staaten), Erste Schule Kutaissi (Georgien), Iambi Secondary School Iambi (Tansania), Liceum Ogólnoksztalcace Bielsko-Biala (Polen), Gosforth Academy Newcastle (Großbritannien), Colegio Juan de Valdés Madrid (Spanien), Kristin-School Auckland (Neuseeland), ORT-Schule Kiryat Bialik (Israel)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

An unserer Schule werden unterschiedliche, freiwillige Austausche mit unseren Partnernschulen angeboten.
Klasse 9: einwöchiger Austausch mit Großbritannien oder Spanien, einwöchige Fahrt nach Neapel (Latein)
Klasse 10: einwöchiger Austausch mit Polen, Frankreich oder New York (10 Tage)
Kursstufe 1: 10-tägiger Austausch mit Israel oder Georgien im Rahmen des jeweiligen Seminarkurses
Klasse 10/Kursstufe 1: einjähriger Austausch mit Neuseeland
Jahrgangsübergreifend: 10-tägiger Austausch mit Tansania

MINT-Bereich der Elisabeth-von-Thadden-Schule

Mathematik und Naturwissenschaften bieten in besonderem Maße die Möglichkeit, die Neugier als natürliche Komponente zu nutzen. Durch schülerzentrierten und anwendungsorientierten Unterricht wollen wir das Interesse unserer Schülerinnen und Schüler an mathematisch-naturwissenschaftlichen Inhalten bewahren und auf vielfältige Weise verstärken.

Aufbauend auf den vorhandenen Grundkenntnissen unserer Schülerinnen und Schüler entwickeln wir im Mathematik-Unterricht die Fähigkeiten im Umgang mit mathematischen Aufgabenstellungen und im Entwickeln von Lösungsstrategien kontinuierlich weiter. Durch binnendifferenziertes Arbeiten und gezielte Übungseinheiten im Unterricht wollen wir individuelle Lernfortschritte ermöglichen. Aus vier Mittelstufenklassen werden in der Oberstufe fünf Kurse gebildet, um kleine Lerngruppen zu ermöglichen.

Im Fächerverbund BNT (Biologie, Naturwissenschaft und Technik) kommen die Schülerinnen und Schüler in den Klassen 5 und 6 grundlegenden biologischen, chemischen, physikalischen und technischen Fragen experimentell auf die Spur. Die Freude am Ausprobieren steht dabei im Vordergrund. In Klasse 5 ermöglicht der Unterricht in einem Team aus zwei naturwissenschaftlichen Lehrkräften und in Klasse 6 kleine Lerngruppen jederzeit die Vertiefung spezieller Fragen und die Anknüpfung an viele Bereiche aus der Lebenswelt und -erfahrung der Schüler und Schülerinnen. Unser Park und unser Schulteich bieten dazu anschauliche Lernorte. So soll neben Fachwissen das Gefühl für den Wert des Lebens verankert werden.

Ab Klasse 7 kommt das Fach Physik hinzu. Ausgehend von experimentellen Ergebnissen werden die Schülerinnen und Schüler schrittweise zum Verständnis physikalischer Modelle geführt und lernen, Naturvorgänge qualitativ und quantitativ zu beschreiben.

In Klasse 7 findet auch Unterricht im Fach Informatik statt, in dem sich unsere Schülerinnen und Schüler grundsätzliche Programmierkenntnisse aneignen und den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mir digitalen Medien erlernen. Ergänzend dazu bieten wir in Klasse 10 eine Informatik-AG an.

Ab Klasse 8 wird im Fach Chemie die Experimentierfähigkeit vertieft und der sichere Umgang mit gefährlichen Stoffen erlernt. Darüber hinaus wird im Chemieunterricht die Grundlage zum Verständnis für die uns umgebenden Stoffe und Materialien vermittelt. Chancen und Gefahren für den Erhalt unserer Umwelt werden dadurch aus wissenschaftlicher Sicht greifbar.

Besonders naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler haben in der 8. Klasse die Möglichkeit, das Profil mit dem Hauptfach NWT (Naturwissenschaft und Technik) zu wählen. Zwei naturwissenschaftliche Lehrkräfte unterrichten zusammen in einer Klasse und ermöglichen dadurch intensiven projektorientierten Unterricht. Durch die Verbindung der verschiedenen Basiswissenschaften (Physik, Chemie, Biologie) mit praktischem technischen Arbeiten und dem Einsatz von Mess-, Steuer- und Regeltechnik werden hier komplexere technisch-naturwissenschaftliche Fragestellung praktisch und theoretisch vertieft.

