Gymnasium Plochingen

Tannenstraße 47
73207 Plochingen
Baden-Württemberg

Fon: 07153 - 8900-0
Fax: 07153 - 8900-140
E-Mail senden
Web: https://www.gymnasiumplochingen.de/

Baden-Württemberg
Gesamtwertung
Platz 80

Das Gymnasium Plochingen ist ein allgemeinbildendes Gymnasium, an dem wahlweise nach 8 oder 9 Jahren das Abitur erworben werden kann. Die Schule setzt es sich zur Aufgabe, soziale und personale Kompetenzen in einer offenen Schulgemeinschaft chancengleich zu vermitteln. An der Schule gibt es einen bilingualen Zug (deutsch-englisch) sowie eine Streicherklasse für musikalisch interessierte SchülerInnen. Im außerschulischen Rahmen werden zahlreiche Freizeitprogramme, vorallem aus den Fachbereich Sport und Musik angeboten.

G8/G9

Die Schule bietet parallel das Abitur nach acht Schuljahren (G8) und nach neun Schuljahren (G9) an.

Schule bietet wahlweise G8 und G9 an.

Zuletzt bearbeitet von Kathrin, Web-Research-Team Schulen.de am 14.01.2019

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 13
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsangebot

Zahlen

  • 1334 Schüler

Schwerpunkte

MINT, Sprachen

Schulleitung

Herr OStD Heiko Schweigert

Die Schulen.de Schulbewertung

Das Gymnasium Plochingen unterrichtet die Fremdsprachen Englisch, Latein, Französisch und Spanisch. Die Schule hat einen bilingualen Zug, der Fachunterricht auf englischer Sprache vorsieht. Alle angebotenen Fremdsprachen können in der gymnasialen Oberstufe als Leistungskurse belegt werden. Im Freizeitbereich gibt es die Möglichkeit, AGs in Englisch und Französisch zu besuchen. Die SchülerInnen können das "Cambridge CAE"-Sprachzertifikat erwerben. Die Schule nimmt an verschiedenen Wettbewerben wie "FrancoMusiques", dem "Bundeswettbewerb Fremdsprachen" oder dem "Landeswettbewerb Alte Sprachen" teil.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 8: Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

In Klasse 5 und 6 erhalten die SchülerInnen insgesamt drei Stunden zusätzlichen Englischunterricht, um eine gute Vorbereitung für bilingualen Fachunterricht in Biologie, Geografie und Gemeinschaftskunde zu gewährleisten.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch, Latein, Spanisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Englisch, Französisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge CAE (Englisch)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Alte Sprachen Landes-/Bundeswettbewerb, FrancoMusiques Wettbewerb

Partnerschulen

Keine Partnerschulen

Sprachreisen

Schüleraustausch nach St Aubin du Cormier (Frankreich), Fahrt nach England (Großbritannien), Fahrt nach Belgien (Belgien), Schüleraustausch nach Spanien (Spanien)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Das Gymnasium bietet Mathematik, Physik, Chemie und Biologie als Leistungskurse in der gymnasialen Oberstufe an. Im Freizeitbereich gibt es die Möglichkeit, verschiedene AGs wie Astronomie, die Imkerei oder eine Ausbildung zum/r SchulsanitäterIn zu besuchen. Die Schule nimmt an verschiedenen Wettbewerben wie dem "Känguru-Wettbewerb", dem "Problem des Monats" oder der "Jugend forscht" teil.

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 8, 9, 10

Ab der 8. Klasse wird das Wahlpflichtfach NWT (Naturwissenschaft und Technik) angeboten.

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote MINT

Astronomie, Imkerei, Schulsanitäter, Tierpflege

MINT Wettbewerbe

Jugend forscht, Jugend testet, Känguru-Wettbewerb, Landes-/Bundeswettbewerb Mathematik, Mathe im Advent, Mathematik ohne Grenzen, Problem des Monats (Mathematik)

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

BOSCH

Das Gymnasium bietet Musik als Leistungskurs in der Oberstufe an und verfügt außerdem über ein verstärktes Musikangebot in der Unterstufe. Für die Freizeitgestaltung der SchülerInnen stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung. Separate Chöre für alle Altersgruppen, eine Big Band und mehrere Ensembles sind nur ein Teil der vielen Angebote.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6.

