Erich Kästner Schule

Hermelinweg 10
22159 Hamburg
Hamburg

Fon: 040 - 428928-01
Fax: 040 - 428928-305
E-Mail senden
Web: https://www.erich-kaestner-schule-hamburg.de

Hamburg
Gesamtwertung
Platz 9

Die Erich Kästner Schule ist eine Grund- und Stadtteilschule. Die SchülerInnen können alle staatlichen Schulabschlüsse erwerben, darunter auch das Abitur nach 13 Jahren. Die Schule umfasst zwei Standorte: An der Berner Au werden die Vorschulklassen bis zu Klasse 6 unterrichtet, während die SchülerInnen ab Klasse 7 bis zum Abitur am Hermelinweg unterkommen. Die Schule ist nach dem Modell einer Ganztagsschule organisiert, was bedeutet, dass nach dem regulären Unterricht ein Nachmittagsprogramm bis 16.00 Uhr stattfindet. Um eine individuelle Profilierung nach den eigenen Neigungen und Interessen zu gewährleisten, findet in den Klassen 5 bis 10 ein fachübergreifender Projektunterricht statt. Die SchülerInnen arbeiten dabei acht Unterrichtsstunden pro Woche in kleinen Gruppen an ausgewählten Schwerpunkten. In der gymnasialen Oberstufe kann regelmäßig aus drei bis fünf Profilen gewählt werden.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Auszeichnung

"Deutscher Schulpreis"; "Kulturagenten für kreative Schulen" (2011); "Jakob-Muth-Preis" (2014); "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" (2015); "Starke Schule - Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen" (2015); "MINT-freundliche Schule" (2016); "alles>>könner"; "Berufswahl-SIEGEL Hamburg" (2018-2022); "Gesunde Schule"

Zuletzt bearbeitet von Clara, Web-Research-Team Schulen.de am 09.03.2021

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Stadtteilschule
  • Gymnasiale Oberstufe
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Öffentliche Schule
  • koedukativ
  • Ganztagsangebot

Zahlen

  • 1400 Schüler

Schwerpunkte

Deutsch & GesWi, Kunst, MINT, Musik

Schulleitung

Frau Maike Drewes

Die Schulen.de Schulbewertung

Die Schule unterrichtet die Fremdsprachen Englisch, Spanisch und Französisch. Diese können in der Oberstufe auch als Leistungskurse belegt werden. Die Schule hat Partnerschulen in Australien, England, Frankreich und Nicaragua, mit denen regelmäßig Austauschprogramme organisiert werden.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 7: Französisch, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 11: Französisch, Spanisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch, Spanisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Keine Informationen zum Angebot.

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Keine Informationen zum Angebot.

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Partnerschulen

Salinas Grandes in León (Nicaragua), The Deepings School bei Peterborough (Großbritannien), Schule in Brisbane/Queensland (Australien), Collège Victor Hugo in Gisors (Frankreich)

Sprachreisen

Schüleraustausch nach Frankreich (8. Klasse) (Frankreich), Projektreise nach Nicaragua (11. Klasse) (Nicaragua), Schüleraustausch nach Australien (9. bis 11. Klasse) (Australien), Schüleraustausch nach England (10. bis 13. Klasse) (Großbritannien)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Die Erich Kästner Schule ist eine "MINT-freundliche Schule" und verfügt über ein verstärktes MINT-Angebot. In der Oberstufe werden die Fächer Mathematik, Biologie, Chemie und Physik als Leistungskurse unterrichtet. Im außerschulischen Bereich haben die SchülerInnen die Möglichkeit, verschiedene AGs wie den Schulzoo, Robotik oder die Fahrradwerkstatt zu besuchen.

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 7, 8, 9, 10

Die Schule bietet in der Mittelstufe die besonderen Wahlpflichtfächer "Schüler experimentieren" (Klasse 7/8) und "food& fun" (Klasse 7 bis 10) an.

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

MINT Auszeichnungen

MINTfreundliche Schule

Ausstattung MINT

Fahrradwerkstatt, Holzwerkstatt, Insektenhotel, Mathewerkstatt, Metallwerkstatt, Schulgarten/Gärtnerei, Schulzoo, Terrarium

Zusatzangebote MINT

Fahrradwerkstatt, Mathe AG, Robotik, Schulgarten, Schulzoo, Terraristik, Tierpflege

MINT Wettbewerbe

Keine Informationen zum Angebot

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Die Schule hat ein verstärktes Musik-Angebot. In der Oberstufe kann Musik als Leistungskurs belegt werden. Interessierte SchülerInnen können im außerschulischen Rahmen verschiedene AGs wie Chöre, eine Big Band oder Instrumentalunterricht besuchen. Es finden regelmäßig schulinterne Konzerte statt.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6, 11, 12, 13.

