Theodor-Heuss-Gymnasium

Humpertstraße 19
58097 Hagen
Nordrhein-Westfalen

Fon: 02331 - 98189-0
Fax: 02331 - 98189-49
E-Mail senden
Web: http://thgmedia.de/

Nordrhein-Westfalen
Gesamtwertung
Platz 128

Das Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) liegt mitten im Grünen, umgeben von Pferdewiesen und Sportanlagen und doch nahe der Innenstadt von Hagen. Zurzeit werden an der Schule etwa 660 SchülerInnen unterrichtet. Als Partnerschule des Leistungssports gibt es die Möglichkeit für SchülerInnen Leistungssport zu betreiben und dennoch einen regulären Schulunterricht zu besuchen. Die hierfür nötige Betrteuung ist von der Schule gewährleistet. Neben vielen Sport AGs und Wettkämpfen bietet die Schule auch einen Sport-Leistungskurs in der Oberstufe an.

Tagesplan

Der obligatorische Unterricht beginnt um 08:00 Uhr und endet spätestens um 14:55 Uhr.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Auszeichnung

„Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“; "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"; "Partnerschule des Leistungssports"

Zuletzt bearbeitet von Annika, Web-Research-Team Schulen.de am 01.05.2019

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 663 Schüler

Schwerpunkte

Sport

Schulleitung

Herr Sven Meyhoefer

Die Schulen.de Schulbewertung

Englisch kann in der Oberstufe als Leistungskurs belegt werden. SchülerInnen können sich in der Freizeit in der Italienisch AG einbringen oder sich im Rahmen der "DELF" AG auf den Erwerb des gleichnamigen Sprachdiploms vorbereiten. Außerdem nehmen sie regelmäßig an Wettbewerben wie dem "Bundeswettbewerb Fremdsprachen", am "Certamen Carolinum" sowie an "The Big Challenge" teil.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 8: Latein
Fremdsprachen ab Klasse 10: Französisch, Italienisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Im Wahlpflichtbereich der Klassen 8 und 9 kann das Fach "Geografie-Englisch" belegt werden.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

DELF AG, Italienisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

DELF (Französisch), Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Alte Sprachen Landes-/Bundeswettbewerb, Big Challenge, Certamen Wettbewerb

Partnerschulen

Privates Gymnasium Windhoek in Windhoek (Namibia), Privates Gymnasium Windhoek in Windhoek (Namibia)

Sprachreisen

Schüleraustausch mit Privatem Gymnasium Windhoek in Windhoek 2018 (alle 2 Jahre) (Namibia)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Biologie, Mathematik und Physik können in der Oberstufe als Leistungskurse belegt werden. SchülerInnen können sich in der Freizeit in der Imkerei AG oder Mofa AG einbringen oder sich als Schulsanitäter engagieren. Außerdem nehmen sie unter anderem regelmäßig am Wettbewerb "Dechemax", an der "Mathematik-Olympiade" sowie am "Känguru-Wettbewerb" teil.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

Imkerei, Schulgarten/Gärtnerei

Zusatzangebote MINT

Imkerei, Mofa/Mofaführerschein, Schulsanitäter

MINT Wettbewerbe

bio-logisch!, Chemie die stimmt!, Chemie-Olympiade, Dechemax, Freestyle Physics, Jugend forscht, Känguru-Wettbewerb, Mathematik-Olympiade, Roboterwettbewerb

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Vereinigung deutscher Wissenschaftler; Ruhr-Universität Bochum

SchülerInnen können sich in der Freizeit im Unterstufenchor oder im Orchester musikalisch betätigen und somit einen Beitrag zu regelmäßig stattfindenden Konzerten leisten.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Orchester, Unterstufenchor

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Fahrt des Schulorchesters (2018)

Schulkonzerte

Weihnachtskonzert (jedes Jahr) (2017), Konzert im Seniorenzentrum (2017), Sommerkonzert (jedes Jahr) (2018)

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

SchülerInnen können sich in der Freizeit in der Holzbearbeitungs AG einbringen. Ab und zu werden Werke der SchülerInnen ausgestellt, welche im Kunstunterricht entstanden sind.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Holzwerkstatt

