Christliche Schule Hardt

Albert-Schweitzer-Straße 6
76351 Linkenheim-Hochstetten
Baden-Württemberg

Fon: 07247 - 9850410
E-Mail senden
Web: https://www.christliche-schule-hardt.de

Die Christliche Schule Hardt umfasst neben einer Grund- und Realschule seit dem Schuljahr 2016/17 ein genehmigtes Gymnasium. Der Verein Christliche Schule Hardt e.V. ist Träger der Schule. Die aktuell 16 SchülerInnen dieser Schulform haben voraussichtlich die Wahl zwischen einem sprachlichen, naturwissenschaftlichen und musikalischen Profil.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Zuletzt bearbeitet von Annika, Web-Research-Team Schulen.de am 13.04.2021

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Ersatzschule staatlich genehmigt
  • koedukativ

Zahlen

  • 16 Schüler

Schulleitung

Herr Ulli Hautzinger

Die Schulen.de Schulbewertung

Im Gymnasium müssen die SchülerInnen verpflichtend ab der 6. Klasse Französisch lernen und können ab der 8. Klasse Latein dazuwählen.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch
Fremdsprachen ab Klasse 8: Latein

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Nicht veröffentlicht.

Zusatzangebote Fremdsprachen

Keine Informationen zum Angebot.

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Partnerschulen

Keine Partnerschulen

Sprachreisen

Keine Informationen zum Angebot

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Die Schule bietet ab der 8. Klasse ein naturwissenschaftliches Profil an.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Nicht veröffentlicht

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote MINT

Keine Informationen zum Angebot

MINT Wettbewerbe

Keine Informationen zum Angebot

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Die Schule bietet für die Mittelstufe ein Musikprofil an. In der Freizeit können SchülerInnen in einem Chor musizieren.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Chor

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Es lassen sich keine Informationen zu diesem Fachbereich entnehmen.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Die Schule verfügt über eine Tischtennisplatte im Pausenhof. Es werden Sportausflüge für SchülerInnen angeboten.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Tischtennisplatten

Zusatzangebot Sport

Keine Informationen zum Angebot

Wettbewerbe Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Neben zahlreiche christlichen Veranstaltungen können die SchülerInnen durch eine Schulstunde mit einem Landtagsabgeordneten in der 5. Klasse politische Einblicke gewinnen.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Boys'/Girls' Day

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: unbekannt
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Ferienplan, News/Newsletter, Schultermine/-kalender

Digitales Informationssystem Eltern

Ferienplan, News/Newsletter, Schulkalender/-termine

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Ferienplan, News/Newsletter, Schultermine/-kalender

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Keine Hausaufgabenbetreuung

Förderangebote

Keine Förderangebote

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

Keine

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Teilnahme an Zukunftstagen

Soziales Engagement

Keine Informationen

Schulträger

Evangelische Schule

Status

Ersatzschule staatlich genehmigt

Schulgebühren

175,00 € - 175,00 €

Das erste Kind einer Familie kostet auf dem Gymnasium 175€.

Stipendien und Ermäßigungen

Unbekannt

Vereinigungen

Keine Informationen.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Baden-Württemberg
Gesamt
3642 504
Sprachen
3261 450
MINT
3673 504
Deutsch & GesWi
3474 456
Musik
3321 468
Kunst & Kreativ
3694 506
Sport
3395 477
Digitale Schule
3106 422
Individuelle Förderung
3373 494

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 2,6    Weiterempfehlungsrate 57%
Schulorganisation 2,4
Engagement des Kollegiums 2,1
Schulklima 3,1
Lernerfolg 1,9
Ausstattung 3,1
Pflegezustand 2,9
7 Bewertungen
Gesamtnote 1,3

Rundum zufrieden - eine staatlich anerkannte Privatschule mit viel Power nach vorne

Wir als Eltern sind mit der christlichen Schule Hardt in jeder Hinsicht zufrieden. Unsere Kinder fühlen sich in ihrem schulischen Umfeld gesehen und ausgesprochen wohl.
Organisation, Struktur, Informationsweitergabe und Kommunikation funktionieren in dieser expandierenden Schule im Aufbau wirklich sehr zufriedenstellend, da die Schule dennoch übersichtlich ist und keinem anonymen Labyrinth ähnelt. Die digitale Vernetzung und Kommunikation während des Distance-Learnings war wirklich gelungen. Man kann sagen, die Schule ist in dieser besonderen Zeit noch einmal mehr über sich hinausgewachsen.
Die Grundschule ist in einem freundlichen, heimeligen Gebäude mit guten Voraussetzungen untergebracht. Besonders gefällt uns der liebevoll angelegte Garten mit Spielgeräten, zusätzlich zum Schulhof. Die Pädagogik ist ganzheitlich, zielgerichtet und wertschätzend mit Blick auf Förderung der Kinder und einer guten Beziehung zu den Eltern.
Bei der weiterführenden Schule (Realschule und Gymnasium), findet man in dem momentan noch etwas älteren Gebäude und den angemieteten Fachräumen eine außerordentlich gute pädagogische Arbeit von engagierten und sehr motivierten Lehrkräften. Ein Neubau ist geplant und steht in den Startlöchern. Das erzeugt Vorfreude bei Eltern und Schülern - mehr dazu kann man auf der neu gestalteten Homepage erfahren.
Lehrer und Schulleitung haben für alle Anliegen stets ein offenes Ohr und Herausforderungen, die jede Schulphase mit sich bringt, werden lösungsorientiert und menschenzugewandt angegangen.
Die Kinder kennen sich zum Teil klassenübergreifend und empfangen die neuen Fünftklässler im Schulhof mit Spalier und Applaus. Wo findet man das heute noch?
Der christliche Glaube wird im richtigen Maß vermittelt (z.B. durch kurze, mutmachende Impulse zur ersten Stunde). Der Unterricht wird facettenreich gestaltet- besonders ist dabei, dass die eine oder andere Thematik mit Blick auf den christlichen Glauben betrachtet und diskutiert wird. Um diese Schule zu kennen, muss man sie selbst erleben und es kann leicht passieren, dass man beispielsweise nach einem Info-Abend oder einer Einschulungsfeier folgenden Wunsch verspürt: SELBST NOCH EINMAL AN DIE SCHULE GEHEN ZU DÜRFEN!