Es gibt eine Streicherklasse, in welcher die Schüler gemeinsam in einem Orchester ein Streichinstrument erlernen. Dieses Angebot kostet monatlich 30 Euro.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Leihinstrumente

Zusatzangebote Musik

Big Band, Bläsergruppe, Chor, Ensemble, Kantate, Mittelstufenchor, Oberstufenchor, Orchester, Sinfonieorchester, Streichergruppe, Unterstufenchor

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Das Fach Kunst wird in der Oberstufe auf Leistungskursniveau angeboten. Im außerschulischen Bereich können die AGs Impro, Film sowie eine Theatergruppe besucht werden.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Film-/Videoproduktion, Handarbeit, Theater AG, Theater Improvisation, Zirkus

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Das Fach Sport wird am Gymnasium Plochingen in der Oberstufe als Leistungsfach angeboten. Zahlreiche Zusatzangebote wie Akrobatik, Fußball oder Badminton bieten genug Möglichkeiten, die individuelle Freizeit zu gestalten. Zusätzlich nimmt die Schule an den "Bundesjugendspielen" und an dem Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" teil.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Sport* wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Fußballplatz Rasen, Streetbasketballfeld, Tischtennisplatten

Zusatzangebot Sport

Akrobatik, Badminton, Bouldern/Klettern, Fußball, Schach, Tennis, Volleyball

Wettbewerbe Sport

Bundesjugendspiele (verschiedene Sportarten), JtfO verschiedene Sportarten

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Das Gymnasium bietet den SchülerInnen Leistungskurse in den Fächern Deutsch, Ethik, Religion, Gemeinschaftskunde, Geografie, Geschichte und Wirtschaft an. Im Freizeitbereich kann eine Ausbildung zum/r StreitschlichterIn besucht werden oder bei der Schülerzeitung und einem Debattierclub mitgewirkt werden. Es kann zusätzlich an einem "Schreib"- und einem "Geschichtswettbewerb" sowie dem "Europäischen Wettbewerb" teilgenommen werden.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Ethik/Philosophie, Geografie/Erdkunde, Geschichte, GMK/ Sozialkunde/ Politik/ Politische Bildung, Religion evangelisch, Religion katholisch, Wirtschaft/ Wirtschaftswissenschaften

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Debattierclub, Mediation/ Streitschlichter, Schülerzeitung

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Europäischer Wettbewerb, Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten (Körber-Stiftung), Schreibwettbewerb

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Volksbank Plochingen

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: unbekannt
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), App (WebApp, IOS, Android)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensbestellung, Essensplan, Ferienplan, Klausur-/Testpläne, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Essensbestellung, Ferienplan, Klausurenplan, Schulkalender/-termine, Speiseplan, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Essensbestellung, Ferienplan, Klausuren-/Testplan, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Stundenplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7, 8

Für die Klassen 5-8 wird eine kostenlose Hausaufgabenbetreuung von Montag bis Donnerstag in der siebten Schulstunde angeboten. Sie wird von qualifizierten SchülerInnen der Oberstufe betreut.

Förderangebote

Lese- und Rechtschreibförderung, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe

Es gibt Förderkurse für die Unterstufen in allen Fremdsprachen, Deutsch und Mathematik.

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

SozialarbeiterIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Studien- und Berufsorientierung; BOGY-Praktikum; Sozialpraktikum

Soziales Engagement

Suchtprävention; Gewaltprävention; SchulsanitäterInnen; StreitschlichterInnen

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.

Essensangebot

2. Frühstück, Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden von einem Caterer geliefert und ergänzende Komponenten werden vor Ort frisch zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Diätkost für Allergiker oder Diabetiker ist möglich.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Baden-Württemberg
Gesamt
482 80
Sprachen
1145 196
MINT
860 109
Deutsch & GesWi
385 77
Musik
255 41
Kunst & Kreativ
880 137
Sport
845 113
Digitale Schule
991 152
Individuelle Förderung
682 108

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 5,1    Weiterempfehlungsrate 22%
Schulorganisation 5,0
Engagement des Kollegiums 5,6
Schulklima 4,8
Lernerfolg 4,9
Ausstattung 5,2
Pflegezustand 5,1
9 Bewertungen
Gesamtnote 5,7

Nicht zu empfehlen

Reinster Psychoterror, unfähige schlechte Lehrer, Noten werden nach Sympathie gebildet. Schulklima reinste Katastrophe, absolut nicht weiterzuempfehlen. Manche Lehrer sind nett. Manche Lehrer neigen dazu einem einreden zu wollen zur Therapie zu müssen, weil Sie denken Pädagogik studiert zu haben.
Manche Fenster gehen nicht auf, weil sie kaputt sind, der Putz bröckelt von der Wand ab und überall hängen Kaugummis oder liegt Müll, schlecht gepflegt und unhygienisch. Klos riechen extremst ekelhaft.
Schule ist nicht weiter zu empfehlen …

