Landerziehungsheim Stiftung Louisenlund

Louisenlund 9
24357 Güby
Schleswig-Holstein

Fon: 04354 - 999-0
Fax: 04354 - 999-171
E-Mail senden
Web: http://www.louisenlund.de

Schleswig-Holstein
Gesamtwertung
Platz 22

Die Stiftung Louisenlund ist ein staatlich anerkanntes Gymnasium in der Nähe von Schleswig direkt an der Schlei. Neben dem Abitur können die SchülerInnen auch den international anerkannten Schulabschluss in englischer Sprache "International Baccalaureate" erwerben. Das Gymnasium ist eine von ca. 180 "Round Square" Schule. Dabei handelt es sich um einen weltweiten Verbund von Schulen, die nach ähnlichen pädagogischen Ideen und Vorstellungen unterrichten und ihren SchülerInnen über diesen Zusammenschluss viele internationale Begegnungsmöglichkeiten bieten: Austausch, Projekte, Konferenzen. Die Privatschule ist eine Ganztagsschule, bietet ihren SchülerInnen aber auch ein Internat, in dem sie leben können. Zusätzlich umfasst die Stiftung Louisenlund eine Grundschule.

Tagesplan

Louisenlund arbeitet und plant im 14-Tages-Rhythmus. In einer B-Woche endet der Unterricht am Freitagmittag spätestens nach der 6. Stunde. Es folgt eine A-Woche, bei der der Samstag ab Klasse 8 als normaler Unterrichtstag gilt und bis zur 6. Stunde gehen kann.

G8/G9

Die Schule bietet parallel das Abitur nach acht Schuljahren (G8) und nach neun Schuljahren (G9) an.

Übergangsphase ab 5. Klasse 2018/2019 G9

Auszeichnung

"plus-MINT Talentförderzentrum"

Zuletzt bearbeitet von Kurt, Web-Research-Team Schulen.de am 07.05.2019

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 13
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Ersatzschule staatlich anerkannt
  • koedukativ
  • Ganztagsschule gebunden

Zahlen

  • 344 Schüler

Schulleitung

Herr Dr. Peter Rösner

Die Schulen.de Schulbewertung

Louisenlund ist ein multilingualer Campus. Hier werden viele Sprachen gesprochen und unterrichtet: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Chinesisch und Latein. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen an der Debating Society und der Übersetzungsgilde teilnehmen. Die SchülerInnen des Landerziehungsheim der Stiftung Louisenlund haben die Möglichkeit, die Fremdsprachenzertifikate "TOEFL", "DELE" und "DELF" zu erwerben. Außerdem können sie den internationalen Abschluss "International Baccalaureate Diploma (IB)" erlangen. Die SchülerInnen haben die Möglichkeit, das sprachliche Profil in der Oberstufe zu wählen.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 8: Chinesisch, Russisch, Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Die SchülerInnen haben die Möglichkeit, das Internationale Baccalaureate Diplom zu erwerben.

Internationale Abschlüsse

International Baccalaureate Diploma (IB)

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Debating

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

DELE (Spanisch), DELF (Französisch), TOEFL (Englisch)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Partnerschulen

Peterschule in St. Petersburg (Russische Föderation), Gymnasium Nr 1. in Nizhnij Novgorod (Russische Föderation)

Sprachreisen

Schüleraustausch mit den Partnerschulen in Russland (Russische Föderation)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Die Landerziehungsheim Stiftung ist Norddeutschlands erstes "plus-MINT Talentförderzentrum" und ermöglicht es den SchülerInnen sich schwerpunktmäßig mit MINT zu befassen. Das schuleigene Forschungsschiff bietet umfangreiche Möglichkeiten, zu experimentieren und Wissenschaft zu betreiben. Die SchülerInnen können Mathematik auf Leistungskursniveau belegen. Im Freizeitbereich können sich die SchülerInnen zu First Respondern (Schulsanitätsdienst) ausbilden lassen, und sich am Schulzoo oder beim THW beteiligen. Die SchülerInnen haben die Möglichkeit, das naturwissenschaftliche Profil in der Oberstufe zu wählen.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote MINT

