Albertus-Magnus-Gymnasium

In den Ringelgärten 90
70374 Stuttgart
Baden-Württemberg

Fon: 0711 - 530763-6
Fax: 0711 - 530763-89
E-Mail senden
Web: https://www.amgs.de/

Das Albertus-Magnus-Gymnasium ist eine staatlich anerkannte Katholische Freie Schule mit Tagheim. Das Gymnasium wurde am 5. September 1983 in Stuttgart-Sommerrain eröffnet. Ihr pädagogisches Konzept "Marchtaler Plan", das sich seit rund zwei Jahrzehnten bewährt hat und laufend weiterentwickelt wird, hat die ganzheitliche personale und soziale Erziehung der SchülerInnen zum Ziel. In den Jahrgangsstufen 5 und 6 können die SchülerInnen Streicherklassen besuchen, in denen sie ein Streichinstrument erlernen können. Im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts ab Klasse 8 kann Italienisch, Französisch oder Naturwissenschaft und Technik gewählt werden.

Pädagogisches Konzept

Das Albertus-Magnus-Gymnasium verfolgt das pädagogische Konzept "Marchtaler Plan". Als alternatives Schulkonzept bildet er den verbindlichen Rahmenplan für die Katholischen Freien Schulen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart und dient als Orientierungsrahmen auf der Basis eines christlichen Menschen- und Weltverständnisses. Die inhaltliche Grundlage des "Marchtaler Plans" sind die Lehrpläne des Landes Baden-Württemberg für die jeweilige Schulart. Sie werden den SchülerInnen im Horizont des christlich-katholischen Glaubens erschlossen.

Tagesplan

Der Unterricht beginnt um 7.55 Uhr und endet spätestens um 17.35 Uhr. Die Mittagspause ist von 13.05 bis 14.20 Uhr.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Zuletzt bearbeitet von Sabrina, Web-Research-Team Schulen.de am 29.12.2018

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Ersatzschule staatlich anerkannt
  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 727 Schüler

Schwerpunkte

Musik

Schulleitung

Frau Gabriela Künne

Die Schulen.de Schulbewertung

Das Albertus-Magnus-Gymnasium bietet mehrere Fremdsprachen an, nämlich Englisch, Französisch, Latein und Italienisch. Außerdem profitieren die SchülerInnen von mehreren Austauschmöglichkeiten ins Ausland, da die Schule über mehrere Partnerschulen in verschiedenen Ländern verfügt.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 8: Französisch, Italienisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Nicht veröffentlicht.

Zusatzangebote Fremdsprachen

Keine Informationen zum Angebot.

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Keine Informationen zum Angebot.

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Partnerschulen

FrydenhØjskolen in Hvidovre/Kopenhagen (Dänemark), Biskupské Gymnázium in Brünn (Tschechische Republik), Kent College Pembury in Tunbridge Wells (Großbritannien), Collège Jean XXIII in Mulhouse (Frankreich)

Sprachreisen

Austausch mit FrydenhØjskolen in Hvidovre/Kopenhagen in der 8. Klasse (ca. 15 Plätze) (Dänemark), Austausch mit Biskupské Gymnázium in Brünn in der 9. Klasse (alle zwei Jahre) (Tschechische Republik), Reise nach Rouen in der 9. Klasse (ca. 20 Plätze) (Frankreich), Austausch mit Collège Jean XXIII in Mulhouse in der 10. Klasse (ca. 12 Plätze) (Frankreich), Austausch mit Kent College Pembury in Tunbridge Wells in der 10. Klasse (ca. 8 Plätze) (Großbritannien), Reise nach Philadelphia in der 10. Klasse (ca. 12 Plätze) (Vereinigte Staaten), Reise nach Cesena in der 10. Klasse (ca. 20 Plätze) (Italien)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Das Albertus-Magnus-Gymnasium bietet ein naturwissenschaftliches Profil an, bei dem die SchülerInnen ab Klasse 8 Unterricht im Fach Naturwissenschaft und Technik erhalten. In der Oberstufe können sie Mathematik als Leistungskurs belegen. Außerdem gibt es regelmäßige Teilnahmen an der "Junior Science Olympiade".

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Mathematik

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote MINT

Keine Informationen zum Angebot

MINT Wettbewerbe

Junior Science Olympiade

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Das Albertus-Magnus-Gymnasium bietet in den Jahrgangsstufen 5 und 6 Streicherklassen an, in denen die SchülerInnen Streichinstrumente erlernen können. Die Instrumente können von der Schule geliehen werden.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6.

