Deutschland
Kunst & Kreativ
Platz 22

Freie Waldorfschule Würzburg

Oberer Neubergweg 14
97074 Würzburg
Bayern

Fon: 0931 - 79655-0
Fax: 0931 - 79655-40
E-Mail senden
Web: http://www.waldorfschule-wuerzburg.de

Die Freie Waldorfschule Würzburg vertritt das pädagogische Konzept der Waldorfschulen. Die Schule zeichnet sich durch ihre eigenen Konzepte aus, welche verschiedene Schwerpunkte beinhalten. Neben einem allgemeinen hohen Praxisbezug, werden beispielsweise Konzepte wie das "bewegte Klassenzimmer" oder Fachunterricht, der über den klassischen Fächerkanon hinausgeht, angewendet. Das vielfältige Angebot der Schule wird durch ein ausgeprägtes Förder- und Freizeitangebot abgerundet.

Pädagogisches Konzept

Das Gymnasium ist eine Waldorfschule. Waldorfschulen sind Schulen, an denen nach der von Rudolf Steiner begründeten Waldorfpädagogik unterrichtet wird, welche auf der anthroposophischen Menschenkunde beruht. Die Waldorfschulen vertreten das Konzept der Dreigliederung des Menschen in Geist, Seele und Leib und die Einteilung der Seelenfähigkeiten in Denken, Fühlen und Wollen. Diese Dreiteiligkeit zieht im pädagogischen Bereich die Forderung zur gleichberechtigten Schulung von "Denken, Fühlen und Wollen" nach sich.
Die Umsetzung der Lehren der Anthroposophie in einer einzelnen Waldorfschule ist an die dort aktuelle Ausprägung und an die Initiative des Lehrers gebunden. Sie wird durch keine Instanz geregelt oder gewährleistet.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Zuletzt bearbeitet von Freie Waldorfschule Würzburg am 27.04.2019

Schulart

  • Freie Waldorfschule
  • Klassen 5 bis 13
  • Gymnasiale Oberstufe
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Ersatzschule staatlich genehmigt
  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 398 Schüler
  • 14 Klassen
  • ∅ Klasse: 28,4

Schwerpunkte

Kunst, Musik, Sprachen

Schulleitung

Herr Geschäftsführer Niels Wellmann

Die Schulen.de Schulbewertung

Schon ab der 1. Klasse findet Fremdsprachenunterricht in Englisch und Französisch für alle Schüler statt.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch, Französisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Nicht veröffentlicht.

Zusatzangebote Fremdsprachen

Keine Informationen zum Angebot.

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Keine Informationen zum Angebot.

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Erfahrungen im Ausland

Die Schule unterstützt den Auslandsaufenthalt für ein 1/2 Jahr bzw. Jahr, meist in der 10. Klasse, um die Fremdspachenkenntnisse zu vertiefen. Auch werden Austauschschüler in die Klassen mit aufgenommen.
Das Landwirtschaftspraktikum in der 10. Klasse oder das Sozialpraktikum in der 11. Klasse kann auch im englisch bzw. französich sprechenden Ausland absolviert werden, die Praktikumsdauer verlängert sich dabei von 3 auf 5 Wochen.

Partnerschulen

Keine Partnerschulen

Sprachreisen

Keine Informationen zum Angebot

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

In der Oberstufe der Freien Waldorfschule Würzburg wird Mathematik auf Leistungskursniveau unterrichtet. In der Freizeit können die SchülerInnen an einer Ausbildung als SanitäterIn und der Bienen AG teilnehmen. Außerdem wird regelmäßig an einem wissenschaftlichen Schülerwettbewerb teilgenommen.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Mathematik

Ausstattung MINT

Holzwerkstatt, Imkerei, Insektenhotel, Metallwerkstatt, Schulgarten/Gärtnerei, Solaranlage, Technikwerkstatt

Zusatzangebote MINT

Imkerei, Schulsanitäter

MINT Wettbewerbe

Schülerwettbewerb Würzburg: von Natur aus Wissenschaft

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Sowohl im Rahmen des regulären Musikunterrichts als auch in Zusatzangeboten außerhalb des Unterrichts stehen den SchülerInnen verschiedene Möglichkeiten zum gemeinsamen Musizieren offen. So gibt es beispielsweise ein Gitarren- und Blockflötenensemble, verschiedene Chöre/Orchester und Percussionsgruppen.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen .

