Evangelisches Schulzentrum Michelbach Gymnasium Michelbach

Hagenhofweg 35
74544 Michelbach an der Bilz
Baden-Württemberg

Fon: 0791 - 93016-0
E-Mail senden
Web: http://www.eszm.de

Deutschland
Musik
Platz 22

Das Evangelische Schulzentrum Michelbach ist ein Schule in Trägerschaft der Schulstiftung der Evangelischen Landeskirche Württemberg und umfasst eine Realschule, ein Aufbaugymnasium mit G9 und ein Gymnasium mit G8. Alle 3 Schulen werden als Ganztagsschulen der gebundenen Form geführt. An die Schule ist außerdem ein Internat angeschlossen. Aufgrund ihrer christlichen Ausrichtung gehören Gottesdienste und andere religiöse Veranstaltungen zum Schulalltag. Derzeit besuchen rund 360 SchülerInnen das Gymnasium.

Tagesplan

Die erste Stunde beginnt um 8:00 Uhr. Der Unterricht endet spätestens um 18:15 Uhr. Außer mittwochs und freitags findet an allen Tagen Nachmittagsunterricht statt, ausgenommen die Kursstufe des Gymnasiums.

G8/G9

Die Schule bietet parallel das Abitur nach acht Schuljahren (G8) und nach neun Schuljahren (G9) an.

Das Aufbaugymnasium führt in 9 Jahren zum Abitur, das Gymnasium schon in 8 Jahren.
Im G9-Zug wird das gewählte Profilfach von Klasse 9-11 unterrichtet, im G9-Zug von Klasse 8-10.

Auszeichnung

E-twinning Qualitätsiegel der KMK 2018
Schulgarteninitiative 2018/2019 Lernen für die Zukunft

Zuletzt bearbeitet von Evangelisches Schulzentrum Michelbach am 18.09.2019

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 13
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Ersatzschule staatlich anerkannt
  • koedukativ
  • Ganztagsschule gebunden

Zahlen

  • 360 Schüler
  • 17 Klassen
  • ∅ Klasse: 21,2

Schwerpunkte

Musik, Sport

Schulleitung

Herr OStD iK Ralph Gruber

Die Schulen.de Schulbewertung

Am Evangelischen Schulzentrum können die SchülerInnen Leistungskurse in den Fremdsprachen Englisch und Französisch wählen.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch
Fremdsprachen ab Klasse 11: Spanisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Deutsch als Fremdsprache, Erasmus AG, eTwinning

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

DELF (Französisch)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Erfahrungen im Ausland

Teilnahme an Erasmus+

Partnerschulen

Partnerschaft mit dem Liceo linguistico Grazia Deledda in Genova (Italien), Partnerschaft mit dem Lycée G. Monge La Chauvinière in Nantes (Frankreich)

Sprachreisen

Austausch mit dem Lycée G. Monge La Chauvinière in Nantes (Frankreich), Austausch mit Epinal (Frankreich)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Die Schule bietet Leistungskurse in den MINT Fächern an beruhend auf dem NaTuR - Profil des Gymnasiums ( Natur-Technik-Religion).

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 8, 9, 10, 11

Im Rahmen des Naturprofiles erhalten die Schülerinnen und Schüler 4 Wochestunden praxisnahen Unterricht im MINT Bereich.

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

3D-Druckstation, CNC-Fräse, Fahrradwerkstatt, Holzwerkstatt, Imkerei, Insektenhotel, Lego Mindstorms, Schülerlabor, Schulgarten/Gärtnerei, Sternwarte/Teleskop, Wetterstation

Zusatzangebote MINT

Fahrradwerkstatt, Flugsimulation, Geocaching, Imkerei, Informatik AG, Klima AG, Lego Mindstorms, Natur- und Umweltschutz, Schulgarten, Schulhund AG, Schulsanitäter, Tierpflege

MINT Wettbewerbe

Känguru-Wettbewerb

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Neben dem ohnehin schon verstärkten Musikunterricht können die SchülerInnen in ihrer Freizeit in verschiedenen Chören je nach Altersklasse, einem Orchester, einer Big Band und einer Bläsergruppe mitwirken.
Im Oktober 2019 wird die Brass Academy zur vertieften Ausbildung an Belchblasinstrumenten gegründet.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13.

