Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule

Tietzenweg 101
12203 Berlin
Berlin

Fon: 030 - 844 16 94-0
Fax: 030 - 844 16 94-9
E-Mail senden
Web: http://aegs.schule.de

Berlin
Deutsch & Geswi
Platz 28

Die Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule entstand durch eine Fusion der Grundschule Am Rohrgarten
und der Nikolaus-August-Otto-Schule im Juni 2016. Sie definiert sich durch das Leitbild "Sieh mich, begleite mich, lass mich – SEIN". Alle haben das Recht und die Pflicht, ihr eigenes Entwicklungspotenzial zu zeigen und auszubauen sowie das der anderen wahrzunehmen und zu respektieren. Die Entwicklung wird begleitet, indem sie individuell gefördert und unterstützt wird. Stärken werden hervorgehoben, Schwächen werden als Herausforderung begriffen, Fehler dienen der Erkenntnis. Es werden eigenverantwortliches Lernen unterstützt sowie unterschiedliche Lerntempi respektiert und individuelle Pausen zugelassen. An der Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule, können SchülerInnen alle Abschlüsse erreichen. Die Schule vertritt die Konzepte der Altersmischung, des Dualen Lernens, des Ganztag, der Inklusion, des Lebensraums, der Schulsozialarbeit und der Sprachbildung.

Pädagogisches Konzept

Die Anna-Essinger-Schule ist eine Montessori - Gemeinschaftsschule. Das pädagogische Konzept beruht auf dem Bild des Kindes als "Baumeister seines Selbst" und verwendet deshalb die Form des offenen Unterrichts und der Freiarbeit. Als Grundgedanke der Montessoripädagogik gilt die Aufforderung "Hilf mir, es selbst zu tun". Welche Ressourcen vorhanden sind wird ermittelt und fortan genutzt, um die vorhandene Neugier und Lernfreude als Alltagsprinzip zu unterstützen und auszubauen.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Zuletzt bearbeitet von Marie, Web-Research-Team Schulen.de am 23.11.2019

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gemeinschaftsschule
  • Klassen 7 bis 13
  • Gymnasiale Oberstufe
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsschule teilgebunden

Zahlen

  • 952 Schüler

Schulleitung

Herr Andreas Hanika

Die Schulen.de Schulbewertung

In der Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule kann das Fach Englisch auf Leistungskursniveau gewählt werden. Die Fächer Spanisch und Französisch können ab der Jahrgangsstufe 7 als zweite Fremdsprache belegt werden. Mit der Schule kann an einer Austauschfahrt nach Spanien teilgenommen werden.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 7: Englisch, Französisch, Spanisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Keine Informationen zum Angebot.

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Keine Informationen zum Angebot.

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Partnerschulen

Keine Partnerschulen

Sprachreisen

Austauschfahrt nach Spanien, Valencia (Spanien)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

In der Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule werden die naturwissenschaftlichen Fächer, Biologie und Mathematik auf Leistungskursniveau unterrichtet. Auf dem Gelände der Schule befindet sich ein Schulgarten mit einer Bienenzucht. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen zahlreiche Arbeitsgruppen besuchen, beispielsweise die Computer für Mädchen oder die Reparatur AG.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Mathematik

Ausstattung MINT

Schulgarten/Gärtnerei, Schulzoo

Im Schulgarten leben Schafe und Ziegen um die sich die SchülerInnen der Garten AG kümmern.

Zusatzangebote MINT

Biologie AG, Computer AG, Computer für Mädchen, Imkerei, Modellbau, Naturforscher, Natur- und Umweltschutz, Reparaturwerkstatt, Schulgarten, Schulzoo, Viehzucht

MINT Wettbewerbe

Keine Informationen zum Angebot

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Die Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule verfügt über einen Musikraum, in welchem die Schul-Rock-Band, der Chor oder eine der anderen musikalischen Gruppen proben kann.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Übungsräume

Zusatzangebote Musik

Chor, DJ-ing, Musical, Orchester, Rock Band

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

In der Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule können die SchülerInnen im Jahrgang 7 die Wahlpflichtfächer Darstellendes Spiel und Kunst belegen. Die Schule ist mit einer Lehrküche und mehreren Werkstätten ausgestattet. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen ihre Kreativität beim Nähen, in der Theater AG oder bei anderen Angeboten entfalten.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Lehrküche, Mode-/Textilwerkstatt, Werkstatt sonstige

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Film-/Videoproduktion, Kochen, Kostüm- und Bühnenbild, Nähen, Radio, Schmuckwerkstatt, Street Art, Theater AG, vegetarisch Kochen, Zaubern, Zirkus

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Die SchülerInnen der Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule können die eigene Sporthalle für den Sportunterricht und weitere Sportangebote nutzen. Zu diesen gehören beispielsweise, Fußball, Badminton und Selbstverteidigung, sowie einige andere. Es wird regelmäßig an Sportwettbewerben, wie Fußballturnieren teilgenommen. Die Schule veranstaltet jährlich einen Minimarathon an dem die SchülerInnen teilnehmen können.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle

