Gymnasium am Römerkastell

Heidenmauer 14
55543 Bad Kreuznach
Rheinland-Pfalz

Fon: 0671 - 66464
Fax: 0671 - 64119
E-Mail senden
Web: http://www.roeka-kh.bildung-rp.de/

Rheinland-Pfalz
Gesamtwertung
Platz 41

Am Gymnasium am Römerkastell werden rund 1000 SchülerInnen von Klasse 5 bis 13 unterrichtet. Die Schule in Bad Kreuznach ist als "Europaschule" ausgezeichnet und bietet bilingualen Unterricht ab Klasse 7 an. Ein Schwerpunkt des schulischen Angebots liegt im Bereich der Mathematik, Naturwissenschaften und der Informatik. Das Ganztagskonzept des Gymnasium am Römerkastell ist als additives System ausgerichtet und die Anmeldung ist für die Klassenstufen 5 und 6 bindend.

Pädagogisches Konzept

Das Gymnasium ist eine Europaschule. Als Europaschule bezeichnet man Schulen, die besondere Standards der intellektuellen Zusammenarbeit und der methodischen Innovation erfüllen. Die Aufgabe einer Europaschule ist es, SchülerInnen auf ein Leben im gemeinsamen Europa vorzubereiten. Die Schwerpunkte sind: Dialog mit Menschen anderer Länder und Kulturen, Erwerb interkultureller Kompetenzen und Wissensvermittlung.

Tagesplan

Die Schulzeit für Ganztagsschüler geht montags bis donnerstags jeweils bis 16 Uhr. Freitags endet der Unterricht um 12.55 Uhr.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Auszeichnung

"Europaschule"

Zuletzt bearbeitet von Clara, Web-Research-Team Schulen.de am 27.09.2018

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 13
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsschule teilgebunden

Zahlen

  • 976 Schüler

Schwerpunkte

MINT

Schulleitung

Herr Ludger Föhrenbacher

Die Schulen.de Schulbewertung

Das Gymnasium am Römerkastell bietet ab der 7. Klasse bilingualen Unterricht auf Englisch in einem Sachfach an. Außerdem gibt es für die SchülerInnen die Möglichkeit, eine "Cambridge Certificates" AG zu besuchen und dementsprechend das Sprachzertifikat "Cambridge FCE" zu erwerben. Auch das "DELF"-Zertifikat (Französisch) und das "Latinum" können erworben werden. Regelmäßig nimmt die Schule an Wettbewerben wie dem "Vorlesewettbewerb - Concours des dix mots" oder dem "Prix Lycéen" teil.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 9: Französisch, Italienisch, Latein, Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Ab Klasse 7 wird in einem Sachfach (Erdkunde / Geschichte / Sozialkunde) der Unterricht teilweise in der englischen Sprache gehalten.

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Englisch

Klassen: 5, 6

SchülerInnen, die sich für den bilingualen Zweig entscheiden, werden darauf in der 5. und 6. Klasse mit einer zusätzlichen Englischstunde vorbereitet.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Nicht veröffentlicht.

Zusatzangebote Fremdsprachen

Cambridge Certificates AG

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Bilinguales Zertifikat, Cambridge FCE (Englisch), DELF (Französisch), Großes Latinum (Latein), Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Prix des lycéens allemands, Vorlesewettbewerb Fremdsprache

Partnerschulen

Lycée Lalande in Bourg-en-Bresse (Frankreich), Collège de Brou in Bourg-en-Bresse (Frankreich), Sagrado Corazón de Jesús Franciscanas in Madrid (Spanien), Murphy High School in Mobile, Alabama (Vereinigte Staaten), Wolfert van Borselen International School of Rotterdam (Niederlande)

