Niedersachsen
Gesamtwertung
Platz 17

Julius-Spiegelberg-Gymnasium

Berliner Straße 45
38159 Vechelde
Niedersachsen

Fon: 05302 - 80680-0
Fax: 05302 80680-12
E-Mail senden
Web: http://www.jsg-vechel.de

Das Julius-Spiegelberg-Gymnasium in Vechelde ist eine offene Ganztagsschule, an der ein sprachliches, ein mathematisch-naturwissenschaftliches, ein musisch-künstlerisches Profil und ein gesellschaftswissenschaftliches Profil angeboten werden. Die SchülerInnen der Unterstufe zudem haben die Möglichkeit einen Schwerpunkt in den Bereichen Forscher, Musik oder Darstellendes Spiel/Kunst zu setzen. Das Gymnasium ist zertifizierte "Umweltschule in Europa" und trägt zudem die Auszeichnung "Klimaretter". Zusätzlich gibt es vielfältige Angebote im Nachmittagsbereich, Förder- und Forderangebote, Wettbewerbe, Auslandsaufenthalte und Kooperationen mit externen Partnern.

Tagesplan

Der Unterricht an der Julius-Spiegelberg Schule beginnt um 7:30 Uhr und endet spätestens um 15.20 Uhr (SEK II 17.00 Uhr). Der Unterricht ist größtenteils als Doppelstundenmodell in Blöcken à 90 Minuten organisiert.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Auszeichnung

"Umweltschule in Europa"; "Klimaretter"

Zuletzt bearbeitet von Julius-Spiegelberg-Gymnasium am 17.07.2021

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 13
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Öffentliche Schule
  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 860 Schüler

Schwerpunkte

Kunst, MINT, Musik, Theater

Schulleitung

Herr OStD Guido Stolle

Die Schulen.de Schulbewertung

Die SchülerInnen der Oberstufe haben die Möglichkeit die Fächer Englisch, Latein und Französisch auf Leistungskursniveau zu belegen. Zusätzlich können die SchülerInnen des Julius-Spiegelberg-Gymnasiums in den Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch Zertifikate erwerben (Cambridge, DELF, DELE). und am Englisch-Wettbewerb "Spelling Bee" teilnehmen. Die Schule pflegt regelmäßig Kontakte zu Partnerschulen im Ausland.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 8: Französisch, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 10: Spanisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch, Latein

Zusatzangebote Fremdsprachen

Cambridge Certificates AG, DELE AG, DELF AG, Italienisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge CAE (Englisch), DELE (Spanisch), DELF (Französisch), Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Spelling-Bee-Contest

Partnerschulen

IES Pintor Luis Sáez in Burgos (Spanien), Collège François 1er in Villers-Cotterêts (Frankreich), Foreign Languages School in Nanchang (China)

Sprachreisen

(Frankreich), Schüleraustausch mit dem Collège François 1er in Villers-Cotterêts (2018) (Frankreich), Schüleraustausch mit IES Pintor Luis Sáez in Burgos (Spanien), Schüleraustausch mit der Foreign Languages School in Nanchang (2017) (China)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Die SchülerInnen des Gymnasiums haben die Möglichkeit die Fächer Biologie, Chemie, Mathematik und Physik in der Oberstufe auf Leistungskursniveau zu belegen. Im Fachbereich MINT besteht die Möglichkeit ab Jg. 8 zusätzlich das Fach Informatik zu belegen. Im Ganztagsbereich gibt es weitere Wahlangebote, z.B. Robotik-AG, Technik-Team. Außerdem können sich die SchülerInnen zu SchulsanitäterInnen ausbilden lassen und als solche engagieren. Darüber hinaus können die SchülerInnen an Wettbewerben, wie der "Mathematik-Olympiade" und "Jugend forscht" teilnehmen.

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 5, 6, 8, 9, 10

Das Gymnasium bietet den SchülerInnen der Jahrgangsstufen 5 und 6 ein verstärktes Angebot im Fachbereich MINT an. Die SchülerInnen erhalten im Schwerpunkt "Forscher" wöchentlich zwei Stunden zusätzlichen Unterricht im MINT-Bereich. Ab Jg. 8 bieten wir Informatik als Wahlangebot.

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

Lego Mindstorms, Schulgarten/Gärtnerei, Schulwald, Technikwerkstatt

Zusatzangebote MINT

Energiescouts, Forscher AG, Grünes Klassenzimmer, Informatik AG, Jugend forscht AG, Medienkompetenz, Medientechnik, Schulgarten, Schulsanitäter, Schulwald, Tastaturschreibkurs, Technik AG

MINT Wettbewerbe

Informatik Biber, Jugend forscht, Känguru-Wettbewerb, Klimaschulen, Mathematik-Olympiade, Robotik, Umweltschule in Europa

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Unsere Schule bietet in Kooperation mit der Kreismusikschule Peine ein breites musikalisches Angebot. In Jahrgang 5/6 kann der Schwerpunkt Musik gewählt werden mit Instrumentalunterricht (KMS Peine) und 2 Zusatz-Stunden Musik, z.B. zum Einüben des Ensemble-Spiels. Im Nachmittagsbereich können die SchülerInnen von Jg. 6-13 verschiedene Angebote wahrnehmen: Bing Band, Streicher-Ensemble, Schulband und Chor. In der Sek II gibt kann ein Leistungskurs Musik belegt werden.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6.

