Europaschule Köln Gesamtschule Zollstock

Raderthalgürtel 3
50968 Köln
Nordrhein-Westfalen

Fon: 0221 - 285006-0
Fax: 0221 - 285006-66
E-Mail senden
Web: http://www.europaschulekoeln.eu

Nordrhein-Westfalen
Sprachen
Platz 143

Die Europaschule Köln wird von fast 1300 SchülerInnen besucht Die Schule ist eine Gesamtschule und bietet alle staatlichen Abschlüsse an. Die Schule ist als "Europaschule NRW", mit dem "Europäisches Sprachensiegel" und als "MINTfreundliche Schule" ausgezeichnet. Des weiteren ist die Schule im Netzwerk Europaorientierter Schulen. Die SchülerInnen können eine Ausbildung zum DFB-Junior-Coach absolvieren. Die SchülerInnen können zudem ihr Betriebspraktikum in den Niederlanden, Finnland, Russland oder Italien absolvieren. Bereits ab der 5. Klasse lernen die SchülerInnen zwei Fremdsprachen.

Pädagogisches Konzept

Die Schule ist eine Europaschule. Als Europaschule bezeichnet man Schulen, die besondere Standards der intellektuellen Zusammenarbeit und der methodischen Innovation erfüllen. Die Aufgabe einer Europaschule ist es, SchülerInnen auf ein Leben im gemeinsamen Europa vorzubereiten. Die Schwerpunkte sind: Dialog mit Menschen anderer Länder und Kulturen, Erwerb interkultureller Kompetenzen und Wissensvermittlung.

Tagesplan

Der Unterricht beginnt um 8.00 Uhr und endet um 16.00 Uhr. Dienstags und Freitags ist dieser bereits um 13.20 Uhr vorbei.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Auszeichnungen und Projekte

"Europaschule NRW"; "Europäisches Sprachensiegel"; "MINTfreundliche Schule"

Zuletzt bearbeitet von Marie, Web-Research-Team Schulen.de am 05.11.2021

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gesamtschule
  • Klassen 5 bis 12
  • Gymnasiale Oberstufe
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsschule gebunden

Zahlen

  • 1292 Schüler

Schwerpunkte

MINT, Sprachen

Schulleitung

Herr Christoph Blickberndt

Die Schulen.de Schulbewertung

Alle SchülerInnen haben Englisch als erste Fremdsprache. Dazu wählen sie in der 5. Klasse eine zusätzliche Wahlsprache. Diese kann als zweite Fremdsprache fortgeführt werden. Im Freizeitbereich werde unter anderem die Arbeitsgemeinschaften zu den Sprachen Spanisch und Katalanisch, sowie eine DELF AG angeboten. Außerdem kann im Rahmen des Unterrichts das Sprachzertifikat Latinum erlangt werden. Die SchülerInnen können zudem an vielen verschiedenen Schüleraustauschen, nach beispielsweise Polen, Portugal oder Spanien, mitmachen.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch, Französisch, Italienisch, Nieder-/Plattdeutsch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 8: Latein
Fremdsprachen ab Klasse 11: Französisch, Italienisch, Spanisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Nicht veröffentlicht.

Zusatzangebote Fremdsprachen

DELF AG, Katalanisch, Portugal, Spanisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Partnerschulen

Escola EB 2/3 de Vila das Aves (Portugal), Esdal College in Emmen (Niederlande), Instituto Gerardo Diego in Madrid (Spanien), Sophianum Gymnasium in Gulpen (Niederlande), Liceum Mickiewicz in Katowice (Polen), Rua Luís Mendes de Carvalho in Vila das Aves (Portugal), Schule 1501 in Moskau (Russische Föderation)

Sprachreisen

Schüleraustausch mit der Partnerschule in Moskau (2018) (Russische Föderation), Schüleraustausch mit der Partnerschule in Emmen (2017) (Niederlande), Schüleraustausch mit der Partnerschule in Gulpen (2017) (Niederlande), Schüleraustausch mit der Partnerschule in Madrid (2017) (Spanien), Schüleraustausch mit den Partnerschulen in Portugal (2018) (Portugal), Schüleraustausch mit der Partnerschule in Katowice (2016) (Polen)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

In der Oberstufe der Schule wird Mathematik auf Leistungskursniveau unterrichtet. Die Schule nimmt bei den Wettbewerben "Mathematik-Olympiade" und "Känguru-Wettbewerb" teil. Die SchülerInnen können, unter anderem, bei der Robotik AG, den SchulsanitäterInnen und den Medienscouts mitmachen.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Mathematik

MINT Auszeichnungen

MINTfreundliche Schule

Ausstattung MINT

Schulgarten/Gärtnerei

Zusatzangebote MINT

Nerds, Robotik, Schulsanitäter

MINT Wettbewerbe

Känguru-Wettbewerb, Mathematik-Olympiade

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Die SchülerInnen können bei der Trommelgruppe als auch bei der Singgruppe mitmachen.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Gesang, Percussion/Trommeln

