© Schubert
Deutschland
Deutsch & Geswi
Platz 39

Hochfranken-Gymnasium Naila

Finkenweg 15
95119 Naila
Bayern

Fon: 09282 - 9608-0
Fax: 09282 - 9608-19
E-Mail senden
Web: http://www.hochfranken-gymnasium-naila.de/

Das Hochfranken-Gymnasium in Naila ist ein staatliches allgemeinbildendes Gymnasium, an dem das Abitur erworben werden kann. Die Schule hat einen naturwissenschaftlich-technologischen und einen sprachlichen Zweig. Als zweite Fremdsprache ab Jgst. 6 kann zwischen Latein und Französisch gewählt werden. Das Gymnasium bietet optional den Besuch einer offenen Ganztagsklasse an und bietet darin bis 16.00 Uhr eine kostenlose Nachmittagsbetreuung mit qualifizierter Hausaufgabenunterstützung an. Das Hochfranken-Gymnasium Naila wird von rund 420 SchülerInnen besucht und trägt die Auszeichnungen "MINTfreundliche Schule", "Umweltschule in Europa" sowie "Bayern barrierefrei".
Der Wettbewerb "Jugend debattiert" ist fester Bestandteil des Unterrichts, in Jgst. 9 auch als Leistungserhebung.
In Jgst. 9 absolvieren alle Schüler ein einwöchiges Betriebspraktikum.

Tagesplan

Unterrichtsbeginn 8.00 Uhr mit sechs 45-minütigen Unterrichtseinheiten bis 13.00 Uhr, unterbrochen von zwei 15-minütigen Pausen. Beginn des Nachmittagsunterrichts (in nennenswertem Umfang verpflichtend nur von den Schülern des G8 zu besuchen) ab 13.45 Uhr.

G8/G9

Die Schule bietet parallel das Abitur nach acht Schuljahren (G8) und nach neun Schuljahren (G9) an.

Schüler der Jahrgänge 5 und 6 im Schuljahr 2018/2019 legen das Abitur nach 9 gymnasialen Schuljahren ab ("neues neunjähriges Gymnasium"). Ältere Schüler legen das Abitur nach 8 gymnasialen Schuljahren ab, letztmals im Juni 2024.

Verbundene gymnasiale Oberstufe

-

Auszeichnung

"MINTfreundliche Schule" (seit 2013); "Umweltschule in Europa" (durchgängig seit 2009); "Bayern barrierefrei " (seit 2017)

Zuletzt bearbeitet von Hochfranken-Gymnasium Naila am 12.05.2021

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Öffentliche Schule
  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 415 Schüler
  • 19 Klassen
  • ∅ Klasse: 21,8

Schwerpunkte

MINT, Sprachen

Schulleitung

Herr OStD Stefan Ernst

Die Schulen.de Schulbewertung

Das Hochfranken-Gymnasium Naila unterrichtet im Kernunterricht die Fremdsprachen Englisch, Französisch und Latein. Im Wahlangebot können derzeit Italienisch, Spanisch und Russisch belegt werden. Die Schule organisiert regelmäßig ein Austauschprogramm nach Frankreich.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 8: Französisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Englisch, Französisch, Latein

Klassen: 5, 6

Intensivierungsstunden Englisch in Jgst. 5 und Fatein/Französisch in Jgst. 6, in geteilten Klassen unterrichtet.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch, Latein

Zusatzangebote Fremdsprachen

English Conversation, Italienisch, Russisch, Spanisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

DELF (Französisch), Großes Latinum (Latein), Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Prix des lycéens allemands

Partnerschulen

Partnerschule in Noidans (Frankreich)

Sprachreisen

Schüleraustausch der 8./9. Klasse mit der Partnerschule in Noidans (Frankreich)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Das Hochfranken-Gymnasium Naila besitzt einen naturwissenschaftlich-technologischen Gymnasialzweig , ist als "MINTfreundliche Schule" ausgezeichnet und bietet über alle Jahrgangsstufen hinweg ein verstärktes MINT-Angebot.