Sprachreisen

Austausch der 10. und 11. Klassen mit der Schule Sagrado Corazón de Jesús Franciscanas aus Madrid (2018) (Spanien), einwöchiger Austausch mit der Partnerschule IES Corralejo (2016) (Spanien), einwöchiger Austausch der NeuntklässlerInnen des bilingualen Zweigs mit der Wolfert van Borselen International School in Rotterdam (2017) (Niederlande), alle zwei Jahre gibt es einen dreiwöchigen Schüleraustausch für Klasse 10 bis 12 mit der Murphy High School in Mobile, Alabama (2018) (Vereinigte Staaten)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Das Gymnasium am Römerkastell ist eine Schule mit Schwerpunkt auf den naturwissenschaftlichen Fächern. Zahlreiche AGs in diesem Bereich, zum Beispiel die Robotik AG, die 10-Finger Schreiben AG oder die Schulgarten AG, können von den SchülerInnen besucht werden. Auch bei Wettbewerben wie der "World Robot Olympiade", dem "Bundeswettbewerb Mathematik" oder "Jugend forscht" ist das Gymnasium vertreten.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Mathematik

Ausstattung MINT

Schulgarten/Gärtnerei

Am Gymnasium am Römerkastell gibt es acht Fachräume für Naturwissenschaften.

Zusatzangebote MINT

Forscher AG, Informatik AG, Lego Mindstorms, Mathe AG, Robotik, Schulgarten, Schulsanitäter, Tastaturschreibkurs, Technik AG

MINT Wettbewerbe

Bundeswettbewerb Informatik, Explore Science, FirstLegoLeague, Informatik Biber, Internationale Biologieolympiade, Jugend forscht, Känguru-Wettbewerb, Landes-/Bundeswettbewerb Mathematik, Mathematik-Olympiade, Roboterwettbewerb

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Am Gymnasium am Römerstall gibt es eine Rock AG und eine Cajon AG, in der das Spielen dieses Instruments erlernt werden kann. Außerdem können interessierte SchülerInnen in der Big Band spielen, die 2018 in einem Jubliäumskonzert ihr 30-jähriges Bestehen feierte.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Big Band, Cajon, Rock Band

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Big Band-Jubiläumskonzert (2018)

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Im Freizeitbereich können die SchülerInnen des Gymnasiums am Römerkastell unter anderem die AGs "Freies Zeichnen und Malen" und Improvisationstheater wählen.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Malen verschiedene Techniken, Theater AG, Theater Improvisation, Zeichnen

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Das Gymnasium am Römerkastell hat ein breitgefächertes Angebot an AGs im sportlichen Bereich, darunter die Geräteturnen AG, die Irish Dance AG, die Cheerleading AG und die Standard-Tanz AG. Die Schule nimmt regelmäßig an dem Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" teil.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, zweite Sporthalle, Gymnastikhalle, Schwimmhalle in Mitbenutzung, Sportplatz

Zusatzangebot Sport

Bouldern/Klettern, Cheerleading, Ernährung, Fußball, Handball, Hockey, Leichtathletik, Rudern, Sport und Spiele, Tanz modern, Turnen, Volleyball

Wettbewerbe Sport

JtfO verschiedene Sportarten

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

jährlicher Sportabend (2018)

Partner Sport

Keine Partner

SchülerInnen des Gymnasiums können im Rahmen einer AG zu Streitschlichtern ausgebildet werden. Zudem finden an der Schule regelmäßig Lesungen statt. 2017 unternahm eine Gruppe von SchülerInnnen im Rahmen des Unterrichts eine Studienfahrt nach Auschwitz.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Mediation/ Streitschlichter

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Studienfahrt nach Auschwitz (2017), Seminar "Politik und Spaß im Landtag Mainz" (2018)

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Lesung von Poetryslammer Bas Böttcher (2018), Lesung von Schriftsteller Reiner Engelmann (2018), Ausstellung des Philosophie-Kurses der Klasse 12 "Wege der Demokratie" im Cusanus-Geburtshaus in Bernkastel-Kues (2018)

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: 3
Zahl PC-Räume: 3
Zahl digitale Tafeln: 6-10
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Bücher-/Materialliste, Essensbestellung, Klausur-/Testpläne, Moodle, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Bücher-/Materialliste, Essensbestellung, Klausurenplan, Moodle, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Bücher-/Materialliste, Essensbestellung, Klausuren-/Testplan, Moodle, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse

Ganztagsschüler haben von Montag bis Donnerstag mindestens eine Stunde "Lernzeit" am Tag, in der Hausaufgaben erledigt werden können. Dabei werden Sie sowohl von einem Lehrer als auch (je nach Verfügbarkeit) zusätzlich von Lerncoaches aus Klasse 9-13 unterstützt.

