Städt. Ruhrtal-Gymnasium

Wittekindstraße 6
58239 Schwerte
Nordrhein-Westfalen

Fon: 02304 - 17210
Fax: 02304 - 990325
E-Mail senden
Web: http://www.rtg.schwerte.de

Nordrhein-Westfalen
MINT
Platz 48

Das Städtische Ruhrtal-Gymnasium ist eine Ausbildungsschule für angehende LehrerInnen und "Schule der Zukunft". Zusätzlich ist das Gymnasium als MINT-EC Schule ausgezeichnet, was sich vor allem in der Einrichtung der MINT-Klassen und den Wahlmöglichkeiten von Wahlpflichtfächern und Leistungskursen widerspiegelt. Auch die AG Auswahl bietet einige naturwissenschaftliche Angebote. Darüber hinaus sind auch die anderen Fachbereiche vertreten. Daneben zeichnet sich die Schule vor allem auch durch die große Anzahl an Wettbewerben aus.

Tagesplan

Der Unterricht am Ruhrtal-Gymnasium beginnt um 7.50 Uhr und endet spätestens um 17.50 Uhr. Die ersten beiden Stunden sind dabei zu einer Doppelstunde zusammengefasst.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Auszeichnungen und Projekte

"Schule der Zukunft"; MINT-EC Schule

Zuletzt bearbeitet von Marie, Web-Research-Team Schulen.de am 24.05.2021

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsangebot

Zahlen

  • 830 Schüler

Schulleitung

Frau OStD' Eschmann

Die Schulen.de Schulbewertung

Der Fremdsprachenunterricht am Ruhrtal-Gymnasium beginnt in der 5. Klasse mit Englisch und wird in Klasse 6 um Latein, Französisch oder Spanisch erweitert. Im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts stehen in Klasse 8 die gleichen 3 Fächer erneut zur Auswahl. In der Oberstufe bietet das Ruhrtal-Gymnasium Englisch, Französisch und Spanisch auf Leistungskursniveau an. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen die Spanisch AG "Teatro espanol", die Russisch AG oder die "Cambridge Certificates" AG besuchen. Die SchülerInnen haben die Möglichkeit, die Fremdsprachenzertifikate DELF, DELE, Cambridge und das Latinum zu erwerben.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 8: Französisch, Latein, Spanisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Nicht veröffentlicht.

Zusatzangebote Fremdsprachen

Cambridge Certificates AG, Russisch, Spanisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge CAE (Englisch), DELE (Spanisch), DELF (Französisch), Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Partnerschulen

Collège Paul-Emile Victor in Château-Gontier (Mayenne) (Frankreich), Lycée Blarighem in Béthune (Frankreich)

Sprachreisen

Keine Informationen zum Angebot

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Das Ruhrtal-Gymnasium bietet MINT-Klassen in allen Jahrgangsstufen an. In der Oberstufe werden dementsprechend Mathematik, Biologie, Chemie und Physik auf Leistungskursniveau angeboten. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen unter anderem an der Gestaltung des Schulgartens mitwirken, am "Tastschreiblehrgang" teilnehmen oder die Knobel AG besuchen. Neben den MINT-Klassen organisiert das Ruhrtal-Gymnasium auch jedes Jahr ein MINT-Camp, an dem die SchülerInnen der Klassen 9 und 10 ein Wochenende lang teilnehmen können. Das Gymnasium nimmt regelmäßig unter anderem an dem Biologiewettbewerb "bio-logisch!" und an der Chemie-Olympiade und der Mathematik-Olympiade teil.

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 5, 6, 7, 8, 9

In jeder Jahrgangsstufe organisiert das Gymnasium eine MINT-Klasse, welche zusätzliche, naturwissenschaftliche Unterrichtsstunden erhält. In diesen Stunden werden jedoch keine Noten vergeben. Die SchülerInnen sollen die Möglichkeit haben, Technisches zu basteln, Modelle zu bauen, verstärkt zu experimentieren, zu forschen oder Neues zu erfinden. In Klasse 7 können die SchülerInnen zudem an der Laptop-Klasse teilnehmen und so den Umgang mit diesem Medium im Unterrichtsgeschehen erlernen.

