eigenes Bild
Bayern
Gesamtwertung
Platz 35

Benediktinergymnasium Ettal

Kaiser-Ludwig-Platz 1
82488 Ettal
Bayern

Fon: 08822 - 74651-0
Fax: 08822 - 74651-2
E-Mail senden
Web: http://www.ettal-campus.de

Das Benediktinergymnasium Ettal ist ein staatlich anerkanntes sprachliches Gymnasium mit neusprachlichem und humanistischem Zweig. Aufgrund der humanistisch-benediktinischen Ausrichtung, die beim Bildungskonzept den Menschen als Ganzes im Sinn hat, beginnen alle Schüler mit Latein als erster Fremdsprache. Als Besonderheit bietet das Gymnasium Ettal dabei einen sogenannten Pick-up-Kurs in Englisch ab der 5. Klasse, damit alle Schüler*innen auf einen vergelichbaren Stand kommen, wenn es in der 6. Klasse mit Englisch als zweiter Fremdsprache beginnt. In der 8. Klasse entscheiden sich die Schüler*innen dann für den humanistischen Zweig mit Altgriechisch oder für den neusprachlichen mit Französisch.
Das Benediktinergymnasium Ettal hat ca. 240 Schüler*innen und zeichnet sich durch persönliche Atmosphäre zwischen Lehrern und Schülern aus sowie durch kleine Klassen, weil die Klassen in Kernfächern vielfach in zwei Lerngruppen geteilt werden.
Einen besonderer Schwerpunkt bildet die musische Erziehung (Chor, Orchester, BigBand), das Theaterspielen (Bamsentheater, Oberstufentheater) sowie der Sport: Das Gymnasium Ettal ist Partner des DSV.
Die Schule bietet zusätzlich nachmittags die Betreuung in einem Tagesheim sowie ein Internat (Klassen 5–12).

Pädagogisches Konzept

Aufgrund der humanistisch-benediktinischen Ausrichtung steht der Mensch als Ganzer im Mittelpunkt.

Tagesplan

Der Unterricht findet vor allem vormittags statt und fängt in der Regel um 7.55 Uhr an. Auf den Nachmittag wird möglichst wenig Unterricht verlegt. Dieser endet in der Regel um 14.45 Uhr.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Das Gymnasium Ettal befindet sich wie die meisten bayerischen Gymnasien derzeit im Übergang vom G8 zum G9.

Auszeichnung

Als erste katholische Schule in Bayern wurde das Benediktinergymnasium Ettal im Februar 2012 vom Katholischen Schulwerk in Bayern für „nachhaltige Schulent­wicklung“ zertifiziert. Dieses Zertifikat wurde 2016 erneuert.

Zuletzt bearbeitet von Benediktinergymnasium Ettal am 27.04.2019

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Ersatzschule staatlich anerkannt
  • koedukativ
  • Ganztagsschule gebunden

Zahlen

  • 243 Schüler
  • 12 Klassen
  • ∅ Klasse: 20,2

Schwerpunkte

Musik, Sport, Sprachen, Theater

Schulleitung

Herr StD i. K. Hubert Hering

Die Schulen.de Schulbewertung

Die SchülerInnen des Benediktinergymnasiums Ettal haben Latein ab der 5. Klasse. Ein zweistündiger Pick-up-Kurs führt die Schüler*innen auf ein vergleichbares Niveau. Das Fach Englisch setzt regulär ab der 6. Klasse ein. Die SchülerInnen können in der 8. Klasse zwischen Französisch und Altgriechisch wählen. Dazu ist die Teilnahme an den Wettbewerben „The Big Challenge“, „Landeswettbewerb Alte Sprachen“, und „Bundeswettbewerb Fremdsprachen“ sowie weiteren Förderkursen für Griechischschüler*innen und WEttbewerbe in Latein möglich. Des Weiteren haben die SchülerInnen die Möglichkeit, das "DELF" Sprachzertifikat zu erwerben und einen Austausch mit Partnerschulen in Frankreich zu machen.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Latein
Fremdsprachen ab Klasse 6: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 8: Altgriechisch, Französisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Altgriechisch, Französisch, Latein

Klassen: 5, 9

Die SchülerInnen haben in der 5. Klasse fünf Stunden Lateinunterricht. In der 9. Klasse haben die SchülerInnen fünf Stunden Griechisch- oder Französischunterricht.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Altgriechisch, Englisch, Französisch, Latein

Zusatzangebote Fremdsprachen

Keine Informationen zum Angebot.

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge CAE (Englisch), DELF (Französisch), Deutsches Sprachdiplom (DaF), Graecum (Altgriechisch), Großes Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Alte Sprachen Landes-/Bundeswettbewerb, Big Challenge, Pegalogos-Wettbewerb

Die Teilnehmer*innen an Wettbewerben werden durch individuelles Coaching auf en Wettbewerb vorbereitet.

