Freie Waldorfschule Dresden

Marienallee 5
01099 Dresden
Sachsen

Fon: 0351 - 89937-0
Fax: 0351 - 89937-22
E-Mail senden
Web: https://www.waldorfschule-dresden.de

Deutschland
Kunst & Kreativ
Platz 6

Die Freie Waldorfschule Dresden wird von knapp 800 SchülerInnen in den Klassen 1-13 besucht. An der Schule können die SchülerInnen den (qualifizierenden) Hauptschulabschluss, den Realschulabschluss oder das Abitur erwerben. Der Unterricht an der staatlich genehmigten Ersatzschule folgt der Waldorfpädagogik.

Pädagogisches Konzept

Die Schule ist eine Waldorfschule. Waldorfschulen sind Gemeinschaftsschulen, an denen von Klasse 1-13 nach der von Rudolf Steiner begründeten Waldorfpädagogik unterrichtet wird, welche auf der anthroposophischen Menschenkunde beruht. Die Waldorfschulen vertreten das Konzept der Dreigliederung des Menschen in Geist, Seele und Leib und die Einteilung der Seelenfähigkeiten in Denken, Fühlen und Wollen. Diese Dreiteiligkeit zieht im pädagogischen Bereich die Forderung zur gleichberechtigten Schulung von "Denken, Fühlen und Wollen" nach sich.

Tagesplan

Kein Sitzenbleiben
Alle Schüler und Schülerinnen durchlaufen ohne Sitzenbleiben 12 Schuljahre. Vom 1. Schuljahr an tritt neben die mehr sachbezogenen Unterrichtsgebiete ein vielseitiger künstlerischer Unterricht.

Künstlerisch-handwerklicher Unterricht
Ein vielfältiger handwerklicher Unterricht fördert die differenzierte Ausbildung des Willens und die lebenspraktische Orientierung des Schülers. Das beinhaltet an der Freien Waldorfschule Dresden: Handarbeiten, Schmieden, Korbflechten, Buchbinden, Schnitzen, Schreinern, Kupfertreiben, Schneidern, Zeichnen, Malen und Plastizieren.
Zum künstlerischen Wirken zählen auch die im Curriculum verankerten jährlichen Klassenspiele (Höhepunkte: Theateraufführungen in Klasse 7/8 und 12) sowie die Frühlingskonzerte der Orchester und Chöre, an denen ein Drittel aller Schüler mitwirken.

Entwicklungsorientierter Lehrplan
Ein entscheidendes Prinzip des Waldorflehrplans liegt in der Abstimmung der Unterrichtsinhalte und Unterrichtsformen auf die Prozesse kindlichen Lernens und die Stufen menschlicher Entfaltung in Kindheit und Jugend. Der Unterricht ist von Schulbeginn an auf das Ziel innerer menschlicher Freiheit hinorientiert.

Bildhafter Unterricht
In den ersten Schuljahren, in denen die eigene Urteilskraft der Schüler erst heranreift, ist "bildhafter" Unterricht ein wesentliches Unterrichtsprinzip. Die Tatsachen werden so behandelt, dass die Schüler zusammen mit dem Anschaulichen auch das Gesetzmäßige und Wesenhafte der Dinge im Sinne echter Bilder verstehen und erleben lernen.

Wissenschaftlicher Unterricht
Dem Streben nach eigener Lebensgestaltung und Urteilsbildung vom 14. Lebensjahr an entspricht der wissenschaftliche Charakter vieler Unterrichtsfächer vom 9. bis 12. Schuljahr. Waldorfschulen sehen die pädagogische Aufgabe nicht darin, eine voruniversitäre Ausbildung zu betreiben, sondern den Unterricht inhaltlich so zu vertiefen, dass er sich mit den Lebensfragen des jungen Menschen verbinden kann und Antworten gibt.