Bereits ab der 1. Klasse bieten wir mit dem Konzept "JEKI", jedem Kind sein Instrument den Schülern die Möglichkeit mit eigenen oder Leihinstrumenten einen zusätzlichen Instrumentalunterricht von Instrumentallehrer/innen zu erhalten.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Auditorium/Konzertsaal, Klavier, Konzertflügel, Leihinstrumente, Übungsräume

Zusatzangebote Musik

Bläsergruppe, Blechbläserensemble, Blockflöte, Blockflötengruppe, Cello, Ensemble, Flöte verschiedene, Geige, Gesang, Gitarre, Harfe, Instrumentalunterricht, Kammerorchester, Klarinette, Klavier, Kontrabass, Mittelstufenchor, Mittelstufenorchester, Oberstufenchor, Orchester, Percussion/Trommeln, Posaune, Querflöte, Schlagzeug, Trompete, Unterstufenorchester, Violine/Bratsche, Vororchester, Xylophon

Teilnahme an Musikwettbewerben

Jugend musiziert

Musikreisen

Jährlich, Anfang Dezember, fährt eine größer Gruppe von Schüler/innen auf mehrtägige Orchesterfahrt, um gemeinsam mit 2 weiteren Waldorfschulen auf der großen Orchesterbegegnung ein Konzertrepertoir einzuüben, welches dann in zwei oder drei öffentlichen Aufführungen, meist in Kirchen, präsentiert wird. (1)

Schulkonzerte

Mehrmals im Jahr gibt es öffentliche Chor- und Orchesterauführungen in der Schule oder in Kirchen. (0)

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

Lehrer der Musikschule haben die Möglichkeit ihre Schüler/innen in den Räumen der Waldorfschule zu unterrichten.

Alle Schüler/innen werden unterrichtet im Bereich Handarbeit sie lernen Stricken, Häkeln, Weben, Filzen und Nähen. In den Werkstätten lernen alle Schüler/innen das Plastizieren, Schnitzen, Kupfertreiben, Schreinern, Buchbinden und Bildhauen. Im Atelier üben sich alle in den Techniken der Druckgrafik sowie dem Aquarell- Pastell -und Akrylmalen. Außerdem vermittelt der Gartenbau in den Klassen 5-8 viele Einblicke in die Gartenpflege und den Obst- und Gemüseanbau.
Die SchülerInnen des Praktischen Zugs (PZ) werden darüber hinaus im Kochen unterrichtet und erhalten zusätzlichen Werkunterricht im Schreinern, Bildhauen, Schmieden und Töpfern.
Die 14 tägige Kunstfahrt in der 12 Klasse nach Italien mit Steinhauen und Malen ist für alle verpflichtend.

Besonderes Angebot Kunst

Besonderes Angebot Kunst in Klassen 8, 12.

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 8, 12.

Die Klassenspiele der 8. und 12. Klasse sind für alle verpflichtend. Oft gibt es aber auch in anderen Klassen weiter Klassenspiele.

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Theater wird als Unterrichtsfach in der Kursstufe angeboten.

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Buchbinderei, Druckmaschinen, Eurhythmiesaal, Holzwerkstatt, Keramikwerkstatt, Kunstatelier, Lehrküche, Metallwerkstatt, Schultheater/Theaterraum, Töpferwerkstatt, Werkstatt sonstige

Gut ausgestattete Werkstätten wie Schreinerei, Schmiede, Töpferei, Bildhaubereich, Druckwerkstatt, Malatelier und Schulgarten bieten viel Raum für Kreativität.
Die Bühne lädt zum Theaterspiel ein, welches von erfahrenen Theaterpädagogen angeleitet wird.

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Acrylmalerei, Aquarellmalerei, Architektur, Backen, Bildhauerei, Darstellendes Spiel, Druck, Eurythmie, Filzen, Häkeln, Handarbeiten/Basteln, Holzwerkstatt, Kalligraphie, Kochen, Kostüm- und Bühnenbild, Kreatives Gestalten, Malen verschiedene Techniken, Metallwerkstatt, Möbelbau, Musiktheater/Musical, Nähen, Ölmalerei, Pastellmalerei, Plastisches Gestalten, Schneiderwerkstatt, Schreinerei, Skulptur, Sticken, Stricken, Theater AG, Ton und Keramik, Werken, Zeichnen, Zirkus

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Schüler machen Theater - Theatertreffen der Jugend

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

14-tägige Kunststudienfahrt nach Italien jeweils im September mit der 12. Klasse (2018)

Kunstausstellungen

Die Projektarbeiten der 8. Klasse sowie die Jahresarbeiten der 11. Klasse werden jedes Jahr öffentlich mit Darstellung und Vortrag präsentiert. Außerdem gibt es Ausstellungen der Mal-AG. (None)

Theaterproduktionen

Jährlich Klassenspiel der 8. und 12. Klasse. Bei diesen Klassenspielen ist die ganze Klasse beteiligt. (None)

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

In der Freizeit stehen AGs zu Bewegungskünsten/Eurhytmie, Volleyball, Turnen oder Basketball zur Auswahl. Ferner besteht die Möglichkeit, an verschiedenen Schulturnieren oder der schuleigenen Zirkusgruppe teilzunehmen.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, Basketballfeld, Handballfeld, Hartplatz, Schwimmhalle in Mitbenutzung, Spielgeräte, Sportplatz, Tischtennisplatten, Weitsprunganlage

Zusatzangebot Sport

Basketball, Bewegungskünste/-spiele, Sportabzeichen, Turnen, Volleyball

Im Schulcirkus Knirps können die Kinder in verschiedenen Alterstufen sich im Bereich Akrobatik, Artistik, Clownerie und Konzeption sowie Programm-, Kostüm- und Rekquisiten-gestaltung üben.

