Foto: Gymnasium St. Xaver
Nordrhein-Westfalen
Gesamtwertung
Platz 47

Gymnasium St. Xaver

Dringenberger Str. 32
33014 Bad Driburg
Nordrhein-Westfalen

Fon: 05253 - 402-0
Fax: 05253 - 402-215
E-Mail senden
Web: http://www.st-xaver.de

Das Gymnasium St. Xaver ist ein staatlich anerkanntes Gymnasium in der Trägerschaft des Erzbistums Paderborn. Die Schulabschlüsse unseres Gymnasiums sind gleichwertig denen öffentlicher Schulen. In den Bereichen Bildung und Erziehung hingegen setzen wir schuleigene Akzente.

Pädagogisches Konzept

In Wahrnehmung unseres Auftrages "zu Vertrauen und Verantwortung" (vgl. Zukunftsbild für das Erzbistum Paderborn) und unseres Leitgedankens "Gymnasium St. Xaver - eine Mission fürs Leben"...
• wecken wir Freude an Kreativität und Leistung und wertschätzen Schülerleistungen,
• erziehen wir zu einer toleranten Haltung, Hilfsbereitschaft und Höflichkeit (Schulkodex),
• leisten wir Unterstützung in Krisen: Schulseelsorge, Konfliktberatung uvm.,
• bieten wir Projekte zur Gesundheitserziehung, Gewalt‐ und Suchtprävention an,
• erziehen wir zum nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten,
• leisten wir Hilfe bei Fragen der Berufsorientierung,
• fühlen wir uns dem europäischen Gedanken verpflichtet und sind zertifiziert als
Europaschule.

Darüber hinaus zeichnet sich unser Gymnasium durch eine Vielfalt der Profile aus:

SPRACHLICHES PROFIL:
u. a. Sprachdiplome in Englisch (Cambridge Certificate) und Französisch (DELF); Spanisch (DELE); Austausch mit Partnerschulen

MINT‐PROFIL:
exzellentes Angebot in den MINT‐Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik

MUSIKALISCH‐KÜNSTLERISCHES PROFIL:
Angebot eines Musik‐Leistungskurses sowie u. a. Geigen‐/Bratschen‐AG, Schulorchester, Projektkurse in der Oberstufe in Kunst und Musik

SPORTLICHES PROFIL:
dreistündiger Sportunterricht sowie viele AGs, so u. a. in Basketball, Volleyball, Klettern usw.

RELIGIÖSES PROFIL:
konfessioneller Religionsunterricht (katholisch und evangelisch) in allen Jahrgängen, dem Alter angemessene Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben, Feier von Gottesdiensten uvm.

Tagesplan

Das Gymnasium St. Xaver blickt auf eine langjährige Erfahrungszeit als Ganztags‐Gymnasium zurück, in der sich folgende pädagogische und strukturelle Maßnahmen bewährt haben:

• Wechsel von kurzen und langen Unterrichtstagen:
Dienstag und Freitag: 7.45 Uhr ‐ 13.05 Uhr
sowie
Montag, Mittwoch, Donnerstag: 7.45Uhr – 14.45 Uhr

• Flexible Stundenplangestaltung berücksichtigt Anspannung und Entspannung in Einzel‐ und
Doppelstunden.

• Wechsel von schulischer Lernzeit (in Begleitung einer Lehrperson) und häuslichen
Arbeitszeiten

• gesunder Rhythmus der Pausen:
betreute Mittagspause, die ein vielfältiges Angebot durch Lehrer, Schüler und
außerschulische Kräfte in Räumen bietet, die Erholung erfahren lassen, z. B. Bibliothek,
Spielraum, Meditationsraum, Medienräume, Sporthallen,
Außenspielfelder uvm.

• gesundes Essen in einer einladend gestalteten Mensa zu einem fairen Preis

• garantierte freiwillige, kostenlose Betreuung von Montag bis Donnerstag bis 16.00 Uhr

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

(Seit dem Schuljahr 2018/2019 bietet das Gymnasium St. Xaver für alle Schüler ab der Jahrgangsstufe 5 das Abitur wieder in neun Schuljahren an.)

