Wilhelm-Filchner-Schule

Kurfürstenstraße 20
34466 Wolfhagen
Hessen

Fon: 05692 - 9848-0
Fax: 05692 - 9848-44
E-Mail senden
Web: http://www.wfs-wolfhagen.de

Deutschland
Gesamtwertung
Platz 11

An der Wilhelm-Filchner-Schule in Wolfhagen können die SchülerInnen alle allgemeinbildenden Schulabschlüsse bis hin zum Abitur erwerben. Die schulformbezogene Gesamtschule mit dem "Schwerpunkt Musik" ist unter anderem als "Starke Schule" für vorbildliche Berufsorientierung sowie "Begabtenförderung" und in mehreren Bereichen der "gesunden Schule" ausgezeichnet worden. Die offene Ganztagschule mit einem breiten AG-Angebot bietet auch ein bilinguales Angebot im Fach Englisch, Sprachzertifikate in allen Fremdsprachen sowie ein breites Austauschprogramm (Frankreich, Italien, Polen, USA) an.
Neben dem klassischen Fächerkanon können Schüler in Wahl-(Pflicht-)Angeboten auch kreative Schwerpunkte setzen und diese auch weiter durch das vielfältige AG-Angebot unterstützen. Die Partnerschaft mit der "documenta 14" - der weltweit bedeutendsten Ausstellung für moderne Kunst - als eine von acht ausgewählten Schulen, sowie inzwischen zahlreiche Ausstellungen von Schüler/innen im öffentlichen Raum, trug und trägt zusammen mit dem "Schwerpunkt Musik" und dem Fach "Darstellendes Spiel" zu einer deutlichen Stärkung des kreativen Angebots der Schule bei.

Pädagogisches Konzept

Seit vielen Jahren arbeitet die Schule in den Jahrgängen 5-7 aller Schulzweige mit dem Lions Quest-Programm "Lernen Lernen", in dem Schülerinnen zu einem Klassenteam zusammenwachsen und auch im "Klassenrat" lernen, Konflikte zu lösen.
Dies gilt auch für die Musikklassen des "Schwerpunkts Musik" für den die Schule nun zum dritten Mal zertifiziert wurde. Neben der Musikklasse im Gymnasialzweig umfasst das angebot auch das "Bandprojekt" in der Förderstufe und die "Band-AG" in den folgenden Jahrgängen der Haupt- und Realschule.
Wichtiger Bestandteil des Konzeptes der "Gesunden Schule" ist die "Ernährungerziehung". Dazu gehören neben zwei Blocktagen pro Schuljahr (Jg. 5-7) in der Lehrküche zusammen mit der Chefin von Mensa und Cafeteria, einer weiteren Mitarbeiterin und der Lehrkraft der Klasse, auch das gemeinsame MIttagessen mit dem Klassenlehrer/in an einem Tag der Woche.
Aus "Lern- und Projektstunden", die es zunächst nur im Gymnasialzweig gab, entwickeln sich zum Schuljahr 2019/20 drei Lernzeiten in allen Klassen und Jahrgängen der Sekundarstufe 1, in denen Schüler/innen Arbeitsmethoden vertiefen, sie gefördert werden oder Projekte druchgeführt werden. Auch die Vorbereitung auf die zentralen Abschlussprüfungen von Haupt- und Realschule findet in diesen Stunden statt.
Breiten Raum nimmt die Sportförderung ein: in zahlreichen Sportarten beteiligt die Schule sich am Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia". Kooperationen bestehen im Basketball mit ALBA-Berlin, Im Handball mit der MT-Melsungen sowie mit zahlreichen Vereinen im Wolfhager Land.
Leseförderung mit Märchenprojekt und Lesewettbewerb (Jg. 5 und 6), "Jugend debattiert" sowie kreatives Schreiben (Jg. 8 und 9) gehören zu den weiteren pädagogischen Eckpunkten der Schule.
Ein umfangreiches Präventionsprogramm, durchgeführt zusammen mit den vier Sozialarbeitern der Schule, gehört zum Programm in den Jahrgängen 5-9.
Der Wahlunterricht im Gymnasium der Jahrgänge 9 und 10 setzt Schwerpunkte zur Vorbereitung auf die gymnasiale Oberstufe: Derzeitige Schwerpunkte sind "Naturwissenschaften", "Sport/Biologie", "Gesellschaftswissenschaften" sowie "Kunst und kreatives Gestalten".
Im Wahl-/Pflichtunterricht der Realschule kann ab Jahrgang 7 "Französisch" als zweite Fremdsprache, Naturwissenschaften" oder "Techniken" angewählt werden.

