Droste-Hülshoff-Gymnasium

Bismarckstraße 4
78628 Rottweil
Baden-Württemberg

Fon: 0741 - 23990
E-Mail senden
Web: http://www.dhg-in-rw.de/willkommen.html

Das Droste-Hülshoff-Gymnasium ist eine städtische Schule mit Ganztagsangebot. Derzeit besuchen rund 700 SchülerInnen das Gymnasium.

Tagesplan

Die erste Stunde beginnt um 7:50 Uhr. Der Unterricht endet spätestens um 17:20 Uhr.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Zuletzt bearbeitet von Louisa, Web-Research-Team Schulen.de am 13.12.2018

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsangebot

Zahlen

  • 682 Schüler

Schwerpunkte

Musik, Sport, Sprachen

Schulleitung

Herr Stefan Maier

Die Schulen.de Schulbewertung

Am Droste-Hülshoff-Gymnasium können die SchülerInnen Leistungskurse in den Fremdsprachen Englisch, Französisch, Latein und Italienisch belegen. Die SchülerInnen können nach Klasse 10 das "Latinum" erhalten. Daneben können sich auf Wunsch das "DELF-Diplom" und ein "Cambridge Certificate" erwerben.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch
Fremdsprachen ab Klasse 8: Italienisch, Latein

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Englisch, Französisch

Klassen: 5, 7

In der 5. Klasse wird Englisch mit 5 Wochenstunden unterrichtet.
In der 7. Klasse wird Französisch mit einer Wochenstunde mehr unterrichtet.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch, Italienisch, Latein

Zusatzangebote Fremdsprachen

Keine Informationen zum Angebot.

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge CAE (Englisch), Cambridge FCE (Englisch), Cambridge PET (Englisch), DELF (Französisch), Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Partnerschulen

Keine Partnerschulen

Sprachreisen

Austausch mit St. Etienne (Frankreich), Austausch mit dem Lycée Jean Aicard in Hyères (Frankreich), Austausch mit dem italienischen Gymnasium in Thiene (Italien)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Die SchülerInnen können einen Leistungskurs im Fach Mathematik belegen. Die Schule veranstaltet eine Forscher AG, eine Informatik AG und eine Lego Mindstorm AG. Den SchülerInnen steht die Teilnahme an Wettbewerben wie "Jugend forscht" und "Chemie heute" offen.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Mathematik

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote MINT

Forscher AG, Informatik AG, Lego Mindstorms

MINT Wettbewerbe

Chemie heute, Jugend forscht

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Es wird erwartet, dass die Teilnehmer des Musikprofils privat ein Instrument erlernen und spielen bzw. Gesangsunterricht nehmen. Außerdem können die SchülerInnen am Schulchor und. im Schulorchester teilnehmen.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6, 7.

Die SchülerInnen können bereits in Klasse 5 das fakultative Musikprofil besuchen. Sie erhalten dann in Klasse 5 bis 7 verstärkten Musikunterricht und nehmen entweder am Chor, am Vororchester oder an der Bigband teil.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Big Band, Chor, Orchester, Vororchester

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Interessierte SchülerInnen können sich in einer Theater AG künstlerisch betätigen. Daneben wird eine Kunst AG veranstaltet.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Kreatives Gestalten, Theater AG

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Neben dem regulären Sportunterricht können die SchülerInnen zusätzlich an AGs in Sportarten wie Fitness, Volleyball und Fußball teilnehmen.

Besondere Angebote Sport

Besonderes Sportangebot in Klassen 5, 6.

Als Schule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt haben die Klassen 5 das Fach Sport 4-stündig und in Klasse 6 ein Halbjahr Klettern zusätzlich zum Sportunterricht in einer Kletterhalle.

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Sport

Fitness, Fußball, Volleyball

Wettbewerbe Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Die SchülerInnen können einen Leistungskurs im Fach Deutsch belegen. Bei Interesse können sich die SchülerInnen zu StreitschlichterInnen ausbilden lassen.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Mediation/ Streitschlichter

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: Unbekannt
Zahl PC-Räume: Unbekannt
Zahl digitale Tafeln: Unbekannt
WiFi: Unbekannt
IT-Infrastruktur: Unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Ferienplan, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Ferienplan, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Ferienplan, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse

Im Rahmen der Nachmittagsbetreuung können die SchülerInnen montags bis donnerstags von 12 Uhr bis 16 Uhr an einer Hausaufgabenbetreuung teilnehmen.

Förderangebote

Methodentraining

In 2 Stunden pro Woche haben die Fünft- und Sechstklässler Unterricht im Fach Selbstorganisiertes Lernen, indem Methodentraining durchgeführt wird.

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Kein Ferienprogramm

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, SozialarbeiterIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Berufspraktikum in Klasse 10

Soziales Engagement

SchulsozialarbeiterIn; BeratungslehrerIn; StreitschlichterInnen

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa ohne eigene Küche.

Essensangebot

2. Frühstück, Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Mahlzeitoptionen

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Baden-Württemberg
Gesamt
2422 349
Sprachen
921 170
MINT
2909 390
Deutsch & GesWi
3255 450
Musik
1432 249
Kunst & Kreativ
2993 426
Sport
2651 341
Digitale Schule
2250 383
Individuelle Förderung
2190 388

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 2,0    Weiterempfehlungsrate 100%
Schulorganisation 2,0
Engagement des Kollegiums 2,0
Schulklima 1,0
Lernerfolg 2,0
Ausstattung 2,0
Pflegezustand 3,0
1 Bewertung
Gesamtnote 2,0

Sanierung und Neubau laufen

Das DHG in Rottweil ist ein breit aufgestelltes naturwissenschaftliches Gymnasium mit vielfältig ausgestalteten Schwerpunken in Musik sowie in Sprachen und Sport. Neben den klassischen Sprachen Englisch und Französisch werden Italienisch und Latein angeboten. Bei Schüleraustauschen und Sprachreisen nach Frankreich, Italien und GB lassen sich die Sprachkenntnisse vertiefen und "in echt" erproben.
Das junge DHG-Kollegium legt Wert auf eine umfassende Bildung der jungen Menschen. Sie soll sie befähigen, ihr Leben verantwortungsbewusst, selbstständig und als Teil einer Gemeinschaft zu gestalten und erleben.
Neben dem Unterricht bieten Arbeitsgemeinschaften die Möglichkeit, sich in verschiede Rchtungen auszuprobieren und Interessen zu vertiefen.
Als MINT-Schule pflegt das DHG über den klassischen Fächerkanon hinaus diverse Angebote wie Jugend forscht oder naturwissenschaftliche Wettbewerbe.

Der Bau aus den fünfziger und sechziger Jahren wird zurzeit grundlegend saniert und erhält einen Neubau . Zudem werden die Außenanlagen komplett umgestaltet. Dabei dürfen sich auch Schüler und Eltern miteinbringen. Die Arbeiten sollen bis 2024 abgeschlossen sein. In der Übergangsphase wird der Unterricht in Containern gewährleistet.