Gymnasium Bad Nenndorf

Horster Straße 42
31542 Bad Nenndorf
Niedersachsen

Fon: 05723 - 9460-0
Fax: 05723 - 9460-30
E-Mail senden
Web: http://www.gymbane.de

Deutschland
Sprachen
Platz 25

Das Gymnasium Bad Nenndorf ist ein allgemein bildendes Gymnasium mit über 1000 SchülerInnen und mehr als 100 LehrerInnen, das an allen Schultagen ein Ganztagsangebot anbietet. Die Schule wurde im Jahr 1921 gegründet und bietet in der Oberstufe Schwerpunkte mit Leistungskursen im gesellschaftswissenschaftlichen, musikalischen, naturwissenschaftlichen sowie sprachlichen Bereich an. Die Schule ist zertifiziert als "Europaschule in Niedersachsen" und als "MINT-EC-Schule".

Pädagogisches Konzept

Als Schule im ländlichen Bereich mit einem großen Einzugsgebiet versucht das Gymnasium Bad Nenndorf verschiedene Interessen zu bedienen, vor allem im sprachlichen und naturwissenschaftlichen, aber auch im musisch-künstlerischen Bereich. Das Gymnasium ist eine Europaschule in Niedersachen. Als Europaschule bezeichnet man Schulen, die besondere Standards der interkulturellen Zusammenarbeit und der sprachlichen Bildung erfüllen. Die Aufgabe einer Europaschule ist es, Schülerinnen und Schülern auf ein Leben im gemeinsamen Europa vorzubereiten. Die Schwerpunkte sind: Dialog mit Menschen anderer Länder und Kulturen, Erwerb interkultureller Kompetenzen und Wissensvermittlung. Daneben ist das GBN eine MINT-EC-Schule, die über eine Vielzahl von Angeboten im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich die Vergabe dieses Titel regelmäßig rechtfertigt. Im musisch-künstlerischen Bereich besteht etwa die Möglichkeit sich in der Big Band der Schule oder im Bereich Darstellendes Spiel zu engagieren mit Angeboten, die früh auf eine Stärkung dieses Bereiches abzielen.

Tagesplan

Der Unterricht beginnt um 7.55 Uhr und endet spätestens nach der 9. Stunde um 15.30 Uhr. Sportkurse in der Oberstufe enden zum Teil um 17.00 Uhr.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Das GBN bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Auszeichnung

"Europaschule in Niedersachsen"; "MINT-EC-Schule"; "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"; "Umweltschule in Europa"; "Humanitäre Schule"; "CertiLingua Schule"

Zuletzt bearbeitet von Gymnasium Bad Nenndorf am 05.05.2019

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 13
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Öffentliche Schule
  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 1238 Schüler

Schwerpunkte

MINT, Sprachen

Schulleitung

Herr Gerald Splitt

Die Schulen.de Schulbewertung

Am Gymnasium Bad Nenndorf werden in der Oberstufe die Fächer Englisch, Französisch, Latein und Spanisch als Leistungskurse angeboten. Im Freizeitbereich haben die SchülerInnen unter anderem die Möglichkeit, eine AG zum Cambridge-Certificate oder eine "DELF" AG zu besuchen. Die Schule bietet die Gelegenheit, das französische Sprachzertifikat "DELF", das spanische Sprachzertifikat "DELE" oder das "Certilingua-Exzellenzlabel" zu erwerben. Das Gymnasium Bad Nenndorf nimmt regelmäßig an den Wettbewerben wie "The Big Challenge" und "Prix Lycéen" teil.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 8: Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 11: Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch, Französisch, Spanisch

Das Gymnasium Bad Nenndorf ist das einzige Gymnasium in Niedersachsen, das seinen SchülerInnen auf der Grundlage eines Staatsvertrages zwischen dem Königreich Spanien und dem Land Niedersachsen in der Oberstufe die Möglichkeit bietet, am bilingualen Sachfachunterricht Geschichte in spanischer Sprache teilzunehmen. In den Jahrgängen 8-10 können SchülerInnen bilingualen Sachfachunterricht in den Fächern Geschichte, Politik und Erdkunde in den Sprachen Englisch und Französisch im Rahmen des Wahlpflichtangebots belegen. Bilinguale Seminarfächer in der Qualifikationsphase ergänzen das Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch, Latein, Spanisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Cambridge Certificates AG, DELE AG, DELF AG, Erasmus AG, eTwinning

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge FCE (Englisch), Certilingua-Exzellenzlabel, DELE (Spanisch), DELF (Französisch), Deutsches Sprachdiplom (DaF), Großes Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Big Challenge, Bundeswettbewerb Fremdsprachen, Cinéfête, Prix des lycéens allemands

Erfahrungen im Ausland

Jährlich berichten SchülerInnen über die gemachten Erfahrungen während ihres Schulbesuchs im Ausland, eine kontinuierliche Beratung zum Schulbesuch im Ausland erfolgt durch die Schulleitung.

