Alte Landesschule

Solinger Straße 54
34497 Korbach
Hessen

Fon: 05631 - 2071
Fax: 05631 - 4414
E-Mail senden
Web: http://www.alte-landesschule.de

Deutschland
Musik
Platz 30

Die Alte Landesschule in Korbach, kurz ALS, gehört zu den ältesten Schulen in Hessen, sie wurde im Jahr 1579 vom Grafen von Waldeck als Höhere Schule (humanistische Gelehrtenschule) für seine Landeskinder gegründet. In den mehr als 400 Jahren ihres Bestehens hat sie das geistige und kulturelle Leben der Stadt Korbach und des gesamten Waldecker Raumes mitgeprägt. Die Alte Landesschule ist stolz darauf, dass sie auf eine so lange Tradition zurückblicken kann und kontinuierlich mit Leben füllt. Sie sieht ihre Verpflichtung weiterhin darin, jungen Menschen Bildung und Erziehung zu vermitteln und sie dazu zu befähigen, all jene Aufgaben anzufassen und zu bewältigen, die das Leben, der Staat und die Gesellschaft an sie stellen. Neben der traditionell ambitionierten fachlichen Befähigung der Schüler gehören deshalb auch die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und die rechtzeitige Studien- und Berufsorientierung zu den Zielen der ALS. Das umfangreiche Ganztagsangebot und die vielfältigen sozialen Engagements der Schule dienen diesen zusätzlichen Zielen. Schon 2003 wurde dies in dem Schulmotto „Alte Landesschule - mehr ALS Schule - seit 1579" treffend zusammengefasst und seither stetig mit weiteren Inhalten gefüllt. Dazu gehören auch die Entwicklung eines umfassenden Präventions-Programms und die Einführung von Schulsozialarbeit.
Das kulturelle Wirken der Schule in Stadt und Region umfasst heute nicht nur die internationalen Partnerschaften, sondern beispielsweise auch Konzerte, Theateraufführungen, Schulwettbewerbe, Kooperationen mit außerschulischen Einrichtungen und zahlreiche öffentlichkeitswirksame Aktivitäten und Publikationen zur Aufarbeitung der jüngeren Vergangenheit in den Zeiten der Naziherrschaft.

Pädagogisches Konzept

Da die Alte Landesschule das einzige allgemeinbildende Gymnasium in Korbach und Umgebung ist, verbietet sich eine einseitige Schwerpunktbildung. Das Leistungskursangebot für die Oberstufe ist dementsprechend konkurrenzlos umfangreich: Die Wahl aus bis zu 98 Leistungskurskombinationen bietet den Schülern die Chance, ihren Befähigungen und Neigungen entsprechend individuelle Schwerpunkte zu setzen. Nicht nur hochbegabte Schülerinnen und Schüler werden gesondert gefördert – die Schule trägt das Gütesiegel Hochbegabtenförderung - auch hilfsbedürftige Schülerinnen und Schüler können auf ein umfangreiches Programm an Förderangeboten (Förderunterricht für Schülerinnen und Schüler mit Lese-Rechtschreibschwäche, Förderzentrum, Unterricht für Schülerinnen und Schüler mit Deutsch als Zweitsprache) zurückgreifen. Das umfangreiche Nachmittagsangebot (Ganztagsschule) dient ebenfalls der individuellen Förderung von Begabungen. Hervorzuheben ist hier ein umfangreiches Angebot im musikalischen Bereich, das in Zusammenarbeit mit der Musikschule auch den Erstunterricht an einigen Instrumenten ermöglicht, die als Leihinstrumente zur Verfügung gestellt werden können.

Tagesplan

Der Unterricht an der Alten Landesschule Korbach beginnt um 8.00 Uhr und endet spätestens um 18.00 Uhr. Die Stunden sind dabei zum Großteil als Doppelstunden organisiert. Die beiden großen Pausen am Vormittag dauern 20 Minuten. Für die Schülerinnen und Schüler der Sek. I liegt die Mittagspause in der 7. Stunde, für die Oberstufe in der 6. Unterrichtsstunde.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Die Alte Landesschule ist zum neunjährigen Gymnasium zurück gekehrt. Der letzte G8-Jahrgang wird die Alte Landesschule nach der Jahrgangsstufe 12 im Jahr 2020 mit dem Abitur verlassen.

