Thomas-Mann-Schule

Thomas-Mann-Straße 14
23564 Lübeck
Schleswig-Holstein

Fon: 0451 - 122857-00
Fax: 0451 - 122857-90
E-Mail senden
Web: http://www.thomas-mann-schule.de

Schleswig-Holstein
Gesamtwertung
Platz 3

Die Thomas-Mann-Schule ist ein allgemeinbildendes Gymnasium in Lübeck. Als Europaschule pflegt sie seit 1996 die internationale Zusammenarbeit mit Schulen aus ganz Europa. Passend dazu wurde sie auch "Botschafterschule des Europäischen Parlaments" ausgewählt. Durch ihre Aktivitäten wurde sie außerdem als "Zukunftsschule.SH", als "Fairtrade School" und als Sinus-Schule ausgezeichnet.

Pädagogisches Konzept

Das Gymnasium ist eine Europaschule. Als Europaschule bezeichnet man Schulen, die besondere Standards der intellektuellen Zusammenarbeit und der methodischen Innovation erfüllen. Die Aufgabe einer Europaschule ist es, SchülerInnen auf ein Leben im gemeinsamen Europa vorzubereiten. Die Schwerpunkte sind: Dialog mit Menschen anderer Länder und Kulturen, Erwerb interkultureller Kompetenzen und Wissensvermittlung.
Die Thomas-Mann-Schule verfügt über ein facettenreiches Förderkonzept für alle Schülerinnen und Schüler. Der Blick ist hierbei nicht defizitorientiert. Alle SchülerInnen, die in die Oberstufe eintreten, sind verpflichtet, einen Gemeinschaftsdienst zu leisten. Dieser kommt in hohem Maße (z.B. über Schülercoaches) den Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I zugute. Zur individuellen Förderung jedes einzelnen Schülers/jeder Schülerin sind spezielle Gesprächsformate, unserer Lerninterviews, entwickelt worden, in denen sich Lehrkräfte umfangreich Zeit nehmen, um in Einzelgesprächen die Situation, mögliche Ziele und Entwicklungsmöglichkeiten zu thematisieren.

Tagesplan

Unterrichtsbeginn: 7:50 Uhr
Angestrebt wird, möglichst viele Doppelstunden zu unterrichten.
Es gibt eine 45-minütige Mittagspause.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Ab dem Schuljahr 2019/2020 wird nur noch ein G9-Zug angeboten.

Auszeichnung

"Europaschule"; "Zukunftsschule.SH"; "Fairtrade School"; "Botschafterschule des Europäischen Parlaments", nominiert für den Schulpreis Schleswig-Holstein 2020.

Bearbeitet von Thomas-Mann-Schule am 06.11.2020

Zuletzt bearbeitet von Marie, Web-Research-Team Schulen.de am 06.11.2020

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 13
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Öffentliche Schule
  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 908 Schüler
  • 36 Klassen
  • ∅ Klasse: 25,2

Schwerpunkte

MINT, Sprachen

Schulleitung

Herr Peter Flittiger

Die Schulen.de Schulbewertung

An der Schule wird Französisch in der Oberstufe als Profilfach angeboten. In der Freizeit können sich die SchülerInnen in der Debating AG engagieren oder an Wettbewerben wie "Certamen Cimbricum" oder dem "Bundeswettbewerb Fremdsprachen" teilnehmen. Die englischsprachige UN-Simulation MUNOL(Model UNITED NATIONS OF LÜBECK), die von unseren Schülerinnen und Schülern organisiert mit 400 Jugendlichen aus diversen Ländern jährlich stattfindet sowie die Teilnahme an weiteren englischsprachigen UN-Simulationen in Rom und Den Haag bieten intensivste Sprachschulung. Zudem pflegt das Gymnasium Kontakte zu Partnerschulen in Frankreich und den USA und betreibt regelmäßig Austausche.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 7: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 11: Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Von der 7. bis zur 10. Klasse wird der Geografieunterricht für die, die sich für den bilingualen Unterricht entschieden haben, auf Englisch abgehalten. In mehrerenJahrgängen werden nach Möglichkeit in weiteren Sachfächern Epochen auf Englisch unterrichtet.