Gesamtnote 5,7

Weiß ja nicht…

Hallo erstmal!
Wenn ich mir das ganze mal anschaue, muss man sagen, dass das Personal der Schule absolut nicht unterrichten kann. Die persönlichen Gespräche mit Schüler/ Lehrer sind absolut nicht hilfreich, die Lehrer denken, sie seien dein Therapeut oder Elternteil. Außerdem gibt es einige Anzeichen von Mobbing bzw. Ausgrenzung unter den Mitschülern. Das Klassenklima ist ebenfalls schlecht, es gibt nur Gruppenbildung und einige Schüler haben nicht die Chance in die Klasse integriert zu werden.
Die Wände sind extrem verschmiert oder es gibt einige Löcher in den Wänden, wo man denkt, es gab einen Krieg.
Wenn man schon von Krieg spricht, es gibt Hakenkreuze auf den Toiletten und überall Nazi-Sprüche, außerdem stinken die Toiletten nach Ekel.
Im Großen und ganzen gibt es bessere Schulen in dieser Umgebung.
Bitte schickt Eure Kinder auf eine andere Schule

Gesamtnote 5,2

Ein Schandfleck der Bildung im Raum Stuttgart

Eine Schule, in dem man den Islam besser kennen lernt als die eigene After durch Erzählungen des eigenen Onkels da man reden von Pierre Vogel im deutsch Unterricht analysieren darf. Des weiteren werden sich im Musikunterricht Lieder von Daniel Giese angehört, für alle die Ihn nicht kennen, er ist ein strammer Neo-Nazi. Der Sportunterricht grenzt eher an einer HJ-Erfahrung als einen Unterricht, der Kinder motiviert sich in der Freizeit mehr zu bewegen.
Zudem hat diese Schule noch sehr unseriöse Philosophie Lehrer, die eindeutige Tendenzen zur links autonomen Szene haben und einem mehr das Steine schmeißen auf Behörden beigebracht haben als wirklich ansatzweise sich um den Lehrplan zu kümmern.
Aber nicht nur das Personal ist interessant sondern auch die Ausstattung sowie der Zustand dieser Schule, während Tische, Klokabinen und so manch eine Wand mit Hakenkreuzen und Darstellungen des männlichen Geschlechtsteils übersäht sind, wird noch konsequent mit Overhead Projektoren unterrichtet. Um zu der "künstlerischen" Gestaltung der Schule nochmal zurückzukommen zeigen die Kinder wahres Talent, so manch ein erstaunend realistisches Portrait des Führers, eines Reichsadlers oder auch zur Erinnerung and unseren hochgeachteten Mitbürger Siegfried Borchardt geben einem ein echtes Ostdeutschland Feeling. Denn Integration wird an der Schule groß geschrieben. Während jeder mit Migrationshintergrund erstmal auf die Fresse kriegt und zum Morgenantritt für die Hymne durchleuchtet wird, damit die schule auch ja Drogen, Waffen und Sprengstoff frei bleibt.
Jetzt kann sich ja jeder ein Bild dieser Anstalt machen.
Ich habe meinen Beitrag zur Aufklärung geleistet.
Euer Rainer Irrtum (folgt mal auf Instagram: rainer.irrtum)

Gesamtnote 6,0

Gebäude und Sportunterricht

Sehr baufälliges Gebäude, ähnelt eher einer Reichsverteidigungsfestung aus dem 2 Weltkrieg.
Auch der Sportunterricht liegt 80 Jahre hinterher jeden Morgen wird ein militärischer Sprint Lauf auch bei Minus Graden gerannt.

Gesamtnote 6,0

Prügelstrafen!

Linksversiffte Ökolehrer, die den Unterricht für politische Reden missbrauchen, antstatt sich um den Lehrplan zu kümmern.
Manche Lehrer denken, dass wir noch im 20ten Jahrhundert sind und drohen noch mit Prügelstrafen!

Gesamtnote 6,0

Schlechter Hausmeister

Sehr schläfriger Hausmeister, der nicht mal mehr laufen kann und dem mehr als baufälligen Haus nicht ansatzweise hinterherkommt.
Die Notausgänge sind abgeschlossen oder zugeklebt und der Brandschutz ist auch überholungsbedürftig.

Gesamtnote 6,0

Note 6

Es ist veraltet und nicht einmal die Tageslichtprojektoren funktionieren richitg.
Die Lehrer sind Teilweise unfähig.
Im Sportunterricht läuft man bei Minusgraden morgens um den Sportplatz.

Gesamtnote 2,3

Unfähige Lehrer

Lehrer so unfähig, dass man seine Mitschüler nach Hilfe bitten muss, weil die Lehrer es nicht erklären können.

Gesamtnote 3,0

Lehrkräfte teilweise unfähig ansonsten gut

Manche Lehrer an der Schule sind komplett unfähig und machen Noten nur nach Sympathie. An der Schule an sich ist nichts auszusetzen. Teilweise funktioniert mal etwas nicht, aber das ist schließlich normal. Von einem Mobbing Problem hab ich persönlich nichts mitbekommen. Zu dem Schulklima kann man nichts konkretes sagen, da es auf die Klassen ankommt und man bei so vielen Schülern kein allgemeines Klima festlegen kann.