Auszeichnung

Schulsportzentrum, Partnerschule des Leistungssports, Gütesiegel Hochbegabtenförderung

Zuletzt bearbeitet von Alte Landesschule am 27.04.2019

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 13
  • Abitur (∅ 2018: 2,3)
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Öffentliche Schule
  • koedukativ
  • Ganztagsangebot

Zahlen

  • 1069 Schüler
  • 45 Klassen
  • ∅ Klasse: 23,8

Schwerpunkte

Musik, Sport, Sprachen, Theater

Schulleitung

Herr Robert Gassner

Die Schulen.de Schulbewertung

In der Oberstufe bietet das Gymnasium Englisch, Französisch und Latein auf Leistungskursniveau an. Die SchülerInnen erhalten die Möglichkeit, unter anderem das "DELF"-Fremdsprachenzertifikat und das "Latinum" zu erwerben. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen zum Beispiel die "Business English" AG und die "DELF" AG besuchen. Regelmäßig wird am Wettbewerb "Prix des Lycéens" teilgenommen.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 7: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 9: Französisch, Latein, Russisch
Fremdsprachen ab Klasse 11: Französisch, Latein, Russisch, Spanisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch, Latein

Zusatzangebote Fremdsprachen

Business English, Cambridge Certificates AG, DELF AG

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge CAE (Englisch), Cambridge FCE (Englisch), Cambridge PET (Englisch), DELF (Französisch), Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Prix des lycéens allemands

Partnerschulen

Collège Challemel Lacour (Frankreich), Lycée Littré (Frankreich), Elkhorn Area Highscool (Vereinigte Staaten)

Sprachreisen

Schüleraustausch mit dem Lycée Littré und dem Collège Challemel Lacour (jährlich) (Frankreich), Austausch mit Wisconsin/Elkhorn Area Hight School (jährlich) (Vereinigte Staaten), unregelmäßiger Austausch auf Basis einer Städtepartnerschaft (Tschechische Republik), Austausch mit Pyritz (Städtepartnerschaft) (jährlich) (Polen)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

In der Oberstufe bietet das Gymnasium Mathematik, Physik, Chemie, Biologie und Informatik auf Leistungskursniveau an. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen die Bio AG oder die "Schreiben am PC" AG besuchen.

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 5, 9

Im Jahrgang 5 grundlegende Einführung in den Umgang mit PCs und Arbeit im Netzwerk. In der 9. Jahrgangsstufe wird ab 19/20 ein verpflichtender zweistündiger IT-Unterricht eingerichtet, in dem die Schüler die Module Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentationstechnik, Bildbearbeitung und Videobearbeitung durchlaufen.

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

Aquarium, Biotop, Insektenhotel, Lego Mindstorms, Schulgarten/Gärtnerei, Solaranlage, Sternwarte/Teleskop, Terrarium

Durch die schulspezifische Dr. Marschner-Stiftung sind die Physiksammlung der Schule, vor allem aber auch die Unterrichtsräume, besonders gut mit Experimentiermaterial und -geräten ausgestattet.

Zusatzangebote MINT

Biologie AG, Jugend forscht AG, Open Office/MS Office, Photo Shop/GIMP, Physik AG, Programmierung verschiedene, Schüler experimentieren AG, Schulgarten, Tastaturschreibkurs, Textverarbeitung, Tierpflege

MINT Wettbewerbe

Chemie die stimmt!, Chemie - macht mit!, Chemie-Olympiade, Internationale Chemieolympiade, Internationale Physikolympiade, Jugend forscht, Känguru-Wettbewerb, Landes-/Bundeswettbewerb Mathematik, Mathe im Advent, Mathematik-Olympiade, Mathematikwettbewerb E, Physik im Advent, Tag der Mathematik

MINT Reisen

Tag der Technik in Kassel - eintägige Orientierung für Schüler und Schülerinnen der Einführungsphase (11), Eintägige Exkursion ins XLAB (jährlich, Q2). (12)

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

In der Oberstufe bietet das Gymnasium Musik auf Leistungskursniveau an. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen Mitglied der Big Band oder der Rock AG werden.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Auditorium/Konzertsaal, Bandraum, Digitalpiano/s, Keyboardraum mit Keyboards, Keybordsatz, Klavier, Konzertflügel, Leihinstrumente, Schlagzeugraum, Übungsräume

Zusatzangebote Musik

Big Band, Bläsergruppe, Blechbläserensemble, Cello, Chor, Chor a cappella, Geige, Gitarre, Gitarrenorchester, Instrumentalensemble/-kreis, Kammerchor, Klarinette, Mittelstufenchor, Musicalchor, Oberstufenchor, Posaune, Querflöte, Rock Band, Saxophon, Stimmbildung, Streichergruppe, Streichorchester, Trompete, Violine/Bratsche, Vokalensemble, Vororchester

Lehrerhitparade mit der Rock-Ag ind dem Jahrgang Q3 (jählich)

Teilnahme an Musikwettbewerben

Schulen musizieren

Musikreisen

Chorfahrt (1), Orchesterfahr (1)

Schulkonzerte

Adventskonzert (1), Sommerkonzert (1), Hausmusikabend (1), Kammerkonzert von ehemaligen Schülerinnen und Schülern (1)

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

Musikschule Korbach

Das Gymnasium bietet in der Oberstufe Kunst auf Leistungskursniveau an. Die SchülerInnen können sich in ihrer Freizeit in der Theater AG engagieren.