Das Gymnasium bietet für die SchülerInnen der Jahrgangsstufen 5 und 6 ein verstärktes Musikangebot zur Wahl an. Neben dem Instrumentalunterricht erhalten die SchülerInnen zusätzlich zwei Wochenstunden in Musik. Es können folgende Instrumente erlernt werden: Trompete, Posaune, Saxofon, Klarinette, Geige, Querflöte und Cello. Die Schule bietet Leihinstrumente an.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Leihinstrumente, Übungsräume

Zusatzangebote Musik

Big Band, Cello, Chor, Geige, Gesang, Instrumental AG, Instrumentalunterricht, Instrumentenkarussell, Klarinette, Posaune, Querflöte, Saxophon, Schulband, Streichergruppe, Trompete

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Schulkonzerte der verschiedenen Schul-Ensembles (2019), (2018), (2018)

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

Kreismusikschule Peine

Im Fachbereich Kunst und Kreativ gibt es für die SchülerInnen der Klassenstufen 5 und 6 ein verstärktes Angebot im Bereich Kunst/Darstellendes Spiel. Weiterhin besteht in der Oberstufe die Möglichkeit das Fach Kunst auf Leistungskursniveau sowie das Fach Darstellendes Spiel zu belegen.

Besonderes Angebot Kunst

Besonderes Angebot Kunst in Klassen 5, 6.

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 5, 6.

Das Gymnasium bietet den SchülerInnen der Jahrgangsstufen 5 und 6 ein verstärktes Angebot im Fach Kunst/Darstellendes Spiel an.

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Theater wird als Unterrichtsfach in der Kursstufe angeboten.

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Lehrküche, Schultheater/Theaterraum, Töpferwerkstatt

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Darstellendes Spiel, Medien AG, Theater AG Unterstufe

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Verschiedene Vorführungen der Gruppen Kunst/Darstellendes Spiel (2019), (2018), (2018)

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Die SchülerInnen des Julius-Spiegelberg-Gymnasiums haben in der Oberstufe die Möglichkeit das Fach Sport auf Grundkursniveau zu belegen. Im Nachmittagsbereich gibt es vielfältige Sportangebote. Darüber hinaus ermöglicht das Gymnasium die Teilnahme an Wettbewerben wie "Jugend trainiert für Olympia" und schulinternen Turnieren.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, zweite Sporthalle, Beachvolleyballfeld, Kletterwand indoor, Kletterwand outdoor, Leichtathletikanlage, Niedrigseilgarten, Schwimmhalle in Mitbenutzung, Sportplatz in Mitbenutzung, Tischtennisplatten

Zusatzangebot Sport

Badminton, Erlebnispädagogik, Fußball, Handball, Kanu und Kajak, Mädchenfußball, Schwimmen, Ski alpin, Snow-Boarding, Tischtennis, Trampolin, Turnen

Wettbewerbe Sport

Bundesjugendspiele (verschiedene Sportarten), JtfO verschiedene Sportarten, Laufveranstaltungen

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Sportnacht (2019), Sport-Sommerfest (2019)

Partner Sport

Keine Partner

Die SchülerInnen des Julius-Spiegelberg-Gymnasiums haben die Möglichkeit die Fächer Deutsch, Geschichte, und Politik/Wirtschaft in der Oberstufe auf Leistungskursniveau zu belegen. Im Freizeitbereich können sich die SchülerInnen als StreitschlichterInnen engagieren. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit an Wettbewerben, wie dem "Diercke Wissen", teilzunehmen.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geschichte, Politik und Wirtschaft

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Klima AG, Kreatives Schreiben, Lions-Quest, Mediation/ Streitschlichter, Schreibwerkstatt, Theater-Abo

Zusätzliche MuT-Stunde (Medien und Textkompetenz) in Jahrgang 5.

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Diercke Wissen, Hand aufs Herz, Lesewettbewerb, POLIS, Rhetorikwettbewerb, Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

In der Schule gibt es mehrere buchbare PC-Räume und Tablet-Koffer. Tablet-Klassen sind in Erprobung. Viele Klassenräume sind bereits mit Präsentationsmedien ausgestattet, weitere sind in Vorbereitung. Medien werden im Unterricht aller Klassenstufen in verschiedenster Form eingesetzt. Fortbildungen für die Lehrkräfte haben dazu bereits mehrfach stattgefunden.