Auszeichnung

Das Gymnasium St. Xaver freut sich über die folgenden Auszeichnungen, die von der Qualität und dem Engagement unserer Schule zeugen:

• Europaschule
• MINT-EC Schule (Mitglied des nationalen Excellence-Schulnetzwerks)
• MINT-freundliche Schule
• Medien-Scouts NRW Schule
• „Schule der Zukunft“

Zuletzt bearbeitet von Gymnasium St. Xaver am 15.11.2021

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Ersatzschule staatlich anerkannt
  • koedukativ
  • Ganztagsschule gebunden

Zahlen

  • 847 Schüler
  • 32 Klassen
  • ∅ Klasse: 26,5

Schwerpunkte

MINT, Musik, Sport, Sprachen

Schulleitung

Herr Antonio Burgos

Die Schulen.de Schulbewertung

Wir ermöglichen unseren Schülern einen breiten Fremdsprachenerwerb, um sie für die Kommunikation in Europa und in einer globalisierten Welt zu befähigen.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 8: Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 10: Französisch, Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Schüler, die ihre Sprachkenntnisse im Fach Englisch vertiefen wollen, können im Zuge des bilingualen Moduls im 8. und 9. Schuljahr das Fach Geschichte bilingual wählen. Geschichte wird in diesen Jahrgängen zweistündig unterrichtet.
Der bilinguale Unterricht läuft in großen Teilen auf Englisch. Im Mittelpunkt stehen hier jedoch nicht Vokabel- und Grammatikarbeit, sondern die Verständigung über historische Sachverhalte auf Englisch. Durch Rollenspiele, Debatten und das Verfassen kreativer Texte nutzen die Schüler die Fremdsprache somit in einem neuen Kontext, erlernen neues Fachvokabular und erweitern somit ihre Sprachkompetenz.
Inhaltlich orientiert sich der bilinguale Unterricht am Lehrplan des regulären Geschichtsunterrichts der 8. und 9. Klasse.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Cambridge Certificates AG, DELE AG, DELF AG, Italienisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge FCE (Englisch), DELE (Spanisch), DELF (Französisch), Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Alte Sprachen Landes-/Bundeswettbewerb, Big Challenge

Im Rahmen des Schülerwettbewerbs „EuroVisions 2016“ des Landes NRW, welches unter dem Motto „Willkommen in Europa!?“ stand, haben die Schüler im Französischunterricht einen Fotobeitrag erarbeitet und damit den 3. Platz in der Kategorie Sekundarstufe II belegt.

Partnerschulen

Lycée Saint Joseph-Bossuet in Lannion in der Bretagne (Frankreich), Christelijk College Groevenbeek in Ermelo (Niederlande), Gymnasium der Benediktiner in Györ (Ungarn)

Sprachreisen

Schüleraustausch mit dem Christelijk College Groevenbeek in Ermelo (Niederlande), Schüleraustausch mit dem Lycée Saint Joseph-Bossuet in Lannion in der Bretagne (Frankreich), Schüleraustausch mit dem Gymnasium der Benediktiner in Györ (Ungarn)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Am Gymnasium St. Xaver können die SchülerInnen regelmäßig die Fächer Mathematik, Biologie und Physik als Leistungskurse in der Oberstufe belegen. Die SchülerInnen können beispielsweise eine Robotik AG, eine Mathe AG oder eine Gartenbau AG besuchen. Des Weiteren nimmt die Schule bei "Jugend forscht" oder der "Physik-Olympiade" teil.

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 5, 6, 7, 8, 9

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Mathematik, Physik

MINT Auszeichnungen

MINT-EC-Schule

Ausstattung MINT

3D-Druckstation, Aquarium, Drohnen, Holzwerkstatt, Imkerei, Insektenhotel, Modelleisenbahnanlage, Roboter, Schulgarten/Gärtnerei

Zusatzangebote MINT

Aulatechnik AG, Imkerei, Jugend forscht AG, Medien AG, Modellbau, Naturforscher, Obstbau, Robotik, Schulgarten, Schulsanitäter, Tastaturschreibkurs

MINT Wettbewerbe

Chemie-Olympiade, Internationale Chemieolympiade, Internationale Physikolympiade, Jugend forscht, Känguru-Wettbewerb, Mathematik-Olympiade, Roboterwettbewerb, Schulsanitätswettbewerb

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

"Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen"

Am Gymnasium St. Xaver kann das Fach Musik regelmäßig als Leistungskurs in der Oberstufe belegt werden. Die SchülerInnen können in ihrer Freizeit beispielsweise in einem Orchester, einem Chor oder in einer Big Band gemeinsam musizieren.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6, 8, 9.