Im Kurssystem werden die naturwissenschaftlichen Kenntnisse erweitert. Praktisches Arbeiten bietet den Raum, Fachwissen zu vertiefen und anzuwenden. Dabei haben auch gesellschaftlich relevante Fragestellungen einen angemessenen Stellenwert. Das Kursangebot der klassischen Naturwissenschaften wird dabei durch Wahlpflichtfächer wie Informatik, Geologie und darstellende Geometrie erweitert.

So wollen wir durch unseren Unterricht und die unterschiedlichen Angebote darüber hinaus naturwissenschaftliches Denken und Arbeiten ausbilden, die Wahrnehmung und das Verstehen unserer Umwelt schulen sowie Neugierde und Forscherdrang wecken und erhalten.

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 5, 6, 8, 9, 10

Als ausgezeichnete MINT-freundliche Schule bieten wir besonders gut ausgestattete Fachräume, den mobilen und stationären Einsatz neuer Medien und ein hohes Maß an kollegialer Zusammenarbeit und Weiterbildung der Fachlehrkräfte. Zusätzlich zum Unterricht finden Exkursionen zu Forschungseinrichtungen und Industrielabors in der Metropolregion Rhein-Neckar statt, bei denen sich unsere Schülerinnen und Schüler mit modernen Forschungsmethoden und -einrichtungen vertraut machen und mit Wissenschaftlern ins Gespräch kommen können. Wir fördern und begleiten die Teilnahme an zahlreichen Wettbewerben wie Explore Science, Jugend forscht, Chemieolympiade, Matheolympiade, Mathe ohne Grenzen, Mathe im Advent oder den Pangea-Mathewettbewerb. Darüber hinaus unterstützen wir die Teilnahme unserer Schülerinnen und Schüler an außerschulischen Förderprogrammen wie der Schülerakademie, den Kursen des MasterMINT-Programms oder am Schülerstudium. Zudem ist unsere Schule anerkanntes ECDL-Prüfzentrum.

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

MINT Auszeichnungen

MINTfreundliche Schule

Ausstattung MINT

Arduino Microcontroller, Arduinos, Biotop, Fahrradwerkstatt, Holzwerkstatt, Imkerei, Insektenhotel, Schülerlabor, Schulgarten/Gärtnerei, Wetterstation

Zusatzangebote MINT

App-Programmierung, ARCGis, Arduino, Biotop/Schulteich AG, Bühnen-/Licht-/ Tontechnik, C/ C+, Computer AG, Datenschutz, ECDL - Europäischer Computerführerschein, Erste Hilfe, Fahrradwerkstatt, Feuerwehr AG, Geologie AG, Gesunde Ernährung, Imkerei, Informatik AG, Jugend forscht AG, Jupyter Notebook, Linux, Natur- und Umweltschutz, Ökologie AG, Open Office/MS Office, Photo Shop/GIMP, Python, Schüler experimentieren AG, Schulgarten, Schulsanitäter, Tastaturschreibkurs, Technik AG, Textverarbeitung, Webdesign/Web AG

MINT Wettbewerbe

Bundeswettbewerb Informatik, Chemie im Alltag, Chemie-Olympiade, Dechemax, Explore Science, Informatik Biber, Informatik-Olympiade, Internationale Biologieolympiade, International Summer Science Institute, Jugend forscht, Jugendwettbewerb Informatik, Känguru-Wettbewerb, Landes-/Bundeswettbewerb Mathematik, Lange Nacht der Mathematik, Mathe im Advent, Mathematik ohne Grenzen, Mathématique sans frontières, Nachhaltigkeitswettbewerb, National Youth Science Forum, Pangea Mathematikwettbewerb, Physik im Advent, Problem des Monats (Mathematik), Schüler experimentieren, Schulsanitätswettbewerb, Tag der Mathematik

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

ijm Stiftung für Jugendmanagement Heidelberg
BASF
ScienceLab Heidelberg

Im Freizeitbereich können sich die SchülerInnen im Orchester, dem Chor oder im Ensemble Gegenklang einbringen. Auch der Leistungskurs Musik, der Orchesterworkshop sowie das Schulkonzert gehören alljährlich zu unserem Schulleben dazu. Mit dem Ensemble Gegenklang gehen wir experimentelle Wege und der Cross-Over-Chor verbindet auf kreative Weise Stadtteil und Schule.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Bandraum, Digitalpiano/s, Orgel, Tonstudio, Übungsräume