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Kunstausstellung (2016)

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Sport kann in der Oberstufe als Leistungskurs belegt werden. SchülerInnen können sich unter anderem in der Fußball AG, Basketball AG oder Leichathletik AG sportlich betätigen und unter anderem an "Jugend trainiert für Olympia", an Tischtennis- und Fußballturnieren teilnehmen.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Sport* wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, zweite Sporthalle, Fußballplatz Rasen, Schwimmhalle schuleigen, Sportplatz, Tartanbahn

Zusatzangebot Sport

Basketball, Fußball, Leichtathletik, Partnerschule des Leistungssports, Schach, SporthelferInnen/-mentorInnen

Wettbewerbe Sport

Basketballturnier, Fußballturnier, JtfO verschiedene Sportarten, Tischtennisturnier, Triathlon

Sportreisen

Skikompaktwoche (jedes Jahr) (2017)

Sportveranstaltungen

Sponsorenlauf (2017), Lauffest (2017), Sportfest (2018)

Partner Sport

Phoenix Hagen; Deutscher Fußballbund

Deutsch, Geschichte und Geografie können in der Oberstufe als Leistungskurse belegt werden. SchülerInnen können sich in der Freizeit als StreitschlichterInnen, in der Namibia AG oder in der "Schule ohne Rassismus" AG engagieren. Außerdem nehmen sie unter anderem regelmäßig am "Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten", an "Diercke Wissen" sowie an einem Vorlesewettbewerb teil.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geografie/Erdkunde, Geschichte

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Boys'/Girls' Day, Mediation/ Streitschlichter, Namibia AG, Schule ohne Rassismus AG, Schülerzeitung

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Diercke Wissen, Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten (Körber-Stiftung), Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: Unbekannt
Zahl PC-Räume: Unbekannt
Zahl digitale Tafeln: Unbekannt
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort
IT-Infrastruktur: Unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensbestellung, Ferienplan, Krankmeldung, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Essensbestellung, Ferienplan, Krankmeldung, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Essensbestellung, Ferienplan, Kontaktdaten, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse

An langen Schultagen gibt es die "Lernzeiten", in denen SchülerInnen eigenständig Hausaufgaben bearbeiten. An kurzen Tagen gibt es eine Nachmittagsbetreuung.

Förderangebote

Methodentraining

Am THG wird "Methodenlernen und soziales Lernen" unterrichtet. Außerdem werden zwei zusätzliche Stunden zur Förderung musischer, künstlerischer oder sportlicher Kompetenzen (wahlweise, ein Wechsel zum Halbjahr ist möglich) bereit gestellt. Bei den sportlichen Angeboten ist eine vorherige Sportsichtung notwendig. Daneben kann allgemein Nachhilfe durch ältere SchülerInnen eingerichtet werden.

Talentförderung

Für leistungsstarke SchülerInnen stehen am THG zusätzliche Angebote wie u.a. der Besuch der JuniorAkademie NRW oder das gleichzeitige Erlernen von Französisch und Latein ab Klasse 6 im Drehtürmodell zur Verfügung. Ebenfalls werden sportliche Begabungen vor allem in Basketball und Fußball stark gefördert.

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

Keine

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Betriebspraktikum; Potenzialanalyse; Berufsfelderkundungstage; Zukunftstage; Berufswahlpass; Besuch der Ruhr-Universität Bochum; Studieninformationstag der AFA Hagen; Ausbildungs-, Berufs- und Studieninformation des Rotary Clubs Hagen; Assessment-Center und Bewerbungstraining

Soziales Engagement

"Schule ohne Rassisimus - Schule mit Courage"; Unterstützung der Partnerschulen in Namibia (St. Barnabas Elementary School in Windhoek) und Senegal (Schulzentrum in Waoundé) mit diversen Spendeaktionen und Veranstaltungen; SchülerpatInnen; Verkauf von Schulmaterialien aus recyceltem Papier an der Schule; Unterstützung des Projekts "Handicap International"; Spenden an "BeeBob Hilft e.V"; Sponsorenlauf für Partnerschule in Namibia; „Dein Tag für Afrika“ – Teilnahme an der entwicklungspolitischen Bildungskampagne; "Schüler helfen Schülern"

Die Schule hat ein Schülercafé.

