Homepage
Deutschland
Gesamtwertung
Platz 17

Kämmer International Bilingual School

Paderborner Straße 1
30539 Hannover
Niedersachsen

Fon: 0511 - 220089-0
Fax: 0511 - 220089-999
E-Mail senden
Web: http://www.kaemmerinternational.de

Die Kämmer International Bilingual School (KIBS) ist ein bilinguales allgemeinbildendes Gymnasium, Smart School und Apple Distinguished School in Hannover. Träger ist die Oskar Kämmer Schule Bildungsgesellschaft mbH. Auch im Gymnasium (ab der 5. Klasse) wird das Immersionsprinzip weiter geführt. Das bedeutet, dass 50 % des Unterrichts auf Englisch stattfindet. Die KIBS-Pädagogen sind „english native speaker“ und deutsche Lehrkräfte und nutzen moderne Lehr- und Lernmethoden, die weltweiten Standards entsprechen.

Pädagogisches Konzept

Das bilinguale Konzept zielt nicht nur auf das Erlernen und den sicheren Umgang mit der englischen Sprache ab, sondern ermöglicht neben dem gegenseitigen Verstehen einen vielfältigen Einblick in fremde Kulturen.

Neue KIBS-Schüler, die bisher noch über keinen bilingualen Background, bzw. noch über keinerlei Englisch- oder Deutschkenntnisse verfügen, erhalten in einem „Quereinsteigerprogramm“ besondere Angebote zum Erlernen der jeweiligen Sprache.

Neben der Bilingualität bietet die KIBS eine höhere Unterrichtsstundenanzahl in Mathematik und Naturwissenschaften an, als dies bei staatlichen Schulen der Fall ist. Darüber hinaus werden zahlreiche außerunterrichtliche Angebote durchgeführt.

Ausbildungen und Einblicke in den künstlerischen und musischen Bereich liefern einen wichtigen Beitrag zu Persönlichkeitsentwicklung eines Schülers, deswegen ist KIBS sehr daran gelegen, auch in diesem Bereich ein vielfältiges Zusatzangebot anzubieten.

Wir führen unsere Schüler*innen in Klasse 5 bereits an die zweite Fremdsprache Spanisch heran, und zwar mit zwei Stunden wöchentlich, Stunden die noch nicht versetzungsrelevant sind. Ab Klasse 6 ist Spanisch mit fünf Unterrichtsstunden ein versetzungsrelevantes Fach. Ab Klasse 7 können unsere Schüler*innen zwischen Chinesisch, Französisch oder Latein als drittes sprachliches Pflichtfach wählen. Nach der Einführung des politischen Systems Deutschlands in Klasse 8, legen wir in Klasse 9 unseren Schwerpunkt auf die Wirtschaft. Die Schüler*innen erlernen die wirtschaftlichen Grundlagen in Bezug auf wirtschaftliches Handeln („Teaching Entrepreneurship“). Sie beschäftigen sich als wissenschaftliche Teildisziplin mit dem Gründungsgeschehen oder der Gründung von neuen Organisationen.

KIBS ist daran gelegen, individuelle Stärken, Schwächen und Talente jedes Schülers frühzeitig zu erkennen und diese im besonderen Maße zu fordern bzw. zu fördern. Darüber hinaus werden die Schüler*innen ebenfalls innerhalb des Klassenverbandes (bestehend aus maximal 22 Schülern pro Klasse) in Kleingruppen eingeteilt, um individuell auf persönliche Talente eines jeden Schülers einzugehen.

Unser Medienkonzept ist durch die 1-zu-1 Ausstattung mit iPad Pro in alle Unterrichtsfächer eingebettet.