In Klasse 5 bis 7 zählt Musik wie ein Nebenfach, wird jedoch mit zusätzlichen Wochenstunden unterrichtet.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Auditorium/Konzertsaal, Bandraum, Gitarrensatz, Keyboardraum mit Keyboards, Klavier, Konzertflügel, Leihinstrumente, Mediennutzung (Audacity, Audiotool, ...), Orgel, Schlagzeugraum, Übungsräume

Zusatzangebote Musik

Big Band, Bläsergruppe, Blockflöte, Blockflötengruppe, Chor, Flöte verschiedene, Geige, Gesang, Gitarre, Instrumentalunterricht, Klavier, Mittelstufenchor, Oberstufenchor, Orchester, Orgel, Posaune, Schlagzeug, Stimmbildung, Trompete, Unterstufenchor

Teilnahme an Musikwettbewerben

Jugend musiziert

Schülerinnen und Schüler werden fraglos freigestellt

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Schulkonzert im Rahmen der Ensembles des Musikprofilfaches (2020), Adventliches Konzert im Rahmen der Gottesdienste in St. Michael in Schwäbisch Hall ( 8.12. um 10 Uhr) (2019)

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

Kooperation mit der Musikschule der Stadt Schwäbisch Hall

Kreativangebote im Workshopbereich der Ganztagesschule
Schulhausgestaltung

Besonderes Angebot Kunst

Besonderes Angebot Kunst in Klassen 8, 9, 10.

Photo AG
Kreativworkshop

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Theater wird als Unterrichtsfach in der Kursstufe angeboten.

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Holzwerkstatt, Keramikwerkstatt, Kunstatelier, Töpferwerkstatt

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Bastel AG, Darstellendes Spiel, Fotografie, Holzwerkstatt, Nähen, Schulhausgestaltung, Ton und Keramik, Upcycling, Weihnachtsbasteln

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Les Choristes (2018)

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Academy für American Football in Kooperation mit den Schwäbisch Hall Unicorns ( amtierender deutscher Meister GFL )

Besondere Angebote Sport

Besonderes Sportangebot in Klassen 8, 9, 10, 11, 12, 13.

Trainignsmöglichkeiten für American Football in den Schulbetrieb integriert. Deutschlands einzige Academy nach amerikanischem Vorbild

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Sport* wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, zweite Sporthalle, Basketballfeld, Boulderwand, Fitnessstudio/Kraftraum, Hartplatz, Kleinspielfeld, Kletterwand outdoor, Schachfeld outdoor, Schwimmhalle in Mitbenutzung, Spielgeräte, Sportplatz, Tischtennisplatten

Zusatzangebot Sport

American Football, Ballsport, Basketball, Flagfootball, Fußball, Mountainbike, Segeln, Ski alpin, Snow-Boarding, Tennis, Tischfußball, Tischtennis, Ultimate Frisbee, Volleyball

Academy für American Football ist ein ausgereiftes Konzept in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Meister GFL und verbindet Schule und Sport in einzigartiger Weise nach dem Vorbild der American High School. Die Trainer sind professionell, Unterrichtssprache ist American English.

Wettbewerbe Sport

Fußballturnier, Ultimate Frisbee Meisterschaft

Sportreisen

Besuch der Landessportschule Ruit mit den Leistungskursen Sport (2019)

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

TSG Schwäbisch Hall e.V. Abteilung Schwäbisch Hall Unicorns
TC Michelbach ( Tennis )

Die SchülerInnen können Leistungskurse in den Fächern Deutsch, Religion (ev) und Geschichte belegen.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besonderes Angebot in Klassen 8, 9, 10, 11, 12, 13.

Literatur und Theater
Profil Religion / Diakonie

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Ethik/Philosophie, Literatur, Psychologie, Religion evangelisch

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Andachtsgruppe, Berufsorientierung, Bibelkreis, Entspannung, Meditation und Achtsamkeit, FairTrade AG, Geocaching, Klima AG, Lions-Quest, Weltladen

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Studienreisen zu ausgwählten Zielen der Fächer Deutsch und Geschichte (2020)

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Alle Klassenzimmer sind mit digitalen Medien ausgestattet. Dazu Tablettwagen mit HotSpot.
Medienetnwicklungsplanist erstellt.
Regelmäßige hausinterne Schulungen der Kollegenschaft .
Eigener Medien AK.