Epochenunterricht
Ein wichtiges Mittel, um den Unterricht ökonomisch zu gestalten, ist der Epochenunterricht. Er wird in den Fächern durchgeführt, in denen Sachgebiete in sich geschlossen behandelt werden können (Deutsch, Geschichte, Mathematik, Physik, Chemie, Geografie usw. ). Gebiete, die laufender Übung bedürfen (künstlerischer Unterricht, Englisch und Russisch ab Klasse 1), werden in Fachstunden erteilt.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Die SchülerInnen können je nach Begabung den (qualifizierenden) Hauptschulabschluss, den Realschulabschluss oder das Abitur erwerben. Die Entscheidung darüber wird zwischen SchülerIn, Eltern und Pädagogen in den regelmäßigen Entwicklungsgesprächen ab Klasse 8 vorbereitet.

Zuletzt bearbeitet von Freie Waldorfschule Dresden am 12.05.2021

Schulart

  • Freie Waldorfschule
  • Klassen 5 bis 13
  • Gymnasiale Oberstufe
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Ersatzschule staatlich genehmigt
  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 793 Schüler
  • 25 Klassen
  • ∅ Klasse: 31,7

Schwerpunkte

Deutsch & GesWi, Kunst, MINT, Musik, Sprachen, Theater

Schulleitung

Herr Holger Kehler

Die Schulen.de Schulbewertung

Die SchülerInnen lernen Englisch und Russisch ab der 1. Klasse. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen eine Französisch AG oder eine Spanisch AG besuchen.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch, Russisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Englisch, Russisch

Klassen: 5

Englisch und Russisch werden ab Klasse 1 unterrichtet.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Russisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Französisch, Russisch, Spanisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Keine Informationen zum Angebot.

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Erfahrungen im Ausland

Die jeweiligen Klassen 8/9 pflegen intensive Kontakte nach Moskau, Kasan und Jasnaja Poljana (Trakehnen), um ihre kulturellen und sprachlichen Kenntnisse zu festigen.
Desweiteren sind Sprach- und Erfahrungsreisen nach England, Polen und Tschechien regelmäßig im Programm.

Partnerschulen

Jasnaja Poljana (Trakehnen), Klainingrader Gebiet: Zamkovskaja srednjaja obseobrazovatel'naja skola Moskau: Moskauer Weschnjakowskaja - Sprachen- Gymnasium Nr. 1389 Kasan: Allgemeinbildende Mittelschule Nr. 72 mit erweitertem Deutschunterricht (Russische Föderation), Semily: Waldorfská základní a střední škola Semily (Tschechische Republik)

Sprachreisen

Coventry, London (Großbritannien), Moskau, Kasan und Jasnaja Poljana (Russische Föderation), Bielsko-Biała (Polen), Semily (Tschechische Republik)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Die SchülerInnen können sich im Freizeitbereich als SchulsanitäterInnen engagieren.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

Biotop, Holzwerkstatt, Imkerei, Insektenhotel, Metallwerkstatt, Schulgarten/Gärtnerei, Schulwald, Solaranlage, Technikwerkstatt

Zusatzangebote MINT

Bühnen-/Licht-/ Tontechnik, Imkerei, Obstbau, Schulgarten, Schulsanitäter, Textverarbeitung

MINT Wettbewerbe

Adam-Ries-SchülerInnenwettbewerb, Jugend forscht, Känguru-Wettbewerb, Mathematik-Olympiade

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Die SchülerInnen können im Freizeitbereich in einem Orchester, einer Big Band und einem Chor mitwirken.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10, 12.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Klavier, Konzertflügel, Leihinstrumente, Übungsräume

Zusatzangebote Musik

Big Band, Blockflöte, Cello, Chor, Instrumentalunterricht, Mittelstufenchor, Mittelstufenorchester, Oberstufenchor, Orchester, Stimmbildung, Streichorchester

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

An der Schule wird Kunst als Leistungskurs angeboten. Es finden regelmäßig Kunstausstellungen an der Schule statt.

Besonderes Angebot Kunst

Besonderes Angebot Kunst in Klassen .

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 7, 8, 12.