Das Gymnasium bietet in den Jahrgangsstufen 5 und 6 Streicherklassen an, die jeweils im Musikunterricht (drei Wochenstunden) zusammenkommen. Die SchülerInnen können ein Streichinstrument (Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass) erlernen und musizieren im Klassenorchester. Die Teilnahmekosten inklusive Leihgebühr betragen 20 Euro pro Monat.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Leihinstrumente

Zusatzangebote Musik

Keine Informationen zum Angebot

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Das Albertus-Magnus-Gymnasium bietet eine Theater AG an, die regelmäßig Aufführungen veranstaltet.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Theater AG

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Aufführung der Theater AG: "Invasion im Treppenhaus" (2018)

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Im Rahmen der Freizeitbetreuung am Albertus-Magnus-Gymnasium stehen den SchülerInnen Spiele für drinnen und draußen zur Verfügung.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Spielgeräte

Zusatzangebot Sport

Keine Informationen zum Angebot

Wettbewerbe Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Die SchülerInnen des Albertus-Magnus-Gymnasiums können Deutsch als Leistungskurs in der Oberstufe belegen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, bei der Schülerzeitung mitzuwirken und am Wettbewerb "Jugend gründet" teilzunehmen. Auch bei dem "Jenny-Heymann-Preis" gibt es regelmäßige Teilnahmen.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Schülerzeitung

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Jenny-Heymann-Preis, Jugend gründet

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: unbekannt
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Busfahrpläne, Moodle, News/Newsletter, Schultermine/-kalender

Digitales Informationssystem Eltern

Busfahrpläne, Moodle, News/Newsletter, Schulkalender/-termine

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Moodle, News/Newsletter, Schultermine/-kalender

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse

Hausaufgabenhilfe "Schüler helfen Schülern" von 14.00 bis 15.00 Uhr und Hausaufgabenbetreuung von 14.20 bis 15.55 Uhr.

Förderangebote

Keine Förderangebote

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

SozialpädagogenIn

Team Teaching

Schule setzt teilweise eine zweite pädagogische Fachkraft ein, um in der Klasse einen binnendifferenzierten Unterricht anzubieten oder einzelne Schüler/innen besonders zu fördern.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Keine Informationen

Soziales Engagement

Ausbildung zu SchülermentorInnen; Möglichkeit zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD) am Gymnasium; "Schüler helfen Schülern"; Projekt "Deckel gegen Polio"

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Schulträger

Katholische Schule

Status

Ersatzschule staatlich anerkannt

Schulgebühren

- 80,00 €

Stipendien und Ermäßigungen

Unbekannt

Vereinigungen

Keine Informationen.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Baden-Württemberg
Gesamt
3133 445
Sprachen
1903 314
MINT
3405 471
Deutsch & GesWi
2868 363
Musik
2230 356
Kunst & Kreativ
2562 342
Sport
3460 485
Digitale Schule
2650 401
Individuelle Förderung
2305 360

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 2,5    Weiterempfehlungsrate 60%
Schulorganisation 2,6
Engagement des Kollegiums 2,4
Schulklima 3,2
Lernerfolg 3,0
Ausstattung 2,0
Pflegezustand 2,0
5 Bewertungen
Gesamtnote 3,0

Froh, von dort weggekommen zu sein

Es war eine sehr unruhige Zeit, überfüllte Räume und in der Pause Gruppenzwang. Als Unter- oder Mittelstufenschüler war es einem damals nicht erlaubt, mal ein paar Schritte spazieren zu gehen, vielmehr musste ich während der großen Pause immer drin bleiben.

Die Hauskapelle habe ich zwischendurch immer wieder mal heimlich besucht, wenn kein Lehrer zugeguckt hat. Immer wieder heiße Diskussionen bei den Klassenlehrerstunden wegen Kleinigkeiten wie etwa Postern an den Wänden. Sport war auswärts, in einer ausgedienten Fabrikhalle. Zum Schluss kamen immer weniger Leute in die Stufengottesdienste und kaum einer sagte etwas dagegen. Und den Unterricht nach "Marchtaler Plan" gab es für meine Stufe noch nicht, sondern er wurde erst schubweise entwickelt. Für mich war die Schule am Schluss nur noch auf dem Papier "katholisch".

Gesamtnote 1,0

Tolle Schule

Nur zu empfehlen

Gesamtnote 1,0

sehr gute Schule

Sehr gute Schule

Gesamtnote 1,7

Gute schule

Ist eine gute Schule

Gesamtnote 6,0

Sehr Stinkig

Es laufen sehr viele scheiß Hurensöhne in der Pause herum(5/6 Klässler).Diese sind sehr schlimm und nervig sie denken sie sind Boss aber sind sie nicht. Sie sind gay