Zusatzangebot Sport

Badminton, Fußball, HipHop, Kanu und Kajak, Radsport, Selbstbehauptung, Tanz modern, Tischtennis, Yoga

Wettbewerbe Sport

Fußballturnier, Minimarathon

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

jährlich stattfindender Minimarathon (2017)

Partner Sport

Keine Partner

In der Oberstufe können die SchülerInnen der Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule die Leistungskurse, Deutsch und Geschichte wählen. Im Freizeitbereich wird die Teilnahme an einem Debattierklub, der Schülerzeitung oder anderer AGs angeboten. Mit der SV werden regelmäßig Fahrten nach Fohrde organisiert. Andere Reisen führen die SchülerInnen nach Italien. In der Schule finden einige Veranstaltungen statt, an denen die SchülerInnen teilnehmen, beispielsweise das Anti-Gewalt-Projekt der Polizei in der Jahrgangsstufe 7.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geschichte

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Debattierclub, Hörspiel AG, Schülerfirma, Schülerzeitung

Partizipation in den Schülerfirmen "Fair Trade Coffee" und "Kissentablet" möglich.

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Poetry Slam

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Fahrt nach Italien der Jahrgangsstufe 9 (2017), SV-Fahrt nach Fohrde (2017), Abiturfahrt nach Krakau (2018)

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Anti-Gewalt-Projekt der Polizei in der Jahrgangsstufe 7 (2018), Jährlich stattfindende "Woche der Herausforderungen" (einwöchiges Schwerpunktpraktikum) (2017), Sommerfest (2018)

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: 1
Zahl PC-Räume: 1
Zahl digitale Tafeln: weniger als 5
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort
IT-Infrastruktur: Unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Busfahrpläne, Ferienplan, Klausur-/Testpläne, News/Newsletter, Schließfach buchen, Schultermine/-kalender

Digitales Informationssystem Eltern

Busfahrpläne, Ferienplan, Klausurenplan, News/Newsletter, Schließfach buchen, Schulkalender/-termine

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Ferienplan, Klassentermine, News/Newsletter, Schultermine/-kalender

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Keine Hausaufgabenbetreuung

Förderangebote

Lernentwicklungsgespräche, Lese- und Rechtschreibförderung, Nachhilfe Einzel, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, Testung des Förderbedarfs

In verschiedenen Jahrgangsstufen wird eine Feststellung der Lernausgangslage durchgeführt, um eine individuelle Förderung zu sichern. Nach Auswertung der Ergebnisse wird für alle SchülerInnen der Jahrgangsstufe 7 ein Förderplan geschrieben, der Stärken beschreibt und Förderschwerpunkte benennt. Ab der Jahrgangsstufe 8 wird eine Klasse "Produktives Lernen" angeboten. SchülerInnen, welche Schwerpunktmäßig praktisch arbeiten werden in dieser gefördert.

Talentförderung

SchülerInnen mit guten und sehr guten Lese- und Rechtschreibkompetenzen sowie sehr guten Kenntnissen in Mathematik haben ein Recht, auf ihrem Niveau gefordert und gefördert zu werden. Individuelle Arbeits- und Lernpläne beziehungsweise Lernabsprachen sind die Folge.

Ferienprogramm

Jährlich wird in den Sommerferien eine Schulfahrt angeboten. Die von der Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule organisierte und durchgeführte Sommertour fand dieses Jahr in Form einer Paddeltour statt.

Inklusion

Die Schule nimmt SchülerInnen mit folgenden Förderschwerpunkten auf: Geistige Entwicklung, Lernen, Hören, Sehen, Autismus, Sprache, Körperlich-motorische Entwicklung, Emotional-soziale Entwicklung. Die SchülerInnen mit Förderbedarf werden zusammen mit den anderen SchülerInnen in integrativen Klassen unterrichtet.

Zusätzliche Ressourcen

SozialarbeiterIn, SozialpädagogenIn, Sprachbildungskoordinator/in

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.

Berufsorientierung

wöchentliche Beratungsgespräche mit einem Berufsberater; Betriebspraktikum in Jahrgangsstufe 9 & 10; Begleitung durch die "Initiative Inklusion" (Agentur für Arbeit, Lebenswelten e.V.); Ausbildungsbrücke (Diakonie) - Patenschaftsprojekt

Soziales Engagement

"refugees welcome" AG; Babysitter Ausbildung; Zusammenarbeit mit dem Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.; "Produktives Lernen" Klasse; Sozialer Tag ("Schüler helfen Leben e.V.")

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa ohne eigene Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Keine Informationen.

Mahlzeitoptionen

Keine Informationen.

Toplistenpositionen

Deutschland Berlin
Gesamt
989 55
Sprachen
3153 154
MINT
1089 57
Deutsch & GesWi
628 28
Musik
1721 103
Kunst & Kreativ
373 39
Sport
1195 69
Digitale Schule
661 48
Individuelle Förderung
329 21