Förderangebote

Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe

In der Mathe AG werden Fragen und Unklarheiten aus dem Unterricht aufgearbeitet.

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

SozialarbeiterIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Berufsberatung durch die Bundesagentur für Arbeit; zweiwöchiges Betriebspraktikum oder Berufsorientierungsprogramm der Handwerkskammer Rheinhessen für die SchülerInnen der 9. Klasse; Projekt" Talentschmiede der NaturTalent Stiftung" für SchülerInnen der 11. Klasse

Soziales Engagement

wöchentliche Klassenstunde zur Problemlösung; VerbindungslehrerInnen, StreitschlichterInnen; "Mobbingfreie Schule – Gemeinsam Klasse sein!" (Projekttage in der Orientierungsstufe); Blutspendetag; Paten für die Fünftklässler; Schulsanitätsdienst; Suchtprävention; Medienscouts; Sicherheitsbeauftragter; Anti-Mobbing; Lerncoaches aus Klasse 9 - 13

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Rheinland-Pfalz
Gesamt
748 41
Sprachen
494 32
MINT
709 50
Deutsch & GesWi
2147 142
Musik
2533 151
Kunst & Kreativ
2343 120
Sport
454 24
Digitale Schule
484 33
Individuelle Förderung
2263 94

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 4,7    Weiterempfehlungsrate 50%
Schulorganisation 4,5
Engagement des Kollegiums 4,5
Schulklima 4,0
Lernerfolg 4,5
Ausstattung 5,5
Pflegezustand 5,0
2 Bewertungen
Gesamtnote 6,0

Finger weg von dieser Schule

Lehrer machen sich vor der kompletten Klasse über einzelne Schüler lustig. Viele Lehrer achten nur auf Ihre Work-Life-Balance. Die Schulleitung stellt sich immer hinter die Lehrer. Es werden auch veraltete Schulmaterialien eingesetzt, z.B. werden im Chemie-Unterricht noch Schwarz-Weiß-Filme im Unterricht benutzt. Entgegen der Schulordnung werden an einem Schultag oft mehrere Leistungsnachweise von den Schülern verlangt. Auf Elternbeschwerden reagiert die Schule in diesem Punkt nicht.
Die Schulleitung entscheidet ohne Rücksichtnahme von Eltern- oder Schülermeinungen und schließt Schüler von der Gemeinschaft auf, die mit den Entscheidungen der Schulleitung nicht einverstanden sind.
Der Nachmittagsunterricht ist qualitativ minderwertig. In der Lernzeit helfen die zugeteilten Lehrern den Schülern nicht. Stattdessen arbeiten die Lehrer an Ihren eigenen (privaten) Themen.
Die Schule ist mehr als renovierungsbedürftig. Aktuell werden elektronische Tafeln und ein WiFi installiert.
Das Mensa Essen schmeckt nicht und viele Schüler bestellen sich mittlerweile Essen von ausserhalb. Die Ganztagsschüler sind verpflichtet, in der Mensa zu essen. Wer als Ganztagsschüler kein Essen für einen Schultag bestellt, dem wird das vegetarische Essen automatisch in Rechnung gestellt.

Gesamtnote 3,3

Mittelmäßige Schule

Das Lehrpersonal schwankt von extrem nett und lustig bis unfähig. Besonders modern ist die Schule leider auch nicht, doch viele Lehrer können mit den wenigen moderneren Mitteln die ihnen zur Verfügung stehen auch einfach nicht umgehen. Trotzdem keine schlechte Schule.