Theodor-Heuss-Gymnasium

Karl-von-Hörsten-Straße 7-9
38304 Wolfenbüttel
Niedersachsen

Fon: 05331 - 9563-0
Fax: 05331 - 9563-14
E-Mail senden
Web: http://www.thg-wolfenbuettel.de/startseite.html

Niedersachsen
Gesamtwertung
Platz 31

Am Theodor-Heuss-Gymnasium in Wolfenbüttel werden derzeit etwa 700 Schülerinnen und Schüler von ca. 70 Lehrkräften unterrichtet. Als eines der ersten Gymnasien in Niedersachsen führte die Schule 1991 den bilingualen Unterricht ein und verfügt heute durch viele Partnerschulen im Ausland und verschiedene Wahlmöglichkeiten im schulischen wie außerschulischen Bereich über ein breites Angebot im Bereich Sprachen. Zentral für das Gymnasium sind außerdem die vielen Förder- und Forderangebote, wie unter anderem die THG Akademie.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Verbundene gymnasiale Oberstufe

Kooperation mit den anderen beiden Wolfenbütteler Gymnasien (Gymnasium im Schloss und der Großen Schule)

Zuletzt bearbeitet von Marie, Web-Research-Team Schulen.de am 30.12.2021

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 13
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 667 Schüler

Schwerpunkte

Sprachen, Theater

Schulleitung

Frau OStD` Sigrid Feuge

Die Schulen.de Schulbewertung

Die SchülerInnen können Latein, Französisch und Englisch auf Leistungskursniveau belegen. Das Theodor-Heuss-Gymnasium verfügt über ein hochmodernes Medienzentrum, in welchem auch ein volldigitales Sprachlabor integriert ist. Im außerschulischen Bereich kann beispielsweise eine Englisches Theater AG oder eine "DELF" AG besucht werden, welche die SchülerInnen auf das gleichnamige Zertifikat vorbereitet. Die Schule beteiligt sich regelmäßig an Wettbewerben wie "The Big Challenge" oder Vorlesewettbewerben im Bereich Fremdsprachen.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 8: Französisch, Latein, Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Im bilingualen Zweig des Theodor-Heuss-Gymnasiums werden die Fächer Erdkunde und Geschichte von Klasse sechs bis zum Abitur in englischer Sprache unterrichtet. Geschichte wird vom zweiten Halbjahr der Klasse acht (in Zukunft ab Klasse neun) an bis zum mündlichen Abitur in englischer Sprache unterrichtet.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch, Latein

Zusatzangebote Fremdsprachen

DELF AG, Englische Literatur

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

DELF (Französisch)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Big Challenge, Vorlesewettbewerb Fremdsprache

Partnerschulen

Marcus High School, Dallas (Vereinigte Staaten), Victoria Park High School in Port Elizabeth (Südafrika), Bede Academy, Bede (Großbritannien), Collège Irandatz in Henday (Frankreich)

Sprachreisen

Schüleraustausch mit dem Collège Irandatz in Henday (Frankreich), Schüleraustausch mit der Marcus High School, Dallas (Vereinigte Staaten), Schüleraustausch mit der Bede Academy, Bede (Großbritannien), Im Rahmen des Projekts „Versöhnung über den Gräbern“ Fahrt nach Niederbronn-les-Bains ins Elsass (Frankreich), Schüleraustausch mit der Victoria Park High School in Port Elizabeth (Südafrika)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Die SchülerInnen können Biologie, Chemie, Mathematik und Physik auf Leistungskursniveau belegen. Die Schule verfügt vor allem im Bereich Biologie über eine umfangreiche Ausstattung. Es stehen unter anderem ein Schüler- und Forschlabor, ein Biogarten und ein 3D-Drucker zur Verfügung. Im außerschulischen Bereich können zum Beispiel eine Robotik AG, eine Imkerei AG oder eine Fahrradwerkstatt-AG besucht werden. Das THG beteiligt sich regelmäßig an Wettbewerben wie der "Chemie-Olympiade", dem "Dechemax" oder "Jugend forscht".