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Buchbinderei, Eurhythmiesaal, Holzwerkstatt, Keramikwerkstatt, Kunstatelier, Kunstgalerie, Modellwerkstatt, Mode-/Textilwerkstatt, Schultheater/Theaterraum, Töpferwerkstatt

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Actionpainting, Aquarellmalerei, Architektur, Backen, Bildbearbeitung digital, Bildhauerei, Bogenbau, Collage, Darstellendes Spiel, Druck, Eurythmie, Filzen, Fotografie, Graffiti, Grafik Design, Häkeln, Handarbeiten/Basteln, Holzwerkstatt, Kochen, Kostüm- und Bühnenbild, Malen verschiedene Techniken, Marionettenbau, Maskenbau, Metallwerkstatt, Möbelbau, Modedesign, Mode zeichnen, Musiktheater/Musical, Nähen, Ölmalerei, Plastisches Gestalten, Rollenspiel, Schneiderwerkstatt, Schreinerei, Schulhausgestaltung, Skulptur, Sticken, Street Art, Stricken, Tanztheater, Textilwerkstatt, Ton und Keramik, Wandmalerei, Weben, Werken, Zeichnen

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Be smart - don´t start Kreativwettbewerb, Deutscher Jugendfilmpreis, Fotowettbewerb

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Die Kunstausstellung findet unter dem Motto "Einmal zum Menschen und zurück" statt. (2018)

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

An der Schule wird das zusätzliche Fach Eurythmie unterrichtet. Die SchülerInnen können im Freizeitbereich zudem eine Bogenschießen AG und eine Schach AG besuchen.

Besondere Angebote Sport

Besonderes Sportangebot in Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12.

Die SchülerInnen haben das Fach Eurythmie. Das Fach zielt darauf die Kreativität, soziale Kompetenz und Handlungsfähigkeit zu schulen.

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, zweite Sporthalle, Zweite Sporthalle in Mitbenutzung, Basketballfeld, Hartplatz, Kleinspielfeld, Schwimmhalle in Mitbenutzung, Spielgeräte, Tischtennisplatten, Weitsprunganlage

Zusatzangebot Sport

Badminton, Ballsport, Basketball, Bogenschießen, Frisbee, Fußball, Handball, Hockey, Mädchenfußball, Schach, Schwimmen, Völkerball, Volleyball

Wettbewerbe Sport

Fußballturnier, Handballturnier, Schachturniere

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Die SchülerInnen der 12. Klassen führen Eurythmieabschluss auf. (2018)

Partner Sport

Keine Partner

Die SchülerInnen können im Freizeitbereich eine Bibliotheks AG besuchen oder sich als StreitschlichterInnen engagieren.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geschichte

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Bibliotheks AG, Bücher-/Leseclub, Mediation/ Streitschlichter, Schülerzeitung, Suchtpräventions AG

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Bundesweiter Vorlesetag

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Martinsbasar (2019)

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: 10-20
Tablet-/Notebook-Klasse: nein
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: Unbekannt
Zahl PC-Räume: 1
Zahl digitale Tafeln: weniger als 5
WiFi: kein WiFi-Zugang für SchülerInnen
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur betreut durch externen Dienstleister

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), App (WebApp, IOS, Android), YouTube Channel

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensbestellung, Essensplan, News/Newsletter, Onlinekatalog der Schulbibliothek, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Bibliothekskatalog online, Elternbriefe, Essensbestellung, Ferienplan, News/Newsletter, Schulanmeldung, Schulkalender/-termine, Speiseplan, Sprechstunden LehrerInnen, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Elternsprechtag, Essensbestellung, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Keine Hausaufgabenbetreuung

Förderangebote

ADS/ADHS Förderung, Ausdruckstraining, Bewegungstherapie/Heileurythmie, Deutsch als Fremdsprache, Dyskalkulieförderung, Förderpläne, Kommunikationstraining, Kompetenztraining, Konzentrationstraining, Lernentwicklungsgespräche, Lerntraining, Leseförderung, Lese- und Rechtschreibförderung, Mathematik-Förderung, Methodentage, Methodentraining, Motorische Förderung, Nachhilfe Einzel, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, Präsentationstraining, Prüfungsvorbereitung, Schreibtraining, Seelsorge, Sprachförderung, Sprachtraining, Testung des Förderbedarfs, Wissenschaftliches Arbeiten

In unseren Klassen beobachten wir aufmerksam die Entwicklung der Kinder. Jedes Kind kann in eine Situation geraten, die seine Entwicklung vorübergehend hemmt. Außerdem gibt es Kinder, die über längere Zeit Unterstützung benötigen um lernen zu können.