Tagesplan

Die Kernunterrichtszeit geht von 8:30-16:00 Uhr. Die ersten 15 Minuten verbringen alle Klassen mit der Klassenlehrkraft, um die Anwesenheit zu überprüfen und wichtige Dinge für den Tag zu besprechen. Im Laufe des Vormittags haben SchülerInnen zwei kleine Pausen á 15 Minuten, nach der 6. Stunde 30 Minuten für das Mittagessen (Mittagsbuffet in unserer Mensa) und anschließend 30 Minuten Pause. In der letzten Stunde bieten wir betreute Hausaufgabenzeit sowie extra Unterricht für die Fächer Englisch und Deutsch als Fremdsprache für unsere Quereinsteiger.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Auszeichnung

Apple Distinguished School, Smart School, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Zuletzt bearbeitet von Kämmer am 12.05.2021

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 13
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch

Schulform

  • Ersatzschule staatlich anerkannt
  • koedukativ
  • Ganztagsschule gebunden

Zahlen

  • 132 Schüler
  • 10 Klassen
  • ∅ Klasse: 13,2

Schwerpunkte

MINT, Sprachen

Schulleitung

Frau Alvira Bilo

Die Schulen.de Schulbewertung

Die Kämmer International Bilingual School unterrichtet in Klasse 5 Englisch und Spanisch als erste und zweite Fremdsprache verpflichtend. In Klasse 7 kann zwischen Französisch, Chinesisch und Latein als dritte Fremdsprache gewählt werden. Die Schule bereitet auf die Cambridge-Sprachzertifikate vor.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 7: Chinesisch, Französisch, Latein, Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Die Schule unterrichtet ab Klasse 5 etwa die Hälfte der Fächer (Geschichte, Medien, Biologie, Geografie, Ethik, Englisch, Sport, Kunst) auf Englisch von muttersprachlichen Lehrkräften.

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Chinesisch, Englisch, Französisch, Latein, Spanisch

Klassen: 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13

Neue KIBS-Schüler, die bisher noch über keinen bilingualen Background, bzw. noch über keinerlei Englischkenntnisse verfügen, erhalten in einem „Quereinsteigerprogramm“ extra Unterrichtsstunden zum Erlernen der englischen bzw. deutschen Sprache.

Wir führen unsere Schüler*innen in Klasse 5 bereits an die zweite Fremdsprache Spanisch heran, und zwar mit zwei Stunden wöchentlich, Stunden die noch nicht versetzungsrelevant sind. Ab Klasse 6 ist Spanisch mit fünf Unterrichtsstunden ein versetzungsrelevantes Fach. Ab Klasse 7 können Schüler*innen zwischen Französisch, Latein oder Chinesisch als drittes sprachliches Pflichtfach wählen.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch, Spanisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Cambridge Certificates AG, Deutsch als Fremdsprache, Deutsch als Zweitsprache, Englisch, Französisch, Spanisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge CAE (Englisch), Cambridge CPE (Englisch), Cambridge ESOL (Englisch), Cambridge FCE (Englisch), Cambridge KET (Englisch), Cambridge PET (Englisch), Cambridge YLE (Englisch), DELE (Spanisch), Großes Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Poetry Contest/Slam, Reading Fair, Spelling-Bee-Contest

Partnerschulen

Partnerschule (Fidschi), Partnerschule (Vereinigte Staaten), Partnerschule (Spanien)

Sprachreisen

2017 und 2019 (Großbritannien), 2019 (Italien), 2016 (Niederlande), 2018 - Sprachreise nach Barcelona (Spanien)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Universtität Hildesheim, VHS Hannover

Die Kämmer International Bilingual School bietet ein verstärktes naturwissenschaftliches Angebot. In der Oberstufe kann Mathematik, Chemie oder Biologie als Leistungskurs gewählt werden.

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13

Ab Klasse 5 wird eine zusätzliche Stunde Mathematik unterrichtet. In Klassen 5 bis 7 wird NTW und Biologie getrennt unterrichtet, ab Klasse 8 trennen wir ebenfall Chemie und Physik.
In Klasse 5 gibt es 10 Finger Schreiben als eigenes Fach.

