Marion-Dönhoff-Gymnasium im Schulzentrum Lahnstein

Oberheckerweg
56112 Lahnstein
Rheinland-Pfalz

Fon: 02621 - 9427-0
Fax: 02621 - 9427-40
E-Mail senden
Web: http://www.mdg-lahnstein.de

Rheinland-Pfalz
Gesamtwertung
Platz 36

Das Marion-Dönhoff-Gymnasium ist eine "Europaschule" mit MINT-Schwerpunkt, sowie Botschaftlerschule des Europäischen Parlaments. Zahlreiche MINT-Wettbewerbe, wie zum Beispiel "Jugend forscht" und die "Mathemati- Olympiade", werden zur Teilnahme angeboten. Außerdem werden Austauschprogramme mit Schulen in Frankreich und England angeboten
Mit dem Abiturzeugnis wird das "MINT-Zertifikat" für besonders begabte und engagierte SchülerInnen vergeben. Sportlich talentierte SchülerInnen können im Abitur mit dem „Pierre de Coubertin Preis“ ausgezeichnet werden.

Pädagogisches Konzept

Das Gymnasium ist eine Europaschule. Als Europaschule bezeichnet man Schulen, die besondere Standards der intellektuellen Zusammenarbeit und der methodischen Innovation erfüllen. Die Aufgabe einer Europaschule ist es, Schülerinnen und Schülern auf ein Leben im gemeinsamen Europa vorzubereiten. Die Schwerpunkte sind: Dialog mit Menschen anderer Länder und Kulturen, Erwerb interkultureller Kompetenzen und Wissensvermittlung.

Tagesplan

Der Unterricht beginnt um 8.00 Uhr und endet spätestens um 16.45 Uhr mit der 11. Stunde.

G8/G9

Die Schule bietet parallel das Abitur nach acht Schuljahren (G8) und nach neun Schuljahren (G9) an.

Am Marion-Dönhoff-Gymnasium kann nach acht oder neun Jahren das Abitur abgelegt werden. Die Option der verpflichtenden Ganztagsschule, welche nach acht Jahren zum Abitur führt, läuft mit dem Abschlussjahrgang 2021/22 aus und wird ersetzt durch ein G9-System mit optionalem Ganztags- oder Halbtagsschulzweig.

Auszeichnungen und Projekte

"Europaschule"; "MINT-EC-Schule"; Botschafterschule des Europäischen Parlaments

Zuletzt bearbeitet von Marie, Web-Research-Team Schulen.de am 23.11.2019

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 13
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsangebot

Zahlen

  • 394 Schüler

Schwerpunkte

MINT

Schulleitung

Frau Ina Dammann

Die Schulen.de Schulbewertung

Das Gymnasium bietet zahlreiche Möglichkeiten an, Sprachen zu erlernen und in AGs, sowie Austauschen, zu vertiefen. Spanisch kann als dritte Fremdsprache entweder in Klasse acht (G8) oder neun (G9) als Wahlpflichtfach gewählt werden.
Die Schule bietet im Rahmen einer AG Vorbereitungskurse für die "DELF"- und "Cambridge" Zertifikate an. Außerdem kann Italienisch in einer AG erlernt werden.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 8: Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 9: Spanisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Französisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Cambridge Certificates AG, DELF AG, English theatre, Italienisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge FCE (Englisch), DALF (Französisch), DELF (Französisch), Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Alte Sprachen Landes-/Bundeswettbewerb, Vorlesewettbewerb Fremdsprache

Partnerschulen

Lycee Le Castel (Frankreich), Liceo Scientifico Statale C.DAscanio (Italien), Townley Grammar School (Großbritannien), Nuova Scuola Comunale di Musica città die Montesilvano (Italien), Lyzeum Marion-Dönhoff (Polen)

Sprachreisen

regelmäßige Studienfahrten nach London (Großbritannien), Austausch mit der Partnerschule Lycee Le Castel in Dijon (Frankreich), Besuch der Partnerschule in Polen der 9. Klasse (2016) (Polen), Austausch in der 9. Klasse mit der Partnerschule Townley Grammar School in England (2018) (Großbritannien)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Das Gymnasium bietet Biologie und Physik als Leistungskurse in der Oberstufe an. Neben der Physik AG gibt es auch eine Bienen AG und eine Energie AG. Die SchülerInnen nehmen regelmäßig an verschiedenen Wettbewerben wie "Jugend forscht" und dem "Bundeswettbewerb Informatik" teil.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

Imkerei

Zusatzangebote MINT

Imkerei, Jugend forscht AG, Physik AG, Schulhund, Schulsanitäter

MINT Wettbewerbe

Bundeswettbewerb Informatik, Informatik Biber, Jugend forscht, Känguru-Wettbewerb, Mathematik ohne Grenzen, Mathematik-Olympiade, Schüler experimentieren

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Musik wird auch als Leistungskurs in der Oberstufe angeboten. Es existiert ein vielfältiges musikalisches Angebot im außerschulischen Bereich, wie zum Beispiel die mögliche Teilnahme an einem Chor und AGs zu einzelnen Instrumenten.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Big Band, Chor, Gitarre, Orchester, Percussion/Trommeln, Querflöte, Streichergruppe, Trompete

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

Kreismusikschule Rhein-Lahn

Das Gymnasium bietet Kunst als Leistungskurs an und es darstellendes Spiel kann auch als Grundkurs belegt werden. Zudem gibt es eine Theater AG.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Theater wird als Unterrichtsfach in der Kursstufe angeboten.