Der Förderbereich der Freien Waldorfschule Dresden bietet Extrastunden, Heileurythmie und Musiktherapie an. Er arbeitet präventiv mit frühzeitiger Förderung um Lern- und Verhaltensstörungen weitestgehend vorzubeugen. Dazu wird nach sorgfältiger Beobachtung ein Vorschlag zur Förderung erarbeitet und mit den Eltern, den Klassen- und den Fachlehrern beraten und gemeinsam umgesetzt.

Um den notwendigen Förderbedarf rechtzeitig zu erkennen sind die Förderlehrerinnen an der Schulaufnahme beteiligt und führen eine Zweitklassenuntersuchung in Kleinstgruppen durch.
Zum Förderbereich gehören zwei Schulärzte, die an der wöchentlichen Förderkonferenz teilnehmen. Die Arbeit der Schulärzte ist im Schularztkonzept ausführlich dargestellt.

Bei staatlich diagnostiziertem Förderbedarf wird versucht, die Kinder so lange wie möglich integrativ zu beschulen. Je nach Bedarf erhalten diese Schüler Unterstützung von weiteren Personen.

Insgesamt arbeitet der Förderbereich eng mit den Kollegen, Eltern, Hort, Schulsozialarbeitern und teilweise auch mit außerschulischen Einrichtungen zusammen.

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Kein Ferienprogramm

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, ErzieherIn, FörderlehrerIn, HeileurythmistIn, HeilpädagogIn, LernterapheuthIn, SchulÄrztin, SchulseelsorgerIn, SozialarbeiterIn, SozialpädagogenIn

Team Teaching

Schule setzt teilweise eine zweite pädagogische Fachkraft ein, um in der Klasse einen binnendifferenzierten Unterricht anzubieten oder einzelne Schüler/innen besonders zu fördern.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Forstpraktikum (Klasse 8); Landwirtschaftspraktikum (Klasse 9); Vermessungspraktikum (Klasse 10); Industrie- und Sozialpraktikum (Klasse 11)

Soziales Engagement

SchulsanitäterInnen; StreitschlichterInnen

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen, Snackangebot

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es gibt ein festes Tagesgericht. Diätkost für Allergiker oder Diabetiker ist möglich. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot. Es gibt ein Snackangebot.

Schulträger

Private Schule ohne konfessionelle Prägung

Status

Ersatzschule staatlich genehmigt

Schulgebühren

15,00 € - 120,00 €

Die Beitragsordnung wurde von der Elternschaft erarbeitet. Sie staffelt nach Anzahl der Geschwisterkinder und erlaubt, einen Teilbeitrag durch Arbeitsleistung zu erbringen. Ein solidarisches Umlageverfahren ermöglicht die Beitragsreduzierung für diejenigen, die über geringe Einkommen verfügen.

Stipendien und Ermäßigungen

Die Schule bietet Stipendien und Ermäßigungen für den Schulbesuch an.

Die von der Elternschaft erarbeitete Beitragsordnung erlaubt über ein solidarisches Umlageverfahren die Beitragsreduzierung derer, die über geringe Einkommen verfügen.

Vereinigungen

Bund der Freien Waldorfschulen
Arbeitsgemeinschaft der sächsischen Schulen in freier Trägerschaft

Toplistenpositionen

Deutschland Sachsen
Gesamt
120 2
Sprachen
1580 37
MINT
389 9
Deutsch & GesWi
1292 37
Musik
134 3
Kunst & Kreativ
6 1
Sport
184 7
Digitale Schule
603 16
Individuelle Förderung
13 1

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 1,3    Weiterempfehlungsrate 100%
Schulorganisation 1,3
Engagement des Kollegiums 1,0
Schulklima 1,0
Lernerfolg 1,0
Ausstattung 2,0
Pflegezustand 1,3
3 Bewertungen
Gesamtnote 1,2

tolle Schule

Dieses Schule ist nicht nur Lern- sondern auch Lebensort für Schüler und Eltern.

Gesamtnote 1,0

Klasse Schule

wie in de rÜberschrift festgestellt...

Gesamtnote 1,7

Gute Schule

Zufrieden von Klasse 1-12