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: mehr als 50
Tablet-/Notebook-Klasse: ja
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: 3
Zahl PC-Räume: 3
Zahl digitale Tafeln: 11-20
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort und MAC-Adressen-Filter
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur durch AdministratorIn in Vollzeit

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login), Infobildschirme in der Schule

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Austausch von Dokumenten, Essensbestellung, Essensplan, Ferienplan, Hausaufgaben Ansicht, Infobildschirme in der Schule, Klassenbuch digital, Klassentermine, Klausur-/Testpläne, Nachschreibetermine, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Digitales Brett, Essensbestellung, Ferienplan, Klassenbuch digital, Klassentermine, Klausurenplan, Nachschreibetermine, Schulkalender/-termine, Speiseplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Anwesenheitserfassung, Austausch Dokumente für KollegInnen, Austausch Dokumente für SchülerInnen, Elternkontakte, Essensbestellung, Fehlzeiten, Ferienplan, Klassenbuch digital, Klassentermine, Klausuren-/Testplan, News/Newsletter, Raumbuchung, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Stundenplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Schülerinnen und Schüler bekommen an unserer Schule vielfältige Angebote zur individuellen Förderung. Für den Übergang von der Grundschule gibt es Kennenlernangebote und Case-Management für Einzelfälle. In Jahrgang 5 nehmen alle SchülerInnen an einer zusätzlichen MuT-Stunde (Medien und Texte) teil. Hier findet auf der Basis vorheriger Einstufungstests ein gezieltes Forder-/Fördertraining statt, z.B. zu den Themen Lesen, Texte formulieren, Rechtschreibung, Schrift, kreatives Schreiben. Für alle Jahrgänge 5-11 gibt es vielfältige Forder-/Förderangebote.

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7, 8, 9, 10

Hausaufgaben-Betreuung Montag-Donnerstag (8./9. Stunde)

Förderangebote

Coaching durch Sozialpädagogen, Deutsch als Fremdsprache, Förderpläne, Lernentwicklungsgespräche, Lerntraining, Lese- und Rechtschreibförderung, Lions Quest, Methodentage, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, SchülerInnen fördern SchülerInnen, Soziales Lernen, Talentförderung

Abhängig von der Unterrichtsversorgung können Fördergruppen in den Kernfächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Französisch und Latein eingerichtet werden. Zusätzlich gibt es von älteren SchülerInnen geleitete Trainingsgruppen (für die Jg. 5-7) im Rahmen des Projekts "Schüler helfen Schülern". Darüber hinaus organisiert das Gymnasium für die Jahrgänge 5, 7 und 9 jeweils 2 Methodentage mit verschiedenen Themenschwerpunkten zum Lernen lernen. Im AG-Bereich gibt es weitere Forder-/Förderangebote zu verschiedenen Themen. Einzelne SchülerInnen können durch Case-Management (Sozialpädagogin) oder Lerncoaching gezielt gefördert werden.

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Kein Ferienprogramm

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, FSJ-Mitarbeiter/innen, Inklusionsbeauftragte(r), Mediation, SozialpädagogenIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Informationsabende zur Berufsorientierung; Betriebspraktikum; Berufspraxistage; Bewerbungstraining; Studieninformationsabend; Besuch von Berufsmessen und IdeenExpo.

Soziales Engagement

Prävention in den Bereichen Mediennutzung, Gewalt und Sucht; Eltern-Informationsabend und Schüler-Training zum Thema Mediennutzung; verschiedene Trainingsprojekte zur Verbesserung der Klassengemeinschaft, z.B. Floßbau in Jahrgang 5; Anti-Gewalt-Training in Jahrgang 8; Schulsanitätsdienst; SchulmediatiorInnen-Ausbildung; Schülerpatenprojekt für Jahrgang 5; Projekt "Schüler helfen Schülern"; Methodentage in Jg. 5, 7 und 9.

Die Schule nutzt zusammen mit den 3 weiteren Schulen des Schulzentrums eine moderne Schulmensa und eine eigene Cafeteria mit Pausen-Kiosk im Gymnasium. Der Caterer der Mensa bietet täglich 3 verschiedene Menüs (mind. 1 vegetarisches) zur Auswahl sowie inbegriffen einen kleinen Salat vom Büffet und einen Nachtisch/Obst. Die Essenbestellung und -bezahlung erfolgt über ein Online-Portal. Das Essen wird dann per Chip in der Mensa ausgegeben. Das Essen wird zum Teil vom Caterer geliefert, zum Teil vor Ort hergestellt.

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Frühstück, Mittagessen, Snackangebot

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden von einem Caterer geliefert und ergänzende Komponenten werden vor Ort frisch zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Diätkost für Allergiker oder Diabetiker ist möglich. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Niedersachsen
Gesamt
124 17
Sprachen
500 56
MINT
250 24
Deutsch & GesWi
411 29
Musik
136 15
Kunst & Kreativ
168 13
Sport
240 21
Digitale Schule
69 8
Individuelle Förderung
115 11