© Uta Süße-Krause, Freudenstein
Deutschland
Musik
Platz 33

Evangelisches Seminar Maulbronn

Klosterhof 12 – 17
75433 Maulbronn
Baden-Württemberg

Fon: 07043 - 95509-0
Fax: 07043 - 95509-15
E-Mail senden
Web: http://www.seminar-maulbronn.de

Das Evangelische Seminar Kloster Maulbronn ist ein staatliches Gymnasium des Landes Baden-Württemberg mit einem Internat in Trägerschaft der Evangelischen Landeskirche Württemberg. Jugendliche werden hier vor allem in den Bereichen alte Sprachen, Musik und Religion gefördert. Das Gymnasium wird von knapp 75 SchülerInnen besucht, die gleichzeitig auch im zugehörigen Internat leben. Der Unterricht am Internat wird ab der 9. Klasse angeboten.

Tagesplan

Der Unterricht am Gymnasium beginnt um 7:50 Uhr und endet spätestens um 17:15 Uhr.
Wir haben das Doppelstundenmodell mit gemeinsamer Mittagspause.
In den Klassenstufen 9-11 findet eine obligatorische Lernzeit von 60 Minuten ab 16.00 Uhr statt.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Verbundene gymnasiale Oberstufe

Kooperation mit dem Salzach-Gymnasium.

Zuletzt bearbeitet von Marie, Web-Research-Team Schulen.de am 27.04.2019

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 9 bis 12
  • Abitur (∅ 2018: 2,0)
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Öffentliche Schule
  • koedukativ
  • Ganztagsangebot

Zahlen

  • 65 Schüler
  • 4 Klassen
  • ∅ Klasse: 16,2

Schwerpunkte

Deutsch & GesWi, Musik, Sprachen

Schulleitung

Herr Ephorus Gerhard Keitel

Die Schulen.de Schulbewertung

Am Evangelischen Seminar Kloster Maulbronn werden die Fächer Englisch und Griechisch als Leistungskurse unterrichtet. SchülerInnen haben die Möglichkeit in die "DELF" AG, Englisch AG, Griechisch AG oder Latein AG zu kommen. Zusätzlich wird die "DELF"-Prüfung oder auch das Sprachzertifikat "Graecum" für Altgriechisch angeboten.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 9: Englisch, Französisch, Griechisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 10: Französisch, Hebräisch, Latein

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Internationale Abschlüsse

Abitur des Europäischen Gymnasiums

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Französisch, Hebräisch, Latein

Klassen: 10, 11, 12

Zusatzangebot über den AG-Bereich:
Französisch als 4. Fremdsprache bis zum Level B1 (DELF).
Latein als 4. Fremdsprache (Latinum).
Hebräisch als 4./5. Fremdsprache (Hebraicum)

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch, Griechisch, Latein

Zusatzangebote Fremdsprachen

DELF AG, English Conversation, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Latein

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

DELF (Französisch), Graecum (Altgriechisch), Großes Latinum (Latein), Hebraicum (Hebräisch), Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Alte Sprachen Landes-/Bundeswettbewerb

Partnerschulen

Keine Partnerschulen

Sprachreisen

Zweiwöchige Studienfahrt nach Griechenland (Griechenland)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

SchülerInnen können ihr Abitur in den MINT-Fächern Mathematik, Physik, Biologie und Chemie machen. Zusätzlich zum Unterricht wird eine Mathe AG angeboten.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

Schülerlabor

Moderner, nach neuestem Standard ausgerichtete MINT-Fachraum (2018)

Zusatzangebote MINT

Mathe AG

MINT Wettbewerbe

Internationale Biologieolympiade, Internationale Chemieolympiade, Internationale Physikolympiade

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Das Gymnasium bietet Musik auf Leistungskursniveau an. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit sich musikalisch im Chor, dem Orchester, dem Kammerchor oder dem Ensemble zu betätigen.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 9, 10, 11, 12.

Chor in allen Klassenstufen (über 90% der Schüler/innen sind im Chor)

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Klavier, Konzertflügel, Leihinstrumente, Orgel, Schlagzeugraum, Übungsräume

über 10 Überäume mit Klavier plus Musiksaal und Schulaula mit Konzertflügel
drei Orgeln (Orgelpositiv, kleine Orgel und große Konzertorgel)

Zusatzangebote Musik

Bass, Blockflöte, Cello, Cembalo, Chor, Ensemble, Euphonium, Fagott, Flöte verschiedene, Geige, Gesang, Harfe, Horn verschiedene, Instrumentalunterricht, Kammerchor, Klarinette, Klavier, Kontrabass, Oboe, Orchester, Orgel, Posaune, Querflöte, Saxophon, Schlagzeug, Stimmbildung, Trompete, Violine/Bratsche, Violoncello

Teilnahme an Musikwettbewerben

Jugend musiziert

Musikreisen

jährliche Chorfreizeit (3-5 Tage) (None)

Schulkonzerte

Das Seminar Maulbronn ist Veranstalter der Klosterkonzerte Maulbronn (2018), im jährlichen Wechsel: großes Chorkonzert im Rahmen der Klosterkonzerte (Oper, Oratorien etc.) oder Konzert an anedren Stelle im Bundesland (None)

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

Zusammenarbeit mit der Musikschule Bretten

Das Gymnasium bietet ihren SchülerInnen die Teilnahme an der Theater AG an.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 9, 10, 11, 12.