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

10 Finger Schreiben, Biologie, Biologie bilingual, Chemie, Gestaltungs‐ und Medientechnik, Informatik, Mathematik, Naturwissenschaft und Technik, Physik

Ausstattung MINT

3D-Druckstation, Hühnerhaltung, Lego Mindstorms, Roboter, Schülerlabor

Zusatzangebote MINT

3D-Druck, 3D-Modell/Animation, App-Programmierung, Lego Mindstorms, Natur- und Umweltschutz, Programmierung verschiedene, Tastaturschreibkurs, Textverarbeitung, Tierpflege

MINT Wettbewerbe

Mathematik-Olympiade, Pangea Mathematikwettbewerb, Science Fair, Tag der Mathematik

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Science Fair (2019), Science Fair (2018), Science Fair (2020), Science Fair (2017)

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Musik wird in allen Jahrgängen 2stündig unterrichtet. Jedes Jahr wird im Januar ein Musical aufgeführt. Es besteht eine Kooperation mit dem Schauspielhaus Hannover.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10.

Musicalaufführung

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Digitalpiano/s, Keybordsatz, Klavier, Konzertflügel, Mediennutzung (Audacity, Audiotool, ...), Übungsräume, Ukulele

Zusatzangebote Musik

Gesang, Klavier, Komponieren, Musical

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Flash Mob (2019), Musical (2016), Flash Mob (2018), Musical (2017), Musical (2018), Musical (2019)

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

Schauspielhaus Hannover

Die Kämmer International Bilingual School richtet regelmäßig Theatervorführungen aus.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13.

Jährliche Musicalaufführung

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Fernsehstudio, Fotostudio, Kunstgalerie, Schultheater/Theaterraum, Tonstudio, Videowerkstatt

3D Drucker

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Acrylmalerei, Aquarellmalerei, Architektur, Collage, Comics zeichnen, Design, Filmanalyse, Film-/Videoproduktion, Fotografie, Grafik Design, Hörspiel, Kostüm- und Bühnenbild, Kunst, Malen verschiedene Techniken, Musiktheater/Musical, Schulhausgestaltung, Street Art, Theater AG, Wandmalerei, Zeichnen

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Fotowettbewerb

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Kunstausstellung (2018), Talentshow (2016), Talentshow (2017), Talentshow (2018), Kunstausstellung (2019), Talentshow (2019)

Theaterproduktionen

"Best of both Worlds" der Jahrgänge 5 bis 10 (2018), "Bully" der Jahrgänge 5 bis 10 (2019), "Alice @ Wonderland" der Jahrgänge 5 bis 9 (2017), "Christmas Carol" der Jahrgänge 5 bis 8 (2016)

Partner Kunst & Kreativ

Schauspielhaus Hannover

An der Kämmer International Bilingual School wird ein Schach-Club angeboten.
Kooperation mit Hannover 96 und VFB Wülfel

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, Sporthalle in Mitbenutzung, Basketballfeld, Fußballplatz Rasen, Hartplatz, Leichtathletikanlage, Schwimmhalle in Mitbenutzung, Spielgeräte, Sportplatz in Mitbenutzung, Tennisplatz, Tischtennisplatten

Zusatzangebot Sport

Ausdauer und Kondition, Badminton, Ballsport, Baseball, Basketball, Cheerleading, Fußball, Gymnastik, Handball, Hockey, Jazz Dance, Jiu Jitsu, Joggen, Leichtathletik, Rugby, Schach, Schwimmen, Tennis, Tischtennis, Turnen, Völkerball, Volleyball, Wasserball

Wettbewerbe Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Sports Day (Bundesjugendspiele) (2017), Sports Day (Bundesjugendspiele) (2018), Sports Day (Bundesjugendspiele) (2019), Sports Day (Bundesjugendspiele) (2016), None (2020)

Partner Sport

Hannover 96, VFB Wülfel

In der Oberstufe der Schule wird Deutsch als Leistungskurs sowie Geschichte und Werte und Normen als Prüfungsfächer angeboten.
Nach der Einführung des politischen Systems Deutschlands in Klasse 8, legen wir in Klasse 9 unseren Schwerpunkt auf die Wirtschaft. Die Schülerinnen und Schüler erlernen die wirtschaftlichen Grundlagen in Bezug auf wirtschaftliches Handeln („Teaching Entrepreneurship“). Sie beschäftigen sich als wissenschaftliche Teildisziplin mit dem Gründungsgeschehen oder der Gründung von neuen Organisationen.
Die Fächer Ethik, Geographie und Geschichte werden ab Klasse 5 getrennt mit jeweils einer Doppelstunde unterrichtet.
Extra DaF Unterricht sowie Deutsch-Förderunterricht ab Klasse 5.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besonderes Angebot in Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13.

