Montessori-Zentrum Angell

Mattenstraße 1
79100 Freiburg im Breisgau
Baden-Württemberg

Fon: 0761 - 70329-115
Fax: 0761- 70329-130
E-Mail senden
Web: http://www.angell-montessori.de/gymnasium

Das Gymnasium ist neben Kita, Grund- und Realschule Teil des Montessori Zentrum ANGELL, das aus der 1926 gegründeten Angell-Schule hervorging und mittlerweile zu den größten Montessori-Einrichtungen Deutschlands zählt.

Entsprechend der eigenen Interessen können Schüler*innen zwischen Kunstprofil, Sportprofil, Sprachlichem Profil und Naturwissenschaftlichem Profil wählen.

Ab Klasse 5 bieten wir mit dem English Lab einen erweiterten Englischunterricht an, der in Klasse 7 in den Bilingualen Zug mündet.

Zahlreiche Projekte, Arbeitsgemeinschaften, Instrumentalunterricht, Austauschprogramme und Studienfahrten ergänzen das Schulprogramm. Bei Bedarf bieten wir Nachmittags- und Hausaufgabenbetreuung sowie frisch zubereitetes Mittagessen in unserer modernen und gemütlichen Bioteria an.

Wie in Grundschule und Realschule des Montessori Zentrum ANGELL folgt der Unterricht am Gymnasium den Lehrplänen des Landes Baden-Württemberg. Die Abschlüsse sind staatlich anerkannt, d.h. unsere Schüler legen – genau wie an jedem staatlichen Gymnasium – das baden-württembergische Zentralabitur ab.

Pädagogisches Konzept

Das Kind und seine individuelle Entwicklung stehen im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit unseres Gymnasiums, das nach den Prinzipien Maria Montessoris arbeitet.
Die Freiarbeit in der vorbereiteten Umgebung in Klasse 5 und 6 geht in den höheren Klassen zunehmend in eine projektorientierte, fächerübergreifende Beschäftigung mit einzelnen Themenbereichen über. Ab Klassenstufe 9 folgt unser Studienkonzept mit festen Studienzeiten.
Neben der Vermittlung von Fachwissen vor allem die Entwicklung von Schlüsselqualifikationen im Mittelpunkt.
In Jahresprojekten wie dem Bauernhofprojekt oder dem Theaterprojekt entwickeln Schüler Eigeninitiative und lernen Verantwortung zu übernehmen. Mit den Betriebs- und Sozialpraktika unterstützen wir unsere Schüler bei der beruflichen Orientierung.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Auszeichnung

Bioland-zertifizierte Schulmensa "Bioteria"

Zuletzt bearbeitet von Montessori-Zentrum Angell am 27.04.2019

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 13
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Ersatzschule staatlich anerkannt
  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 736 Schüler
  • 3 Klassen
  • ∅ Klasse: 245,3

Schwerpunkte

Kunst, MINT, Sport, Sprachen, Theater

Schulleitung

Herr OStD Alexander Hochsprung

Die Schulen.de Schulbewertung

Am Montessori-Zentrum Angell können die SchülerInnen Leistungskurse in den Sprachen Englisch, Französisch, Latein und Spanisch belegen. Daneben werden im Rahmen einer AG die Sprachen Chinesisch und Spanisch angeboten.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 8: Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Ab der 7. Klasse können die SchülerInnen den bilingualen Zweig wählen. Der Sachunterricht in den Fächern Erdkunde, Biologie und Geschichte findet dann überwiegend auf Englisch statt.

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Englisch

Klassen: 5, 6

Mit dem "English Lab" bietet die Schule bereits ab der 5. Klasse erweiterten Englischunterricht an, der in Klasse 7 im bilingualen Zug mündet.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch, Latein, Spanisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Chinesisch, Spanisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Keine Informationen zum Angebot.