In den Klassen fünf und sechs gibt es das Neigungsfach Musik, in dem die SchülerInnen ein Blasinstrument ausleihen und erlernen oder aber bei den „Stimmbandschwingern“ und „Stimmbandakrobaten“ erste sängerische Erfahrungen sammeln können. Im Wahlpflichtbereich II wird das Fach Musik als Wahlfach angeboten und damit mit drei zusätzlichen Wochenstunden unterrichtet.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Big Band, Cello, Geige, Horn verschiedene, Oberstufenchor, Orchester, Streichergruppe, Violine/Bratsche

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Am Gymnasium St. Xaver entdecken und fördern wir die künstlerischen und schauspielerischen Talente unserer Schüler, um ihre Möglichkeiten zum Selbstausdruck zu erweitern und sie dadurch in ihrer (kreativen) Identität zu stärken.

Besonderes Angebot Kunst

Besonderes Angebot Kunst in Klassen 7, 11.

In der Unterstufe wird das Fach Kunst durchgängig zwei Wochenstunden unterrichtet, in der Mittelstufe im Wechsel mit Musik.
In der Oberstufe kann das Fach Kunst als Grundkurs angewählt werden.

Darüber hinaus wird in der Jahrgangsstufe 7 das Neigungsfach Kunst angeboten.
In der Oberstufe kann zusätzlich ein Projektkurs Kunst angewählt werden.

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 5, 6, 7, 11.

In den Jahrgangsstufen 5 bis 7 wird das Neigungsfach "Auf die Bühne...fertig...los" (Theater) sowie in der Jahrgangsstufe 11 ein Theater-Projektkurs angeboten.

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Druckmaschinen, Holzwerkstatt, Kunstatelier, Schultheater/Theaterraum

Das Fach Kunst bietet großzügige Räumlichkeiten, vor allem aber ein reiches Angebot an Materialien/Techniken, deren Umgang nach und nach im Rahmen des Curriculums und offener Projektarbeiten erlernt wird. Zudem besteht die Möglichkeit, an Computern mit Hilfe entsprechender Bildbearbeitungsprogramme digitale Fotografien zu bearbeiten.

Für die Inszenierung von Thetaerproduktionen steht die große Schulaula samt eines reichen Theaterfundus zur Verfügung.

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Darstellendes Spiel, Mappenkurs, Modelleisenbahn, Theater AG Oberstufe

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Kursfahrt zur "Kunstsammlung NRW" in Düsseldorf (2017), Studienfahrt nach Weimar (2018), Studienfahrt nach Weimar (2019), Studienfahrt nach Weimar (2017)

Kunstausstellungen

Ausstellung eines Kunst-Grundkurses im Konrad-Martin-Haus in Paderborn (2018), Ausstellung des Fachs Kunst in der Burg Dringenberg (2017), Ausstellung des Projektkurses Kunst in der Bad Driburger Innenstadt (2016)

Theaterproduktionen

Aufführung von „Prinz und Bettelknabe“/ Neigungsfach Theater der Jahrgangsstufe 6 (2017), Aufführung der Satire "Es war die Lerche"/ Theater-AG der Oberstufe (2018)

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Die SchülerInnen können im außerschulischen Freizeitbereich beispielsweise in einer Basketball AG, einer Volleyball AG oder einer Fußball AG Sport treiben. Die Schule nimmt regelmäßig an Wettbewerben wie Tischtennis- oder Volleyballturnieren oder Schwimmwettkämpfen teil.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Sport