Partnerschulen

Lycée Triboulet in Roman (Frankreich), Institut Notre Dame d‘Arlon in Arlon (Belgien), Maris Stella Instituut in Malle (Belgien), I Spoleczne Liceum Ogolnoksztalcace (Bednarska) in Warschau (Polen), Instituto Medina Albaida in Zaragoza (Spanien), Gymnasium Karol Wojtyla in Niegowic (Polen), Collège Font d’Aurumy in Fuveau (Frankreich), Chongqing Nankai Secondary School (China)

Sprachreisen

Schüleraustausch mit dem Gymnasium Karol Wojtyla in Niegowic für 6 Tage für SchülerInnen der 8. Klasse (2017) (Polen), Achttägiger Schüleraustausch mit dem Collège Font d’Aurumy für SchülerInnen der 8. Klasse (2019) (Frankreich), Schüleraustausch mit dem Lycée Albert Triboulet für SchülerInnen der 9. Klasse (2019) (Frankreich), Schüleraustausch mit dem Instituto Medina Albaida in Zaragoza für SchülerInnen der 10. Klasse (2018) (Spanien), Schüleraustausch mit dem Institut Notre Dame d‘Arlon in Arlon für SchülerInnnen der 10. und 11. Klasse (2019) (Belgien), Schüleraustausch mit dem I Spoleczne Liceum Ogolnoksztalcace in Warschau für SchülerInnen der 11. und 12. Klasse (2018) (Polen), Schüleraustausch mit dem Maris Stella Institut für SchülerInnen der 9. Klasse (2018) (Belgien), Studienfahrt naturwissenschaftliches Seminarfach (2018) (Kroatien), Schüleraustausch für SchülerInnen Jg. 11 (2019) (China)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Am Gymnasium Bad Nenndorf werden in der Oberstufe die Fächer Biologie, Chemie, Mathematik und Physik als Leistungskurse angeboten. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen unter anderem an einer Biologie AG oder an einer Robotik AG teilnehmen. Die Schule nimmt zudem regelmäßig an Wettbewerben wie "Jugend forscht" und am "Känguru-Wettbewerb" teil.

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 8, 9, 10

Im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts von Klasse 8-10 wird ein naturwissenschaftlich-technisches Profil angeboten, das die Fächer Biologie, Chemie, Physik und Informatik verbindet.

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

MINT Auszeichnungen

MINT-EC-Schule

Ausstattung MINT

Aquarium, Insektenhotel, Lego Mindstorms, Schulgarten/Gärtnerei, Solaranlage, Terrarium, Wetterstation

Zusatzangebote MINT

Biologie AG, Chemie AG, Computer AG, Informatik AG, Jugend forscht AG, Lego Mindstorms, Netzwerk AG, Obstbau, Open Office/MS Office, Programmierung verschiedene, Robotik, Schulsanitäter, Solar AG, Textverarbeitung

MINT Kooperationsprojekt mit Schulen in Sulingen und Osnabrück

MINT Wettbewerbe

Chemie-Olympiade, Explore Science, FirstLegoLeague, Internationale Jugend Science Olympiade, Jugend forscht, Känguru-Wettbewerb, Landes-/Bundeswettbewerb Mathematik, Mathematik ohne Grenzen, Mathematik-Olympiade, Robocup, Schulsanitätswettbewerb, Umweltschule in Europa, World Robot Olympiad

Im Rahmen von verschiedenen AGs werden Wettbewerbe vorbereitet.

MINT Reisen

Studienfahrt nach Kroatien (2018)

MINT Veranstaltungen

Projekttreffen im Rahmen der MINT Kooperation (2019)

MINT Partner

Universität Hannover
TechLab

Am Gymnasium Bad Nenndorf wird Musik in der Oberstufe als Leistungskurs angeboten. Im Freizeitbereich haben die SchülerInnen unter anderem die Gelegenheit, an einer Tontechnik AG teilzunehmen oder in einer Big Band mitzuwirken. Es finden regelmäßig Konzerte der SchülerInnen in der Schule statt.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6.