Erfahrungen im Ausland

Das Gymnasium Ettal ist Teil des internationalen Netzwerks benediktinischer Schulen und pflegt Schüleraustausch mit England, Frankreich, Australien und USA.

Partnerschulen

Partnerschule in Aubagne (Frankreich)

Sprachreisen

Austausch mit der Partnerschule in Aubagne (2018). (Frankreich), Austausch mit der Partnerschule in Marseille (2017). (Frankreich)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Das Benediktinergymnasium Ettal nimmt am "Känguru-Wettbewerb" teil. Die SchülerInnen können sich beim Schulsanitätsdienst beteiligen.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Mathematik

Ausstattung MINT

Schulgarten/Gärtnerei, Schulwald

Zusatzangebote MINT

Schulsanitäter

MINT Wettbewerbe

Känguru-Wettbewerb

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Die SchülerInnen des Benediktinergymnasiums Ettal können beim Unterstufenchor, beim Chor, der Big Band sowie beim Orchester mitmachen. Es werden regelmäßig Konzerte veranstaltet.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Auditorium/Konzertsaal, Bandraum, Klavier, Konzertflügel, Orgel, Schlagzeugraum, Übungsräume

Zusatzangebote Musik

Big Band, Chor, Chor a cappella, Chor Klassik, Gesang, Gitarre, Kammerorchester, Kontrabass, Orchester, Schlagzeug, Unterstufenchor, Unterstufenorchester, Violine/Bratsche, Vokalensemble

Chor, Orchester und BigBand veranstalten Konzertfahrten und regelmäßige Probentage. Mehrmals pro Jahr gibt es Angebote, musikalische Veranstaltungen in München zu besuchen, z.B. Konzerte, Oper, Musical, Jazzclub.

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

jährliches Sommerkonzert (2018), jährliches Weihnachtskonzert (2018), jährliches BigBand-Konzert zusammen mit zwei anderen Gymnasien im Umkreis (2018)

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Es gibt am Benediktinergymnasium Ettal mehrere Theater AGs ab der 5. Klasse. Es werden regelmäßig Theaterstücke aufgeführt.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 5, 11, 12.

Jedes Jahr spielen die Schüler*innen der 5. Klasse ein Theaterstück gegen Schuljahresende (sog. „Bamsentheater“). Fester Bestandteil des SChullebens ist auch das Oberstufentheater mit teilweise recht ansrpuchsvollen Stücken.

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Theater wird als Unterrichtsfach in der Kursstufe angeboten.

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Schultheater/Theaterraum

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Acrylmalerei, Aquarellmalerei, Bildhauerei, Collage, Comics zeichnen, Darstellendes Spiel, Design, Malen verschiedene Techniken, Ölmalerei, Plastisches Gestalten, Schulhausgestaltung, Theater AG, Theater AG Unterstufe, Zeichnen

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Das Oberstufentheater präsentiert das Stück "Die Räuber". (2018), Die Theater AG präsentiert "Das Kaffeehaus". (2017)

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Das Benediktinergymnasium Ettal nimmt an den "Bundesjugendspielen" sowie an lokalen Fußballturnieren teil. Die SchülerInnen können beim Basketball, Volleyball, Schwimmen, Fechten und weiteren Sportarten mitmachen. Außerdem verfügt das Gymnasium über eine Sporthalle, ein Hallenbad, einen Hartplatz und eine Leichtathletikanlage.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, zweite Sporthalle, Boulderwand, Fußballplatz Rasen, Hartplatz, Leichtathletikanlage, Schwimmhalle schuleigen, Sportplatz in Mitbenutzung, Weitsprunganlage

Zusatzangebot Sport

Basketball, Bouldern/Klettern, Crosslauf, Eislaufen, Fechten, Feuerwehr AG, Fußball, Gymnastik, Handball, Leichtathletik, Mountainbike, Rodeln, Schwimmen, Ski alpin, Skilanglauf, Snow-Boarding, Tennis, Tischtennis, Turnen, Volleyball

Ein Teil der schulischen Sportangebote findet über das Tagesheim und Internat statt.

Wettbewerbe Sport

Bundesjugendspiele (verschiedene Sportarten), Fußballturnier, Handballturnier, Ski Alpin & Snowboard-Wettkampf

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

DSV

Am Benediktinergymnasium Ettal gibt es eine Schülerzeitung. Die SchülerInnen können zudem an Vorlesewettbewerben sowie dem "Planspiel Börse der Sparkassen" teilnehmen. Das Gymnasium verfügt außerdem über eine Fremdsprachenbibliothek.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Religion evangelisch, Religion katholisch, Wirtschaft und Recht

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Schülerzeitung

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Planspiel Börse der Sparkassen, Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Berlinfahrt mit Besuch von Parlament, Ministerien, Abgeordneten (None)

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Nahezu alle unsere Klassenräume sind mit Beamer, und digitalen Smartboards ausgestattet.