Zusatzangebote Musik

Ensemble, Komponieren, Oberstufenchor, Orchester, Tonstudio/Tontechnik, Unterstufenchor, Unterstufenorchester

Im Ensemble Gegenklang wird mit Klängen und "Instrumenten" experimentiert, so dass Musik auf eine ganz neue Weise entsteht.
"Cross-Over-Wieblingen", der gemeinsame Chor der Kreuzgemeinde und der Elisabeth-von-Thadden-Schule lebt die Zusammenarbeit zwischen Kirchengemeinde und Schule und ist Teil des kulturellen Angebots im Ortsteil Wieblingen.

Teilnahme an Musikwettbewerben

FrancoMusiques

Musikreisen

3-tägiger Orchesterworkshop auf Burg Breuberg (alle Musik-AGs) (2019)

Schulkonzerte

Schulkonzert (2019), Schülerkonzertnacht (2019), Kollegenkonzert (2019)

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Im Freizeitbereich können die SchülerInnen der Elisabeth-von-Thadden-Schule eine Mode und Kostüm AG, eine kreatives Nähen AG und eine Foto AG besuchen.

Besonderes Angebot Kunst

Besonderes Angebot Kunst in Klassen 5.

In klasse 5 haben wir kleinere Klassen im Kunstunterricht

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 11, 12.

Seminarkurs Literatur und Theater

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Lehrküche, Tonstudio

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Bildhauerei, Comics zeichnen, Fotografie, Kalligraphie, Kochen, Malen verschiedene Techniken, Marionettenbau, Modedesign, Musiktheater/Musical, Nähen, Schulhausgestaltung, Street Art, Wandmalerei, Zeichnen, Zirkus

Modedesign AG: Mode und Kostüm AG
Nähen AG: kreatives Nähen AG

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Ausgetickt - Musical des Unterstufenchors (2019)

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Im Freizeitbereich haben die SchülerInnen die Möglichkeit an verschiedenen AGs, wie zum Beispiel der Rugby AG, der Basketball AG oder der Jazz-Tanz AG, teilzunehmen. Darüber hinaus bietet das Gymnasium die regelmäßige Teilnahme an den Wettbewerben "Jugend trainiert für Olympia" und den Stadtschulmeisterschaften (Basketball, Geräteturnen, Leichtathletik, Schwimmen) an.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Sport* wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, zweite Sporthalle, Basketballfeld, Beachvolleyballfeld, Kletterfelsen, Schwimmhalle in Mitbenutzung, Sportplatz, Tischtennisplatten, Weitsprunganlage

Die Elisabeth-von-Thadden-Schule verfügt über einen großzügigen Park, der es ihr ermöglicht viele Sportangebote im Freien stattfinden zu lassen.

Zusatzangebot Sport

Basketball, Jazz Dance, Rugby, Volleyball, Zirkus

Wettbewerbe Sport

JtfO verschiedene Sportarten

Sportreisen

Sportprojektfahrt Area 47 (Sportleistungsfach) (None)

Sportveranstaltungen

schulinternes Basketball- und Volleyballturnier, Ballspieleturnier für die 5. Klassen, Sporttag (None)

Partner Sport

Rugby-Verein, SRH,

Die Elisabeth-von-Thadden-Schule bietet Leistungskurse in Deutsch, Geschichte, Gemeinschaftskunde, Geographie und Religion an. Des Weiteren wird in allen Fächern viel Wert auf Demokratieerziehung und Mitverantwortung der Schüler gelegt. Der Wirtschaftsseminarkurs gestaltet das Schulleben in besonderer Weise mit und ist dabei eine Schülerfirma aufzubauen, die nachhaltige Schulmaterialien verkauft.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Ethik/Philosophie, Geografie/Erdkunde, Geschichte, GMK/ Sozialkunde/ Politik/ Politische Bildung, Literatur, Psychologie, Religion evangelisch

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Afrika AG, Andachtsgruppe, Berufsorientierung, Bewerbungstraining, Boys'/Girls' Day, Debattierclub, Geologie, Jahrbuch, Lions-Quest, Model United Nations (MUN), Nachhaltigkeit AG, Schule ohne Rassismus AG, Schülerfirma, Schülerzeitung, Suchtpräventions AG, Theater-Abo, Theaterkooperation, Zeitzeugen