Die Schule bildet in der 5. und 6. Klasse eine eigene Bläserklasse in der die SchülerInnen neben dem normalen Musikunterricht ein Blasinstrument erlernen können.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Auditorium/Konzertsaal, Bandraum, Keyboardraum mit Keyboards, Klavier, Konzertflügel, Leihinstrumente

Zusatzangebote Musik

Big Band, Big Band Unterstufe, Bläsergruppe, Mittelstufenchor, Oberstufenchor, Opern AG, Percussion/Trommeln, STOMP AG, Tonstudio/Tontechnik, Unterstufenchor

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Weihnachtskonzerte (2018), Sommerkonzert (2018)

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

Kreisjugendmusikschule Schaumburg

Am Gymnasium Bad Nenndorf wird Kunst in der Oberstufe als Grundkurs angeboten. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen an einer AG in kreativem Schreiben oder an einer Theater AG teilnehmen. Es findet regelmäßig Theateraufführungen in der Schule statt.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 5, 6.

Die Schule bietet die Möglichkeit eine "Darstellendes Spiel" Klasse anzuwählen.

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Theater wird als Unterrichtsfach in der Kursstufe angeboten.

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Schultheater/Theaterraum

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Darstellendes Spiel, Theater AG Mittelstufe, Theater AG Oberstufe, Zirkus

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Theater macht Schule

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Aufführung des Stückes "Auf dem Friedhof tobt das Leben" der 6. Klassen (2018), Aufführung des Theaterstückes "Die Physiker" der Theater AG (2017), Aufführung des Theaterstücks "Das Fest" der Theater-AG (2019)

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Am Gymnasium Bad Nenndorf wird Sport in der Oberstufe als Grundkurs angeboten. Im Freizeitbereich wird unter anderem eine Fußball AG, eine Handball AG, eine Leichtathletik AG und eine Zirkus AG angeboten. Das Gymnasium Bad Nenndorf nimmt zudem regelmäßig an dem Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" teil.

Besondere Angebote Sport

Besonderes Sportangebot in Klassen 8, 9, 10.

Im Rahmen des Wahlpflichtangebots kann ein Sportprofil angewählt werden.

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, zweite Sporthalle, Basketballfeld, Beachvolleyballfeld, Fußballplatz Rasen, Gymnastikhalle, Handballfeld, Hochsprunganlage, Leichtathletikanlage, Schwimmhalle in Mitbenutzung, Spielgeräte, Sportplatz

Zusatzangebot Sport

Fußball, Handball, Judo, Leichtathletik, Schach, Schwimmen

Wettbewerbe Sport

Bundesjugendspiele (verschiedene Sportarten), Fußballturnier, JtfO Fußball, JtfO Handball, JtfO Judo, JtfO Leichtathletik

Wettbewerbsteilnahmen werden in Arbeitsgemeinschaften vorbereitet.

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Hannover 96
VfL Bad Nenndorf

Am Gymnasium Bad Nenndorf werden in der Oberstufe die Fächer Deutsch, Geschichte und Politische Bildung als Leistungskurse angeboten. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen unter anderem eine Schülerzeitung gestalten oder eine Poetry Slam AG besuchen. Die Schule nimmt regelmäßig an Wettbewerben wie dem "Diercke Wissen" und an einem "Vorlesewettbewerb" teil.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besonderes Angebot in Klassen 8, 9, 10.

Im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts können verschiedene Profile mit gesellschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt gewählt werden.

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geschichte, Politik und Wirtschaft

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Berufsorientierung, Bewerbungstraining, Börse/Börsenspiel AG, Boys'/Girls' Day, Bücher-/Leseclub, Europa AG, Lions-Quest, Medienscouts, Poetry Slam, Schülerfirma, Schülerzeitung

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Be smart - don't start, Bundesweiter Vorlesetag, Diercke Wissen, Europäischer Wettbewerb, Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten (Körber-Stiftung), Poetry Slam, Schülerwettbewerb zur politischen Bildung, Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Wettbewerbe werden situationsbezogen unterstützt, dies kann im Rahmen von AGs oder im Unterricht erfolgen.