Lesepaten für unsere Grundschule.

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Ethik/Philosophie, Geschichte, Geschichte und Politische Bildung, Politik und Wirtschaft

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Wir binden im Rahmen unserer jährlichen Projekte Themen wie Stolpersteine, Zivilcourage, Geschichtswerkstatt, Kreatives Schreiben, Hörbuch-Produktion etc. an., Anti-Mobbing AG, Berufsorientierung, Bewerbungstraining, Boys'/Girls' Day, business@school, Jahrbuch, Jahrbuch AG, Kiosk AG, Kreatives Schreiben, Medienscouts, Mentoren AG, Pimp my town, Poetry Slam, Schule ohne Rassismus AG, Schülerfirma, Schülerzeitung, Theater-Abo

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Jugend im Parlament, Literatur-/Schreibwettbewerb, Planspiel Wirtschaft, Poetry Slam, Schulwettbewerb des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Berlin (2016), Nord England Rundreise (2017), Bergen Belsen (2018)

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Poetry-Slam (2019), Niedersächsische Landesregierung (eine Woche bei Frau Schröder-Köpf “mitlaufen”) (2018), Authorenlesungen (Buchvorstellungen) (2019)

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Schauspielhaus Hannover

Unser Medienkonzept ist durch die 1-zu-1 Ausstattung mit iPad Pro in alle Unterrichtsfächer eingebettet.
Alle Lehrkräfte sind Apple Teachers.
10 Finger Schreiben ist ein Fach im Klasse 5.
Extra App Schulungen für Lehrkräfte und Schüler*innen im Apple Store.

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: mehr als 50
Tablet-/Notebook-Klasse: ja
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: mehr als 10
Zahl PC-Räume: mehr als 7
Zahl digitale Tafeln: mehr als 30
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort und MAC-Adressen-Filter
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur betreut durch externen Dienstleister

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login), Infobildschirme in der Schule

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Austausch von Dokumenten, Beurteilungen/Zeugnisse, Bücher-/Materialliste, E-Learning, Essensbestellung, Essensplan, Facebook, Fehlzeiten, Ferienplan, Hausaufgaben Ansicht, Infobildschirme in der Schule, Klassenbuch digital, Klassentermine, Klausur-/Testpläne, Krankmeldung, LehrerInnensprechzeiten, Moodle, News/Newsletter, Notenübersicht, Schließfach buchen, Schul-E-Mail, Schulkleidung bestellen, Schultermine/-kalender, Stundenplan

Digitales Informationssystem Eltern

Bücher-/Materialliste, Digitales Brett, Elternbriefe, Elternsprechtag Anmeldung, Essensbestellung, Facebook, Fehlzeiten, Ferienplan, Klassenbuch digital, Klassentermine, Krankmeldung, LehrerInnenkontakte, News/Newsletter, Notenübersicht, Schulanmeldung, Schulkalender/-termine, Schulkleidung bestellen, Speiseplan, Sprechstunden LehrerInnen

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Anwesenheitserfassung, Austausch Dokumente für KollegInnen, Austausch Dokumente für SchülerInnen, Beurteilungen/Zeugnisse, Elternsprechtag, Facebook, Fehlzeiten, Klassenbuch digital, Klassentermine, Klausuren-/Testplan, Kontaktdaten, Lehrpläne, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7, 8, 9, 10

tägliche Hausaufgabenbetreuung

Förderangebote

ADS/ADHS Förderung, Deutsch als Fremdsprache, Dyskalkulieförderung, Dyskalkulie-Therapie, Englischförderung, Freiwillige Intensivierung: Mathematik, Englisch, WR-Inf, Kommunikationstraining, Konzentrationstraining, Legasthenie-Therapie, Lernentwicklungsgespräche, Leseförderung, Lese- und Rechtschreibförderung, Mathematik-Förderung, Methodentage, Methodentraining, Muttersprachlicher Unterricht (MSU), Nachhilfe Einzel, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, Präsentationstraining, Prüfungsvorbereitung, Schreibtraining, SchülerInnen fördern SchülerInnen, SchülermentorInnen, Seelsorge, Soziales Lernen, Sprachförderung, Sprachtherapie, Talentförderung, Wissenschaftliches Arbeiten

