Gymnasium Am Moltkeplatz

Moltkeplatz 12
47799 Krefeld
Nordrhein-Westfalen

Fon: 02151 - 93711-0
Fax: 02151 - 93711-26
E-Mail senden

Nordrhein-Westfalen
Gesamtwertung
Platz 71

Das Gymnasium Am Moltkeplatz ist eine koedukative Schule, die aktuel von rund 670 SchülerInnen besucht wird. An der Schule können SchülerInnen bereits in der Erprobungstufe selbgewählte Schwerpunkte setzen, indem sie sich für eines der vier Profile (MINT, Musik, Sport oder Fremsprachen) entscheiden. Neben einem breiten Sprachangebot besitzt die Schule gerade im naturwissenschaftlichen Bereich außerschulische Kooperationspartner, welche den SchülerInnen Einblicke in themenbezogene Arbeitsgebiete ermöglichen sollen.

Tagesplan

Der Unterricht beginnt täglich um 8:00 Uhr und endet spätestens nach der 9. Stunde um 16:00 Uhr. Der Unterricht ist in Einzelstunden organisiert. 20-Minütige Pausen finden jeweils nach der 2., 4. und 6. Stunde statt.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Verbundene gymnasiale Oberstufe

Leistungskurse werden zum Teil in Kooperation mit dem Ricarda-Huch-Gymnasium durchgeführt.

Zuletzt bearbeitet von Annika, Web-Research-Team Schulen.de am 01.05.2019

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsangebot

Zahlen

  • 674 Schüler

Schwerpunkte

MINT, Musik, Sport

Schulleitung

Herr Udo Rademacher

Die Schulen.de Schulbewertung

Das Gymnasium unterrichet sechs Fremdsprachen, zu denen Englisch, Französisch, Latein und Spanisch, aber auch Niederländisch und Chinesisch zählen. Englisch kann davon auch in der Oberstufe als Leistungsfach gewählt werden. Außerden besteht die Möglichkeit. in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Latein Sprachzertifikate zu erwerben. Des Weiteren sind Auslandsreisen nach Polen, China, Frankreich und in die Vereinigten Staaten möglich. Zudem besteht im AG-Bereich die Möglichkeit, beispielsweise an der AG Englisches Theater teilzunehmen.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 8: Chinesisch, Französisch, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 10: Niederländisch, Spanisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Nicht veröffentlicht.

Zusatzangebote Fremdsprachen

Chinesisch, Englisch, English theatre

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge CAE (Englisch), Cambridge FCE (Englisch), Cambridge PET (Englisch), DELE (Spanisch), DELF (Französisch), Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Big Challenge, Internet-Teamwettbewerb des Institut français

Partnerschulen

Schüleraustausch in die Normandie für SchülerInnen der 9. Klasse (Frankreich), Seit einigen Jahren besteht ein Austausch mit der Schüleraustausch nachHangzhou, China (China), Die Schule unterhält derzeit ein Austauschprogramm mit der Marvin Ridge High School, Waxhaw, NC (Vereinigte Staaten), Die Schule unterhält derzeit ein Austauschprogramm mit VIII Liceum Ogólnokształcące im Stanisława Wyspiańskiego (Polen)

Sprachreisen

Keine Informationen zum Angebot

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

In der Oberstufe können SchülerInnen die Fächer Biologie, Chemie und Physik als Leistungskurse wählen. Des Weiteren bietet das Gymnasium eine MINT-Schwerpunktbildung an durch die zweistündigen naturwissenschaftlichen Profilkurse in den Klassenstufen 5 und 6 sowie im Wahlpflichtbereich II durch die Fächer Informatik und Naturwissenschaften. Außerdem können SchülerInnen an der AG Tastaturschreiben teilnehmen oder sich als Schulsanitäter ausbilden lassen. Zudem können SchülerInnen an verschiedenen Wettbewerben teilnehmen, wie zum Beispiel am "BundesUmweltWettbewerb", an "Jugend forscht" oder am "Informatik Biber".

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 5, 6

Das Gymnasium bietet eine MINT-Schwerpunktbildung durch die zweistündigen naturwissenschaftlichen Profilkurse in den Klassenstufen 5 und 6 sowie im Wahlpflichtbereich II durch die Fächer Informatik und Naturwissenschaften an.

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote MINT

Computer AG, Schulsanitäter, Tastaturschreibkurs

MINT Wettbewerbe

bio-logisch!, BundesUmweltWettbewerb, Bundesweiter Wettbewerb Physik des MNU, Bundeswettbewerb Informatik, Chemie-Olympiade, Dechemax, DLR Physikwettbewerb, Freestyle Physics, Informatik Biber, Informatik-Olympiade, Internationale Biologieolympiade, Internationale Physikolympiade, Jugend forscht, Junior Science Olympiade, Känguru-Wettbewerb, Mathematik-Olympiade, Roboterwettbewerb

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Außerschulische (Wirtschafts-)Partner und Kooperationen tragen zur Öffnung des MINT-Unterrichts bei. Das Gymnasium arbeitet mit schulnahen Betrieben und Einrichtungen, Schülerlaboren in Bochum und Leverkusen, dem Zoo Krefeld, dem Geologischen Landesamt NRW, der CURRENTA, der Henkel AG, der Unternehmerschaft Niederrhein, verschiedenen Universitäten und Hochschulen sowie dem zdi-Zentrum KReMINTec in Krefeld zusammen.