Tagesplan

Der Unterricht der WFS beginnt um 7.45 Uhr. Das stundenraster umfasst 10 Unterrichtsstunden, von denen jeweils eine (6. oder 7. Stunde) Mittagspause ist. In den Klassen 5-8 endet der Unterricht an einem Unterrichtstag der Woche um 14.40h, an den anderen Tagen nach der 5. oder 6. Stunde (12.15h oder 13.05h).
Unterrichtet wird in der Regel im Doppelstundenmodell.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Auszeichnung

Zertifikat "Schwerpunkt Musik", "Gütesiegel Berufsorientierung", "Starke Schule" mit vorbildlichen Leistungen in der Studien- und Berufsorientierung, "Gütesiegel Hochbegabung", Gesunde Schule: Zertifikate für "Bewegung und Wahrnehmung", "Ernährung und Verbraucherbildung", "Sucht- und Gewaltprävention", "Gesundheit der Lehrerinnen und Lehrer",
Bundessieger "Jugend trainiert für Olympia" im Ringen 2016 - 2019, Landessieger "Jugend trainiert für Olympia" Tanzen 2018 und 2019, Kreissieger "Jugend trainiert für Olympia" Tischtennis, Kreissieger im Sportabzeichenwettbewerb der Schulen 2018 (mehr als 400 erlange Sportabzeichen).

Zuletzt bearbeitet von Wilhelm-Filchner-Schule am 06.05.2019

Schulart

  • Integrierte Gesamtschule
  • Klassen 5 bis 13
  • Gymnasiale Oberstufe
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch

Schulform

  • Öffentliche Schule
  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 1380 Schüler
  • 60 Klassen
  • ∅ Klasse: 23,0

Schwerpunkte

Kunst, MINT, Musik, Sport, Sprachen

Schulleitung

Herr Ludger Brinkmann

Die Schulen.de Schulbewertung

Das Fremdsprachenangebot der Schule umfasst Englisch, Französisch, Spanisch und Latein. In der Oberstufe werden die Fächer Englisch und Französisch als Leistungskurse angeboten. Spanisch kann als neu einsetzende Fremdsprache auch von Schülern belegt werden, die die Oberstufe mit qualifizierendem Abschluss der S1 besuchen möchten und nur eine Fremdspache belegt hatten. Das Austauschprogramm umfasst derzeit Partnerschulen in Frankreich, den USA (2), Italien und Polen möglich. Zudem können die SchülerInnen in allen Fremdsprachen Sprachzertifikate (TELC/Cambridge, DELF, DELE) erwerben sowie eine Vielfalt von AGs belegen.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 7: Französisch, Latein, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 8: Französisch, Latein, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 10: Französisch, Latein, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 11: Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Neben einem zweistündigen Vorbereitungskurs im Jahrgang 6 mit geografischem Schwerpunkt, umfasst das bilinguale Angebot die Fächer Geschichte und Politik und Wirtschaft. Das bilinguale Angebot findet in den Jahrgängen 7 bis 13 statt. In der gymnasialen Oberstufe wird eines der beiden Fächer durchgehend angeboten und kann auch Abiturfach sein.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Cambridge Certificates AG, DELE AG, DELF AG, Deutsch als Fremdsprache, Frankreich AG, Italien AG, Polen AG, TELC AG

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Bilinguales Zertifikat, Cambridge CAE (Englisch), Cambridge FCE (Englisch), DELE (Spanisch), DELF (Französisch), Deutsches Sprachdiplom (DaF), Latinum (Latein), TELC (Englisch)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Partnerschulen

Sheboygan High Schools North and South in Sheboygan (Wisconsin) (Vereinigte Staaten), Collège Joliot-Curie in Tergnier (Frankreich), Publiczne Gimnazjum Nr. 1 in Chrzanów (Polen), Scuola Media "Dante Alghieri" in Predappio (Italien)

Sprachreisen

Schüleraustasch mit der Partnerschule in Tergnier (Frankreich), Schüleraustausch mit der Partnerschule in Chrzanów (Polen), Schüleraustausch mit der Partnerschule in Sheboygan (Vereinigte Staaten), Sprachreise des GK Spanisch im Jg. 11 (zweite Fremdsprache) (Spanien), Studienfahrten des Jg. 12 (Großbritannien), Schüleraustausch mit der Partnerschule in Predappio (Italien)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

In der Oberstufe werden die Fächer Mathematik, Biologie, Physik und Chemie als Leistungskurse angeboten. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen sich unter anderem als SchülersanitäterInnen engagieren oder eine Robotik AG besuchen. Die Schule ist als "MINTfreundliche Schule" ausgezeichnet und nimmt regelmäßig am "Känguru-Wettbewerb teil".