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten (Körber-Stiftung), Jugend debattiert, Model United Nations (MUN), Planspiel Europa, Schreibwettbewerb, Schüler machen Zeitung, Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

3-tägige Abschlussfahrt der 10. Klassen nach Berlin (u.a. Besuch im Bundestag) (2019), 2-tägige Fahrt nach Nürnberg des 4-stündigen Geschichtskurses (2019), Fahrt der 10. Klassen zum Europaparlament in Strasburg (2019)

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Bogyvent (2019)

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Wir arbeiten in vielen Bereichen mit externen Partnern zusammen, zum Beispiel mit den Unternehmen/Einrichtungen, die unsere Schüler beim Bogy- und Diakoniepraktikum betreuen oder im Rahmen von z.B. Betriebsbesichtigungen.

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: mehr als 50
Tablet-/Notebook-Klasse: nein
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: 2
Zahl PC-Räume: 3
Zahl digitale Tafeln: weniger als 5
WiFi: kein WiFi-Zugang für SchülerInnen
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur betreut durch externen Dienstleister

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (mit Login), App (WebApp, IOS, Android), Infobildschirme in der Schule

Digitales Informationssystem SchülerInnen

AG-Angebot, Austausch von Dokumenten, Essensplan, Ferienplan, Infobildschirme in der Schule, Klausur-/Testpläne, Moodle, News/Newsletter, Profilangebot, Schulkleidung bestellen, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Bildungsplan, Elternbriefe, Ferienplan, Klausurenplan, Krankmeldung, Moodle, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Schulkleidung bestellen, Speiseplan, Stundenplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Austausch Dokumente für KollegInnen, Austausch Dokumente für SchülerInnen, Elternkontakte, Ferienplan, Klassentermine, Klausuren-/Testplan, Kontaktdaten, MobileSchulApp/WebApp, Moodle, News/Newsletter, Schulkleidung bestellen, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Stundenplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7

Im Rahmen der Nachmittagsbetreuung bieten wir auch eine Hausaufgabenbetreuung an.

Förderangebote

Deutsch als Fremdsprache, Lese- und Rechtschreibförderung, Lions Quest, Mathematik-Förderung, Methodentage, Methodentraining, Nachhilfe Einzel, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, Präsentationstraining, SchülerInnen fördern SchülerInnen, SchülermentorInnen, Schülerpaten 5.Klassen, Seelsorge, Sprachförderung, Sprachtraining, Talentförderung, Wissenschaftliches Arbeiten

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, ErzieherIn, SchulpfarrerIn, SchulseelsorgerIn, SozialarbeiterIn

Team Teaching

Schule setzt teilweise eine zweite pädagogische Fachkraft ein, um in der Klasse einen binnendifferenzierten Unterricht anzubieten oder einzelne Schüler/innen besonders zu fördern.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Vorträge und Beratung des Berufsberaters, Vorträge des Hochschulberaters des Arbeitsamtes, Berufs- und Studieninformation durch benachbarte Hochschulen, Anfertigung eines Erkundungs- bzw. Praktikumsberichts, Bewerbungstraining, Begabungs- und Eignungstest, Besuche im Berufsinformationszentrum, eintägige Betriebserkundungen, Schnupperstudium, einwöchiges Praktikum in Klasse 9, einwöchige Berufserkundung in Jahrgangsstufe 12

Soziales Engagement

"Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"; Schulsanitätsdienst

Ausstattung

Essensangebot

2. Frühstück, Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Schulträger

Evangelische Schule

Status

Ersatzschule staatlich anerkannt

Schulgebühren

55,00 € - 279,00 €

Bei Bedarf kann der Schulbeitrag auch noch unter den Mindestwert ermäßigt werden.

Stipendien und Ermäßigungen

Die Schule bietet Stipendien und Ermäßigungen für den Schulbesuch an.

individuell zu vereinbaren

Vereinigungen

Keine Informationen.

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 1,0    Weiterempfehlungsrate 100%
Schulorganisation 1,0
Engagement des Kollegiums 1,0
Schulklima 1,0
Lernerfolg 1,0
Ausstattung 1,0
Pflegezustand 1,0
1 Bewertung
Gesamtnote 1,0

sehr empfehlenswert

eine tolle Schule mit engagiertem Personal, gutem Lernklima, tollem Gelände mit riesigem Park und einem sehr breiten AG-Angebot.