Besonderes Angebot Kunst

Besonderes Angebot Kunst in Klassen .

Zusatzstunden für die Grundkurse der Oberstufe. Arbeitsgemeinschaften: Puppenbau/Puppentheater, Origami, Basteln

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 5, 6, 9, 10.

Es werden verschiedene Theater-AGen auf unterschiedlichen Niveaustufen angeboten:
Musical-AG, Theater-AGen (Mittelstufe und Oberstufe).

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Druckmaschinen, Holzwerkstatt, Keramikwerkstatt, Lehrküche, Schultheater/Theaterraum, Töpferwerkstatt, Videowerkstatt

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Bildbearbeitung digital, Film-/Videoproduktion, Fotografie, Handarbeiten/Basteln, Hörspiel, Kochen, Musiktheater/Musical, Origami, Schulhausgestaltung, Skulptur, Theater AG, Theater AG Mittelstufe, Theater AG Oberstufe, Theater AG Unterstufe, Ton und Keramik, Wandmalerei

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Das Gymnasium bietet Sport in der Oberstufe auf Leistungskursniveau an. Die Schule verfügt über ein verstärktes Angebot in diesem Fachbereich. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen unter anderem die Fußball AG, die Volleyball AG oder die Segeln AG besuchen. Das Gymnasium nimmt regelmäßig am Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" teil.

Besondere Angebote Sport

Besonderes Sportangebot in Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10.

In jeder 5. Klasse wird eine Sportklasse eingerichtet, in der die SchülerInnen unterstützt werden sollen, die durch hohes sportliches Engagement eine Doppelbelastung tragen.

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Sport* wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, zweite Sporthalle, dritte Sporthalle, Fitnessstudio/Kraftraum, Freibad in Mitnutzung, Fußballplatz Rasen, Gymnastikhalle, Hartplatz, Hochsprunganlage, Kleinspielfeld, Kletterwand indoor, Kugelstoß-Anlage, Kunstrasenplatz für verschiedene Sportarten, Leichtathletikanlage, Schwimmhalle in Mitbenutzung, Spielgeräte, Sportplatz in Mitbenutzung, Streetbasketballfeld, Streetfußballfeld, Tartanbahn, Tischtennisplatten, Weitsprunganlage

Zusatzangebot Sport

Basketball, Bewegte Pause, Bogenschießen, Fußball, Golf, Handball, HipHop, Jugend trainiert AG, Leichtathletik, Reiten, Schach, Segeln, Ski alpin, Skilanglauf, Standardtanz, Tanzen, Tennis, Volleyball

Wettbewerbe Sport

JtfO Basketball, Badmintonturnier, Fußballturnier, Handballturnier, JtfO Badminton, JtfO Fußball, JtfO Handball, JtfO Leichtathletik, JtfO Schwimmen, JtfO Tennis, JtfO verschiedene Sportarten, JtfO Volleyball, Volleyballturnier

Zusätzlich finden jährlich zwei Sporttage statt, bei dem die Klassen in Wettkämpfen in verschiedenen Sportarten gegeneinander antreten.

Sportreisen

Skifahrt nach Ramsau (Klasse 10) (2016), Skifahrt nach Ramsau (Klasse 10) (2018), Skifahrt nach Ramsau (Klasse 10) (2017), Skifahrt nach Ramsau (Klasse 10) (2019)

Sportveranstaltungen

Sporttag (2016), Sporttag (2018), Sporttag (2017)

Partner Sport

TSV Korbach

In der Oberstufe bietet das Gymnasium Deutsch, Politik und Wirtschaft, Geschichte und Religionslehre auf Leistungskursniveau an. In der Freizeit können die SchülerInnen an der Geschichtswerkstatt, der "Smart ohne Phone" AG und der Verkehrserziehung AG teilnehmen.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geschichte, Politik und Wirtschaft, Religion evangelisch, Religion katholisch

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Börse/Börsenspiel AG, Boys'/Girls' Day, FairTrade AG, Geschichts AG, Jahrbuch, Jugend debattiert, Schülerfirma, Schülerzeitung, Smart ohne Phone AG, Verkehrserziehung AG, Zeitzeugen

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Jugend debattiert, Planspiel Börse der Sparkassen, Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: mehr als 50
Tablet-/Notebook-Klasse: ja
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: 3
Zahl PC-Räume: 3
Zahl digitale Tafeln: weniger als 5
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur betreut durch LehrerIn oder Fachschaft

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login), Infobildschirme in der Schule