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13

Wahl-(Pflicht)Angebote am dem Jahrgang 7

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Naturwissenschaft und Technik, Physik, Technik

MINT Auszeichnungen

MINTfreundliche Schule

Ausstattung MINT

3D-Druckstation, Biotop, CAD System, Drohnen, Fahrradwerkstatt, Holzwerkstatt, Insektenhotel, Lego Mindstorms, Metallwerkstatt, Raspberry Pis, Roboter, Schulgarten/Gärtnerei, Solaranlage, Technikwerkstatt, Wetterstation

Zusatzangebote MINT

3D-Druck, Bühnen-/Licht-/ Tontechnik, Digitale Helden AG, Erste Hilfe, Gesunde Ernährung, Lego Mindstorms, Mathe AG, MINT/NAWI AG, Natur- und Umweltschutz, Robotik, Schüler experimentieren AG, Schulgarten, Schulsanitäter, SolarCup AG, Technik AG, Zahlenzauber

MINT Wettbewerbe

Känguru-Wettbewerb, Landes-/Bundeswettbewerb Mathematik, Schulsanitätswettbewerb, Tag der Chemie, Umweltschule in Europa

MINT Reisen

X-Lab Göttingen für Schüler der GOS (2019)

MINT Veranstaltungen

Umwelttag des Jg. 5 (2019), Klimaboot - Veranstaltung in Zusammenarbeit mit vielenn außerschulischen Partnern (2018), Tag der Technik (für Schüler der GOS) (2018), Forschungsprojekt Wald: Mehrjährige Feldstudie zur Wldentwicklung mt Schüler/innen unterschiedlicher Jahrgänge (2019)

MINT Partner

X-Lab Göttingen
Universität Kassel
Schülerforschungszentrum Nordhessen
HNF Paderborn

Die Schule bietet das Fach Musik als Leistungskurs in der Oberstufe an. Die SchülerInnen können im Freizeitbereich unter anderem in den verschiedenen Chören, der Band und der Big Band mitwirken.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13.

Musikklassen im Gymnasium Jg. 5-10
Band-Projekt in der Förderstufe (jg. 5 und 6)
Band AG in Haupt- und Realschule ab Jg. 7

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Auditorium/Konzertsaal, Bandraum, Digitalpiano/s, Keybordsatz, Klavier, Konzertflügel, Leihinstrumente, Schlagzeugraum, Übungsräume

Zusatzangebote Musik

Bass, Big Band, Cello, Chor, E-Bass, E-Gitarre, Geige, Gesang, Gitarre, Gitarrenorchester, Horn verschiedene, Junior-/Unterstufenband, Kammerorchester, Keyboard, Klarinette, Klavier, Kontrabass, Mittelstufenchor, Oberstufenchor, Oboe, Orchester, Percussion/Trommeln, Posaune, Querflöte, Saxophon, Schlagzeug, Trompete, Unterstufenchor, Violine/Bratsche

Teilnahme an Musikwettbewerben

Jugend musiziert, Schulen musizieren

Musikreisen

Probenfahrt der Mausikklassen 5 und 6 (2019), Orchesterfahrt (2019)

Schulkonzerte

Schulmusikabende (2019)

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

Musikschule Wolfhager Land
Musik im Kutscherhaus (MiK), Kassel
Gitarrenschule Stuhtz

Die Schule bietet das Fach Kunst in der Oberstufe als Leistungskurs an. Die SchülerInnen können im Freizeitbereich unter anderem eine Filzen AG oder eine Kochen AG besuchen.

Besonderes Angebot Kunst

Besonderes Angebot Kunst in Klassen 9, 10.

Wahlunterricht Kunst und kreatives Gestalten in den Jahrgängen 9 und 10 des Gymnasiums

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen .

"Spiel und Theater" als AG-Angebot in der Mittelstufe,
"Darstellendes Spiel" als Wahlfach im Gymnasium.
"Darstellendes Spiel" als reguläres Wahlfach in der Oberstufe

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Theater wird als Unterrichtsfach in der Kursstufe angeboten.