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12

Zusätzlich zum Fachunterricht nach Stundentafel in den Fächern Natur und Technik, Biologie, Chemie, Physik und Informatik bitet das Hochfranken-Gymnasium Wahlkurse "naturwissenschaft

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Physik

MINT Auszeichnungen

MINTfreundliche Schule

Ausstattung MINT

3D-Druckstation, Aquarium, Arduino Microcontroller, Biotop, Insektenhotel, Schulgarten/Gärtnerei, Terrarium

Zusatzangebote MINT

3D-Druck, 3D-Modell/Animation, App-Programmierung, Aquaristik, Bühnen-/Licht-/ Tontechnik, Erste Hilfe, Experiment AG, Jugend forscht AG, Microsoft Office, Natur- und Umweltschutz, Open Office/MS Office, Schüler experimentieren AG, Schulsanitäter, Tastaturschreibkurs, Terraristik

MINT Wettbewerbe

Adam-Ries-SchülerInnenwettbewerb, Experimente antworten, Fürther Mathematikolympiade, Jugend forscht, Känguru-Wettbewerb, Landes-/Bundeswettbewerb Mathematik, Mathe im Advent, Schüler experimentieren, Umweltschule in Europa, Waldjugendspiele

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Austellung "Bionik" eines W-Seminars. (2017), Projekt Leichtbau in Zusmmenarbeit mit der Initiative junger Forscher IjF. (2018), Walderlebnistag (5. Klassen) (2018)

MINT Partner

Hochschule Hof

Die SchülerInnen können neben dem regulären Musikunterricht bei der Band, dem Chor, der Klarinettengruppe sowie beim Gesangsunterricht mitmachen. Auf der Website konnten keine weiteren Informationen zu diesem Fachbereich gefunden werden.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Digitalpiano/s, Klavier

Zusatzangebote Musik

E-Bass, E-Gitarre, Flöte verschiedene, Gesang, Gitarre, Klarinette, Oberstufenchor, Schlagzeug, Schulband, Unterstufenchor

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Jährliches Weihnachtskonzet in der Stadtkirche Naila (2018), Jährliches Sommerkonzert in der Schulaula (2018)

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

An dem Gymnasium gibt es verschiedene AGs wie plastisches Gestalten, eine Theatergruppe oder eine Textilwerkstatt. Es finden regelmäßig schulinterne Theateraufführungen statt.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Holzwerkstatt, Werkstatt sonstige

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Handarbeiten/Basteln, Plastisches Gestalten, Schulhausgestaltung, Textilwerkstatt, Theater AG, Upcycling

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

"Die sanfte Guillotine" (2018)

Partner Kunst & Kreativ

Theater Hof

Die SchülerInnen können neben dem regulären Sportunterricht beim Handball, Fußball oder Tanzen mitmachen. Das Gymnasium organisiert zudem einmal jährlich ein Skilager für die SchülerInnen der 9. Klasse.

Besondere Angebote Sport

Besonderes Sportangebot in Klassen 9.

Skilager

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Sport* wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, Zweite Sporthalle in Mitbenutzung, Fußballplatz Rasen, Hartplatz, Hochsprunganlage, Leichtathletikanlage, Spielgeräte, Sportplatz, Sportplatz in Mitbenutzung, Tartanbahn, Tischtennisplatten, Weitsprunganlage

Zusatzangebot Sport

Badminton, Ballsport, Fußball, Handball, Ski alpin, Snow-Boarding, Tanzen, Tanzkurs

Wettbewerbe Sport

JtfO Badminton, JtfO Fußball, JtfO Handball, JtfO Leichtathletik

Sportreisen

Skilager der 9. Klassen in Großarl, Österreich (2018)

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Die SchülerInnen können im außerschulischen Rahmen bei verschiedenen AGs wie der Fairtrade AG, der Streitschlichtergruppe und bei der SMV mitmachen. Die Schule nimmt regelmäßig bei dem Wettbewerb "Jugend debattiert" sowie bei "Vorlesewettbewerben" teil.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besonderes Angebot in Klassen 10.

