Betina Griesel, 2019
Deutschland
Sprachen
Platz 36

Martin-Luther-Schule

Savignystraße 2
35037 Marburg
Hessen

Fon: 06421 - 9284-0
Fax: 06421 - 9284-19
E-Mail senden
Web: http://www.mls-marburg.de

Die Martin-Luther-Schule ist ein Gymnasium mit Ganztagsangebot Profil 2. Aktuell besuchen rund 1010 SchülerInnen die Schule. Als "MINT-EC-Schule" setzt die Schule ihren Schwerpunkt in den naturwissenschaftlichen Fächern. Weitere Schwerpunkte sind die Fachbereiche "Sprachen" mit einem bilingualem Unterrichtsangebot und "Musik". Die MLS ist ein "Schulisches Zentrum für Naturwissenschaften und Begabtenförderung" im Rahmen des HKM-Projekts "Leuchtturmschulen" und ist damit eine von vier Schulen in Hessen. Zusätzlich ist die MLS das Zentrum für alle Russischlernenden in Marburg.

Tagesplan

Der Unterricht beginnt an der Martin-Luther-Schule um 8:00 Uhr und endet in der Regel nach der 11. Stunde um 17:05 Uhr. Die Mittagspause geht von 13:10 -13:50 Uhr.
Der Russischunterricht beginnt häufig erst um 17.05 und endet um 19.30 Uhr.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Aktuell verlassen die Schüler*innen die Schule nach 8 Jahren, ab dem Schuljahr 2021/22 sind wir mit dem Abiturjahrgang zu G9 zurückgekehrt.

Verbundene gymnasiale Oberstufe

In der Oberstufe ist die MLS ab der Einführungsphase verkurst, das heißt, dass die Schüler*innen in der E-Phase drei Orientierungskurse zu den obligatorischen Grundkursen wählen.
Die MLS kooperiert mit dem Gymnasium Philippinum, der Elisabethschule, der Steinmühle sowie den Beruflichen Schulen. Mit dem Gymnasium Philippinum und der Elisabethschule sowie der Carl-Strehl-Schule gibt es ein gemeinsames Sprachenband in allen Jahrgängen der Oberstufe sowie eine enge Kooperation bei den Leistungskursen auf der Leiste 2.

Auszeichnung

"MINT-EC-Schule"; "Umweltschule 2018"; Zentrum für Chemie; "Schule 3.0"- Zukunftstechnologien in den Unterricht, Schule mit Schwerpunkt Musik, Erasmus+, Zentrum für Begabtenförderung

Bearbeitet von Martin-Luther-Schule am 06.05.2019

Zuletzt bearbeitet von Marie, Web-Research-Team Schulen.de am 06.05.2019

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch

Schulform

  • Öffentliche Schule
  • koedukativ
  • Ganztagsangebot

Zahlen

  • 1010 Schüler
  • 44 Klassen
  • ∅ Klasse: 23,0

Schwerpunkte

MINT, Musik, Sprachen

Schulleitung

Frau OStDin Wyrola Biedebach

Die Schulen.de Schulbewertung

Das Fach Englisch wird in der Oberstufe als Leistungskurs angeboten. Die SchülerInnen können im Freizeitbereich koreanisch lernen. Es werden die Sprachen Englisch, Französisch, Latein, Spanisch und Russisch unterrichtet. Außerdem besteht die Möglichkeit die Sprachzertifikate "DELF", "FCE", "TRKI" (russisch) sowie das bilinguale Zertifikat zu erwerben. Die Schule nimmt regelmäßig an der "Russisch-Olympiade" teil.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch, Französisch
Fremdsprachen ab Klasse 7: Englisch, Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 9: Französisch, Latein, Russisch, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 11: Italienisch, Russisch, Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Im Rahmen des naturwissenschaftlichen Schwerpunkts haben die Schüler*nnen die Möglichkeit, das Fach Biologie in englischer Sprache zu erhalten.

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Englisch, Französisch

Klassen: 5, 6

Das Unterrichtsfach Französisch kann bereits ab der 5. Klasse gewählt werden. Die Schüler*nnen, die Französisch als 1. FS belegen, erhalten in den ersten beiden Lernjahren zusätzlich zwei Wochenstunden Englischunterricht. Der Englischunterricht wird für diese Schüler*nnen ab der sechsten Klasse verpflichtend weitergeführt. Das Angebot wird kontinuierlich bis zum Abitur angeboten und kann mit einem Bilingualzertifikat abgeschlossen werden. Vorbereitende Mittelstufenangebote gibt es im Wahlbereich der 8. und 9. Klasse.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch, Latein, Russisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Bili AG, Bundeswettbewerb Fremdsprachen AG, Cambridge Certificates AG, Creative Writing, Erasmus AG, eTwinning, Koreanisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Bilinguales Zertifikat, Cambridge FCE (Englisch), DELF (Französisch), Großes Latinum (Latein), TRKI (Russisch)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Big Challenge, Bundescup Russisch, Concours de lecture en français, Französisch-Olympiade, Prix des lycéens allemands, Russisch-Olympiade, Spielend Russisch lernen