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Schultheater/Theaterraum

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Backen, Kochen, Kostüm- und Bühnenbild, Theater AG

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Aristophanes: Lysistrate (2019), Sophokles: Elektra (2017), Shakespeare: Macbeth (2016), Rose/Budjuhn: Die zwölf Geschworenen (2018)

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Die SchülerInnen können das Angebot einer Fitness AG nutzen. Regelmäßig nimmt das Gymnasium an verschiedenen Wettkämpfen teil, wie zum Beispiel dem "Plätzle-Turnier" oder bei "Jugend trainiert für Olympia".

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Sport* wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Basketballfeld, Hartplatz, Schwimmteich- oder Seenutzung, Sportplatz

Zusatzangebot Sport

Basketball, Fitness, Fußball, Kraft- und Konditionsttraining, Pilates, Tanzen, Tanzkurs, Yoga, Zumba

Wettbewerbe Sport

JtfO verschiedene Sportarten, Plätzle-Turnier, Volleyballturnier

Teilnahme aller Schüler/innen: Deutsches Sportabzeichen

Sportreisen

Jährlich fährt die Klasse 9 für eine Woche Segeln (2018)

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Die Schule bietet die Fächer Deutsch, evangelische Religion udn anedre Gesellschaftswissenschaften als Leistungskurse an. In der Politik AG, der Theologie AG oder der Theater AG können die SchülerInnen nach dem Unterricht mitarbeiten.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besonderes Angebot in Klassen 9, 10, 11, 12.

Die Europäische Kulturtradition wird über die Fächer Griechisch, Deutsch, Gemeinschaftskunde, Ev. Religion und Geschichte vertieft unterrichtet. Der AG-Bereich bietet in diesem Themenspektrum weitere Beschäftigungsmöglichkeiten an.

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geschichte, Religion evangelisch, Wirtschaft/ Wirtschaftswissenschaften

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Berufsorientierung, Bewerbungstraining, Bibliotheks AG, Politik AG, Religions AG, Theologie AG

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Christentum und Kultur, Diercke Wissen

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Schulfahrt nach Wittenberg (2017), jährlich: Klassenfahrt der 10. Klasse nach Berlin (None)

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: 21-30
Tablet-/Notebook-Klasse: nein
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: Unbekannt
Zahl PC-Räume: 1
Zahl digitale Tafeln: weniger als 5
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort und MAC-Adressen-Filter
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur betreut durch externen Dienstleister

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Ferienplan, Klassentermine, News/Newsletter, Schultermine/-kalender

Digitales Informationssystem Eltern

Ferienplan, Klassentermine, LehrerInnenkontakte, News/Newsletter, Schulkalender/-termine

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Austausch Dokumente für KollegInnen, Ferienplan, Klassentermine, News/Newsletter, Schultermine/-kalender

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 9, 10, 11, 12

Nachmittags nach dem Unterricht haben die SchülerInnen 90 Minuten betreute Zeit um ihre Hausaufgaben zu machen, zu Lernen oder um Gelerntes zu Wiederholen. Während dieser Zeit werden die SchülerInnen von Lehrkräften unterstützt und beaufsichtigt.

Förderangebote

Coaching, Förderpläne, Lernentwicklungsgespräche, Lerntraining, Mathematik-Förderung, Methodentraining, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, SchülerInnen fördern SchülerInnen, SchülermentorInnen, Seelsorge, Wissenschaftliches Arbeiten

Es werden in allen Fremdsprachen und in Mathematik Förder-AGs angeboten.

Talentförderung

- unsere Talentförderung ist primär individuell angelegt (Unterstützung bei der Teilnahme an Wettbewerben)
- weitere Förderung durch Sprachen-AGs

Ferienprogramm

Kein Ferienprogramm

Inklusion

Aufnahme nur an vorheriger intensiver Absprache
Die Schule ist nur begrenzt barrierefrei!