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Ethik/Philosophie, Geografie/Erdkunde, Geschichte, Psychologie, Religion evangelisch, Religion katholisch, Wirtschaft und Recht

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Andachtsgruppe, Berufsorientierung, Bewerbungstraining, Bibelkreis, Börse/Börsenspiel AG, Boys'/Girls' Day, FairTrade AG, Jugend debattiert, Juniorwahl, Kreatives Schreiben, Mediation/ Streitschlichter, Mentoren AG, Schülerzeitung, Theaterscouts

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

ANTOLIN-Lesewettbewerb, Be smart - don't start, Jugend debattiert, Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Dreitägige Exkursion nach Brüssel zum Europaparlament (2019), Jährlich Fahrt nach Weimar/Buchenwald (2018), Exkursion in den Bayerischen Landtag (2018)

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Lesung von Stefanie Höfler (2018), Der frühere Drogenjunkie und jetzige Autor Dominik Forster erzählte den SchülerInnen von seiner Lebensgeschichte (2018), Besuch von Boris Koch (2018), Lesung mit Anna Kuschnarowa (2018), Diskussionsrunde mit dem Titel "Bewusstseinsvermittlung und Akzeptanz erneuerbarer Energien" (2017)

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Die Schule ist in allen Klassen- und Fachräumen mit interaktiven digitalen Tafeln (ActiveBoards), stationären PC's mit Internetanschluss und stationärer Soundanlage ausgestattet. Über mehrere Jahre der Verfügbarkeit hat sich bei allen Lehrkräften ein versierter Gebrauch etabliert. Zusätzlich stehen drei Computerräume mit unterschiedlichen Einsatzschwerpunkten zur Verfügung

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: mehr als 50
Tablet-/Notebook-Klasse: nein
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: 1
Zahl PC-Räume: 3
Zahl digitale Tafeln: mehr als 30
WiFi: kein WiFi-Zugang für SchülerInnen
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur betreut durch LehrerIn oder Fachschaft

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login), Infobildschirme in der Schule

Für den internen Gebrauch ist seit dem Schuljahr das Informationssystem "Infoportal" eingeführt, für Eltern und Schüler zuhause wird ab dem Schuljahr 2019/2020 das Modul Elternportal angegliedert.

Digitales Informationssystem SchülerInnen

AG Wahl, Austausch von Dokumenten, Essensbestellung, Essensplan, Infobildschirme in der Schule, Klassentermine, Klausur-/Testpläne, Krankmeldung, LehrerInnensprechzeiten, Moodle, News/Newsletter, Prüfungspläne, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Digitales Brett, Download von Dokumenten, Elternbriefe, Elternsprechtag Anmeldung, Essensbestellung, Klassentermine, Klausurenplan, Krankmeldung, LehrerInnenkontakte, Lehrpläne, News/Newsletter, Schulanmeldung, Schulkalender/-termine, Speiseplan, Sprechstunden LehrerInnen, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Austausch Dokumente für KollegInnen, Austausch Dokumente für SchülerInnen, Beurteilungen/Zeugnisse, Elternkontakte, Elternsprechtag, Essensbestellung, Klassentermine, Klausuren-/Testplan, Kontaktdaten, Message Board, Moodle, News/Newsletter, Notenerfassung, Prüfungspläne, Raumbuchung, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Sprechstunden, Stundenplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Die überschaubare Größe der Schule mit nur 420 Schülerinnen und Schülern und einem Gesamtkollegium von knapp 40 Lehrkräften gewährleistet eine maximal persönliche und individuelle Betreuung jedes Einzelnen.

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7, 8, 9

Die Hausaufgabenbetreuung durch Fachpersonal geschieht im Rahmen des offenen Ganztagsangebots, das an frei wählbaren Wochentagen (mind. zwei) kostenfrei besucht werden kann.