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa ohne eigene Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden von einem Caterer vorher zubereitet und geliefert.

Mahlzeitoptionen

Keine Informationen.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Nordrhein-Westfalen
Gesamt
524 128
Sprachen
1445 418
MINT
818 215
Deutsch & GesWi
888 296
Musik
1962 432
Kunst & Kreativ
3021 679
Sport
94 19
Digitale Schule
632 165
Individuelle Förderung
3072 798

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 2,8    Weiterempfehlungsrate 33%
Schulorganisation 2,3
Engagement des Kollegiums 2,7
Schulklima 2,3
Lernerfolg 2,3
Ausstattung 3,3
Pflegezustand 3,7
3 Bewertungen
Gesamtnote 4,3

Besichtigung und abgehakt

Am Tag der offenen Tür fand eine Besichtigung statt - auch digital. Leider wurde man "abgehakt", wie eine Systemdatei. Das fühlt man sich nicht wohl bei. Die Schule ist eine einzige Baustelle und auf Vorsicht wird nicht geachtet. Der Schulhof wirkt sehr dunkel und schmutzig, nass. Spielmöglichkeiten sind nicht ausreichend vorhanden. Der Kontakt war weniger nett. Schade.

Gesamtnote 1,3

Engagiertes Kollegium und TOP-Digital

Als Eltern eines Ehemaligen können wir uns nur positiv über das Engagement der Lehrkräfte und das Schulklima aussprechen.
Durch zahlreich bauliche Veränderungen gewinnt die Schule derzeit noch, was die Ausstattung betrifft. Insbesondere der Abriss des maroden Anbaus und nachfolgende Neubau wird sich für künftige Generationen sehr positiv auswirken. Die Lage ist optimal, zentral aber absolut ruhig im Grünen , umgeben von zahlreichen Sportplätzen, Sporthallen und in Laufweite des Westfalenbads. Schöner Schulhof mit vielen Gelegenheiten zur Bewegung.

Ganz besonders lobenswert ist die digitale Ausstattung und der Einsatz von digitalen Endgeräten. Dies hat insbesondere in Corona-Zeiten zu einem erstaunlich gutem Übergang zur digitalen Lehre ermöglicht. Durch die Nutzung von itslearning als Lernplattform ist man als Eltern stets informiert und hat auch direkten Zugang zu den Lehrkräften.

Zahlreiche Aktivitäten und engagierte Eltern, Schüler und Lehrkräfte sorgen für ein positives soziales Miteinander. Insbesondere im musischen und sportlichen Bereich bestehen diverse Möglichkeiten sich auch jenseits des Schulstoffes weiter zu entwickeln. Gute Unterstützung für die Teilnahme an Wettbewerben (teilweise als AGs).
Die Kooperation im Kursbereich der Oberstufe ermöglicht eine breite Fächerwahl, aber auch in der Mittelstufen gibt es bereits vielfältige Wahlmöglichkeiten (WPII).

Alles in allem waren wir sehr zufrieden.

Gesamtnote 2,7

Tag der offenen Tür - so lala

Ich durfte das THG im Rahmen des Tages der offenen Tür kennenlernen und bin leider enttäuscht worden. Ich habe bereits meine Tochter (17) auf der Schule und wollte nun auch meinem Sohn die Möglichkeit geben diese Schule zu besuchen, doch leider verlief dort alles anders als erwartet. Die Lehrer waren wirklich sehr unpersönlich, kühl und man hat sich überhaupt nicht wohlgefühlt. Man wurde quasi in die Ecke geschoben und nicht beachtet - sehr schade. Die Schule, außen aber auch innen die Böden waren verschmutzt. Die Schule wirbt mit dem Sport, hat auch die Sporthallen zur Verfügung, jedoch waren die Schuleigene Halle sehr alt und sah heruntergekommen aus. Meine Tochter kommt mit ihren Mitschülern gut aus, aber meinem Sohn möchte ich dies nicht antun. Deshalb erfolgte eine Anmeldung an einer anderen Schule - schade!