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

3D-Druckstation, Biotop, Lego Mindstorms, Planetarium, Schülerlabor

Den SchülerInnen steht ein Forschlabor mit weiteren Experimentiermöglichkeiten u.a. aus den Bereichen Sensorik, computergestützte Datenerfassung und LEGO-Robotik zur Verfügung.

Zusatzangebote MINT

Biologie AG, Fahrradwerkstatt, Imkerei, Mathe AG, Programmierung verschiedene, Robotik, Schulgarten

MINT Wettbewerbe

Chemie-Olympiade, Das ist Chemie, Dechemax, Informatik Biber, Jugend forscht

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

"Ostfalia"

Die SchülerInnen können Musik auf Leistungskursniveau belegen. Im Freizeitbereich können sie beispielsweise in einer Band, einem Chor oder einer Musical AG gemeinsam musizieren. Durch Leihinstrumente und eine Kooperation mit der "Musikschule Wolfenbüttel" steht es den SchülerInnen offen ein Musikinstrument zu erlernen.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6.

Die SchülerInnen können in der fünften und sechsten Klasse eine Bläserklasse besuchen. Dort haben sie insgesamt vier Musikstunden pro Woche. In drei Musikstunden musiziert die Klasse als Orchester. Darüber hinaus erhalten die SchülerInnen in Zusammenarbeit mit der "Musikschule Wolfenbüttel" eine Stunde Instrumentalunterricht in Kleingruppen.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Leihinstrumente

Zusatzangebote Musik

Bläsergruppe, Chor, Musical, Schulband

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

"Musikschule Wolfenbüttel"

Die SchülerInnen können Kunst auf Leistungskursniveau belegen. Ab der Kursstufe können sie Darstellendes Spiel bis in die Oberstufe hinein besuchen. Jedes Jahr präsentiert eine DS-Gruppe des THG ihre Produktion auf einer professionellen Bühne während der Braunschweiger Schultheaterwoche. Die SchülerInnen haben in ihrer Freizeit die Möglichkeit sich in einer Kunst AG oder einer Theater AG zu engagieren. Die Schule nimmt regelmäßig am Bundeswettbewerb „Schultheater der Länder“ teil.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Theater wird als Unterrichtsfach in der Kursstufe angeboten.

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Kreatives Gestalten, Theater AG

Die Schule veranstaltet das Projekt "Theater.Fieber" in Kooperation mit dem "Staatstheater Braunschweig". Allen SchülerInnen soll ermöglicht werden, über drei Jahre die gesamte Bandbreite der künstlerischen Arbeit des Staatstheaters (Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Junges Theater und Konzert) kennen zu lernen.

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Schultheater der Länder, Theatertreffen der Jugend

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

"Kunstverein Wolfenbüttel"; "Staatstheater Braunschweig"

In ihrer Freizeit können die SchülerInnen in einer Spiel und Sport AG, einer Karate AG oder einer Segelflug AG Sport treiben. Die Schule veranstaltet regelmäßig schulinterne Wettbewerbe für alle Jahrgangsstufen und beteiligt sich am Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia".

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Sport

Karate, Segelfliegen, Sport und Spiele

Wettbewerbe Sport

JtfO verschiedene Sportarten

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Am Theodor-Heuss-Gymnasium können die Fächer Deutsch, Politik, Geografie und Geschichte auf Leistungskursniveau belegt werden. Im außerschulischen Bereich werden beispielsweise eine Mediations AG, eine Wirtschafts AG oder eine Schülerzeitungs AG angeboten. Die Schule beteiligt sich regelmäßig an Wettbewerben wie "Sei dein eigener Held" oder Vorlesewettbewerben. Jedes Jahr finden verschiedene Veranstaltungen wie Lesungen von Autoren oder das Adventslesen statt. Im Fachbereich Geografie verfügt das Gymnasium über eine eigene Wetterstation.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geografie/Erdkunde, Geschichte, GMK/ Sozialkunde/ Politik/ Politische Bildung

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Mediation/ Streitschlichter, Schülerzeitung, Wirtschafts AG

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Sei dein eigener Held, Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: mehr als 50
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: 2
Zahl digitale Tafeln: mehr als 30
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensplan, Schließfach buchen

Digitales Informationssystem Eltern

Schließfach buchen, Speiseplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Speiseplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13

Von Montag bis Donnerstag können alle SchülerInnen an der Hausaufgabenbetreuung teilnehmen. Geleitet werden die Gruppen von Lehrkräften und/oder OberstufenschülerInnen.