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Englisch

Klassen: 5, 6

In Vorbereitung auf den bilingualen Zug wird in der 5. und 6. Klasse eine zusätzliche Stunde Englisch unterrichtet.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Französisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Debating, Deutsch als Zweitsprache, Europa AG, Frankreichaustausch, Model United Nations (MUN), Vorbereitung Fremdsprachenwettbewerb

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

DELF (Französisch), Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Alte Sprachen Landes-/Bundeswettbewerb, Bundeswettbewerb Fremdsprachen, Certamen Wettbewerb, Debating, Model United Nations, Vorlesewettbewerb Fremdsprache

Partnerschulen

High School in Downers Grove, Illinois (Vereinigte Staaten), Collège Paul Bert in Evreux (Frankreich)

Sprachreisen

Austausch mit Collège Paul Bert in Evreux (Frankreich), Austausch mit High School in Downers Grove, Illinois (Vereinigte Staaten)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Die Schule ins SINUS-Schule und engagiert sich in der besonderen Förderung des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts. Physik, Chemie und Biologie werden in der Oberstufe als Profilkurse angeboten. In der Freizeit können SchülerInnen sich in der Informatik AG oder der Mathe AG einbringen. Engagierte SchülerInnen können darüber hinaus am "Känguru-Wettbewerb" oder der "Software Challenge" teilnehmen. Es besteht ein Projekt zur Untersuchung der Schilf-Bestände an der Wakenitz in Kooperation mit dem Lübecker Offenen Labor (LoLa). Regelmäßig sind die Biologiekurse im LoLa.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote MINT

Informatik AG, IT AG, Mathe AG, Mathe im Advent, Schülerfirma, Schulsanitäter

MINT Wettbewerbe

Känguru-Wettbewerb, Mathe im Advent, Mathematik-Olympiade, Software Challenge

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Universität Lübeck; Lübecker Offenes Labor (LoLa)

Das Zusatzangebot im Bereich Musik umfasst unter anderem den Chor, die Band und die Arbeitsgemeinschaft "body & drum". Wer darin mitwirkt, hat auch die Möglichkeit, an Probewochenenden oder Konzerten teilzunehmen.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Chor, Ensemble, Percussion/Trommeln, Schulband, Unterstufenchor

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Zweitägige Probenfahrt der Chor AG zur Jugend- und Bildungsstätte Klingberg/Scharbeutz (2018)

Schulkonzerte

Konzert von body & drum und dem WPU-Kurs Percussion, die eine Bigband einer befreundeten dänischen Schule zu Gast hatten (2017)

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Die Schule bietet Kunst als Profilfach in der Oberstufe an. In der Freizeit können sich die SchülerInnen in AGs einbringen, die sich unter anderem mit den Themen Filmproduktion, Kunst und Theater beschäftigen. Regelmäßig finden Theateraufführungen und Kunstausstellungen an der Schule statt. Außerdem besteht beispielsweise die Möglichkeit, am schuleigenen Fotowettbewerb zum Thema Europa teilzunehmen.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 8, 9, 10, 11, 12, 13.

Darstellendes Spiel wird als Wahlpflichtfach in der Mittelstufe angeboten sowie als Kursangebot in der Oberstufe.

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Theater wird als Unterrichtsfach in der Kursstufe angeboten.

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Schultheater/Theaterraum

Gut ausgestattete Kunsträume, Brennofen vorhanden.

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Film-/Videoproduktion, Kreatives Gestalten, Kunst AG, Theater AG

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Europäischer Kunstwettbewerb

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Jährliche Ausstellung namens "Kulturfutter" bei der die ästhetischen Fächer ihr Arbeiten präsentieren (2018), Ausstellung der Arbeiten des Kunstprofils im 1612 erbauten Berkentienhaus (2018)

Theaterproduktionen

Aufführung des Stückes „Der Rattenfänger von Hameln“ als Schattentheater (2018)

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Die Schule bietet Sport als Profilfach in der Oberstufe an. Außerdem können SchülerInnen in der Freizeit rudern oder an Wettbewerben wie "Jugend trainiert für Olympia", Schwimm- und Drachenbootmeisterschaften teilzunehmen. Es wird auch jedes Jahr eine zweitägige Ruderfahrt angeboten, die nach Pogeez führt.

Besondere Angebote Sport

Besonderes Sportangebot in Klassen 8, 9, 10.

Sport wird als Wahlpflichtfach in der Mittelstufe angeboten.

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Sport* wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, Leichtathletikanlage, Spielgeräte, Sportplatz, Sportplatz in Mitbenutzung, Tischtennisplatten

Zusatzangebot Sport

Handball, Rudern, Volleyball

Wettbewerbe Sport

JtfO Basketball, Bundesjugendspiele (verschiedene Sportarten), Drachenbootrennen, Ergometer Cup, Fußball-Kreismeisterschaft, JtfO Handball, JtfO Rudern, JtfO Schwimmen, JtfO verschiedene Sportarten, JtfO Volleyball, Ruderergometercup, Ruderregatten, Schwimmwettkampf, Stadtradeln, Stadtschulmeisterschaften, Staffelrennen/Staffeltage

Sportreisen

Jährliche Ruderfahrt nach Pogeez und Übernachtung auf dem dortigen Zeltplatz (2018)