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: mehr als 50
Tablet-/Notebook-Klasse: ja
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: 2
Zahl PC-Räume: 2
Zahl digitale Tafeln: weniger als 5
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur betreut durch externen Dienstleister

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), App (WebApp, IOS, Android), Infobildschirme in der Schule

Digitales Informationssystem SchülerInnen

AG Wahl, Busfahrpläne, Essensplan, Fehlzeiten, Ferienplan, Infobildschirme in der Schule, Klassenbuch digital, Klassentermine, Klausur-/Testpläne, Krankmeldung, News/Newsletter, Notenübersicht, Prüfungspläne, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Elternbriefe, Fehlzeiten, Ferienplan, Klassenbuch digital, Klausurenplan, Krankmeldung, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Speiseplan, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Anwesenheitserfassung, Austausch Dokumente für KollegInnen, Beurteilungen/Zeugnisse, Fehlzeiten, Ferienplan, Gerätebuchung, Klassenbuch digital, Klassentermine, Klausuren-/Testplan, MobileSchulApp/WebApp, News/Newsletter, Notenberechnung, Notenerfassung, Raumbuchung, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Stundenplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

FA Aces IT Solutions

Die Schüler haben zweimal in der Woche selbstorganisierte Lernstunden unter Anwesenheit von Fachlehrkräften. In Klasse 5 Förderprogramm "Guter Start" als Wahlpflichtbereich. Im Internat abends Studienzeiten unter Anwesenheit von Fachlehrkräften

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7, 8, 9, 10

Hausaufgaben werden nur nach Absprache unter den Hauptfachlehrern gegeben und in der SOL Stunde betreut in leistungsdifferenten Gruppen.

Förderangebote

ADS/ADHS Förderung, Coaching durch Sozialpädagogen, Deutsch als Fremdsprache, Lernentwicklungsgespräche, Leseförderung, Lese- und Rechtschreibförderung, Lions Quest, Mathematik-Förderung, Methodentraining, SchülermentorInnen, Wissenschaftliches Arbeiten

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Kein Ferienprogramm

Inklusion

Kooperative Inklusion geschieht im Rahmen der Kooperation mit den Außenklassen des Sonnenhofs e.V. ( SBBZ)

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, ErzieherIn, Schulhund, SchulpsychologIn

Team Teaching

Schule setzt teilweise eine zweite pädagogische Fachkraft ein, um in der Klasse einen binnendifferenzierten Unterricht anzubieten oder einzelne Schüler/innen besonders zu fördern.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

BOGY / BORS
Berufliche Orientierung
Studieninformationstag
Beratung durch Agentur für Arbeit

Soziales Engagement

Diakoniepraktika ( in Klasse 10 und 11 verpflichtend )
Mitmachen Ehrensache
Patengruppe Flüchtlinge
Einübung in gewaltlose Kommunikation ( Comenius-Projket 2015)

In 2 Mensabereichen wird nach dem modernen Produktionsverfahren Cook and Chill die Verpflegung produziert. Dabei wird auf Regionalität und Saisonalität geachtet.

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Frühstück, 2. Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Diätkost für Allergiker oder Diabetiker ist möglich. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Schulträger

Evangelische Schule

Status

Ersatzschule staatlich anerkannt

Schulgebühren

158,00 € - 251,00 €

Die Kosten für den Schulbesuch hängen stark von den in Anspruch genommenen Leistungen ab.
Hinzu kommt aber immer eine einmalige Anmeldegebühr in Höhe von 100 €.

Stipendien und Ermäßigungen

Die Schule bietet Stipendien und Ermäßigungen für den Schulbesuch an.

Über einen Sozialfonds kann Unterstützung beantragt werden

Vereinigungen

Hohenlohe + ( Regional- und Wirtschaftsförderung )
Ev. Schulbund Südwest
Verband christlicher Erzieherinnen und Erzieher
Evangelisches Schulwerk der Landeskirchen Württemberg und Baden

Wir sehen unser Engagement für die jungen Menschen als Beitrag zur Zukunft der Gesellschaft und zum gelingenden Leben und Zusammenleben ihrer Mitglieder.