Förderangebote

Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe

Die Schule bietet in den Klassen fünf und sechs Fördermodule in Deutsch und Mathematik an. In der sechsten Klasse kommt ein Förderkurs in Englisch hinzu. In der siebten Klasse gibt es ein Förderangebot im Bereich Fremdsprachen, was die Fächer Latein, Spanisch und Französisch umfasst. Es wird ein ergänzender Unterricht in der Einführungsphase für SchülerInnen, die den erweiterten Sekundarabschluss I an einer Realschule (RS) oder Intergrierten Gesamtschule (IGS) erworben haben angeboten.

Talentförderung

Im Forder-Förder-Modell Mathematik in Klasse fünf und sechs beschäftigen sich besonders begabte SchülerInnen sich klassenübergreifend mit interessanten mathematischen Inhalten, die keine Pflichtthemen sind. Gemeinsam mit anderen Wolfenbütteler Schulen und einer Kindertagesstätte hat das Theodor-Heuss-Gymnasium einen Förderverbund zur Hochbegabtenförderung gebildet, der seit Beginn des Schuljahres 2005/ 2006 vom Kultusministerium anerkannt ist und entsprechend gefördert wird.

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

Beauftragter für Prävention, BeratungslehrerIn, SozialarbeiterIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

„Portfolio zur Studien- und Berufsorientierung“; Studien- und Berufsberaterin der "Agentur für Arbeit", Besuch des Berufsinformationszentrum; dreiwöchiges Betriebspraktikum in der elften Klasse; Besuch der Informationstage der Hochschulen der Region; Schüler-Ingenieur-Akademie; Besuch der Berufsmesse „Vocatium“; Assessmentcenter; "Studienfeldbezogenen Beratungstests“

Soziales Engagement

Sozialprojekt: Unterstützung des Waisenhauses Inn Safe Hands

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule hat eine Schulmensa ohne eigene Küche.

Essensangebot

2. Frühstück, Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Niedersachsen
Gesamt
358 31
Sprachen
531 72
MINT
367 37
Deutsch & GesWi
1264 120
Musik
489 54
Kunst & Kreativ
720 76
Sport
2452 209
Digitale Schule
304 31
Individuelle Förderung
331 26

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 1,8    Weiterempfehlungsrate 100%
Schulorganisation 1,0
Engagement des Kollegiums 2,0
Schulklima 2,0
Lernerfolg 3,0
Ausstattung 1,0
Pflegezustand 2,0
1 Bewertung
Gesamtnote 1,8

Moderne Schule mit freundlichen Lehrkräften

Die Schule ist gut ausgestattet und besitzt in jedem Raum zumindest ein digitales Whiteboard, im Neubau befindet sich zudem in jedem Raum ein ActivePanel. Die moderne Einrichtung wird gut benutzt. Es sind Klassensätze an IPads für die Verwendung durch Schüler vorhanden. In den höheren Jahrgängen wird die Nutzung von mobilen Endgeräten im Unterricht toleriert. Diese werden durch die Schule auch im WLAN für die Verwendung freigeschaltet.

Die Mensa bietet ein vielfältiges Angebot an frischem Essen und auch für den kleinen Hunger zwischendurch ist gesorgt. Der kostenlose Sprudelwasserspender ist super, um durch den Tag zu kommen.

Die Klassenlehrer, vor allem in den Anfangsjahrgängen, sind motiviert und sorgen für einen guten Start auf der neuen Schule. Die Pflichtangebote ergänzen das ganze Programm (z.B. Module für den Umgang mit digitalen Medien und Teambuilding-Angeboten).