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Die SchülerInnen können beim Häkeln, der Textilwerkstatt, der Fotografie und weiteren AGs mitmachen. Des Weiteren nimmt die Schule regelmäßig an dem Kreativwettbewerb "Post und Schule" teil.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Fotografie, Häkeln, Handarbeiten/Basteln, Kreatives Gestalten, Textilwerkstatt, Ton und Keramik

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Kreativwettbewerb "Post und Schule"

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Die SchülerInnen können beim Tanzen, Yoga, Fußball und weiteren AGs mitmachen.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, zweite Sporthalle, Fitnessstudio/Kraftraum, Kletterwand indoor

Zusatzangebot Sport

DFB-Junior-Coach, Fußball, SporthelferInnen/-mentorInnen, Tanzen, Yoga

Wettbewerbe Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

In der Oberstufe ist Deutsch als Leistungskurs wählbar. An der Schule gab es eine Juniorwahl vor der Bundestagswahl 2017. Die SchülerInnen können, im Freizeitbereich, unter anderem in der Schülerzeitung, den StreitschlichterInnen und der Rechtskunde mitarbeiten.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Bücher-/Leseclub, Entspannung für Mädchen, Europa AG, Jura AG, LRS, Mediation/ Streitschlichter, Medienscouts, Schülerzeitung

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: unbekannt
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensplan, News/Newsletter, Schultermine/-kalender

Digitales Informationssystem Eltern

News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Speiseplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Speiseplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Keine Hausaufgabenbetreuung

Förderangebote

Keine Förderangebote

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, SozialarbeiterIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Teilnahme beim Girls' and Boys' Day; Dreiwöchiges Betriebspraktikum (Klasse 9); Bewerbungstraining; Potentialanalyse

Soziales Engagement

Schulhund; StreitschlichterInnen; SchulsanitäterInnen

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa ohne eigene Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Keine Informationen.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Nordrhein-Westfalen
Gesamt
1866 494
Sprachen
482 143
MINT
2310 619
Deutsch & GesWi
1164 380
Musik
3084 718
Kunst & Kreativ
938 167
Sport
1577 350
Digitale Schule
2898 764
Individuelle Förderung
2888 719

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 5,2    Weiterempfehlungsrate 25%
Schulorganisation 5,3
Engagement des Kollegiums 5,5
Schulklima 5,3
Lernerfolg 5,5
Ausstattung 4,5
Pflegezustand 5,0
4 Bewertungen
Gesamtnote 5,3

P.Siebert

Uninteressierte , inkompetente Lehrer . Bis auf wenige Ausnahmen . So macht Lernen keinen Spass.

Gesamtnote 3,8

Hallo

Hallo Guten Morgen, ich bin‘s sahira Darman Gamo , bin vor kurzem nach Köln umgezogen .jetzt bin ich auf der suche nach einer Schule. Und ich möchte meine Schule weiter mache nach klasse 10 .

Mit freundlichen Grüßen

Sahira Darman Gamo

Gesamtnote 6,0

Schlechte Schule, noch schlechtere Lehrer

Wie im o.g. Betreff schon erwähnt, die mit Abstand schlechteste Schule, die ich je besucht habe. Aber wenn solche Lehrer wie Christoph Blickberndt Schulleiter werden, ist das nicht weiter verwunderlich. Noch sehr gut in Erinnerung habe ich, wie er die Schüler damals danach benotet hat, ob diese über seine schlechten Witze gelacht haben. Ich fand Ihn nie witzig... Kleiner Trost am Rande: er war nicht der einzigste schlechte Lehrer, aber pädagogisch betrachtet der Schlechteste ;)

Gesamtnote 5,5

Passt auf eure Kinder auf.

Ich wurde von der fünften bis zur siebten Klasse von meinen Mitschülern schwer misshandelt. Beide Klassenlehrer haben mir immer die schuld gegeben, weil die Schüler immer in einer Gruppe gegen mich ausgesagt haben. Es ging nach dem Prinzip, die Mehrheit gewinnt. Ich hatte ständig blaue Flecken, mir wurden meine Sachen geklaut, ich wurde angespuckt, angezündet und beleidigt und noch vieles mehr. Ich vermute der Hauptgrund dafür war meine physikalisch Unterlegenheit (Hackordnung) und dass ich als deutscher Junge, eine Minderheit in der Klasse war. Ein zweiter deutscher Schüler wurde wegen seiner Behinderung und seiner physikalisch Unterlegenheit, wie ich regelmäßig Misshandelt. Die physikalisch stärkeren deutschen Schüler, konnten sich mit Ethnolekt und asozialem Verhalten so anpassen, dass Sie nicht zu Opfern wurden. Der behinderte Junge und ich mussten beide die Schule wechseln. Nach dem Schulwechsel hatte ich keine Probleme mehr. Was wohl bedeutet das in dieser Schule dringend was geändert werden muss. Diese drei Jahre haben Spuren hinterlassen. Ich litt unter Panikattacken und Minderwertigkeitsproblemen mit den ich nach mehreren Monaten Therapie wieder besser umgehen kann.
Passt auf eure Kinder auf! Die Lehrer auf dieser Schule haben versagt.