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Partnerschulen

Colegio Mestral auf Ibiza (Spanien), Partnerschule Privatschule Ecole Jeannine Manuel in Paris (Frankreich), Collège Ahuntsic in Montreal (Kanada), katholische Privatschule Collège St Pierre - Lycée St Joseph in Vichy (Frankreich), Lord Wandsworth College in Hampshire (Großbritannien)

Sprachreisen

Austausch mit der katholischen Privatschule Collège St Pierre - Lycée St Joseph in Vichy (Frankreich), Schüleraustausch mit dem Colegio Mestral auf Ibiza (Spanien), Austauschprogramm mit dem Collège Ahuntsic in Montreal (Kanada), Schüleraustausch mit dem Lord Wandsworth College in Hampshire (Großbritannien)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Die SchülerInnen können Leistungskurse in den Fächern Mathe, Biologie, Chemie und Physik wählen. In ihrer Freizeit können die SchülerInnen an einer Bühnentechnik AG teilnehmen.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

Schulgarten/Gärtnerei

Zusatzangebote MINT

Bühnen-/Licht-/ Tontechnik

MINT Wettbewerbe

Keine Informationen zum Angebot

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Neben dem regulären Musikunterricht können die SchülerInnen an einer Band, einem Chor oder einem Orchester teilnehmen.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Chor, Computermusik, Orchester, Schulband

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Die SchülerInnen können Kunst als Leistungskurs belegen. Daneben können talentierte SchülerInnen an einer Kunstwerkstatt oder der Theater AG teilnehmen.

Besonderes Angebot Kunst

Besonderes Angebot Kunst in Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10.

Schüler im Kunstprofil haben bereits ab Klasse 5 verstärkten Fachunterricht. Ab Klasse 8 wird "Bildende Kunst" zum Kernfach.

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Kreatives Gestalten, Theater AG, Zirkus

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Die SchülerInnen können Sport als Leistungskurs wählen. Neben dem regulären Sportunterricht können die SchülerInnen an AGs in Sportarten wie Basketball, Fußball und Tennis teilnehmen. Die Schule nimmt regelmäßig am Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia"teil und an den "Bundesjugendspielen".

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Sport* wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Sport

Basketball, CrossFit, Fußball, Leichtathletik, Selbstbehauptung, Taekwondo, Tennis, Tischtennis, Turnen, Volleyball

Wettbewerbe Sport

Bundesjugendspiele (verschiedene Sportarten), JtfO verschiedene Sportarten

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Die SchülerInnen können einen Leistungskurs im Fach Deutsch belegen. Im Rahmen des Ganztagsangebots können sich die SchülerInnen in einer Politik AG beteiligen.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Politik AG

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: Unbekannt
Zahl PC-Räume: Unbekannt
Zahl digitale Tafeln: Unbekannt
WiFi: Unbekannt
IT-Infrastruktur: Unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), YouTube Channel

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensplan, News/Newsletter, Schultermine/-kalender

Digitales Informationssystem Eltern

News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Speiseplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Speiseplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse

Während der täglichen Hausaufgabenzeit (14:00 Uhr -14:45 Uhr und 15:00 Uhr -15:30 Uhr) werden die SchülerInnen von FachlehrerInnen individuell betreut.

Förderangebote

Keine Förderangebote

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

In den Oster- und Sommerferien bietet die Schule für die Klassen 5 bis 8 eine Ferienfreizeit an.

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

Keine

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Berufspraktikum in der 9. Klasse

Soziales Engagement

Sozialpraktikum in der 10. Klasse

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa ohne eigene Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden von einem Caterer vorher zubereitet und geliefert.

Mahlzeitoptionen

Keine Informationen.

Schulträger

Private Schule ohne konfessionelle Prägung

Status

Ersatzschule staatlich anerkannt

Schulgebühren

300,00 € - 370,00 €

Die Anmeldung kostet einmalig 150 €.

Stipendien und Ermäßigungen

Unbekannt

Vereinigungen

Keine Informationen.