Städtische Gesamtschule Paffrath

Borngasse 86
51469 Bergisch Gladbach
Nordrhein-Westfalen

Fon: 02202 -285830
Fax: 02202 - 52065
E-Mail senden
Web: http://www.igp-web.de

Die Städtische Gesamtschule Paffrath wird von über 1300 SchülerInnen besucht. Die Schule ist eine Europaschule und ist mit dem "Berufswahlsiegel" ausgezeichnet. An der Schule können die SchülerInnen alle staatlichen Abschlüsse erwerben. Des Weiteren können sie an einer offenen Nachmittagsbetreuung teilnehmen. An der Schule gibt es ein bilinguales Angebot, hierbei können die SchülerInnen zwei Sachfächer auf Englisch lernen.

Pädagogisches Konzept

Das Gymnasium ist eine Europaschule. Als Europaschule bezeichnet man Schulen, die besondere Standards der intellektuellen Zusammenarbeit und der methodischen Innovation erfüllen. Die Aufgabe einer Europaschule ist es, SchülerInnen auf ein Leben im gemeinsamen Europa vorzubereiten. Die Schwerpunkte sind: Dialog mit Menschen anderer Länder und Kulturen, Erwerb interkultureller Kompetenzen und Wissensvermittlung.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Auszeichnungen und Projekte

"Berufswahlsiegel"; "Europaschule"

Zuletzt bearbeitet von Marie, Web-Research-Team Schulen.de am 05.11.2021

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gesamtschule
  • Klassen 5 bis 13
  • Gymnasiale Oberstufe
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 1354 Schüler

Schwerpunkte

Sprachen

Schulleitung

Frau Angelika Wollny

Die Schulen.de Schulbewertung

Die SchülerInnen haben Englisch als erste Fremdsprache. Im weiteren Verlauf können sie Französisch, Latein, Spanisch und Italienisch lernen. An der Schule gibt es ein bilinguales Angebot, bei dem Sachfächer auf Englisch unterrichtet werden. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen an einer Italienisch AG teilnehmen. Die Schule nimmt zudem regelmäßig an dem Wettbewerb "The Big Challenge" und am "Juvenes Translatores Wettbewerb" teil. Die SchülerInnen können das Latinum, das Sprachzertifikat "LCCI IQ" für Business Englisch sowie das französische Sprachzertifikat "DELF" erwerben.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Latein
Fremdsprachen ab Klasse 7: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 8: Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 9: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 11: Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Die SchülerInnen können ab der 7. Klasse ein Sachfach und ab der 10. Klasse zwei Sachfächer bilingual belegen. Hierfür haben sie in der 5. und 6. Klasse erweiterten Englischunterricht.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Nicht veröffentlicht.

Zusatzangebote Fremdsprachen

Italienisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

DELF (Französisch), Latinum (Latein), LCCI IQ (Business-Englisch)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Big Challenge, Juvenes Translatores

Partnerschulen

Keine Partnerschulen

Sprachreisen

Keine Informationen zum Angebot

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

In der Oberstufe wird das Fach Mathematik als Leistungskurs angeboten. Die Schule nimmt regelmäßig am "Känguru-Wettbewerb" teil. Die SchülerInnen können sich im Freizeitbereich zudem als Medienscouts engagieren oder an einer Veranstaltungstechnik AG teilnehmen.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Mathematik

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote MINT

Bühnen-/Licht-/ Tontechnik

MINT Wettbewerbe

Känguru-Wettbewerb

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Die SchülerInnen können im Freizeitbereich in einer Big Band mitwirken. Die Schule organisiert regelmäßig Schulkonzerte der SchülerInnen.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Big Band

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Die Schule bietet eine Zirkus AG für die SchülerInnen an.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Zirkus

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Die SchülerInnen können außerhalb des regulären Unterrichts an einer Fußball AG teilnehmen sowie eine Ausbildung zu SporthelferInnen absolvieren. Die Schule nimmt regelmäßig an einem regionalen Fußballturnier teil.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Sport

Fußball, SporthelferInnen/-mentorInnen

Wettbewerbe Sport

Fußballturnier

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

In der Oberstufe wird das Fach Deutsch als Leistungskurs angeboten. Die Schule nimmt regelmäßig an dem Wettbewerb "Jugend debattiert" teil.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Medienscouts