Förderangebote

Coaching, Flexibilisierungsjahr, Kommunikationstraining, Lerntraining, Mathematik-Förderung, Methodentraining, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, Präsentationstraining, SchülermentorInnen, Seelsorge, Sprachförderung

Über die Jahrgangsstufen 5 bis 9 verteilt werden in den Kernfächern Mathematik, Latein, Französisch und Englisch mehr als 10 Fördergruppen angeboten.

Talentförderung

Allen Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 7 bis 12 stehen die Angebote der oberfrankenweiten Begabtenförderung mit ca. 40 Kursangeboten offen, zwei davon finden im eigenen Haus statt. Insbesondere die Jugend-forscht-AG ist langjährig etabliert.

Ferienprogramm

Kein Ferienprogramm

Inklusion

Nach individueller Beratung nimmt die Schule Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderbedarf auf; insbesondere mit Einschränkungen im Hörvermögen bestehen viele und gute Erfahrungen.

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, SchulpsychologIn, SchulseelsorgerIn

Team Teaching

Schule bietet kein Team Teaching an.

Partner individuelle Förderung

Hochschule Hof

Berufsorientierung

einwöchiges betriebspraktikum; Präsentation der Unternehmen in der Region; Bewerbungstraining; Organisation der "students4students" Messe

Soziales Engagement

Schulseelsorge; Spenden für krebskranke Kinder mit dem Projekt „Turn The Page"; SchulsanitäterInnen; StreitschlichterInnen; Betreuung der 5. Klassen durch Tutoren

In der von einem externen Caterer belieferten Schulmensa stehen täglich 3 vollwertige Hauptgerichte, eine Suppe und ein Salatteller zur Auswahl. Mit einem unkomplizierten und zuverlässigen online-Bestellsystem kann bis zum Morgen des jeweiliegn Tages bestellt und storniert werden. Die Ausgabe erfolgt bargeldfrei.
Zusätzlich stehen in den Pausen sowie in der Mittagspause der schuleigene Kiosk mit belegten Brötchen, Gebäck und Snacks soiwe mehrere Getränkeautomaten zur Verfügung.

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule hat eine Schulmensa ohne eigene Küche.

Essensangebot

Mittagessen, Snackangebot

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden von einem Caterer vorher zubereitet und geliefert.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot. Es gibt ein Snackangebot.

Toplistenpositionen

Deutschland Bayern
Gesamt
127 21
Sprachen
938 64
MINT
95 15
Deutsch & GesWi
39 10
Musik
849 137
Kunst & Kreativ
499 56
Sport
217 32
Digitale Schule
61 8
Individuelle Förderung
165 30

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 1,3    Weiterempfehlungsrate 100%
Schulorganisation 1,7
Engagement des Kollegiums 1,7
Schulklima 1,0
Lernerfolg 1,3
Ausstattung 1,0
Pflegezustand 1,0
3 Bewertungen
Gesamtnote 1,3

Eine super Schule

Am Hochfranken-Gymnasium Naila herrscht ein sehr gutes und angenehmes Schulklima. Dadurch, dass die Schule sehr klein ist, kennt jeder im Prinzip jeden. Unsere Lehrkräfte sind alle engagiert und freundlich. Durch das Vielfältige Angebot an Wahlkursen oder Fächerwahlen ist für jeden das Richtige dabei. Auch unsere Schüler sind offen und hilfsbereit, so gibt es Streitschlichter oder ein Programm, wo Schüler anderen Schülern Nachhilfe geben.

Gesamtnote 1,2

Tolles Gymnasium auf dem Land

Gemeinsam geht einfach mehr! Tolle Schulfamilie, super Ausstattung. Hier macht Lernen Spaß!

Gesamtnote 1,3

Ein guter Ort, um gut zu lernen

Klein und familiär, man kümmert sich toll um die Schüler.