Freie Waldorfschule Heilbronn

Max-von-Laue-Straße 4
74081 Heilbronn
Baden-Württemberg

Fon: 07131 - 58 951-0
Fax: 07131 - 58 951-11
E-Mail senden
Web: http://www.waldorfcampus-hn.de

Baden-Württemberg
Musik
Platz 53

Der Verein für Waldorfpädagogik Unterland e.V., zu dem die Freie Waldorfschule Heilbronn gehört, ist eine in den 70er Jahren gegründete pädagogische Initiative, die sich zur Aufgabe gemacht hat, junge Menschen in ihrer Entwicklung von der frühesten Kindheit bis zur Mündigkeit zu begleiten und sie in der ganzheitlichen Entfaltung ihrer Persönlichkeit zu fördern. Die Freie Waldorfschule Heilbronn ist eine Schule in freier gemeinnütziger Trägerschaft. Die Schule bietet alle staatlich anerkannten Schulabschlüsse an (Hauptschulabschluss, Realschulabschluss (Mittlere Reife), Abitur).

Pädagogisches Konzept

Die Schule ist eine Waldorfschule. Waldorfschulen sind Schulen, an denen nach der von Rudolf Steiner begründeten Waldorfpädagogik unterrichtet wird, welche auf der anthroposophischen Menschenkunde beruht. Die Waldorfschulen vertreten das Konzept der Dreigliederung des Menschen in Geist, Seele und Leib und der Einteilung der Seelenfähigkeiten in Denken, Fühlen und Wollen. Diese Dreiteiligkeit zieht im pädagogischen Bereich die Forderung zur gleichberechtigten Schulung von "Denken, Fühlen und Wollen" nach sich.

Tagesplan

Der Schultag beginnt um 8.00 Uhr mit dem ersten Läuten. Der Hauptunterricht beginnt um 8.05 Uhr mit dem zweiten Läuten und endet um 9.50 mit der großen Pause. Um 10:05 Uhr beginnt die erste Fachstunde, welche 45 Minuten umfasst. Der Schulalltag endet spätestens mit der 7. Fachstunde um 15:55 Uhr.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Zuletzt bearbeitet von Freie Waldorfschule Heilbronn am 12.05.2021

Schulart

  • Freie Waldorfschule
  • Klassen 5 bis 13
  • Gymnasiale Oberstufe
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Ersatzschule staatlich anerkannt
  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 381 Schüler
  • 14 Klassen
  • ∅ Klasse: 27,2

Schwerpunkte

Kunst, Musik, Theater

Die Schulen.de Schulbewertung

An der Freien Waldorfschule Heilbronn werden die Fremdsprachen Englisch und Französisch ab der 1. Klasse unterrichtet. Diese werden weiterführend in der Oberstufe auf Leistungskursniveau angeboten.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch, Französisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Keine Informationen zum Angebot.

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Keine Informationen zum Angebot.

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Partnerschulen

Keine Partnerschulen

Sprachreisen

Keine Informationen zum Angebot

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

In der Oberstufe der Freien Waldorfschule Heilbronn wird da Fach Mathematik als Leistungskurs unterrichtet. Die Schule ist mit einem Schulgarten ausgestattet, in dem das Fach Gartenbau unterrichtet wird.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Mathematik

Ausstattung MINT

Schulgarten/Gärtnerei

Zusatzangebote MINT

Schulgarten

MINT Wettbewerbe

Keine Informationen zum Angebot

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Das verstärkte Musikangebot der Freien Waldorfschule Heilbronn erstreckt sich über die gesamte Schulzeit. Dabei steht das praktische Musizieren im Vordergrund. In dem Schulgebäude befinden sich ein Konzertsaal und Übungsräume mit einem Flügel. Im Freizeitbereich wird die Teilnahme an dem Oberstufenchor und dem Oberstufenorchester angeboten. Von der Schule aus findet eine Orchesterfahrt nach Rumänien statt.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13.

Die Freie Waldorfschule Heilbronn bietet ein verstärktes Musikangebot. Über die gesamte Schullaufbahn gehört das Singen und das Musizieren zu Kernbestandteilen des Schullebens. Die SchülerInnen bilden einen Klassenchor und lernen verpflichtend ein Instrument.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Auditorium/Konzertsaal, Übungsräume

Zusatzangebote Musik

Oberstufenchor, Orchester

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Orchesterfahrt nach Rumänien (2018)

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Die Freie Waldorfschule Heilbronn bietet sowohl ein verstärktes Kunst- als auch ein verstärktes Theaterangebot. Neben handwerklichen und kreativen Fächern wird eine große Bedeutung auf den Theaterunterricht gelegt.Die Schule ist mit zwei Holzwerkstätten, einer Schmiede und einer Lehrküche ausgestattet. Im Freizeitbereich können die SchülerInnen an der Zirkus AG teilnehmen. Diese präsentiert bei einer Zirkusshow regelmäßig das Erlernte. Überdies werden Theateraufführungen organisiert, wie das Stück "The Wedding at Ghostmoor Castle", welches die 6. Klasse auf Englisch vorspielte.

