Gymnasium Marienthal

Holstenhofweg 86
22043 Hamburg
Hamburg

Fon: 040 - 42886-3136
Fax: 040 - 4288631-31
E-Mail senden
Web: http://www.Gymnasium-Marienthal.de

Hamburg
Sprachen
Platz 5

Jedes Kind ist anders und geht seinen eigenen Weg zum Ziel. An dem Gymnasium Marienthal unterrichten 70 LehrerInnen die SchülerInnen. 20 weitere pädagogische und nichtpädagogische MitarbeiterInnen arbeiten in den außerunterrichtlichen Angeboten. Ziel ist es, dass SchülerInnen nach dem Abitur in acht Jahren, erfolgreich ins Berufsleben starten können. Seit 2003 ist das Gymnasium Marienthal das einzige deutsche Gymnasium mit einem bilingualen deutsch-chinesischem Zweig.

Tagesplan

Der Unterricht ist überwiegend in Doppelstunden organisiert. Der Kernunterricht findet von 8.30 bis 14.25 Uhr oder von 8.30 bis 15:20 beziehungsweise 16.05 Uhr statt. Die Mittagspause dauert 60 Minuten und beginnt um 11.55 Uhr.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Auszeichnung

Klimaschule (seit 2014)

Zuletzt bearbeitet von Lea, Web-Research-Team Schulen.de am 23.01.2019

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsschule teilgebunden

Zahlen

  • 905 Schüler

Schwerpunkte

MINT, Musik, Sprachen, Theater

Schulleitung

Herr Dietrich Schlüter

Die Schulen.de Schulbewertung

Das Gymnasium Marienthal bietet Englisch und Latein ab der 5. Klasse an. Im Laufe der Schulzeit können SchülerInnen die Sprachen Französisch, Latein und Spanisch belegen. In der Oberstufe werden die Fächer Spanisch und Englisch als Leistungskurse angeboten. Sollte man Chinesisch nicht als Unterrichtsfach wählen kann man die Sprache im AG-Bereich erlernen. Zudem kann eine Erasmus AG besucht werden. Neben dem geläufigen Unterricht gibt es die Möglichkeit Sprachzertifikate zu absolvieren wie zum Beispiel DELE (Spanisch), DELF (Französisch) und TOEFL (Englisch). Es bestehen Partnerschaften mit Schulen in China, Frankreich und Schweden.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Chinesisch, Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Chinesisch, Französisch, Latein, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 8: Chinesisch, Französisch, Latein, Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Chinesisch

Seit 2003 ist das Gymnasium Marienthal das einzige deutsche Gymnasium mit einem bilingualen deutsch-chinesischem Zweig.

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Chinesisch, Französisch, Latein, Spanisch

Klassen: 6

Am Gymnasium Marienthal wählen die SchülerInnen die zweite Fremdsprache bereits in der sechsten Klasse. Sie haben hier die Möglichkeit Chinesisch, Französisch, Latein oder Spanisch zu belegen.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Spanisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Chinesisch, Erasmus AG

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

DELE (Spanisch), DELF (Französisch), Großes Latinum (Latein), HSK (Chinesisch), Latinum (Latein), LCCI IQ (Business-Englisch), TOEFL (Englisch)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Partnerschulen

Minli-High-School in Shanghai (China), Lycée Couffignal in Paris (Frankreich), Tannberg-Skolan in Lycksele (Schweden)

Sprachreisen

Freiwillige Reise Jahrgang 10, 11, 12 (China), Freiwillige Reise Jahrgang 10 (2018) (Frankreich), Freiwillige Reise Jahrgang 10, 11, (12) (Schweden), Freiwillige Sprachreise Jahrgang 10 (Spanien)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

In der Oberstufe werden die Fächer Biologie, Chemie, Mathematik und Physik als Leistungskurse angeboten. Für den naturwissenschaftlichen Unterricht stehen am Gymnasium Marienthal zwei Experimentierräume mit je 32 Arbeitsplätzen zu Verfügung. So haben alle SchülerInnen bequemen Zugang zu Strom, Wasser und Gas. Zur Differenzierung kann zusätzlich das NaWi-Lab mit 20 Arbeitsplätzen genutzt werden. Im Freizeitbereich kann an einer Eventtechnik AG teilgenommen werden.

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 8, 9, 10

Im Rahmen des Wahlpflichtbereiches bestehen die Wahlmöglichkeiten Informatik (Robotik oder Anwendungsprogramme) oder ein Naturwissenschaftliches Praktikum.