Partnerschulen

Gymnasium 1527 (Russische Föderation)

Sprachreisen

Sprachenreise nach Bristol/Lonon in der 8. und 11. Klasse (Großbritannien)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Am Martin-Luther-Gymnasium kann das Fach Chemie in der Oberstufe als Leistungskurs gewählt werden. Die SchülerInnen können AGs wie "Robotik" oder "Experiment und Chemie" belegen. Es besteht die Möglichkeit an den Wettbewerben "Tag der Mathematik", "Känguru-Wettbewerb" und der "Mathematik-Olympiade" teilzunehmen.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Chemie, Mathematik, Physik

MINT Auszeichnungen

MINT-EC-Schule

Ausstattung MINT

Roboter, Schülerlabor, Schulgarten/Gärtnerei

Zusatzangebote MINT

Chemie AG, Experiment AG, Mathe AG, MINT/NAWI AG, Robotik, Schulgarten, Schulsanitäter, Technik AG, Webdesign/Web AG

MINT Wettbewerbe

BundesUmweltWettbewerb, Chemie entdecken, Chemie - macht mit!, Informatik Biber, Jugend forscht, Jugend präsentiert, Känguru-Wettbewerb, Mathematik-Olympiade, Schüler experimentieren, Tag der Mathematik, Umweltschule in Europa

MINT Reisen

Der Leistungskurs Chemie nahm an der MINT400- Das Hauptstadtforum von MINT-EC am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin teil. (2018)

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Die Martin-Luther-Gymnasium bietet in den Klassenstufen 5 bis 10 ein verstärkten Musikunterricht an. Für den außerschulischen Bereich werden AGs wie dem Chor, dem Orchester und der Rock AG angeboten. Die Band des Gymnasiums nimmt am Wettbewerb "Schooljam" teil. Es finden regelmäßig Konzerte statt.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13.

Es besteht die Möglichkeit einen Musikschwerpunkt zu wählen. Der Unterricht findet hier in der 5. und 6. Klasse 3-stündig statt normalerweise 2-Stündig statt. Die SchülerInnen, die sich für die Bläser- oder Streicherklasse anmelden, werden als SchülerInnen mit Schwerpunkt Musik geführt. Die SchülerInnen der Jahrgangsstufen 7 bis 10 erhalten nur einen kontinuierlichen Fachunterricht, wenn sie sich in den Schwerpunkt Musik einwählen. Für diese SchülerInnen ist die Teilnahme an einer instrumentalen oder vokalen Musikarbeitsgemeinschaft verpflichtend.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Keybordsatz, Klavier, Konzertflügel, Leihinstrumente, Übungsräume

Zusatzangebote Musik

Chor, Ensemble, Flöte verschiedene, Folk Band, Geige, Gesang, Gitarre, Horn verschiedene, Instrumentalunterricht, Klarinette, Kontrabass, Orchester, Percussion/Trommeln, Posaune, Querflöte, Rock Band, Saxophon, Schlagzeug, Stimmbildung, Streichergruppe, Trompete, Tuba, Unterstufenchor, Violine/Bratsche, Vokalensemble, Xylophon

Teilnahme an Musikwettbewerben

Jugend musiziert, School Jam Contest

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Orchesterkonzert (2018), Jazz-Trio "Triosence" zu Gast in der MLS (2017), Kammerkonzert (2017), Kleinkunstabend der Q3 (2017)

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

Musikschule Marburg

Die SchülerInnen können die Mädchen AG und die Kartenspiel AG besuchen. In der Mädchen AG wird über Themen gesprochen und diskutiert, die besonders für Mädchen interessant sind.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 5, 9, 11, 12, 13.

Theater-AG

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Theater wird als Unterrichtsfach in der Kursstufe angeboten.

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Fotostudio, Keramikwerkstatt, Kunstatelier, Schultheater/Theaterraum, Tonstudio

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Bildbearbeitung digital, Darstellendes Spiel, Kartenspiel AG, Kreatives Gestalten, Mangas zeichnen, Medien AG, Ölmalerei, Plastisches Gestalten, Radio, Schulhausgestaltung, Theater AG, Theater AG Mittelstufe, Theater AG Oberstufe, Theater AG Unterstufe, Zeichnen

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Theaterabend "Woyzeck" (2018)

Partner Kunst & Kreativ

Kunstwerkstatt
Hessisches Landestheater Marburg

Im außerschulischen Bereich besteht die Möglichkeit viele AGs im Bereich Sport zu belegen. Mit darunter die Futsal, Kletter, Kanu und die Schach AG. Das Gymnasium nimmt an Schachturnieren teil .

Besondere Angebote Sport

Besonderes Sportangebot in Klassen 11, 12, 13.