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Theater AG

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Die Sporthallen und der Sportplatz bieten viel Raum für sportliche Betätigungen. Die Schule nimmt regelmäßig an "Jugend trainiert für Olympia", sowie den "Bundesjungendspielen" teil. Zusätzlich gibt es eine Fußball und eine Handball AG.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, zweite Sporthalle, Gymnastikhalle, Sportplatz, Streetfußballfeld, Streetvolleyballfeld, Tartanbahn

Zusatzangebot Sport

Fußball, Handball, Jugend trainiert AG

Wettbewerbe Sport

JtfO verschiedene Sportarten, Laufveranstaltungen

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Deutsch und Geschichte werden in der Oberstufe als Leistungskurse angeboten. Die SchülerInnen können außerdem am Debattierclub oder an der Schülerzeitungsredaktion teilnehmen. Weiterhin nehmen die SchülerInnen regelmäßig an Wettberwerben wie dem "Diercke Wissen" oder dem "Europäischen Wettbewerb" teil.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besonderes Angebot in Klassen .

Das Gymnasium bietet das Unterrichtsfach "Lions-Quest" an. Das Lions Quest–Programm „Erwachsen werden“ ist ein Life-Skills-Programm und führt durch die Vermittlung von Werten und Lebenskompetenzen zur Persönlichkeitsentwicklung. Lions-Quest ist fest in den Stundenplan integriert und wird von eigens ausgebildeten und geschulten Lions-Quest-Kollegen durchgeführt.
In der 8., 9. und 10. Klasse gibt es die Möglichkeit, das Unterrichtsfach Kultur als Wahlpflichtfach zu belegen.

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geschichte

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Debattierclub, Entspannung, Meditation und Achtsamkeit, Schülerzeitung, Zeitmanagement

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Diercke Wissen, Europäischer Wettbewerb, Literatur-/Schreibwettbewerb, Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: ja
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: 1
Zahl PC-Räume: 2
Zahl digitale Tafeln: weniger als 5
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), App (WebApp, IOS, Android)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensbestellung, Moodle, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Essensbestellung, Moodle, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Essensbestellung, Moodle, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Keine Hausaufgabenbetreuung

Förderangebote

Juniorstudium, Lese- und Rechtschreibförderung, Methodentraining, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, Schreibtraining, Testung des Förderbedarfs

Mithilfe der von Prof. Schönweiss von der Universität Münster entwickelten Rechtschreibanalyse kann die Rechtschreibfähigkeit der einzelnen SchülerInnen festgestellt und gezielt mit individuellen Übungen verbessert werden. Außerdem veranstaltet ein Team der Universität Koblenz an der Schule mathematische Schülermodellierungstage für die fünften Klassen.
Um Defizite aufzuarbeiten, bietet das Marion-Dönhoff-Gymnasium ab dem 2. Halbjahr der 5. Klasse Förderunterricht in den Fächern Englisch und Mathematik an. Für die 6. Klassen kommt im 2. Halbjahr Förderunterricht in der zweiten Fremdsprache dazu.

Talentförderung

Besonders begabte SchülerInnen haben die Möglichkeit zu einem Frühstudium an der Universität Koblenz. Außerdem können sich leistungsstarke SchülerInnen der Jahrgangsstufen sieben und acht für die Teilnahme an der Deutschen Junior Akademie bewerben.
Für besonders interessierte SchülerInnen der 5. Klassen wir im Rahmen des Ganztagsbereiches eine "Informationstechnische Grundbildung" angeboten.

Ferienprogramm

Ferienkurse für Schüler und Schülerinnen ab 12 Jahren werden im MINT-Bereich regelmäßig von der Hochschule angeboten.

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

Keine

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Vorträge der IHK; zweiwöchiges Betriebspraktikum; Besuche im Berufsinformationszentrum; Bewerbungstraining; Berufsberatung der Arbeitsagentur Montabaur; Exkursionen zu Hochschulinformationstagen der Universitäten Koblenz und Mainz, sowie der Hochschule Koblenz; "Girls' und Boys' Day"; "Ada-Lovealace-Projekt" Studentinnen in MINT Studiengängen und junge Frauen in MINT Ausbildungsberufen informieren, beraten und betreuen Schülerinnen

Soziales Engagement

Schulsanitätsdienst; Sozialpraktikum in Klasse 9; Kooperation mit dem "Runden Tisch für Flüchtlinge Lahnstein"; Projekt "Gesunde Schule" hat sich zum Ziel gesetzt, die Schule zu einem rundum gesunden Ort zu gestalten; "Lions Quest"-Programm; "Programm zur Primärprävention" (5. und 6. Klasse) zur Prävention von Sucht und Gewalt und zur Förderung der Sozialkompetenz; "Schüler helfen Schülern"; Streitschlichterausbildung; Patenprogramm

Das Mittagessen in der schuleigenen Mensa findet von Montag bis Donnerstag in der Mittagspause statt und ist für alle Schüler offen.

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule hat eine Schulmensa ohne eigene Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden von einem Caterer vorher zubereitet und geliefert.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Diätkost für Allergiker oder Diabetiker ist möglich. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Rheinland-Pfalz
Gesamt
554 36
Sprachen
746 49
MINT
1164 84
Deutsch & GesWi
599 36
Musik
579 31
Kunst & Kreativ
1454 93
Sport
848 48
Digitale Schule
681 49
Individuelle Förderung
474 24