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Freilichtbühne, Holzwerkstatt, Keramikwerkstatt, Kunstgalerie, Lehrküche, Metallwerkstatt, Mode-/Textilwerkstatt, Schultheater/Theaterraum, Töpferwerkstatt, Videowerkstatt, Werkstatt sonstige

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Acrylmalerei, Aquarellmalerei, Architektur, Backen, Darstellendes Spiel, Film-/Videoproduktion, Filzen, Holzwerkstatt, Kochen, Maskenbau, Metallwerkstatt, Musiktheater/Musical, Nähen, Rollenspiel, Schulhausgestaltung, Tanztheater, Theater AG, Theater AG Mittelstufe, Ton und Keramik, Umwelt AG, Videokunst, Werken

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Be smart - don´t start Kreativwettbewerb

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Sport und Bewegung ist eine Stärke der Schule. Das umfassende AG-Angebot - auch in Zusaammenarbeit mit örtlichen Vereinen - wird durch die Teilnahem am Wettbewerb "Jugned trainiert für Olympia" in zahlreichen Disziplinen verstärkt. Kooperationen git es auch mit ALBA-Berlin und der MT Melsungen

Besondere Angebote Sport

Besonderes Sportangebot in Klassen 5, 6, 7, 9, 10.

Wahlunterricht Sport/Biologie im Jahrgang 9 und 10 des Gymnasiums.
zusätzliche Bewegungsstunde in den Jahrgängen 5 bis 7

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, zweite Sporthalle, Basketballfeld, Bootshaus, Boulderwand, Fitness-Geräte outdoor, Freibad in Mitnutzung, Gymnastikhalle, Hartplatz, Kajaks/Kanus, Kletterwand indoor, Kugelstoß-Anlage, Leichtathletikanlage, Schachfeld outdoor, Skateanlage, Spielgeräte, Sportplatz, Sportplatz in Mitbenutzung, Tischtennisplatten, Weitsprunganlage

Zusatzangebot Sport

Badminton, Ballsport, Basketball, Bewegte Pause, Bogenschießen, Fußball, Halbmarathon/Marathon, Handball, Hockey, Kanu und Kajak, Lauf AG, Leichtathletik, Ringen, Ski alpin, Sportabzeichen, Sport und Spiele, Tanzen, Tischtennis

Wettbewerbe Sport

JtfO Basketball, Basketballturnier, Bundesjugendspiele (verschiedene Sportarten), JtfO Badminton, JtfO Fußball, JtfO Leichtathletik, JtfO Tischtennis, JtfO verschiedene Sportarten, Laufveranstaltungen, Minimarathon, Ringwettkampf, Tanzsportwettbewerb, Tischtennisturnier

Die WFS fördert ihre Schüler/innen bei der Teilnahme an Sportveranstaltungen nach Kräften. Nicht nur stehen zwei schuleigene Kleinbusse für die Fahrten zu Wettbewerben kostenfrei zur Verfügung, die Schule verdoppelt auch Siegprämien um weitere Sportausstattung zu beschaffen sowie einheitliche Sport- und Wettbewerbskleidung. Natürlich ehren wir erfolgreiche Sportler in der Schule und der Öffentlichkeit.

Sportreisen

Die SchülerInnen der 9. Klasse sind in einer Wintersportwoche in Südtirol. (2018)

Sportveranstaltungen

Integratives Team-Triathlon für Schulen in Wolhagen und Umkreis (2018)

Partner Sport

ALBA-Berlin
MT Melsungen
VFL Wolfhagen
div. Vereine in Wolfhagen

In der Oberstufe werden die Fächer Deutsch, Geschichte und Politik und Wirtschaft als Leistungskurse angeboten. Die SchülerInnen können außerdem bei an einer Mädchen AG, einer Schülertreff AG und einer AG Cafeteria und Mensa teilnehmen. Zudem nimmt die Schule regelmäßig an dem Wettbewerb "Jugend debattiert" teil.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besonderes Angebot in Klassen 5, 6.

Die SchülerInnen in der Förderstufe haben zwei Stunden pro Woche das Fach "Lions Quest". Das "Lions-Quest"-Programm "Erwachsen werden" ist ein Life-Skills-Programm und führt durch die Vermittlung von Werten und Lebenskompetenzen zur Persönlichkeitsentwicklung. "Lions-Quest" ist fest in den Stundenplan integriert und wird von eigens ausgebildeten und geschulten "Lions-Quest"-Kollegen durchgeführt.

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geschichte, Politik und Wirtschaft

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Mädchen AG, Mensa und Cafeteria AG, Schülertreff AG

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Jugend debattiert

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Schule 2.0 setzt Infrastruktur und Ausbildung voraus - in beiden Bereichen ist die WFS gut unterwegs. Alle Räume der Schjule sind vernetzt, alle Gebäude mit Glasfaser-Kabel verbunden. Die Schule verfügt über einen Internet-Zugang mit 1200 m/Bit - dem derzeit maximal technisch möglichen.

