Gesamtschule der Stadt Halle (Westf.)

Wasserwerkstr. 1
33790 Halle (Westf.)
Nordrhein-Westfalen

Fon: 05201 - 8126-310
Fax: 05201 - 8126-193
E-Mail senden
Web: http://www.gesamtschule-halle.de

Nordrhein-Westfalen
Individuelle Förderung
Platz 70

Die Gesamtschule Halle Westfalen wurde im Jahr 2014/15 gegründet und umfasst derzeit rund 320 SchülerInnen und 25 Lehrkräfte sowie pädagogische MitarbeiterInnen. Die Gesamtschule Halle Westfalen trägt die Auszeichnungen "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" sowie "MINT-freundliche Schule" und ist "Partnerschule des Fußballs" (im Zertifizierungsverfahren). Die Schule beinhaltet ein gebundene Ganztagsschule an denen die SchülerInnen teilnehmen können.

Tagesplan

Der Unterricht an der Gesamtschule Halle (Westf.) beginnt täglich um 08.20 Uhr. Die erste Hofpause ist von 09.05 Uhr bis 09.25 Uhr, die zweite von 10.55 Uhr bis 11.10 Uhr.
Montag, Mittwoch und Donnerstag endet der Unterricht um 16.00 Uhr, Dienstag und Freitag um 13.30 Uhr. An langen Schultagen ist von 12.40 Uhr bis 13.40 Mittagspause. In den Pausen steht ein Kiosk zur Verfügung, die Mensa ist in der Mittagspause geöffnet.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Zur zeit befindet sich die Jahrgangsstufe 13 im Aufbau.

Auszeichnung

"Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"; "MINT-freundliche Schule"; "Partnerschule des Fußballs" (im Zertifizierungsverfahren)

Zuletzt bearbeitet von Deborah, Web-Research-Team Schulen.de am 16.11.2018

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gesamtschule
  • Klassen 5 bis 12
  • Gymnasiale Oberstufe
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsschule gebunden

Zahlen

  • 320 Schüler

Schwerpunkte

MINT, Sport

Schulleitung

Frau Almuth Burkhardt-Bader

Die Schulen.de Schulbewertung

Die SchülerInnen können Englisch ab Klasse 5 als erste Fremdsprache und später ist es auch möglich Englisch auf Leistungsniveau zu belegen. Französisch und Spanisch können ab Klasse 6 belegt werden und Latein ab Klasse 8.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 8: Latein

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Keine Informationen zum Angebot.

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Keine Informationen zum Angebot.

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Partnerschulen

Keine Partnerschulen

Sprachreisen

Keine Informationen zum Angebot

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Bei Interesse können die SchülerInnen der Gesamtschule Halle Wetstfalen die Forscher AG und die Modellbau AG besuchen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit regelmäßig an den Wettbewerben "Informatik-Biber"; "Pangea Mathematikwettbewerb" und am "Känguru-Wettbewerb" teilzunehmen.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Nicht veröffentlicht

MINT Auszeichnungen

MINTfreundliche Schule

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

LEGO-MINDSTORMS-Zentrum

Zusatzangebote MINT

Forscher AG, Modellbau

MINT Wettbewerbe

Informatik Biber, Känguru-Wettbewerb, Pangea Mathematikwettbewerb

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

"teuto- lab-robotik"; "Universität Bielefeld"; " Biologiezentrum Bustedt"; "zdi-Zentrum pro MINT GT Kreis Gütersloh"

An der Gesamtschule Halle Westfalen können die SchülerInnen bei Interesse in einer Arbeitsgemeinschaft trommeln lernen.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Percussion/Trommeln

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

An der Gesamtschule Halle Westfalen wird für interessierte SchülerInnen eine Film AG und eine Zauber AG angeboten.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Film-/Videoproduktion, Zaubern

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

An der Gesamtschule Halle Westfalen werden die AGs Tanzen und Fußball angeboten. Darüber hinaus haben die SchülerInnen die Möglichkeit in Klasse 5 und 6 auf ein verstärktes Sportangebot.

Besondere Angebote Sport

Besonderes Sportangebot in Klassen 5, 6.

Einmal pro Woche kommen jeweils 15 ausgewählte SchülerInnen der Jahrgangsstufen 5/6 und 7/8 zusammen, um in zwei Fördergruppen ein 90-minütiges Fördertraining „Fußball“ zu absolvieren. Geleitet werden die Trainingseinheiten von den zwei Lehrkräften, die beide über die nötige Trainerausbildung verfügen.