Wettbewerbe Sport

Basketballturnier, Fußballturnier, Handballturnier, Laufveranstaltungen, Volleyballturnier

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Jedes Jahr wird das Deutschlandweite Basketballturnier ausgerichtet an dem 12 Waldorfschulen teilnehmen. (None)

Partner Sport

Keine Partner

In der Kursstufe der Freien Waldorfschule Würzburg wird Deutsch als Leistungskurs angeboten. Die Schule bietet zudem einen Leseclub an.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geschichte

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Boys'/Girls' Day, Bücher-/Leseclub, Entspannung, Meditation und Achtsamkeit, Mediation/ Streitschlichter, Öffentlichkeitsarbeit AG, Suchtpräventions AG

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: 10-20
Tablet-/Notebook-Klasse: nein
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: nein
Klassensätze Notebooks/Tablets: 1
Zahl PC-Räume: 1
Zahl digitale Tafeln: weniger als 5
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur betreut durch externen Dienstleister

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login), YouTube Channel

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensplan, Ferienplan, Klassentermine, News/Newsletter, Schultermine/-kalender

Digitales Informationssystem Eltern

Download von Dokumenten, Ferienplan, Klassentermine, Lehrpläne, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Speiseplan, Virtueller Rundgang

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Austausch Dokumente für KollegInnen, Ferienplan, Klassentermine, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Speiseplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7

Im Rahmen der Ganztagsbetreuung im schuleigenen Hort wird eine verpflichtende stille Arbeitszeit unter Betreuung von pädagogischen Fachkräften geschaffen, in denen die teilnehmenden SchülerInnen ihre Hausaufgaben konzentriert erledigen können.

Förderangebote

Bewegungstherapie/Heileurythmie, Dyskalkulie-Therapie, Kunsttherapie, Legasthenie-Therapie, Lernentwicklungsgespräche, Lese- und Rechtschreibförderung, Mathematik-Förderung, Methodentraining, Schülerpaten AG, Sprachtherapie

Nach Rücksprache mit Eltern und Kollegium werden im Bedarfsfall den Schüler/innen Förderangebote vorgeschlagen.

Talentförderung

Leistungsstarke SchülerInnen erhalten im Unterricht zusätzliche Aufgaben mit höherem Schwierigkeitsgrad.

Ferienprogramm

In den Ferien können die SchülerInnen im Hort Betreuungsangebote wahrnehmen. Neben einer klassischen Freizeitbetreuung werden Exkursionen und Sportveranstaltungen angeboten.

Inklusion

Nach Rücksprache mit dem Klassenkollegium werden auch Inklusionsschüler/innen aufgenommen.

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, ErlebnispädagogIn, ErzieherIn, FörderlehrerIn, HeileurythmistIn, HeilpädagogIn, SchulÄrztin, SchulpsychologIn

Team Teaching

Schule setzt teilweise eine zweite pädagogische Fachkraft ein, um in der Klasse einen binnendifferenzierten Unterricht anzubieten oder einzelne Schüler/innen besonders zu fördern.

Partner individuelle Förderung

In der 1.-2. Klasse wird meist eine Zweitkraft zur Unterstützung im Hauptunterricht mit eingesetzt.
In den Fachunterrichten sind die Klassen geteilt bzw. gedrittelt und es sind somit wesentlich kleinere Schülergruppen.

Berufsorientierung

Verpflichtend für alle Schüller/innen: Landwirtschaftspraktikum, 3 Wochen (Klasse 9); Betriebspraktikum, 2 Wochen (Klasse 10); Vermessungspraktikum, 2 Wochen (Klasse 10); Sozialpraktikum (Klasse 11); Kunstpraktikum, 2 Wochen (Klasse 12)

Soziales Engagement

Die Schüler/innen der Klassen 9-11 nehmen jährlich am internationalen WOW-Day (Waldorf One World) teil und arbeiten einen Tag in Betrieben, öffentlichen Einrichtungen oder Familien, Ihren Lohn spenden sie dann als Klassengemeinschaftsspende an soziale Einrichtungen oder für soziale Projekte, genauso wie die Einnahmen der Oberstufenklassenaktivitäten vom jährlichen Waldorfbasar. Im Sozialpraktikum (Klasse 11) machen die Schüler/innen intensive Erfahrungen meist im Bereich der Behindertenpflege

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es gibt ein festes Tagesgericht. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Schulträger

Private Schule ohne konfessionelle Prägung

Status

Ersatzschule staatlich genehmigt

Schulgebühren

40,00 € -

Der Schulbeitrag wird individuell vereinbart und richtet sich nach der Anzahl der Kinder und den finanziellen Möglichkeiten der Familie.

Stipendien und Ermäßigungen

Die Schule bietet keine Stipendien und Ermäßigungen für den Schulbesuch an.

Vereinigungen

Die Schule ist Mitglied im Bund der Waldorfschulen

Toplistenpositionen

Deutschland Bayern
Gesamt
193 31
Sprachen
3530 434
MINT
1530 162
Deutsch & GesWi
1538 146
Musik
52 11
Kunst & Kreativ
22 5
Sport
511 63
Digitale Schule
398 41
Individuelle Förderung
101 15