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

None

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, ErzieherIn, FörderlehrerIn, FSJ-Mitarbeiter/innen, Medienpädagoge, Schulassistent/in, SchulbegleiterIn, SonderpädagogIn, SozialarbeiterIn

Team Teaching

Schule setzt teilweise eine zweite pädagogische Fachkraft ein, um in der Klasse einen binnendifferenzierten Unterricht anzubieten oder einzelne Schüler/innen besonders zu fördern.

Partner individuelle Förderung

Externe Dyslexie- und Dyskalkulietrainerin

Berufsorientierung

Berufsorientierungspraktikum in Klasse 9 und 11/12.
Berufsinformationstag für Jahrgänge 9-13
Kooperation mit BMW Hannover

Soziales Engagement

Projekte: "Ran an das iPad - Schüler schulen Senioren", Spendenlauf, Schüler helfen Schülern - Mathematik und Deutschnachhilfe, Schule ohne Rassismus, Spendenaktionen für die Partnerschule in Fidschi

Tägliches Mittagsbuffet (mit Salatbar, Dessert und frischem Obst)

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen, Snackangebot

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden von einem Caterer geliefert und ergänzende Komponenten werden vor Ort frisch zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Diätkost für Allergiker oder Diabetiker ist möglich. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot. Es wird eine vegane Alternative angeboten. Es gibt ein Snackangebot.

Schulträger

Private Schule ohne konfessionelle Prägung

Status

Ersatzschule staatlich anerkannt

Schulgebühren

Das monatliche Schulgeld wird auf Basis des Familieneinkommens berechnet.
Familien mit einem Jahresbruttoeinkommen von unter 40.000 Euro, für die der festgelegte Elternbeitrag nicht erschwinglich ist, kann die Schule auf Antrag eine zusätzliche Ermäßigung für den Besuch des Gymnasiums gewähren.

Stipendien und Ermäßigungen

Die Schule bietet keine Stipendien und Ermäßigungen für den Schulbesuch an.

Vereinigungen

Verband deutscher Privatschulenverbände,
Arbeitsgemeinschaft Freie Schulen

Toplistenpositionen

Deutschland Niedersachsen
Gesamt
17 2
Sprachen
29 7
MINT
118 13
Deutsch & GesWi
26 3
Musik
171 20
Kunst & Kreativ
32 2
Sport
141 14
Digitale Schule
6 1
Individuelle Förderung
6 1

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 1,9    Weiterempfehlungsrate 75%
Schulorganisation 2,3
Engagement des Kollegiums 2,0
Schulklima 1,9
Lernerfolg 1,8
Ausstattung 1,8
Pflegezustand 2,0
8 Bewertungen
Gesamtnote 5,0

Dissatisfied

Here are children and parents no more than customers.

Gesamtnote 1,0

Tolles Engagement!

Durch das tolle Engagement der Lehrkräfte, durch die kleinen Klassen und durch die sehr gute Technik (iPad Klassen) ist nicht nur der Unterricht vor Ort sondern auch das eLearning sehr gut und strukturiert!

Gesamtnote 1,0

Mehr als Schule

KIBS bietet nicht nur eine excellence mehrsprachige Ausbildung, sondern vermittelt den SchülerInnen auch, individuell gefördert und angenommen zu werden. Zudem zeigt sich gerade jetzt der Vorteil der kleinen Klassen, des engen SchülerInnen-LehrerInnen-Verhältnisses und der erstklassigen digitalen Ausstattung (u.a. 1-1-iPad-Schule).

Gesamtnote 1,0

Absolute Empfehlung!

Die Atmosphäre an der KIBS ist besonders!
Es gibt passende Angebote für alle Schüler*innen. Eine Schulgemeinschaft wie diese gibt es nicht ein zweites Mal!