Im Bereich Musik können SchülerInnen bereits in der 5. Klasse einen individuellen Schwerpunkt setzen, indem sie das Musikprofil wählen. Hierbei kooperiert das Gymnasium mit der Musikschule Krefeld, wodurch SchülerInnen mit Hilfe von Leihinstrumenten verschiedene Instrumente erlernen können, wie zum Beispiel Violine, Kontrabass oder Trompete. Darüberhinaus ist es möglich am Schulorchester oder am Schulchor teilzunehmen.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6.

Das Musikprofil ist eines von drei Profilen zur Öffnung individueller Lernbiographien. Es ermöglicht eine musisch-ästhetische Schwerpunktsetzung und richtet sich an SchülerInnen, die in der Erprobungsstufe ein Instrument ohne Vorkenntnisse erlernen möchten.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Leihinstrumente

Zusatzangebote Musik

Cello, Chor, Klarinette, Kontrabass, Orchester, Posaune, Saxophon, Trompete, Violine/Bratsche

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Im Musikprofil bietet die Schule ihren SchülerInnen in den Jahrgangsstufen 5 und 6 zur individuellen Schwerpunktsetzung das Erlernen eines Musikinstrumentes an. Dabei kooperiert es seit Jahren erfolgreich mit der Musikschule Krefeld.

Im Bereich Kunst können SchülerInnen an der der Kunst AG teilnehmen.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Kreatives Gestalten

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Im Bereich Sport besteht ein Sport-Profil als ein Angebot des erweiterten Sportunterrichts für SchülerInnen der Klassen 5 und 6, der zwei Jahre lang als Kurs erteilt wird. Des Weiteren gibt es ein breites Sportangebot an dem SchülerInnen teilnehmen können. Hierzu zählen beispielsweise Tischtennis ,Golf, Schwimmen, Basketball, Fußball, Rudern und Parcours. Außerdem können SchülerInnen von der Schule aus an Basketball-Turnieren, Tischtennisturnieren oder Schwimmwettkämpfen teilnehmen.

Besondere Angebote Sport

Besonderes Sportangebot in Klassen 5, 6.

Es besteht ein Sport-Profil als ein Angebot des erweiterten Sportunterrichts für SchülerInnen der Klassen 5 und 6, der zwei Jahre lang als Kurs (außerhalb des Klassenverbands) erteilt wird.

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Sport

Ballsport, Basketball, Boxen, Fußball, Golf, HipHop, Hockey, Parcours, Partnerschule des Leistungssports, Rudern, Schach, Schwimmen, Tennis, Tischtennis

Wettbewerbe Sport

Basketballturnier, Fußballturnier, Schwimmwettkampf, Tischtennisturnier

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Kooperation mit dem Crefelder Ruderclub

In der Oberstufe können die Fächer Deutsch, Pädagogik, Geografie, Geschichte und Sozialwissenschaften als Leistungsfach gewählt werden. Außerdem besteht die Möglichkeit an der Rechtskunde AG teilzunhemen. Des Weiteren gibt es im Bereich der Gesellschaftswissenschaften die Wettbewerbe "Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten" und "Vorlesewettbewerbe" an denen die Schule teilnimmt.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Ethik/Philosophie, Geografie/Erdkunde, Geschichte, Pädagogik, Soziologie/Sozialwissenschaft

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Jura AG

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten (Körber-Stiftung), Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: 31-40
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: 2
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (mit Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensplan, Klausur-/Testpläne, Moodle, News/Newsletter, Schließfach buchen, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Klausurenplan, Moodle, News/Newsletter, Schließfach buchen, Schulkalender/-termine, Speiseplan, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Klausuren-/Testplan, Kontaktdaten, Moodle, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Stundenplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Keine Hausaufgabenbetreuung

Die Betreuung findet von Montag bis Donnerstag von 13:30 bis 15:00 Uhr statt. Es besteht Anwesenheitspflicht für alle Schüler bis 15 Uhr.

Förderangebote

Keine Förderangebote

1 FuF (Deutsch, Englisch oder Mathematik); - 2 Profilstunden (Sport, Naturwissenschaften oder Musik); Methodentraining mit Fridolin; 1 FuF (Englisch oder Französch/Latein); Drehtür-Modell

Talentförderung

freiwilliges Engagement in der SChülervertretung (SV); Tutorensystem: jede Klasse hat 2 Tutoren aus der Mittel- oder Oberstufe; Humanitäres Engagement im Verein Moltke für Afrika

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

SonderpädagogIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Das Gymnasium am Moltkeplatz ist unter anderem Mitglied im Projekts "Zukunftsschule" des Schulministeriums mit dem Arbeitsschwerpunkt Individuelle Förderung.

Berufsorientierung

Berufsinformationstag; Berufsberatung; Universitätsbesuche; Berufspraktikum; Projekt „KAoA – Kein Abschluss ohne Anschluss“ (Potenzialanalyse und Berufsfelderkundungstagen); Programm zur Berufswahl- und Studienorientierung organisiert durch das Ehemaligennetzwerk

Soziales Engagement

Moltkeschüler für Afrika (MfA); Suchtprävention; Besuch einer Moschee; SOKO Projekt; Verkehrserziehung

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Keine Informationen.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Nordrhein-Westfalen
Gesamt
337 71
Sprachen
1018 285
MINT
417 110
Deutsch & GesWi
1059 359
Musik
522 75
Kunst & Kreativ
3075 727
Sport
140 30
Digitale Schule
420 109
Individuelle Förderung
2608 657