Bionik, Biotechnik AG, Bühnen-/Licht-/ Tontechnik, Chemie AG, Feuerwehr AG, Imkerei, KFZ-Werkstatt, Modellbau, Robotik, Schulsanitäter, Schulzoo, THW

MINT Wettbewerbe

BundesUmweltWettbewerb, Chemie-Olympiade, Formel 1 in der Schule Nordmetall-Cup, Internationale Physik-Olympiade, Jugend forscht, Känguru-Wettbewerb

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Im Freizeitbereich können die SchülerInnen unter anderem am Chor, am Orchester und der Band "Lundband" teilnehmen.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Chor, HipHop, Instrumentalunterricht, Orchester, Schulband

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Im Freizeitbereich haben die SchülerInnen die Möglichkeit, sich unter anderem an der Mediengilde, am Theater Hof und an der Töpfer AG zu beteiligen. Die SchülerInnen können das ästhetisch-künstlerische Profil in der Oberstufe wählen.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Buchbinden, Kochen, Kreatives Gestalten, Kunst AG, Kunstatelier, Nähen, Theater AG, Ton und Keramik

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Im Freizeitbereich können die SchülerInnen unter anderem am DLRG Dienst, dem Feuerwehrdienst und an der Segeln AG teilnehmen.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Sport

Basketball, Boxen, DLRG, Feuerwehr AG, Fitness, Fußball, Golf, HipHop, Hockey, Kraftraumaufsicht, Leichtathletik, Schwimmen, Segeln, Sport AG, Tennis, Thaiboxen, Volleyball, Yoga

Wettbewerbe Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Die SchülerInnen können Deutsch auf Leistungskursniveau belegen. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen unter anderem an der Begrüßungsgilde, am Interact-Club und der Park-Archäologie teilzunehmen.Die SchülerInnen haben die Möglichkeit, das gesellschaftswissenschaftliche Profil in der Oberstufe zu wählen.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geschichte, Politikwissenschaft

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Archäologie AG, Event AG, Flüchtlingsarbeit, Hausaufgabenhilfe, Interact-Club, Medien AG, Politik AG, Schülerfirma, Schülerhaus, Schülerparlament, Senioren AG

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: Unbekannt
Zahl PC-Räume: Unbekannt
Zahl digitale Tafeln: Unbekannt
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort
IT-Infrastruktur: Unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), YouTube Channel

Digitales Informationssystem SchülerInnen

FAQ´s (Webseite), News/Newsletter, Schultermine/-kalender

Digitales Informationssystem Eltern

FAQ´s (Webseite), News/Newsletter, Schulkalender/-termine

Digitales Informationssystem LehrerInnen

News/Newsletter, Schultermine/-kalender

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7, 8, 9

Die Hausaufgabenbetreuung wird vor allem durch die Dienste der OberstufenschülerInnen ermöglicht.

Förderangebote

Deutsch als Fremdsprache, Juniorstudium, Lerntraining, Lese- und Rechtschreibförderung, Mathematik-Förderung, Methodentraining, Talentförderung

Die Schule verfügt über ein Lern- und Talentzentrum sowie über ein Lernstudio.

Talentförderung

Es besteht ein umfangreiches Angebot im Rahmen des plus-MINT Talentförderprogramms.

Ferienprogramm

Die Stiftung Louisenlund bietet jeden Sommer ein Summercamp an. Dieses Feriencamp bietet auch internationalen SchülerInnen nach Louisenland zu kommen und die Ferien in Deutschland zu verbringen.