Es wird viel Wert auf Selbstständigkeit gelegt und es gibt ebenso viele Möglichkeiten das eigene Leistungsvermögen zu erkennen und auszuschöpfen wie Begabungen zu entdecken.
Selbstständiges und selbst gesteuertes Lernen im Unterricht ist in allen Jahrgängen etabliert. Einzigartig ist der sogenannte KILP-Unterricht, der es den Schüler*innen ermöglicht eine Stunde pro Tag eigenständig zu lernen und ihr eigenes Lerntempo zu finden und so eigene Lernerfolge noch besser wahrzunehmen.

Es ist schön zu sehen, dass jedes Kind so angenommen wird wie es ist und die Vielfalt der Kompetenzen und Erfahrungen von den Lehrkräften nicht nur gesehen, sondern auch genutzt wird. Die Lehrkräfte sind mit Herzblut dabei und man merkt, dass stets darauf geachtet wird eine produktive Lernsituation für alle Schüler*innen sicherzustellen und dadurch eine positive Lernkultur entsteht in der von den unterschiedlichen Kompetenzen profitiert wird. Zudem gibt es ein stärkendes Immersionskonzept für Kinder, die Schwierigkeiten mit dem Erlernen einer Sprache haben und es wird professionell mit besonderen Begabungen umgegangen.

Die KIBS Hannover sehe ich persönlich als Lebensraum, an dem sich nicht nur die Schüler und Schülerinnen gerne aufhalten und wohlfühlen, sondern auch alle Lehrkräfte und Mitarbeitende. Diese Schule schafft einen Ort des Miteinanders und fördert den (Kulturellen) Austausch und gemeinsame Feste. Insgesamt herrscht ein anregendes und freundliches Klima, in dem sich nicht nur Schüler*innen der Schule, sondern auch Gäste willkommen fühlen, sodass dennoch eine professionelle Balance zwischen Nähe und Distanz gewahrt werden kann.

Das Leitbild der Schule “Local Roots, Global Understanding” wird von allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft getragen.

Gesamtnote 1,0

Schule anders

KIBS hat nicht nur tolle und vor allen engagierte Lehrkräfte, tolle technische Ausstattung mit einem brillianten Medienkonzept, nein es hat auch noch eine tolle familiäre Atmosphäre! Ich war schon von Anfang an von der Schule begeistert, aber jetzt seit dem eLearning erst Recht, wenn ich sehe was mein Kind zu Hause macht und vor allem wie! Super Schule, super Lehrkräfte und tolles Konzept!

Gesamtnote 1,3

Excellente Schule für leistungsstarke Kinder

Die Kinder werden individuell von den Lehrkräften gefördert, was wichtig ist, da der Leistungsanspruch der Schule höher ist, verglichen mit den staatlichen Schulen. Die Schüler wissen, dass ihnen jede Frage, zur Not auch dreimal freundlich beantwortet wird, bis sie die Aufgaben verstehen. Es gibt offiziell keine Hausaufgaben. Das ist aber nicht ganz richtig, da die Aufgaben, die die Schüler in der Schule zeitlich nicht erledigen konnten, zuhause fertiggestellt werden müssen. Pflichtbewusste Kinder sitzen oftmals bis in die Abendstunden über den Aufgaben. Freizeit und Sport leiden darunter, Hauptgrund für den Wechsel zu anderen Schulen. Es gibt aber wohl keine Schule, die so sehr darauf bedacht ist, dass die Schüler sich wohlfühlen, wie es bei KIBS der Fall ist.

Gesamtnote 4,0

It is a business house

Its not really a school, its more of a business enterprise. I am not sure if all the 5 star ratings are really of genuine parents .

Gesamtnote 1,2

Klein und fein, Top-LehrerInnen

Eine Schule, die Spaß macht! Schwerpunkt liegt auf Sprachen (vor allem Englisch), andere Fächer kommen aber auch nicht zu kurz. Mündliche Präsentationstechniken werden sehr gut geschult. Die LehrerInnen kommen aus unterschiedlichen englischsprachigen Ländern und sind sehr engagiert und kreativ.