Max-Brauer-Schule

Bei der Paul-Gerhardt-Kirche 1
22761 Hamburg
Hamburg

Fon: 040 - 428982-0
Fax: 040 - 428982-130
E-Mail senden
Web: http://www.maxbrauerschule.de

Hamburg
Digitale Schule
Platz 20

Die Max-Brauer-Schule in Hamburg ist eine Stadtteilschule, an der alle staatlichen Abschlüsse bis hin zum Abitur erworben werden können. Es findet regelmäßig fächerübergreifender Projektunterricht statt. An der Schule besteht weiterhin ein teilgebundenes Ganztagsangebot mit einem warmen Mittagessen und verschiedenen Freizeitangeboten. Die Schule unterstützt ihre SchülerInnen im Bereich der Berufs- und Studienorientierung mit vielfältigen Beratungsangeboten und Projekten.

Tagesplan

Der Unterricht beginnt täglich um 8.00 Uhr und endet spätestens um 16.00 Uhr.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Auszeichnungen und Projekte

"Umweltschule in Europa"; "CLUB OF ROME Schule"

Zuletzt bearbeitet von Marie, Web-Research-Team Schulen.de am 24.11.2021

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Stadtteilschule
  • Klassen 5 bis 13
  • Gymnasiale Oberstufe
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Öffentliche Schule
  • koedukativ
  • Ganztagsschule teilgebunden

Zahlen

  • 1299 Schüler

Schulleitung

Herr Tim Hagener

Die Schulen.de Schulbewertung

In der Oberstufe wird das Fach Englisch auf erhöhtem Niveau angeboten. Im Freizeitbereich steht eine Türkisch AG zur Verfügung.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 7: Spanisch, Türkisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Türkisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Keine Informationen zum Angebot.

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Partnerschulen

Keine Partnerschulen

Sprachreisen

Keine Informationen zum Angebot

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

In der Oberstufe werden die Fächer Mathematik und Biologie auf erhöhtem Niveau angeboten. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen unter anderem eine Chemie AG oder eine Schulgarten AG besuchen. Die Schule nimmt regelmäßig an den Wettbewerben "Informatik Biber" und der "Langen Nacht der Mathematik" teil.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Mathematik

Ausstattung MINT

Schulgarten/Gärtnerei

Zusatzangebote MINT

Chemie AG, Forscher AG, Schulgarten

MINT Wettbewerbe

Informatik Biber, Lange Nacht der Mathematik

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Im Freizeitbereich können die SchülerInnen unter anderem in einem Orchester oder einem Chor mitwirken. Es finden regelmäßig Schulkonzerte an der Schule statt.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Bläsergruppe, Chor, Orchester, Streichergruppe

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Schulkonzert (2019)

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

Jugendmusikschule

Im Freizeitbereich werden eine Trickfilm AG und eine Mosaik AG angeboten. Es finden regelmäßig Kunstausstellungen an der Schule statt.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Kunstatelier

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Mosaik, Trickfilm

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Vernissage des Kunstkurses (2019)

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Im Freizeitbereich können die SchülerInnen unter anderem eine Basketball AG oder eine Akrobatik AG besuchen.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle

Zusatzangebot Sport

Akrobatik, Basketball, Rudern, Selbstbehauptung

Wettbewerbe Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

In der Oberstufe werden die Fächer Deutsch, Geschichte und PWG (Politik, Wirtschaft und Gesellschaft) auf erhöhtem Niveau angeboten. Im Freizeitbereich steht eine Jungen AG zur Verfügung. Die Schule nimmt regelmäßig an dem Wettbewerb "KLASSEnSÄTZE" teil.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geschichte, Politik und Wirtschaft

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Jungen AG

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

KLASSEnSÄTZE

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Lesung der Autorin Tamara Bach aus ihrem Buch "Wörter mit L" (2019), Vortrag und Diskussion zum Thema "Die neuen Rechten" (2019)