In der 5./6. Klasse gibt es verstärkten Musikunterricht. Die SchülerInnen erhalten dabei zwei Stunden zusätzlichen Unterricht im jahrgangsübergreifenden Chor oder in einer Orchestergruppe und haben die Möglichkeit, kostenlosen Unterricht für ein Musikinstrument zu besuchen. In der Oberstufe kann ein musikpraktischer Kurs belegt werden, der wahlweise den Schwerpunkt Band oder Chor hat.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Bandraum

Zusatzangebote Musik

Akkordeon, BeatBox, Big Band, Blockflöte, Chor, Geige, Gitarre, Instrumentalunterricht, Keyboard, Klarinette, Orchester, Percussion/Trommeln, Rap, Saxophon, Schlagzeug, Schulband, Tonstudio/Tontechnik

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Europakonzert (2018)

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

Jugendmusikschule

Die Schule bietet verstärkten Kunstunterricht an. In der Oberstufe kann Kunst als Leistungskurs sowie Theater als Unterrichtsfach belegt werden. Im außerschulischen Rahmen gibt es die Möglichkeit, verschiedene AGs wie Trickfilm, Kochen oder Tanztheater zu besuchen. Die Schule nimmt an dem Wettbewerb "Kinder zum Olymp" teil.

Besonderes Angebot Kunst

Besonderes Angebot Kunst in Klassen 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13.

In der Mittelstufe werden die Wahlpflichtfächer Bildende Kunst und Modedesign (7. bis 10. Klasse) sowie Foto (ab Klasse 9) angeboten. In der Oberstufe steht ebenfalls das Unterrichtsfach Modedesign zur Auswahl.

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Theater wird als Unterrichtsfach in der Kursstufe angeboten.

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Fotostudio, Holzwerkstatt, Kunstatelier, Metallwerkstatt, Mode-/Textilwerkstatt

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Druck, Film-/Videoproduktion, Graffiti, Handarbeiten/Basteln, Kochen, Kunst, Malen verschiedene Techniken, Stricken, Tanztheater, Theater AG, Ton und Keramik, Trickfilm, Zirkus

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Kinder zum Olymp

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

After-Work-Art-Abend "Matissening" (2019), Ausstellung "Mobile Welten" (2018)

Theaterproduktionen

Aufführung "Die Konferenz der Kinder" (2018), Tanz-Hörspiel "Klasse Kinder!" (2019), Aufführung "There will be dance Vol. VII" (2019), Aufführung "There will be dance Vol. VI" (2018)

Partner Kunst & Kreativ

conecco UG; Kulturagent Matthias Vogel; Hamburger Thalia Theater

Im außerschulischen Rahmen haben die SchülerInnen die Möglichkeit, verschiedene AGs wie Badminton, Boxen oder HipHop zu besuchen. Die Schule nimmt regelmäßig an Wettbewerben wie Triathlons, Fußballturnieren oder Marathons teil.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, zweite Sporthalle, dritte Sporthalle, Basketballfeld, Fußballplatz Rasen, vierte Sporthalle

Zusatzangebot Sport

Badminton, Basketball, Bauchtanz, Bewegte Pause, Boxen, Breakdance, Einradfahren, Fußball, Handball, HipHop, Rudern, Schach, Schwimmen, Tanzen, Tanz orientalisch, Tischtennis

Wettbewerbe Sport

Fußballturnier, Marathon, Triathlon

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

HIPHOP ACADEMY; TUS Berne; SC Condor; Farmsener TV; AMTV; Box-out; TU Harburg

Die Schule bietet verstärkte Angebote in den Gesellschaftswissenschaften. In der Oberstufe werden die Fächer Deutsch, Geografie, Geschichte, Pädagogik und PGW als Leistungskurse angeboten. Im außerschulischen Bereich gibt es verschiedene AGs wie die Schülerzeitung, Schülerfirmen oder Poetry Slam. Es wird sich regelmäßig an Vorlesewettbewerben beteiligt.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besonderes Angebot in Klassen 7, 8, 9, 10, 11.

In der Mittelstufe werden die besonderen Wahlpflichtfächer "Literatur" und "Schul-TV" angeboten. Die SchülerInnen haben zudem die Möglichkeit, den Jahreskurs „Solarprojekte und Entwicklungshilfe“ in der 11. Klassenstufe zu belegen und an einem dreiwöchigen Solarprojekt in Nicaragua teilzunehmen.