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Studienfahrten mit gesellschaftswissenschaftlichem Bezug (2018)

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

EIZ Europäisches Informations-Zentrum
Bündnis "Bad Nenndorf ist bunt"
Friedrich-Ebert Stiftung

Das GBN ist umfassend mit digitalen Medien ausgestattet, die Ausstattung befindet sich im Aufbau, ein Medienkonzept ist in der Erarbeitungsphase. Die Schule nutzt IServ als Arbeits- und Kommunikationsplattform.

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: 41-50
Tablet-/Notebook-Klasse: nein
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: nein
Klassensätze Notebooks/Tablets: 2
Zahl PC-Räume: 4
Zahl digitale Tafeln: 21-30
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur betreut durch LehrerIn oder Fachschaft

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login), App (WebApp, IOS, Android), Infobildschirme in der Schule

Neben der Schulhomepage nutzt das GBN IServ als Arbeits- und Kommunikationsplattform für alles LehrerInnen und SchülerInnen

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Austausch von Dokumenten, Bücher-/Materialliste, Essensbestellung, Essensplan, FAQ´s (Webseite), Infobildschirme in der Schule, Klassentermine, Klausur-/Testpläne, Krankmeldung, News/Newsletter, Raumplan, Schülerzeitung digital, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Bücher-/Materialliste, Download von Dokumenten, Essensbestellung, FAQ´s (Webseite), Krankmeldung, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Speiseplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Anwesenheitserfassung, Austausch Dokumente für KollegInnen, Austausch Dokumente für SchülerInnen, Bücher-/Materialliste, Essensbestellung, Gerätebuchung, Klassentermine, Klausuren-/Testplan, Kontaktdaten, Message Board, MobileSchulApp/WebApp, News/Newsletter, Raumbuchung, Schülerzeitung digital, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Stundenplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Bei Bedarf werden SchülerInnen in den Hauptfächern gefördert, daneben ist die Forderung durch zusätzliche Angebote etwa in Arbeitsgemeinschaften ein wesentliches Element des Schulalltags. Die Schule verfügt mit dem Tandem-Mentorenprojekt über ein Coaching für SchülerInnen mit Schwierigkeiten.

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7

Die Schule bietet montags und mittwochs eine Hausaufgabenbetreuung in Kleingruppen an, die von qualifizierten OberstufenschülerInnen betreut werden.

Förderangebote

Coaching, Deutsch als Fremdsprache, Förderpläne, Juniorstudium, Konzentrationstraining, Lese- und Rechtschreibförderung, Lions Quest, Methodentraining, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, Wissenschaftliches Arbeiten

Die Schule bietet Förderkurse für SchülerInnen der 5. bis 9. Klassen in den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch, Latein und Mathematik an.

Talentförderung

In allen Bereichen bietet das GBN im Rahmen der Ganztagsschule die Möglichkeit, sich über den reinen Unterrichts hinaus einzubringen, dies geschieht in Form von Arbeitsgemeinschaften, die zum Beispiel Wettbewerbsbeiträge vorbereiten.

Ferienprogramm

Kein Ferienprogramm

Inklusion

Die Schule ist technisch für den Förderschwerpunkt "Hören" ausgestattet.

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, FörderlehrerIn

Team Teaching

Schule setzt teilweise eine zweite pädagogische Fachkraft ein, um in der Klasse einen binnendifferenzierten Unterricht anzubieten oder einzelne Schüler/innen besonders zu fördern.

Partner individuelle Förderung

TANDEM Mentorenprojekt

Berufsorientierung

Besuch der Universität Hannover; Seminar zur Studien- und Berufswahl; Individuelle Berufsberatung in Kooperation mit der Agentur für Arbeit; Bewerbungstraining in der 9. und 12. Klasse; Besuch des Berufsinformationszentrums in Hameln; Betriebspraktikum in der 11. Klasse

Soziales Engagement

Durchführung des "Lions-Quest" Programms; diverse Präventionsmaßnahmen zur Suchtprävention (Vorträge, Projekttag, Besuch der Drogenberatungsstelle und Informationsveranstaltung der Polizei); "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage", Teilnahme am "Sozialen Tag", Spendensammlung für das Hilfsprojekt FOUSA, Projekte im Rahmen der Zertifizierung als "Humanitäre Schule", Busscouts

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden von einem Caterer geliefert und ergänzende Komponenten werden vor Ort frisch zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.