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Die Schule bietet neben Deutsch auch Geografie, Geschichte und WiPo (Wirtschaft und Politik) als Profilfächer in der Oberstufe an. In der Freizeit können sich SchülerInnen in der Model United Nations AG engagieren. Die Schule nimmt regelmäßig an Vorlesewettbewerben teil.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geografie/Erdkunde, Geschichte, Politik und Wirtschaft

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

AmnestyInternational AG, Berufsorientierung, Bibliotheks AG, Börse/Börsenspiel AG, Boys'/Girls' Day, Bücher-/Leseclub, Coaching AG, Europa AG, FairTrade AG, Jahrbuch, Journalismus AG, Literaturkreis, Model United Nations (MUN), Schülerfirma

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Europäischer Wettbewerb, Lesewettbewerb, Model United Nations (MUN), Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels, WIWAG-Wirtschaftsplanspiel

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Einwöchige Reise nach Rom zu den RIMUN 2018 (Rome International Model United Nations) (2019), Treffen Juniorbotschafter des Europäischen Parlamentes in Straßburg (2019), Beteiligung mit einer Delegation an Thimun (The Hague International Model Unitede Nations) (2019), Fahrt nach Berlin für die 12. Klassen (2019), Fahrt nach Berlin für die 12. Klassen (2018), Einwöchige Reise nach Rom zu den RIMUN 2018 (Rome International Model United Nations) (2018)

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Alle Klassenräume verfügen über Präsentationstechnik (Beamer), Mini-PC, Soundsystem und Dokumentenkameras. Lehrkräfte können sowohl über den Mini-PC, eigene Smartphones oder Laptops auf die Präsentationstechnik zugreifen.

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: mehr als 50
Tablet-/Notebook-Klasse: nein
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: 3
Zahl PC-Räume: 1
Zahl digitale Tafeln: weniger als 5
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort und MAC-Adressen-Filter
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur betreut durch LehrerIn oder Fachschaft

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), App (WebApp, IOS, Android)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensbestellung, Essensplan, Infobildschirme in der Schule, Klausur-/Testpläne, Kurswahl, mobile SchulApp, News/Newsletter, Schließfach buchen, Schul-E-Mail, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Download von Dokumenten, Essensbestellung, Ferienplan, Klassentermine, Klausurenplan, Mobile SchulApp/WebApp, News/Newsletter, Schließfach buchen, Schulkalender/-termine, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Austausch Dokumente für KollegInnen, Austausch Dokumente für SchülerInnen, Essensbestellung, Ferienplan, Gerätebuchung, Klassentermine, Klausuren-/Testplan, MobileSchulApp/WebApp, News/Newsletter, Prüfungspläne, Raumbuchung, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

An der Schule gibt es ein umfassendes Förderkonzept für die Sekundarstufe I. Alle Schülerinnen und Schüler werden ab der 7. Klasse von speziell ausgebildeten OberstufenschülerInnen, unseren Schülercoaches, durch die Mittelstufe begleitet. Für besonders begabte Schülerinnen und Schüler gibt es vielfältige Betätigungsmöglichkeiten im Zusammenhang mit unserer englischsprachigen UN-Simulation.

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7, 8, 9

Eine Hausaufgabenbetreuung findet täglich von 13:05 Uhr bis 15:30 Uhr statt.

Förderangebote

Coaching, Coaching durch Sozialpädagogen, Deutsch als Fremdsprache, Englischförderung, Förderpläne, Konzentrationstraining, Lernentwicklungsgespräche, Lese- und Rechtschreibförderung, Mathematik-Förderung, Methodentage, Methodentraining, SchülerInnen fördern SchülerInnen, SchülermentorInnen, Schülerpaten AG, Soziales Lernen, Sprachförderung

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Die Schule bietet jedes Jahr in der ersten und letzten Woche der Ferien Trainingskurse für die Mittelstufe an. Dabei wird Zusatzunterricht von Oberstufenschülerinnen und -schülern in ausgewählten Fächern angeboten.

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, Schulassistent/in, SchulbegleiterIn, Schülercoach, SozialarbeiterIn, SozialpädagogenIn

Team Teaching

Schule setzt teilweise eine zweite pädagogische Fachkraft ein, um in der Klasse einen binnendifferenzierten Unterricht anzubieten oder einzelne Schüler/innen besonders zu fördern.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Ein- bis zweiwöchiges Betriebspraktikum in Klasse 9; Praktikum in Klasse 11

Soziales Engagement

Gründung eines Fonds zur Unterstützung von finanzierungsbedürftigen Aktionen/Anschaffungen der Schule; SchulsanitäterInnen

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen.

Toplistenpositionen

Deutschland Schleswig-Holstein
Gesamt
176 3
Sprachen
454 13
MINT
1207 29
Deutsch & GesWi
97 1
Musik
1997 76
Kunst & Kreativ
208 5
Sport
176 3
Digitale Schule
147 1
Individuelle Förderung
64 2