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

Schülerlabor

Zusatzangebote MINT

Bühnen-/Licht-/ Tontechnik

MINT Wettbewerbe

Keine Informationen zum Angebot

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

TU Hamburg-Harburg (Robotik/Informatik); Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr (Informatik)

Am Gymnasium Marienthal wird der Musikunterricht konsequent den besonderen Anforderungen der Ganztagsschule angepasst, indem die Schule das praktische Musizieren in den Mittelpunkt des Unterrichts stellt und erst im Anschluss daran Musik mit Begriffen und Theorien beschreibt und erfasst. Im Zuge dessen besteht ein verstärktes musikalisches Angebot. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen in einer Band musizieren.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 8, 9, 10.

Die Schule bietet die Wahlmöglichkeiten Band und Chor an.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Schulband

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Neben dem Kunstunterricht wird auch das Fach darstellendes Spiel für SchülerInnen angeboten. Kunst ist in der Oberstufe als Leistungskurs wählbar. Zu dem wird eine Zeichnen AG angeboten. Die SchülerInnen führen regelmäßig die eingeprobten Theaterstücke auf.

Besonderes Angebot Kunst

Besonderes Angebot Kunst in Klassen 8, 9, 10.

Im Rahmen des Wahlpflichtbereiches besteht die Möglichkeit den Kurs Fotografie zu besuchen.

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 6, 7, 8, 9, 10.

Die Schule bietet das Unterrichtsfach Theater an.

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Theater wird als Unterrichtsfach in der Kursstufe angeboten.

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Zeichnen

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Aufführungen der Stücke "Der Bürger als Edelmann", "Romeo and Juliet", "Die Märchendiebe", "Der gestiefelte Kater Stanislaus" (2018)

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Neben dem Sportunterricht gibt es viele außerschulische Angebote die SchülerInnen des Gymnasiums Marienthal nutzen können, um sich sportlich zu betätigen. Im Freizeitbereich werden, unter anderem, die Sportarten Baseball, Basketball und Fußball ausgeübt.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, zweite Sporthalle

Zusatzangebot Sport

Baseball, Basketball, Fußball, Hockey, Leichtathletik, Schach, Tanz modern, Tennis, Tischtennis, Triathlon, Volleyball

Wettbewerbe Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Sportfest (2016)

Partner Sport

Boxschool; Marienthaler Tennis- und Hockeyclub (MTHC); Hamburger Sportbund (HSB); Horner TV

In der Oberstufe des Gymnasiums werden die Fächer Deutsch Philosophie, Religion, Wirtschaftsinformatik, Geschichte, Politik und Geografie auf Leistungskursniveau unterrichtet. Zudem besteht die Möglichkeit im Rahmen des Freizeitangebots an der Event AG teilzunehmen. Die SchülerInnen des Gymnasiums beteiligen sich regelmäßig an den Wettbewerben "Diercke Wissen" und "Jugend debattiert".

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Ethik/Philosophie, Geografie/Erdkunde, Geschichte, GMK/ Sozialkunde/ Politik/ Politische Bildung, Religion evangelisch, Wirtschaftsinformatik

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Event AG

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Diercke Wissen, Jugend debattiert

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: unbekannt
Zahl digitale Tafeln: weniger als 5
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensbestellung, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Essensbestellung, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Essensbestellung, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Keine Hausaufgabenbetreuung

Förderangebote

Freiwillige Intensivierung: Mathematik, Englisch, WR-Inf, Lerntraining, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe

Talentförderung

Die Schule bietet das LEBL-Projektan. Dieses beinhaltet Extrakurse, welche parallel zum Unterricht stattfinden (Drehtürmodell für ausgewählte Schüler). Es gib eine Leistungssportförderung für die Sportarten Hockey und Badminton.

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Erfahrung in den Bereichen: Autismus; körperliche und motorische Entwicklung; emotionale und soziale Entwicklung

Zusätzliche Ressourcen

Keine

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

"Girls und Boys Day"; Betriebspraktika (Mittelstufe und Oberstufe); Besuch des BIZ; Zielorientierungsseminare; Besuch der Messe Vocatium; Universitätstage; regelmäßige Sprechstunde der Berufsberatung

Soziales Engagement

Klimaschule

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

2. Frühstück, Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden von einem Caterer geliefert und ergänzende Komponenten werden vor Ort frisch zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Hamburg
Gesamt
739 32
Sprachen
213 5
MINT
1490 46
Deutsch & GesWi
1084 43
Musik
2210 90
Kunst & Kreativ
337 24
Sport
1059 50
Digitale Schule
1702 68
Individuelle Förderung
1919 103