Lesitungskurs Sport sowie dreistündiger Prüfungskurs Sport

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Sport* wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, Bootshaus, Freibad in Mitnutzung, Fußballplatz Rasen, Kleinspielfeld, Kletterwand indoor, Kletterwand outdoor, Leichtathletikanlage, Schachfeld outdoor, Schwimmhalle in Mitbenutzung, Spielgeräte, Sportplatz in Mitbenutzung, Tischtennisplatten

Zusatzangebot Sport

Badminton, Basketball, Bewegte Pause, Bouldern/Klettern, Fußball, Futsal, Gymnastik, HipHop, Kanu und Kajak, Parcours, Rodeln, Rückschlagspiele, Schach, Schwimmen, Skilanglauf, SporthelferInnen/-mentorInnen, Tanzen, Tennis, Tischfußball, Tischtennis, Turnen, Wintersport verschiedene

Wettbewerbe Sport

JtfO Basketball, Fußballturnier, Futsal-Turnier, JtfO Fußball, JtfO Rhythmische Sportgymnastik, JtfO Tischtennis, Schachturniere

Sportreisen

Skifahrt für alle 7. Klassen in den Bregenzer Wald (2019)

Sportveranstaltungen

Sextaner-Sportfest (2019)

Partner Sport

Sportvreine der Stadt Marburg

Die Martin-Luther-Schule bietet das Fach Deutsch als Leistungskurs in der Oberstufe an. Die SchülerInnen können im außerschulischen Bereich bei der Schülerzeitung "Klartext" und bei dem Schulradio mitwirken. Darüber hinaus können sie die "Gedenken" AG belegen, die über den Nationalsozialismus aufklärt. Das Gymnasium nimmt regelmäßig an einem Vorlesewettbewerb teil. Die Schule verfügt über eine Bibliothek.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geschichte, Politik und Wirtschaft

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Berufsorientierung, Bibliotheks AG, Geschichts AG, Jahrbuch, Mädchen AG, Mediation/ Streitschlichter, Medien AG, Schule ohne Rassismus AG, Schülerfirma, Schülerzeitung, Schulgottesdienst AG, Suchtpräventions AG, Theater-Abo, Weltladen, Zeitzeugen

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Bundesweiter Vorlesetag, Schüler machen Zeitung, Schülerwettbewerb zur politischen Bildung, Schülerzeitungswettbewerb, Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Bülent Ceylan besucht das von MLS-Schülern gestaltete Kinderradio (2018), Deutsch-Französischer Tag (2018), "Marburger Lesefest International" mit Shane Hegarty zu Besuch an der Schule (2017), Reformationsgottesdienst (2017), Poetry-Slam-Workshop mit Lars Ruppel (2018)

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Kunstwerkstatt
Hessisches Landestheater Marburg
Erwin-Piscator-Haus

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: unbekannt
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login), App (WebApp, IOS, Android)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensplan, Fächerwahl, Klausur-/Testpläne, Moodle, News/Newsletter, Raumplan, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Fächerwahl, Klausurenplan, Moodle, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Speiseplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Klausuren-/Testplan, Moodle, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

DaZ-Förderung
LRS-Förderkurse
Kompensationskurse Mathematik

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7, 8, 9

Das erste Lernzeitangebot findet montags bis freitags von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr statt. Hier haben die SchülerInnen die Möglichkeiten an ihren Aufgaben zu arbeiten und sie anschließend von Fachkräften kontrollieren zu lassen.
Das zweite Lernzeitangebot findet montags bis donnerstags von 15:35 Uhr bis 16:20 Uhr statt. Diese Lernzeit wird von OberstufenschülerInnen betreut.

Förderangebote

Juniorstudium, Konzentrationstraining, Lernentwicklungsgespräche, Lerntraining, Lese- und Rechtschreibförderung, Mathematik-Förderung, Prüfungsvorbereitung, SchülerInnen fördern SchülerInnen, Schülerpaten AG, Seelsorge, Sprachförderung, Talentförderung, Testung des Förderbedarfs

Es findet für betroffene SchülerInnen im Bereich Lese- und Rechtschreibförderung eine spezielle Förderung in kleineren, klassenübergreifenden, möglichst nach Leistungsstand differenzierten Gruppen (6-12 SchülerInnen) statt.
SchülerInnen mit Deutsch als Zweitsprache können zusätzlich Förderunterricht in Deutsch erhalten.

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Kein Ferienprogramm

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

SchulseelsorgerIn, SozialarbeiterIn, SozialpädagogenIn

Team Teaching

Schule bietet kein Team Teaching an.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Kooperation mit der Agentur für Arbeit und dem Rotary-Club; Berufsberatung: Aktionstag mit Bewerbungscheck; Betriebspraktikum in Jahrgang 9

Soziales Engagement

Das Gymnasium spendet die Erträge der "Vokabelolympiade" (für jede richtige Vokabel wird ein Betrag gespendet) an die Hilfsorganisation "project human aid"; Schülerlnnen sammeln 600 Euro für die Marburger Tafel; Medienschutz-Tage in den 5. Klassen; Comenius- und Erasmus-Schule; "Schüler helfen Schülern"; Medienscouts; Präventionsmaßnahmen zu den Themen: Gewalt, Sucht und Mobbing

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Keine Informationen.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.