Wir nehmen junge Menschen / Jugendliche in ihren persönlichen Lebenslagen ernst und begleiten sie. Auf dem Weg zu einem Schulabschluss unter Berücksichtigung des individuellen Leistungsvermögens bildet unser Internatsleben gemeinschaftsfähige, sozial engagierte und mündige junge Menschen / Jugendliche aus. Hierbei gehen Bildungs- und Erziehungsauftrag nach dem Schulgesetz in Baden-Württemberg Hand in Hand.

Vor dem Hintergrund der in dieser Konzeption dargestellten pädagogischen Leitgedanken (siehe Internatsordnung im Anhang) möchten wir uns als Schule und Internat nicht vor den aktuellen gesellschaftlichen, politischen und den Themen der Lebensbewältigung verschließen. Wir sind der Meinung, dass es Aufgabe unserer Schule und des Internats ist, durch die Aufnahme von Kindern und Jugendlichen aus den unterschiedlichsten Lebenslagen und Kulturen einen Beitrag zur Integration und kultureller Verständigung in unserer Gesellschaft zu leisten und Jugendlichen ein gutes Leben aus biographisch schwierigen Situationen zu ermöglichen.

Ziele sind insbesondere:
• Sicherheit, Wohnraum und Grundversorgung des jungen Menschen
• Erlernen der deutschen Sprache für Kinder und Jugendliche aus dem Ausland ( Z.B. Russland, China, Kinder von Arbeitsmigranten ).
• Strukturierung des Alltags der jungen Menschen im Rahmen der Unterbringung
• Stabilisierung und Förderung der Resilienz, der Selbstwirksamkeit und des Selbstvertrauens
• Entwicklung von Motivation für die Schulbiographie und die eigenen Lebensziele, einhergehend mit dem anvisierten Schulabschluss.
• Entwicklung eigener Ziele und der Persönlichkeit sowie Entwicklung einer persönlichen Haltung gegenüber Eltern und Familie bezüglich der eigenen Perspektive („Biographiearbeit“…wer?, Personal?)
• Auseinandersetzung mit der eigenen Lebensgeschichte
• Befähigung zur Teilhabe am Leben in der Gesellschaft

Internatsleitung

Herr OStD iK Ralph Gruber

Träger

Schulstiftung der Evang. Landeskirche in Württemberg

Plätze

Jungen: 60
Mädchen: 60

Konfession

evangelisch

Tagesplan

6.45 Uhr Aufstehen
7.15 Uhr gemeinsames Frühstück im Internat
Erledigung der Gemeinschaftsdienste oder
Vorbereitung für den Unterricht
8.00 Uhr Unterricht mit Pausen
12 Uhr bzw.
13 Uhr Mittagessen in der Ganztagesschule
bis 16 Uhr Unterrichtsaktivitäten, Workshops, Ensembles oder
Freizeitaktivitäten mit Betreuung
ab 17.15 Uhr Studienzeit: selbständiges Arbeiten oder individuelle oder fachspezifische Förderung der InternatsschülerInnen durch Lehrkräfte.
18.30 Uhr Abendessen
ab 19 Uhr individuelle Freizeitgestaltung mit der Vielzahl von Angeboten durch das Internatsteam.
ab 21.15 Uhr je nach Alter gestaffelte Bettgehzeiten

Zimmer

Doppelzimmer

Für die Kursstufe ist eine Einzelzimmerbelegung möglich

Besondere Angebote

Studienzeiten
Sport ( Ballsportarten, American Football, Bogenschießen etc)
Kunstatelier
Gemeinsames Musizieren
Tiergestützte Pädagogik

Wochenende

Heimfahrt ist jedes Wochenende möglich.

Ferien

Das Internat bietet auch eine Betreuung während der Ferien an.

Kosten

Internatskosten 1.472,00 € - 2.920,00 €

Stipendien

Fördermöglichkeit durch Schüler BaFöG

Geförderte Internatsplätze nach SGB VIII

Das Internat nimmt SchülerInnen auf, die durch Träger der Jugendhilfe gefördert werden.

Persönliche Vorstellung bei Schu- und Internatsleitung
Probewohnen