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: 1
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Austausch von Dokumenten, Krankmeldung, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Krankmeldung, LehrerInnenkontakte, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Austausch Dokumente für KollegInnen, Austausch Dokumente für SchülerInnen, News/Newsletter, Raumbuchung, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Keine Hausaufgabenbetreuung

Förderangebote

Deutsch als Fremdsprache, Lernentwicklungsgespräche, Lerntraining, Lese- und Rechtschreibförderung, Methodentraining, Talentförderung

Talentförderung

Die Schule bietet eine Begabtenförderung nach dem "Drehtürmodell" an. Dies bedeutet, dass besonders begabte SchülerInnen für einen gemeinsam vereinbarten Zeitraum in einem Fach, in dem die besondere Begabung besteht, am Unterricht einer höheren Klasse teilnehmen. Zudem wird die Teilnahme an außerschulischen Begabtenförderprogrammen ermöglicht und unterstützt.

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, SozialpädagogenIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Blockpraktikum in der 9. Klasse; Töchter-/Söhne-Tag in Jg. 6 und 7; regelmäßige Beratungen und Vorträge seitens der Agentur für Arbeit; Betriebspraktikum in Jg. 12; Teilnahme am "Girls’ Day /Boys’ Day"; Potentialanalyse; zweiwöchiges Praktikum zu aktuellen Berufsplänen in der 10. Klasse; Sprechstunden der Berufsberaterin der Agentur für Arbeit; Assessment Center Training

Soziales Engagement

Keine Informationen

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Hamburg
Gesamt
2066 96
Sprachen
3083 124
MINT
2312 83
Deutsch & GesWi
1652 83
Musik
1503 70
Kunst & Kreativ
1763 105
Sport
2446 104
Digitale Schule
694 20
Individuelle Förderung
502 43

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 4,7    Weiterempfehlungsrate 0%
Schulorganisation 5,0
Engagement des Kollegiums 6,0
Schulklima 6,0
Lernerfolg 4,0
Ausstattung 3,0
Pflegezustand 4,0
1 Bewertung
Gesamtnote 4,7

Grösste Fehlentscheidung...

Den Guten Ruf hat diese Schule schon lange nicht mehr
Ich hatte mich gefreut das mein Kind nach der Grundschule da aufgenommen wurde, was aber direkt im 1.Halbjahr uns sehr bereuen ließ uns dort angemeldet zu haben.
Das System ist für Lernschwache Kinder vielleicht von Vorteil nicht den Druck zu spühren und eher zu lernen selbsständiger organisierter zu werden
Das unterstützen des Systems haben aber viele Klassenleherer/innen oder auch Fachlehrer nicht zu Herzen genommen,die Kinder werden nicht unterstützt oder anmiert mehr zu tun es wird eher ins Lernbüro zu Schulpädagogen abgeschoben.
Das Thema Mobbing steht hier verdammt groß,nicht ernst nehmen des Problems und Lehrer greifen nicht ein suchen eher das Problem an der falschen Stelle oder argumentieren sehr ungerecht und nicht pädagogisch.
Nicht nur mein Kind ,viele haben auf dieser Schule Fehlzeiten und extrem kaputtes Selbstvertrauen,weil die Schule der Meinung ist sie sind ausgebildet und machen alles Richtig
Auf wesentliche einfache Lösungen wird nicht eingegangen.
Die zuständige Person für die Jahrgänge 5-7
Ist sehr speziell und nicht in der Lage Schüler Seelische Lösungen zu finden,redet immer davon das Die betroffenen Schüler bereit sein müssen Erziehungs - Maßnahmen anzunehmen,egal ob es rechtlich entschieden ist oder was es für das Kind bedeutet.
Überlegt euch bitte 3mal ob eine gute Schule mit einem schlechten Kollegium es wert ist eure Kinder später zum Therapeuten bringen zu müssen wegen Mobbing und Depression die nicht ernst genommen wird!