Besonderes Angebot Kunst

Besonderes Angebot Kunst in Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13.

Das verstärkte Kunstangebot der Freien Waldorfschule Heilbronn zeigt sich in den handwerklichen Fächern (Werken). Sowie in den Fächern Holzarbeit, Stricken, Korbflechten und Buchbinden. Ebenfalls ist Eurythmie ein wichtiger Bestandteil des Unterrichts. Eurythmie ist eine Bewegungskunst, die alle Elemente der Musik oder der gesprochenen Sprache aufgreift (Melodie, Tonart, Töne, Intervall, Harmonie, Rhythmus und Takt).

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13.

Das Fach Theater wird in der Freien Waldorfschule Heilbronn ab der ersten Klasse unterrichtet. Dabei werden die SchülerInnen im künstlerisch gestalteten Sprechen ausgebildet. Die Klassenspiele in der 8. und 12. Klasse sind Höhepunkte des Theaterunterrichts. Für diese wird intensiv geprobt und Vorbereitungen getroffen.

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Holzwerkstatt, Lehrküche, Metallwerkstatt

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Zirkus

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Zirkus-Show der Zirkus AG (2018), "The Wedding at Ghostmoor Castle" Theateraufführung auf Englisch der 6. Klasse (2017)

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

An der Freien Waldorfschule Heilbronn werden jährlich "Olympische Spiele" der 5. Klasse ausgerichtet. Auf dem Schulgelände befindet sich die schuleigene Sporthalle, in der der Sportunterricht stattfindet.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle

Zusatzangebot Sport

Keine Informationen zum Angebot

Wettbewerbe Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Olympische Spiele der 5. Klasse (2018)

Partner Sport

Keine Partner

In der Kursstufe der Freien Waldorfschule Heilbronn werden die Fächer Deutsch und Geschichte auf Leistungskursniveau angeboten. Die Schule ist mit einer Schulbibliothek ausgestattet. Zusätzlich nehmen SchülerInnen der Freien Waldorfschule regelmäßig an Schreibwettbewerben teil. In der 12. Klasse findet eine Studienfahrt nach Italien statt, in der Kultur und Wissen erlernt und erlebt werden soll.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geschichte

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Schreibwettbewerb

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Studienfahrt der 12. Klasse nach Italien (2018)

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: Unbekannt
Zahl PC-Räume: 1
Zahl digitale Tafeln: Unbekannt
WiFi: Unbekannt
IT-Infrastruktur: Unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensplan, Ferienplan, News/Newsletter, Schultermine/-kalender

Digitales Informationssystem Eltern

Ferienplan, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Speiseplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Ferienplan, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Speiseplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Keine Hausaufgabenbetreuung

Förderangebote

Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, Testung des Förderbedarfs

Förderunterricht wird parallel zum Unterricht oder direkt im Anschluss, an diesen, angeboten. Es wird entweder mit den SchülerInnen individuell oder in kleinen Lerngruppen gearbeitet.

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

Keine

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Betriebspraktikum (8. Klasse); Landwirtschaftspraktikum ( 9. Klasse); Vermessungspraktikum (10. Klasse)

Soziales Engagement

„Ein Päckchen Liebe schenken“ (Geschenkpakete, für Weihnachten, für Kinder, Senioren und Familien in Russland, Osteuropa und Zentralasien); "WOW-Day" (Geldspenden für den Waldorf One World Day); Sozialpraktikum (11. Klasse)

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es gibt ein festes Tagesgericht. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Schulträger

Private Schule ohne konfessionelle Prägung

Status

Ersatzschule staatlich anerkannt

Schulgebühren

230,00 € - 230,00 €

Für das 1. Kind wird eine Schulgebühr von 230 Euro pro Monat erhoben. Für 2 Kinder fällt monatlich eine Gebühr von 275 Euro an und ab drei Kindern zahlen die Eltern 300 Euro pro Monat. Dazu kommt ein monatlich erhobener Trägervereins-Förderbeitrag, der pro Familie 50 Euro beträgt. Der Trägervereins-Förderbeitrag ist nicht verpflichtend. Die Zahlung wird aber zur Deckung der Regelleistungen benötigt. Die Schulbeiträge sind Regelbeiträge. Finanzschwache Eltern können einen Antrag auf Beitragsermäßigung stellen.

Stipendien und Ermäßigungen

Unbekannt

Vereinigungen

Keine Informationen.

Toplistenpositionen

Deutschland Baden-Württemberg
Gesamt
1963 300
Sprachen
3143 437
MINT
3089 428
Deutsch & GesWi
2880 350
Musik
335 53
Kunst & Kreativ
186 38
Sport
3215 427
Digitale Schule
2088 355
Individuelle Förderung
1992 344