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

MINT Auszeichnungen

MINT-EC-Schule

Ausstattung MINT

Schulgarten/Gärtnerei

Zusatzangebote MINT

Forscher AG, Knobel AG, Pink MINT AG, Robotik, Schulgarten, Schulsanitäter, Tastaturschreibkurs, Technik AG

MINT Wettbewerbe

bio-logisch!, Chemie-Olympiade, Freestyle Physics, Känguru-Wettbewerb, Landes-/Bundeswettbewerb Mathematik, Mathematik-Olympiade, Pangea Mathematikwettbewerb

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Im Freizeitbereich können die SchülerInnen unter anderem am Chor, am Vororchester oder an der Rock AG teilnehmen.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Chor, Orchester, Percussion/Trommeln, Rock Band, Vororchester

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Im Freizeitbereich können die SchülerInnen in der Homepage-Gruppe an der Webseitengestaltung mitwirken. Das Ruhrtal-Gymnasium verfügt außerdem über schuleigene Werkstätten.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Werkstatt sonstige

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Das Ruhrtal-Gymnasium bietet Sport in der Oberstufe auf Leistungskursniveau an. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen unter anderem an der Badminton AG, der Volleyball AG oder der Tennis AG teilnehmen.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Sport* wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Streetbasketballfeld

Zusatzangebot Sport

Badminton, Basketball, Tennis, Volleyball

Wettbewerbe Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

In der Oberstufe bietet das Ruhrtal-Gymnasium Deutsch, Geografie, Erziehungswissenschaft, Geschichte und Sozialwissenschaften auf Leistungskursniveau an. Im Freizeitbereich können sich die SchülerInnen unter anderem für die Schülerzeitung engagieren, sich zu Medienscouts ausbilden lassen oder an der Rechtskunde AG teilnehmen.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geografie/Erdkunde, Geschichte, Pädagogik, Soziologie/Sozialwissenschaft

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Jura AG, Mediation/ Streitschlichter, Medienscouts, Schülerzeitung

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: 3
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Austausch von Dokumenten, Essensplan, Klausur-/Testpläne, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Stundenplan

Digitales Informationssystem Eltern

Download von Dokumenten, Klausurenplan, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Speiseplan, Stundenplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Austausch Dokumente für KollegInnen, Austausch Dokumente für SchülerInnen, News/Newsletter, Prüfungspläne, Raumbuchung, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Stundenplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Keine Hausaufgabenbetreuung

Förderangebote

Juniorstudium, Lese- und Rechtschreibförderung

Ab der Jahrgangsstufe 7 werden SchülerInnen mit schwachen Leistungen ab dem zweiten Halbjahr von Fachkollegen in fächerspezifischen Förderkursen betreut. In diesen Förderkursen werden Grundkenntnisse wiederholt und fachspezifische Methoden und Inhalte entsprechend der Jahrgangsstufe angewendet und geübt. Der Förderunterricht findet in der Sekundarstufe II in sogenannten Vertiefungskursen eine Fortführung. Zusätzlich kann die Hilfe von älteren SchülerInnen in Anspruch genommen werden. In Kleingruppen sollen SchülerInnen dort durch ältere SchülerInnen gezielt gefördert werden.

Talentförderung

Die Junior-Ingenieur-Akademie ist ein Projekt der Deutschen Telekom Stiftung. Ziel ist es, junge Menschen für die Berufswelt von Ingenieuren zu begeistern, ihnen den Übergang von der Schule zur Hochschule zu erleichtern und individuelle Kompetenzen frühzeitig zu fördern. Dazu kooperieren die ausgezeichneten Schulen mit Partnern aus der Wirtschaft und Wissenschaft, die den Jugendlichen die Möglichkeit geben, die im Unterricht erworbenen Kenntnisse praktisch anzuwenden. Zusätzlich wendet das Gymnasium das "Drehtürmodell" an.

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Aktuell nehmen SchülerInnen mit unterschiedlichen Förderschwerpunkten in den Jahrgangsstufen 6 - 9 am Gemeinsamen Lernen (GL) teil.

Zusätzliche Ressourcen

SozialarbeiterIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Potenzialanalyse, Berufsfelderkundung, Portfolioinstrument (Kl.8); Besuch der Ausbildungsmesse „Einstieg“, zweiwöchiges, betreutes Betriebspraktikum, Besuch des Berufsinformationszentrums der Agentur für Arbeit in Dortmund, Teilnahme an der Ausbildungsmesse "vocatium", Potenzialanalyse durch die Beratungsfirma Thimm, Bewerbungstraining durch die Agentur für Arbeit, Einzelberatungsgespräche (Oberstufe)

Soziales Engagement

Keine Informationen

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Nordrhein-Westfalen
Gesamt
1145 297
Sprachen
1911 539
MINT
193 48
Deutsch & GesWi
1149 383
Musik
1989 446
Kunst & Kreativ
2960 704
Sport
2277 526
Digitale Schule
931 244
Individuelle Förderung
1878 551

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 1,7    Weiterempfehlungsrate 100%
Schulorganisation 2,0
Engagement des Kollegiums 2,0
Schulklima 2,0
Lernerfolg 1,0
Ausstattung 1,0
Pflegezustand 2,0
1 Bewertung
Gesamtnote 1,7

Digitale Schule mit großer Vielfalt

...