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Sport

Fußball, Tanz modern

Wettbewerbe Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Völker- und Tchoukball-Turnier (2016)

Partner Sport

"Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW)"; "DFB-Talentförderprogramm"

Auf der Website wurden keine Informationen zu diesem Fachbereich gefunden.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: 1
Zahl PC-Räume: 2
Zahl digitale Tafeln: weniger als 5
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort
IT-Infrastruktur: Unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Busfahrpläne, Essensbestellung, Essensplan, News/Newsletter

Digitales Informationssystem Eltern

Busfahrpläne, Essensbestellung, News/Newsletter, Speiseplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Essensbestellung, News/Newsletter, Speiseplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Keine Hausaufgabenbetreuung

Förderangebote

Lernentwicklungsgespräche, Methodentraining, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, Testung des Förderbedarfs

Alle SchülerInnen der Jahrgangsstufen 5 und 6 nehmen an Förderkursen in Deutsch, Englisch oder Mathematik teil, die mit zwei Stunden pro Woche fest im Stundenplan verankert sind. Dazu gehört die Förderung von Teil-Leistungsschwächen (LRS) genauso wie die zusätzliche Förderung von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf.

Talentförderung

Einmal pro Woche kommen jeweils 15 ausgewählte SchülerInnen der Jahrgangsstufen 5/6 und 7/8 zusammen, um in zwei Fördergruppen ein 90-minütiges Fördertraining „Fußball“ zu absolvieren. Geleitet werden die Trainingseinheiten von den zwei Lehrkräften, die beide über die nötige Trainerausbildung verfügen.

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, LernterapheuthIn, SonderpädagogIn, SozialarbeiterIn

Team Teaching

Schule setzt teilweise eine zweite pädagogische Fachkraft ein, um in der Klasse einen binnendifferenzierten Unterricht anzubieten oder einzelne Schüler/innen besonders zu fördern.

Partner individuelle Förderung

"Koyo Bearings Deutschland GmbH"

Berufsorientierung

Berufsberatung; Besuche in externen Bildungseinrichtungen; "Medienpass NRW"; "Computerführerschein ECDL"; "MINT-Berufsparcours“

Soziales Engagement

„Juniorcoach“-Ausbildung; Medienerziehung; Müllsammelaktion; Gräberpflege; "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa ohne eigene Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden von einem Caterer vorher zubereitet und geliefert.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Nordrhein-Westfalen
Gesamt
2874 715
Sprachen
3121 788
MINT
2863 750
Deutsch & GesWi
3616 866
Musik
3313 792
Kunst & Kreativ
2816 685
Sport
2641 609
Digitale Schule
1033 271
Individuelle Förderung
392 70

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 3,5    Weiterempfehlungsrate 0%
Schulorganisation 6,0
Engagement des Kollegiums 3,0
Schulklima 4,0
Lernerfolg 4,0
Ausstattung 2,0
Pflegezustand 2,0
1 Bewertung
Gesamtnote 3,5

Zum Scheitern verurteilt

Die Gesamtschule in Halle ist ein Wunschprojekt der örtlichen SPD, das man leider als Kompletten und 100%igen Fehlschalg verbuchen muss. Leider ist es durch die mindestens benötigten Anmeldezahlen so, dass bei der Aufnahme der Schüler nicht berücksichtigt wird, dass man die für die für eine Gesamschule wichtige und passende Mischung an Lernständen und Schülern verschiedener Begabungen und Charaktere zusammenstellt. Statt dessen ist es so, dass in der Klasse unserer Tochter 4 Kinder untergebracht sind, die als "Inklusionskinder" benannt werden, was ich gut finde, jedoch sind noch mindestens 4 weitere Kinder in der Klasse, die nicht unter die Inklusion fallen und den Unterricht teils noch erheblich stören. Zudem empfinde ich es als unerträglich, wenn Lehrkräfte nicht einschreiten, wenn die Klasse laut ist, Kinder andere Kinder beleidigen mit Worten wie Hurensohn oder - Tochter und auch vor körperlicher Gewalt nicht halt gemacht wird. Alles in allem hat man hier klar das Problem, das eine Schule, die nie von den Eltern gewollt wurde auch genau zu dem wurde, was die schlimmsten Befürchtungen ihrer Kritiker vorab heraufbeschworen haben... leider sind wir zugezogen und haben darüber erst hinterher Kennstnis erlangt. Inzwischen ist die Situation so schlimm, dass wir nicht einmal mehr die Möglichkeit haben unsere Tochter mit einem Schulwechsel zu retten, weil sämtliche Schulen im Umkreis keine Schüler mehr aufnehmen können bzw. keine Plätze frei haben. Egal, wer das hier liest.... meldet euer Kind nicht hier an...