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, SchulseelsorgerIn

Team Teaching

Schule bietet kein Team Teaching an.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Wir haben eien abgestimmtes aufbauendes Berufsorientierungskonzept:
Klasse 9: Beratung und Begleitung bei der Erstellung von Bewerbungsmappen
Klasse 10: Bewerbung, Durchführung und Reflexion einer Berufsorientierungswoche
Klasse 11/12: Studieninformationstage, Individuelle Bertung durch die Arbeitsagentur an der Schule, Beratung der Eltern zur Unterstützung in der Berufsfindungsphase und Finanzierung der weiteren Ausbildung.

Soziales Engagement

Diverse Präventionsmaßnahmen:
Schutzengelkonzept der Polizei, Geschlechterrollen und Sensibilität, AntiGewaltTraining, Hausaufgabenhilfe für Flüchtlinge, jährliche Spendenprojekte der Schüler/innen an karikative Einrichtungen

Die Schulgemeinschaft isst zu festen Zeiten in unserem historischen Speisesaal.
Am Dienstagabend kochen die Schüler/innen in Gruppen selbständig in unseren Schülerküchen.

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Frühstück, 2. Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es gibt ein festes Tagesgericht. Diätkost für Allergiker oder Diabetiker ist möglich. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Alle 15 Lehrkräfte sind auch in der Internatsbetreuung tätig. Wir bilden eine starke Seminargemeinschaft mit einem umfassenden Schutz des Einzelnen durch wechselnde Betreuung und vielfältige Vertrauenspersonen.

Internatsleitung

Herr Ephorus Gerhard Keitel

Träger

Träger des Internats ist die Evangelische Landeskirche Württemberg.

Plätze

Jungen: 50
Mädchen: 50

Konfession

evangelisch

Tagesplan

Um 7:00 Uhr beginnt das Frühstück im Internat. Unterrichtsbeginn ist um 7:50 Uhr. Das Mittagessen findet ab 13:05 Uhr statt. Zwischen 16:00 Uhr und 17:30 Uhr findet die Arbeitszeit, zum Wiederholen vom Lernstoff, zum Machen von Hausaufgaben oder zum Lernen, statt. Die SchülerInnen essen ab 19:00 Uhr zu Abend. Gegen 20:45 Uhr haben die SchülerInnen ihre Dienste zu erledigen, wie zum Beispiel Arbeits- und Klassenzimmer kehren oder Mülleimer leeren. Ab 21:00 Uhr haben die Neunt- und ZehntklässlerInnen sich in ihre Wohnhäuser zu begeben. Um 22:00 Uhr ist für sie Bettruhe. Die ElftklässlerInnen müssen sich ab 21:30 Uhr in ihren Häusern befinden. Eine Stunde später ist Bettruhe. Die Anwesenheitskontrolle der Klasse 12 findet um 22:00 Uhr statt.

Zimmer

Dreibettzimmer, Doppelzimmer, Vierbettzimmer

Die Jungen und Mädcehn leben in getrennten Wohnhäusern in Klasse 9-11. In Klasse 12 teilen sich die Schüler und Schülerinnen ein Wohnhaus.Die Jungen wohnen über dem Laienrefektorium des Klosters. Die Mädchen haben ihre Zimmer im Jagdschloss. Die Zimmergrößen liegen zwischen 2-4 Personen pro Raum.

Besondere Angebote

Es wird Musik- und Instrumentalunterricht angeboten oder auch die Möglichkeit in Übungsräumen zu üben. Es stehen verschiedene Spiel- und Freizeitmöglichkeiten für alle zur Verfügung (Billardtisch, Tischkicker, Fernsheräume, IT-Raum etc.). Wir haben zwei Sportplätze und einen kostenfreien Zugang zum angrenzenden Badesee. Am Samstag findet eine "Lichthofparty" statt.
Für die Zwölftklässler gibt es im Wohnhaus mehrere Computer mit Internetzugang und Drucker, eine Oberstufenbibliothek, sowie eine Teeküche.

Wochenende

Heimfahrt ist in der Regel jedes zweite Wochenende möglich.

Ferien

Das Internat ist in den Ferien geschlossen.

Kosten

Internatskosten 250,00 € - 850,00 €

Stipendien

Bis zu 18 SchülerInnen erhalten pro Jahrgang ein Vollstipendium. Weitere 7 SchülerInnen können ein Teilstipendium bekommen. Die Stipendien werden je nach Leistung im Landesexamen, welche Ende Klasse 8 geschrieben werden, verteilt.
Später einstiegnde Schüler/innen erhalten ein Teilstipendium.

Geförderte Internatsplätze nach SGB VIII

Keine Informationen

Toplistenpositionen

Deutschland Baden-Württemberg
Gesamt
182 35
Sprachen
196 30
MINT
1293 173
Deutsch & GesWi
221 45
Musik
33 6
Kunst & Kreativ
197 42
Sport
446 66
Digitale Schule
500 68
Individuelle Förderung
212 32