Gesamtnote 1,3

Meine Kinder kommen später defintiv da hin

In den letzten Jahren hat sich viel getan, es ist auch zu erwarten, dass sich die Schule weiterhin steigern und in eine hervorragende Richtung weiterentwickeln wird. Mit großer Sicherheit kann ich sagen, dass ich meine Kinder auch an diese Schule schicken werde, da ich selber fast nur Gutes berichten kann. Natürlich wäre es utopisch, mit allen Lehrern auf einer Wellenlänge zu sein, aber die kleinen Klassen und die warmherzige Art der Lehrerinnen und Lehrer schaffen ein Schulklima, das sehr von Gelassenheit und Freude geprägt. Die Stimmung auf den Gängen, in den Pausen und in den Klassenzimmern ist irgendwie positiver und fröhlicher - es ist schwer diesen Eindruck zu erklären. Soweit ich das beurteilen kann, sind die Lehrer wirklich ein eingeschweißtes Team und der Umgang ist sehr locker unter allen Lehrkräften. Die Schule war für mich ein Stück "heile Welt" auf dem Weg zum Abschluss.

Gesamtnote 2,3

Spannende Verbundschule

Die Website der Schule wird der CSH keineswegs gerecht... Die Schüler werden an der Grundschule und der Realschule, als auch am Gymnasium von engagierten, aufgeschlossenen Lehrkräften unterrichtet. Die Zukunft ist spannend, mit dem anstehenden Neubau und der Vergrößerung der Schule. Das Schulgeld ist absolut im grünen Bereich, vor allem im Vergleich mit anderen Privatschulen. Kleine Klassen, persönliches Klima und anerkanntes Niveau in allen Fächern.

Gesamtnote 1,5

Christliche Schule Hardt in Linkenheitm-Hochstetten

Unsere Tochter besucht sehr gerne die 9. Klasse des Gymnasiums. Wir sind überrascht, wie die Lehrkräfte in einer solchen eher kleinen Schule überwiegend sehr gut auf die Bedürfnisse der Schüler eingehen und wie spürbar ein wertschätzendes Miteinander in der Schule gelebt wird. Informationen von Schulleitung und Lehrkräften werden schnell auch an die Elternschaft weitergeleitet. Für Rücksprachen haben Schulleitung und Lehrkräfte jederzeit ein offenes Ohr. Durch die eher kleinen Klassen ist eine gute Betreuung der Schüler im Unterricht möglich. Aus unserer Sicht als Eltern werden die Inhalte zielgerichtet, aber ohne übertriebene Anforderungen vermittelt. Der Spaß am Lernen bleibt dadurch erhalten. Bei auftretenden Spannungen haben wir Lehrkräfte und eine Schulleitung erlebt, die offen und lösungsorientiert eine tragfähige Klärung anstreben. Wir wissen unsere Tochter in dieser Schule gut aufgehoben.

Gesamtnote 4,3

Negative Entwicklung

Seit dem Wechsel in der Schulleitung verschlechterte sich das Schulklima dramatisch. Die negative Entwicklung ist sehr bedauerlich und wirft leider kein gutes Licht auf christliche Bekenntnisschulen.

Gesamtnote 3,5

Negative Entwicklung ?

Wenn man auf der CSH ist, geht man einige Kompromisse ein. Derzeit schlechte Räumlichkeiten und Ausstattungen, weiterführende Schule im Aufbau, noch keine Klasse bis zum Abitur gebracht… Alles Dinge, die man bei einer Schule mit guter Atmosphäre gerne in Kauf nimmt. Bedenklich jedoch finde ich den Umgang der Lehrer und des Schulleiters mit Kritik und Meinungsfreiheit aus den Reihen der Schüler und Eltern.

Eine Zusammenarbeit zwischen Lehrern und Eltern bei Problemen habe ich selten erlebt, da wünsche ich mir dringend Veränderung! Dass in einer christlichen Schule Werte mehr geachtet werden, als wo anders ist jedem klar. Meiner Meinung nach ist es aber schade, wenn dabei die natürliche Entwicklung von angehenden Teenagern so wenig beachtet wird und Konfliktbearbeitung immer wieder massiv den normalen Unterricht stört. Eine Atmosphäre der gegenseitigen Annahme und Wertschätzung hat unsere Familie im letzten Schuljahr leider nicht oft erlebt. Die Jahre zuvor haben wir es erlebt und deshalb findet meiner Ansicht nach auch bei wachsenden Schülerzahlen im Moment keine gute Entwicklung statt.

Gesamtnote 3,8

Leider schlechte Erfahrungen gemacht

Kinder wurden dieses Jahr immer wieder wegen Fehlverhaltens auf dem Schulhof aus dem Unterricht geholt und durch den Schulleiter und Klassenlehrer/in befragt. Sowohl als Zeuge wie auch als Beschuldigte. Dadurch wurde der Unterricht oft für längere Zeit unterbrochen.
Nach meiner Meinung wurde schon kleines Fehlverhalten bestraft.
Es gab kein Konfliktlösungsangebot z. B. durch einen Vertrauenslehrer, Mediator oder Sozialarbeiter.