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Klasse 8 und 10: Praktika; Klasse 10: Beratung durch den Schuleigenen Career Counsellor; Klasse 11: Bewerbertraining inklusive simulierter Bewerbungsgespräch; jährliche Jobmesse durch den Alt-Louisenlunder Bund, Hochschultag in Luoisenlund; Klasse 12: Information durch die Agentur für Arbeit; Praxismodule in Unternehmen

Soziales Engagement

Hilfsprojekt in Gusev; Hilfsprojekt in Ruanda; Schulsanitätsdienst; DLRG; THW; Schülerpaten

Schulträger

Private Schule ohne konfessionelle Prägung

Status

Ersatzschule staatlich anerkannt

Schulgebühren

170,00 € - 2.980,00 €

Die Schulgebüren richten sich danach, ob die SchülerInnen als "externe Schüler", "Tagesschüler" oder "Interne Schüler" das Gymnasium besuchen. Externe SchülerInnen zahlen im Monat 170 Euro, mit denen die Kosten für den Unterricht sowie Zusatzzahlungen beglichen werden. "Tagesschüler" bezahlen bis zu 1.165 Euro im Monat, welche neben den Unterrichtskosten auch Mahlzeiten, Zusatzzahlungen und die Teilnahme an AGs und Diensten beinhalten. "Interne Schüler", die das Internat der Schule besuchen, zahlen bis zu 2.980 Euro.
Die Zusatzzahlungen beinhalten Gesundheitsbetreuung bei leichten Erkrankungen sowie die Versicherung der SchülerInnen gegen Feuer-. Unfall- und Einbruchsschäden.

Stipendien und Ermäßigungen

Die Schule bietet Stipendien und Ermäßigungen für den Schulbesuch an.

Vereinigungen

Keine Informationen.

Internatsleitung

Träger

Plätze


Konfession

keine konfessionelle Prägung

Tagesplan

Das Internat Louisenlund strukturiert den Tagesablauf mit Hilfe von einem 14-Tagesrythmus. Es gibt A- und B-Wochen. In einer B-Woche endet die Schulwoche spätestens freitags nach der 6. Stunde und in einer A-Woche gilt der Samstag als normaler Unterrichtstag.

Zimmer

Besondere Angebote

Keine Angaben

Wochenende

Heimfahrt ist in der Regel jedes zweite Wochenende möglich.

Ferien

Das Internat bietet auch eine Betreuung während der Ferien an.

Kosten

Internatskosten 3.075,00 € - 3.695,00 €

Stipendien

Keine Informationen

Geförderte Internatsplätze nach SGB VIII

Keine Informationen

Toplistenpositionen

Deutschland Schleswig-Holstein
Gesamt
704 22
Sprachen
1548 60
MINT
528 10
Deutsch & GesWi
397 9
Musik
2130 81
Kunst & Kreativ
1084 36
Sport
738 31
Digitale Schule
1579 61
Individuelle Förderung
224 4

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 1,8    Weiterempfehlungsrate 100%
Schulorganisation 4,0
Engagement des Kollegiums 1,0
Schulklima 1,0
Lernerfolg 2,0
Ausstattung 2,0
Pflegezustand 1,0
1 Bewertung
Gesamtnote 1,8

Lernen,Leisten,Leben

Hallo, ich bin Schülerin des Internats Louisenlund und kann diese Schule nur weiter empfehlen! Ich bin seit der 8 Klasse auf dem Internat und jedes mal wenn ich nach den Ferien oder nach einem Wochenende wieder da hin fahre fängt mein Herz an zu klopfen. Die Gemeinschaft die wir in Louisenlund haben ist extrem stark. Wir wohnen 24/7 mit unseren Freunden/ Freundinnen zusammen und natürlich kann das anstrengend sein aber dann kannst du dich in dein Zimmer zurückziehen, aber es ist unglaublich. Ich liebe diese Schule und all meine Freunde auch. Wir haben extrem viele Angebote zur Wahl von unseren Hobbys, vom Golf spielen, zum Segeln bis zum Hockey oder die Politikgilde, Rwandagilde etc. Man kann wirklich alles machen was einen interessiert. Auch schulisch gesehen mag ich unsere schule sehr. Die Lehrer gehen viel auf einen ein und versuchen jedem einzelnem von uns zu helfen egal ob es gratis Nachhilfestunden sind oder einfach das Sie im Unterricht mehr auf einen eingehen. Die Schule und das Leben dort sind wirklich super und nur empfehlungswert.