John-F. -Kennedy-Schule

Teltower Damm 87-93
14167 Berlin
Berlin

Fon: 030 - 90299-5710
Fax: 030 - 90299-6377
E-Mail senden
Web: http://www.jfks.de

Berlin
Musik
Platz 30

Die John-F.-Kennedy-Schule ist eine deutsch-amerikanische, bikulturelle und bilinguale Schule, die die Stärken der deutschen und amerikanischen Bildungstraditionen in sich vereint. Die Unterrichtssprachen Deutsch und Englisch werden gleichermaßen respektiert. 55 % der SchülerInnen sind deutsch, 40 % amerikanisch und 5 % besitzen andere Nationalitäten. In der Oberstufe können die SchülerInnen wählen ob sie in der 12. Klasse das Abitur ablegen wollen oder das "American High School Diploma". Beide Prüfungen zusammen können auch abgelegt werden. Außerdem bietet die Schule das "Advanced Placement" (AP) Program an, bei dem leistungsstarke SchülerInnen bereits universitäre/college Leistungspunkte erhalten können. Innerhalb dieses Programms werden einmal jährlich Prüfungen zu verschiedenen Themen angeboten. Das Auswahlverfahren stützt sich auf die bisherigen Schulleistungen und einen altersgemäßen Englischtest.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Zuletzt bearbeitet von Deborah, Web-Research-Team Schulen.de am 07.11.2018

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gemeinschaftsschule
  • Klassen 5 bis 12
  • Gymnasiale Oberstufe
  • Abitur (∅ 2018: 1,9)
  • Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsangebot

Zahlen

  • 1700 Schüler

Schwerpunkte

Kunst, Musik, Sprachen

Schulleitung

Herr Brian Salzer

Die Schulen.de Schulbewertung

Alle SchülerInnen der John-F.-Kennedy-Schule erhalten Deutsch- und Englischunterricht entweder auf Muttersprachniveau oder als Fremdsprache, je nach Leistungsstand der SchülerInnen. Die SchülerInnen, die über gute Deutschkenntnisse verfügen, können in Klasse 7 mit Französisch oder Spanisch beginnen. In Klasse 8 kann außerdem Latein gewählt werden. In der Oberstufe können im Rahmen des Abitur Programms Englisch und Französisch als Leistungskurse belegt werden. Die Schule bietet auch AGs in Französisch und Spanisch an und verfügt über Partnerschulen in den Vereinigten Staaten und Spanien, mit denen regelmäßig Schüleraustausche stattfinden.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 7: Französisch, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 8: Latein

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Internationale Abschlüsse

American High School Diploma

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Französisch, Spanisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Keine Informationen zum Angebot.

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Model United Nations

Partnerschulen

Trinity High School in Euless, Texas (Vereinigte Staaten), IES Las Cumbres (Spanien)

Sprachreisen

Kursfahrten des Französisch Leistungskurses nach Paris, Brüssel oder Nizza (Frankreich), Austausch in der 10. Klasse mit Trinity High School in Euless, Texas im Rahmen des German American Partnership Program (Vereinigte Staaten)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Die John-F.-Kennedy-Schule bietet in der Oberstufe im Rahmen des "Diploma" Programms die Kurse Algebra II und "Precalculus" an. Im "Advanced Placement" Programm gibt es die Kurse AP Biology, AP Environmental Science, AP Chemistry, AP Calculus, AP Statistics und AP Physics. Als Leistungskurse für das Abitur können Mathematik, Biologie, Chemie und Physik gewählt werden. Die Schule bietet eine Mathe AG, eine Ökologie AG und eine Veranstaltungstechnik AG an. Die SchülerInnen nehmen außerdem regelmäßig am "Känguru-Wettbewerb", der "Mathe-Olympiade" und dem "Bundeswettbewerb in Mathematik" teil.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote MINT

Bühnen-/Licht-/ Tontechnik, Mathe AG, Natur- und Umweltschutz

Ökologie: "Enviro Club"

MINT Wettbewerbe

Känguru-Wettbewerb, Landes-/Bundeswettbewerb Mathematik, Mathematik-Olympiade

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Die John-F.-Kennedy-Schule ist Mitglied der "Association of Music in the International Schools" (AMIS) und die verschiedenen Chöre, Bands und Orchester der Schule nehmen regelmäßig an Veranstaltungen innerhalb von AMIS teil. Außerdem findet jedes Jahr ein Domkonzert statt. Die SchülerInnen können Musik als Leistungskurs in der Oberstufe belegen und den AP (Advanced Placement) Kurs "Music Theory". Im außerschulischen Bereich können die SchülerInnen zum Beispiel den Männerchor, Mittelstufenchor und dem Mittelstufenorchester teilnehmen.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen .