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: mehr als 50
Tablet-/Notebook-Klasse: ja
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: Unbekannt
Zahl PC-Räume: 5
Zahl digitale Tafeln: 11-20
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort und MAC-Adressen-Filter
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur durch AdministratorIn in Teilzeit

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), App (WebApp, IOS, Android), Infobildschirme in der Schule

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Austausch von Dokumenten, Essensplan, Ferienplan, Infobildschirme in der Schule, Klassenbuch digital, Klausur-/Testpläne, Kurswahl, mobile SchulApp, Moodle, News/Newsletter, Onlinekatalog der Schulbibliothek, Raumplan, Schulkleidung bestellen, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Bibliothekskatalog online, Download von Dokumenten, Elternbriefe, Ferienplan, Klausurenplan, Moodle, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Speiseplan, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Austausch Dokumente für KollegInnen, Austausch Dokumente für SchülerInnen, Bibliothekskatalog online, Ferienplan, Klassenbuch digital, Klassentermine, Klausuren-/Testplan, Kontaktdaten, Message Board, MobileSchulApp/WebApp, Moodle, News/Newsletter, Notenerfassung, Raumbuchung, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Stundenplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Die individulle Förderung von Schüler/innen begint bereits in der Verzahnung mit der Grundschule durch das Angebot "Zahlenzauber" für besonders begabte Kinder, das in der Jahrgangsstufe 5 fortgesetzt wird. Förderung findet als Begabten- und auch Defizitförderung in vielen unterschiedlichen Bereichen statt, in denen Bedarf besteht. In der "Robotik" in der Mittelstufe findet in der gymnasialen Oberstufe eine AG "Unterwasserrobotik" statt, deren Teilnehmer sind in 2018 für die Weltmeisterschaft in Seattle/USA qualifizieren konnten.
Förderunterricht in Lernzeiten und das "Lernbüro" für die individuelle Förderung, ds täglich öffnet, runden das Förderangebot ab, dass durch die Teilnahme an Wettbewerben (Solarcup, Robocup, Unterwasserrobotik, Känguruh der Mathematik) ergänzt wird.

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7, 8, 9, 10

Individuelle Hausaufabenbetreuung und -unterstützung an allen Wochentagen bis zum Ende der 10 Stunde nach Bedarf der Eltern.

Förderangebote

Deutsch als Fremdsprache, Förderpläne, Jungenförderung, Kommunikationstraining, Kompetenztraining, Lernentwicklungsgespräche, Lerntraining, Leseförderung, Lese- und Rechtschreibförderung, Lions Quest, Mädchenförderung, Mathematik-Förderung, Methodentage, Methodentraining, Nachhilfe Einzel, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, Präsentationstraining, Prüfungsvorbereitung, SchülerInnen fördern SchülerInnen, Seelsorge, Talentförderung, Wissenschaftliches Arbeiten

Förderunterricht, Lernbüro, indiv. Förderung

Talentförderung

Zahlenzauber, Robotik, Unterwasserrobotik
Wettbewerbsteilnahme

Ferienprogramm

Kein Ferienprogramm

Inklusion

Inklusive Beschulung ab Klasse 5 in allen Schulzweigen. Unterstützung und Begleitung durch 5 Förderschullehrkräfte des Beratungs- und Förderzentrums (BFZ). Unterrichtsbegleitende, unterstützende Sozialarbeit

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, FörderlehrerIn, Schulhund, SchulseelsorgerIn, SozialarbeiterIn, SozialpädagogenIn

Team Teaching

Schule setzt teilweise eine zweite pädagogische Fachkraft ein, um in der Klasse einen binnendifferenzierten Unterricht anzubieten oder einzelne Schüler/innen besonders zu fördern.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Zweiwöchiges Betriebspraktikum (Klasse 11); Sozialpraktikum (Hauptschulzweig Klasse 7); Dreiwöchiges Betriebspraktikum (Hauptschulzweig Klasse 9); Bewerbungstraining; Teilnahme am "Girls' and Boys' Day"; Zweiwöchiges Betriebspraktikum (Realschulzweig Klasse 8); Zweiwöchiges Betriebspraktikum (Realschul- und Gymnasialzweig Klasse 9)

Soziales Engagement

"Lions Quest"-Programm; SchulsanitäterInnen

Die WFS hat ein umfassendes Angebot in Cafeteria und Mensa, das täglich eine breites Angebot für die gesamte Schulgemeinde und auch die Grund- und Förderschule sicherstellt.

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Frühstück, 2. Frühstück, Mittagessen, Kaffee+Kuchen, Snackangebot

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot. Es gibt ein Snackangebot.