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geografie/Erdkunde, Geschichte, Pädagogik, PGW

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Afrika AG, Mediation/ Streitschlichter, Poetry Slam, Schülerfirma, Schülerzeitung, Schul TV

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besuch von Iveta Vejone, der Ehefrau des lettischen Staatspräsidenten (2019), Besuch von einem Imam und einem Pastor aus Nigeria (2018)

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: unbekannt
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensbestellung, Essensplan, News/Newsletter, Raumplan, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Download von Dokumenten, Essensbestellung, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Speiseplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Essensbestellung, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse

Die Hausaufgaben werden im Rahmen der Lernzeiten erledigt, sodass es keine Hausaufgaben außerhalb der Schulzeit gibt.

Förderangebote

Lernberatung, Lerntraining, Mathematik-Förderung, Muttersprachlicher Unterricht (MSU), Nachhilfe Einzel, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, Sprachförderung

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Die Erich Kästner Schule ist eine der Hamburger Schwerpunktschulen, die insbesondere Kinder mit den sonderpädagogischen Förderschwerpunkten körperliche und geistige Entwicklung, Autismus, Hören und Sehen inklusiv beschulen. Teams aus Regelschul-, Sonder- und SozialpädagogInnen leiten gemeinsam diese inklusiven Klassen. Während der Unterrichtszeit werden in der Schule zudem Ergo-, Logo- und Physiotherapie angeboten.

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, ErzieherIn, SonderpädagogIn, SozialarbeiterIn, SozialpädagogenIn

Team Teaching

Schule setzt teilweise eine zweite pädagogische Fachkraft ein, um in der Klasse einen binnendifferenzierten Unterricht anzubieten oder einzelne Schüler/innen besonders zu fördern.

Partner individuelle Förderung

Kinderwelt Hamburg e.V.; Ökomarkt Hamburg e.V.; BHH Sozialkontor gGmbH; NFTE Deutschland e.V.; Therapiezentrum Farmsen; Arbeitsagentur

Berufsorientierung

Pflichtfach Arbeitslehre (5./6. Klasse); Girl's Day; Boy's Day; Potentialanalyse; Besuch im Berufsinformationszentrum; Praktika (9. Klasse); Bewerbungstraining (10. Klasse); NFTE-Projekt; Berufsinformationstage; Messen; Uni-Tage

Soziales Engagement

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“; Solarprojekt in Nicaragua; Sponsorenlauf; Projekt "KinderKulturKarawane"; StreitschlichterInnen; Aktion "Hamburg räumt auf"; TierpflegerInnen; Gewaltprävention; Suchtprävention; Umweltaktionen

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

2. Frühstück, Mittagessen, Kaffee+Kuchen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Es gibt ein Snackangebot.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Hamburg
Gesamt
223 9
Sprachen
1465 48
MINT
378 9
Deutsch & GesWi
219 9
Musik
123 2
Kunst & Kreativ
70 2
Sport
332 16
Digitale Schule
1464 48
Individuelle Förderung
244 19

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 3,3    Weiterempfehlungsrate 0%
Schulorganisation 2,0
Engagement des Kollegiums 2,0
Schulklima 6,0
Lernerfolg 4,0
Ausstattung 3,0
Pflegezustand 3,0
1 Bewertung
Gesamtnote 3,3

Generation

Hallo,
Ich bin selber Schülerin an der Erich Kästner Schule und das erst seit fast 4 Jahren. Ich. Bin aktuell in der 10. Klasse. Es war anfangs sehr schwer für mich, weil ich meine Freunde vermisst habe und die Kinder und ihr verhalten völlig neu für mich waren. Ich saß Anfangs ständig alleine weinend auf der Bank und habe meine Entscheidung auf diese Schule zu wechseln bereut. Es hat mich komplett verändert. Es wurde mehr auf die Mimik und Gestik, die beliebtheit oder uncoolheit und Klamotten und besitz geachtet. Das war ein komplett neues Umfeld für mich und ein Generationswechsel. Es war erschreckend wie kaputt meine Generation ist. Die Kinder sind respektlos, selbstsüchtig und egoistisch. Alles Fake Menschen. Man darf niemanden vertrauen. Der Lernstoff hängt etwas zurück was nicht gut für die weiter Bildung ist. Und die Klassengemeinschaft ist meistens völlig am arsch, weil jeder in seiner kleinen Gruppe ist. Dennoch komme ich nach all diesen Jahren und Erfahrungen sehr gut klar und hoffe einfach das die 10 Klasse vorbei geht damit ich mich auf mein Abitur konzentrieren kann ohne Menschen die mir Probleme machen oder mich ablenken.