Es gibt die Möglichkeit den AP (Advanced Placement)-Kurs "Music Theory" zu belegen.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Ensemble, Jazzband, Kammerchor, Mädchenchor, Männerchor, Mittelstufenchor, Mittelstufenorchester, Musical, Oberstufenchor, Orchester, Schulband

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

An der John-F.-Kennedy-Schule können die SchülerInnen Kunst als Leistungskurs für das Abitur belegen und die AP (Advanced Placement) Kurse "Art History" und "Studio Art and Photography". Im Rahmen beider Abschluss Programme kann "Darstellendes Spiel" als Grundkurs oder auch AG gewählt werden. Es gibt auch eine Theater AG und in jedem Jahr wird an der Schule ein Musical aufgeführt. Außerdem gibt es zweimal pro Jahr ein Magazin, in dem Kunstwerke der SchülerInnen zu sehen sind.

Besonderes Angebot Kunst

Besonderes Angebot Kunst in Klassen .

Die SchülerInnen können die AP (Advanced Placement) Kurse "Art History" und "Studio Art and Photography" belegen.

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen .

Das Fach "Darstellendes Spiel" kann als Grundkurs oder als AG belegt werden.

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Theater wird als Unterrichtsfach in der Kursstufe angeboten.

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Darstellendes Spiel, Theater AG

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Die John-F.-Kennedy-Schule bietet AGs in den Sportarten Fußball, Badminton, Basketball, Rudern, Gewichtheben, Handball, Lacrosse, Parcours, Tanz und Zumba an. Die SchülerInnen der 8. Klassen reisen jedes Jahr zum Ski fahren nach Österreich.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Sport

Badminton, Basketball, Fußball, Gewichtheben, Handball, Lacrosse, Parcours, Rudern, Tanz modern, Zumba

Wettbewerbe Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Die John-F.-Kennedy-Schule verfügt über eine Oberschulbibliothek, einen Leseclub, StreitschlichterInnen, eine Schülerzeitung, eine "Model United Nations" AG, eine Philosophie AG und eine Quiz AG.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Bücher-/Leseclub, Debattierclub, Mediation/ Streitschlichter, Philosophieren mit Kindern, Quiz AG, Schülerzeitung

Debattierclub: "The Feminist Initiative" und "Gay-Straight Alliance"

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: 3
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: SchulWiFi offen
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Klausur-/Testpläne, News/Newsletter, Schultermine/-kalender

Digitales Informationssystem Eltern

Klausurenplan, News/Newsletter, Schulkalender/-termine

Digitales Informationssystem LehrerInnen

News/Newsletter, Schultermine/-kalender

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Keine Hausaufgabenbetreuung

Förderangebote

Keine Förderangebote

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

SchulpsychologIn

Team Teaching

Schule setzt teilweise eine zweite pädagogische Fachkraft ein, um in der Klasse einen binnendifferenzierten Unterricht anzubieten oder einzelne Schüler/innen besonders zu fördern.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Kooperation mit der Agentur für Arbeit

Soziales Engagement

Mediation/ StreitschlichterInnen

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule nutzt einen Mehrzweckraum zum Essen.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Berlin
Gesamt
1335 77
Sprachen
1885 90
MINT
1797 89
Deutsch & GesWi
1636 82
Musik
383 30
Kunst & Kreativ
473 55
Sport
1612 91
Digitale Schule
2055 95
Individuelle Förderung
2424 69

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 4,8    Weiterempfehlungsrate 0%
Schulorganisation 5,5
Engagement des Kollegiums 4,5
Schulklima 4,5
Lernerfolg 4,0
Ausstattung 5,0
Pflegezustand 5,0
2 Bewertungen
Gesamtnote 5,0

Bin Froh, dass Ich gewechselt bin

War 11 Jahre an der Schule, wird eingeredet wie toll sie sei, ist sie aber nach meiner Erfahrung nicht.

Gesamtnote 4,5

Keinerlei Lerneffekt aus den Lock Downs erkennbar.

Mit einem Kind in der Grundschule, das seit einem guten Jahr nur sporadisch Unterricht hat, musste ich feststellen, dass das Kollegium der Grundschullehrer der JFKS es nicht schafft sich auf eine einheitliche Lernplattform zu einigen und als Reaktion auf die Pandemie vernünftigen Unterricht digital anzubieten. Die von der Schulleitung auserkorene Platform wurde systematisch von einzelnen Lehrkräften boykottiert bzw. einfach alternative Plattformen genutzt. Als Beispiel sei nur erwähnt, dass für jedes einzelne Fach eine andere Meeting Plattform genutzt wird. Google Meet, Jitsi, Teams, etc....
Es gibt dabei sicher erhebliche Unterschiede bei den Lehrkräften, die allerdings nur verdeutlichen, dass Medienkompetenz oder Hilfestellungen für den digitalen Unterricht offenbar auch den Lehrern nicht vermittelt werden.