Badminton, Basketball, Bouldern/Klettern, Fußball, Selbstbehauptung, Volleyball

Wettbewerbe Sport

Basketballturnier, Schwimmwettkampf, Tischtennisturnier, Volleyballturnier

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Im Fachbereich Deutsch/Gesellschaftswissenschaften sind die Fächer Deutsch, Geschichte, Sozialwissenschaften, Erdkunde, Pädagogik sowie evangelische und katholische Religion angesiedelt. Sie sind vor allem durch drei Schwerpunkte miteinander verbunden:
• lesen, interpretieren und auswerten von Texten und Quellen
• Auseinandersetzung und Diskussion
• Ausbildung und Formulierung einer eigenen begründeten Meinung

Die genannten Fächer leiten Schüler an, Sachverhalte aufzunehmen, gemeinsam mit anderen zu beurteilen und gegebenenfalls zu bewerten und schließlich Folgerungen für das eigene nachhaltige Handeln zu ziehen.
Allgemeine Zielsetzung der Fächer sind demnach, kulturelles, politisches, soziales und historisches Bewusstsein zu initiieren und zu stärken, andererseits aber auch die jungen Menschen zur Teilnahme und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermutigen.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besonderes Angebot in Klassen 5, 6, 7.

In der Jahrgangsstufe 5 erlernen die Schüler in einer zusätzlichen Stunde Deutsch das Tastaturschreiben. Darüber hinaus werden Standardanwendungen und
Rechtschreibübungen durchgeführt.

Das Neigungsfach "Auf die Bühne...fertig...los!" (Theater) wird in den Klassen 5 bis 7 angeboten.

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geografie/Erdkunde, Geschichte

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Berufsorientierung, Bewerbungstraining, Boys'/Girls' Day, FairTrade AG, Jura AG, Medienscouts, Schülerzeitung, Tastschreib AG Zehn-Finger-System

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Begegnung mit Osteuropa, Bundesweiter Vorlesetag, Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten (Körber-Stiftung), Poetry Slam

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besuch des Bundestags (2018), Studienfahrt nach Weimar (2017), Studienfahrt nach Weimar (2019), Besuch des Düsseldorfer Landtags (2017), Studienfahrt nach Weimar (2018), Besuch des Bundestags (2019), Besuch des Bundestags (2017)

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: Unbekannt
Zahl PC-Räume: Unbekannt
Zahl digitale Tafeln: Unbekannt
WiFi: Unbekannt
IT-Infrastruktur: Unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Busfahrpläne, Essensbestellung, Ferienplan, Klausur-/Testpläne, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Busfahrpläne, Essensbestellung, Ferienplan, Klausurenplan, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Essensbestellung, Ferienplan, Klausuren-/Testplan, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12

Es wird eine Hausaufgaben- und Übermittagsbetreuung montags, mittwochs und donnerstags von 14:45 bis 16:25 Uhr und dienstags und freitags von 13:30 bis 16:15 Uhr angeboten.

Förderangebote

Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, SchulpsychologIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Potenzialanalyse in der Jahrgangsstufe 8; Berufsfelderkundungen in Jahrgangsstufe 9; in Kooperation mit der Agentur für Arbeit finden mehrere Informationsveranstaltungen statt; freiwillige Teilnahme an einem studienfeldbezogenen Beratungstest der psychologischen Abteilung der Arbeitsagentur

Soziales Engagement

Sozialpraktikum; Schüler helfen Schülern; Das Gymnasium St. Xaver hat eine Missionspartnerschaft mit den Steyler Missionsschwestern in Bolivien, die unter anderem eine Frauenkooperative und ein Internat in den Anden unterstützen.

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Zubereitung der Speisen

Keine Informationen.

Mahlzeitoptionen

Keine Informationen.

Schulträger

Katholische Schule

Status

Ersatzschule staatlich anerkannt

Schulgebühren

Es werden keine Schulgebühren erhoben.

Stipendien und Ermäßigungen

Die Schule bietet keine Stipendien und Ermäßigungen für den Schulbesuch an.

Vereinigungen

Keine Informationen.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Nordrhein-Westfalen
Gesamt
236 47
Sprachen
796 228
MINT
84 16
Deutsch & GesWi
117 28
Musik
426 63
Kunst & Kreativ
132 26
Sport
1970 437
Digitale Schule
826 210
Individuelle Förderung
381 73