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Jugend debattiert

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: unbekannt
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensplan, Klausur-/Testpläne, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Klausurenplan, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Speiseplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Klausuren-/Testplan, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Keine Hausaufgabenbetreuung

Förderangebote

Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

Keine

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Potenzialanalyse; Bewerbungstraining; Berufswahlpass; Teilnahme am "Girls' and Boys' Day"; Dreiwöchiges Praktikum (9. Klasse); Schuleigene Ausbildungsbörse

Soziales Engagement

Medienscouts

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Keine Informationen.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Nordrhein-Westfalen
Gesamt
3071 765
Sprachen
1725 521
MINT
3204 824
Deutsch & GesWi
2925 787
Musik
3135 750
Kunst & Kreativ
3245 782
Sport
3096 770
Digitale Schule
1725 492
Individuelle Förderung
2538 738

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 4,3    Weiterempfehlungsrate 0%
Schulorganisation 4,0
Engagement des Kollegiums 5,0
Schulklima 3,0
Lernerfolg 4,0
Ausstattung 5,0
Pflegezustand 5,0
1 Bewertung
Gesamtnote 4,3

Es ist nicht alles Gold was glänzt

Das I der IGP ist leider eher ein Werbeslogan, denn gelebtes Engagement.
Schüler*innen, welche nicht in das allgemeine Muster passen, werden gezielt von gewissen Lehrkräften schikaniert und ausgeschlossen. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass nicht alle Lehrkräfte so vorgehen. Leider hat unser Kind, eine Quote von >60% von Mitarbeitern zugewiesen bekommen, für die das Lehrkraft sein, wohl eher ein Job ist und nicht ein Beruf.
Beispiele :
- Heimunterricht Monate lang , keine Nachfrage der Klassenlehrerinnen wie es dem Kind geht, oder ob es Probleme mit den Aufgaben gibt. Naja ist schon schwer mit 2 Lehrkräften sich mal bei 28 Kindern zu melden.
Das hat in unserem Fall, netterweise eine Fachlehrerin und ein Fachlehrer mit kurzen Kommentaren in einer Antwort-Mail zu den abgegebenen Hausaufgaben gemacht. Sonst hätte unser Kind in der ganzen Zeit, nur Aufgaben ohne Rückmeldung bekommen.
- Da unser Kind nicht dem gewünschten Muster entspricht, wurde es auch nicht im Praktikum besucht. Anders kann es nicht sein , da die Verantwortlichen dieser Lehranstalt nicht akzeptierten, das eine bestätigte Phobie bei unserem Kind besteht, es immer wieder daraufhin bedrängt wurde ( stell dich nicht so an , mach jetzt endlich mal mit , wenn du hier nicht mit machst- kannst du kein Abi machen usw.). Verwunderlich war es für uns, dass genau diese Personen sagten wir haben dich nicht beim Praktikum besucht, weil wir uns in diesem Bereich nicht wohl fühlen .

Nun ja Abschluss gemacht.
Erfolgreich ein paar Eltern überzeugt sich bei einer andere Schule zu bewerben.
Wie die Stufenleiterin zu unserm Kind sagte, „ich dachte nicht das du so dumm bist“ , dachte ich mir als Elternteil , das es an dieser Schule ja kaum zu einem anderen Ergebnis kommen kann.
Man muß ja nicht besonders hell leuchten im dunklen . ( als Anregung zur Selbstbetrachtung)

Zu dem teils sehr marodem Zustand des Gebäudes und dem Inventar können die Lehrkräfte nichts. Es ist auch leider nicht die einzige Schule die eine Modernisierung dringend nötig hat.
Zu dem gängigen Umgang mit Schüler*innen, welche nicht in das bevorzugte Klischee passen, aber wohl. Die Möglichkeit sich unter anderen Umständen mal wieder zu sehen, besteht immer, und man sollte sich immer vor Augen halten, das die Person gegenüber, einmal für mich wichtig werden kann. Also behandelt andere Leute immer so , wie ihr selbst behandelt werden möchtet.

Und letzte Anmerkung, eine Schule im Jahr 2021 sollte Informatik ein größeres Interesse schenken . Schon alleine aus diesem Grund könnte ich diese Schule nicht mit gutem Gewissen empfehlen.