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensplan, Infobildschirme in der Schule, Klausur-/Testpläne, Kurswahl, News/Newsletter, Onlinekatalog der Schulbibliothek, Prüfungspläne, Schulkleidung bestellen, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan, Webmailer

Digitales Informationssystem Eltern

Digitales Brett, Download von Dokumenten, Elternbriefe, Klausurenplan, News/Newsletter, Prüfungspläne, Schulkalender/-termine, Schulkleidung bestellen, Speiseplan, Vertretungsplan, Webmailer

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Austausch Dokumente für KollegInnen, Austausch Dokumente für SchülerInnen, Beurteilungen/Zeugnisse, Message Board, News/Newsletter, Notenerfassung, Schulkleidung bestellen, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Vertretungsplan, Webmailer

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

In der Alte Landesschule gibt es Angebote sowohl zur Beseitigung von Lerndefiziten als auch zur Förderung von besonderen Begabungen (Hochbegabtenförderung)

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7

Eltern können ihre Kinder anmelden und dabei individuell angeben, wie lange die Schülerinnen und Schüler betreut werden sollen-

Förderangebote

Deutsch als Fremdsprache, Förderpläne, Lese- und Rechtschreibförderung, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, SchülerInnen fördern SchülerInnen, Sprachförderung, Talentförderung

In den Fächern Mathematik, Englisch, Französisch und Latein werden von Fachlehrern geleitete Förderkurse angeboten. Dort können sich Schülerinnen und Schüler anmelden, die ihre Note verbessern oder stabilisieren wollen. Grundlage ist ein Diagnosebogen des eigenen Fachlehrers. Bei Bedarf erteilen die Fachlehrer den Eltern auch die schriftliche Empfehlungen zur Teilnahme ihrer Kinder am Förderzentrum (Förderplan).

Talentförderung

Zur Zeit stehen zwei Kollegen für die Betreuung und Beratung von hochbegabten Schülerinnen und Schülern und deren Eltern zur Verfügung. Individuelle Fördermöglichkeiten werden passgenau entwickelt, umgesetzt und begleitet. Besondere Talente im sprachlichen Bereich erhalten beispielsweise die Möglichkeit, zwei Fremdsprachen (Latein und Französisch) gleichzeitig zu erlernen. Darüber hinaus steht auch der Erwerb diverser Fremdsprachenzertifikate im Nachmittagsangebot auf der Agenda.

Ferienprogramm

Kein Ferienprogramm

Inklusion

In enger Zusammenarbeit mit den Fachstellen für die verschiedenen Inklusionsanlässe wird die Förderung von Inklusionskindern durch eine zuständige Lehrkraft koordiniert und bald (Mai 2019) auch durch eine UBUS-Kraft zusätzlich unterstützt.

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, FörderlehrerIn, SchulpsychologIn, SozialarbeiterIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Berufspraktia (Klassen 9 und 11),

Bewerbungstraining (Klasse 10),

ALS-Akademie (ehemalige Schülerinnen und Schüler stellen Ihre Examens-/Diplom-/Doktorarbeiten/Forschungsprojekte/Berufserfahrungen etc. vor),

ALS-Uni-Report (ehemalige Schülerinnen und Schüler berichten von ihrem Studium),

Soziales Engagement

Präventionsprojekte beispielsweise im Hinblick auf Alkoholkonsum, Gewalt, Datenschutz, Cybermobbing und Drogen. Der jährliche Adventsbasar und die Lehrerhitparade (beide eingenständig durch die Schüler organisiert) erbringen in der Regel 8000,00 bis 10000,00 Euro Gewinn, der nach Beschluss des Schülerrats für wohltätige und soziale Zwecke gespendet wird. Darüber hinaus engagieren sich während des Jahres zahlreiche Klassen für soziale Einzelprojekte, für die sie durch Sammelaktionen oder durch Verkauf von selbst Gebackenem Geld erwirtschaften. In einer Nepal-AG wird ein Schulaustauschprogramm mit Nepal vorbereitet. Eine Fair Trade-AG verkauft in den großen Pausen fair gehandelte Waren.

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule nutzt einen Mehrzweckraum zum Essen.
  • Die Schule hat eine Schulmensa ohne eigene Küche.

Essensangebot

Frühstück, Mittagessen, Snackangebot

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden von einem Caterer geliefert und ergänzende Komponenten werden vor Ort frisch zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es gibt ein festes Tagesgericht. Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot. Es gibt ein Snackangebot.

Toplistenpositionen

Deutschland Hessen
Gesamt
54 4
Sprachen
288 34
MINT
96 12
Deutsch & GesWi
218 13
Musik
30 4
Kunst & Kreativ
89 7
Sport
10 1
Digitale Schule
123 13
Individuelle Förderung
201 12