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: 21-30
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: Unbekannt
Zahl PC-Räume: 1
Zahl digitale Tafeln: 6-10
WiFi: Unbekannt
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur betreut durch LehrerIn oder Fachschaft

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), YouTube Channel

Digitales Informationssystem SchülerInnen

News/Newsletter, Onlinekatalog der Schulbibliothek, Schließfach buchen, Schultermine/-kalender

Digitales Informationssystem Eltern

Bibliothekskatalog online, News/Newsletter, Schließfach buchen, Schulkalender/-termine

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Bibliothekskatalog online, Moodle, News/Newsletter, Notenerfassung, SchülerInnenakte digital, Schultermine/-kalender

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12

Die Hausaufgabenbetreuuung findet im Tagesheim oder Internat statt.

Förderangebote

Juniorstudium, Mathematik-Förderung, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe

Die SchülerInnen können bereits ab der 5. Klasse am zweistündigen Förderkurs in Englisch teilnehmen.

Talentförderung

Talentierte Schüler*innen werden individuell gefördert. Es gibt für besondere Talente das Wittelsbacher Stipendium.

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, ErzieherIn, SchulÄrztin, Schulhund, SchulseelsorgerIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Besuch diverser Messen und Veranstaltungen zur Berufs- und Studienorientierung. Beratungsnachmittag durch Rotary-Club-Mitglieder.

Soziales Engagement

Schüler*nnentutoren; Präventionsveranstaltungen; Schulsanitätsdienst; Zweiwöchiges Sozialpraktikum (Klasse 10)

Alle Shüler*innen können nach Anmeldung im Internat ein Mittgessen einnehmen.

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Schulträger

Katholische Schule

Status

Ersatzschule staatlich anerkannt

Schulgebühren

40,00 € - 40,00 €

Stipendien und Ermäßigungen

Die Schule bietet Stipendien und Ermäßigungen für den Schulbesuch an.

Sowohl für die Schulgebühren als auch für die Tagesheim- und Internatsgebühren gibt es Fördermöglichkeiten über den Altettaler Ring.

Vereinigungen

Internationalen Kommission für Benediktinische Erziehung (ICBE)

Internatsleitung

Frater Gregor M. Beilhack OSB

Träger

Benediktinerabtei Ettal

Plätze

Jungen: 50
Mädchen: 50

Konfession

katholisch

Tagesplan

07.20 Frühstück
07.55 Schule
12.30-13.30 Mittagessen
nachmittags individueller Rhythmis von Studier- und Freizeit
18.30 Abaendessen

Zimmer

Einzelzimmer, Dreibettzimmer, Doppelzimmer, Vierbettzimmer

Besondere Angebote

Vielerlei spotliche, kulturelle, soziale und religiöse Angebote

Wochenende

Heimfahrt ist jedes Wochenende möglich. Ausgewählte Wochenenden sind verpflichtende Internatswochenenden.

Ferien

Das Internat ist in den Ferien geschlossen.

Kosten

Internatskosten 145,00 € - 1.150,00 €

Stipendien

Individuelle Stipendien durch den Altettaler Ring

Geförderte Internatsplätze nach SGB VIII

Keine Informationen

Toplistenpositionen

Deutschland Bayern
Gesamt
239 35
Sprachen
638 42
MINT
2678 296
Deutsch & GesWi
1541 150
Musik
97 21
Kunst & Kreativ
144 20
Sport
156 22
Digitale Schule
817 74
Individuelle Förderung
235 35

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 2,3    Weiterempfehlungsrate 67%
Schulorganisation 2,7
Engagement des Kollegiums 2,0
Schulklima 2,0
Lernerfolg 2,3
Ausstattung 2,7
Pflegezustand 2,0
3 Bewertungen
Gesamtnote 1,2

Die bestmögliche Wahl für unser Kind

Im Vorfeld bekamen wir immer schon zu hören, dass dies eine „ganz besondere und einzigartige “ Schule sei. Jetzt erleben wir es live.
Vom Internat und Schule über Rektor, Lehrerkollegium und Kloster- es herrscht im gesamten Haus ein guter „Geist“; sprich ein sehr gutes Klima!
Die Kommunikation klappt hervorragend.
Bitte weiter so mit diesem Engagement für unser wichtigstes: unser Kind
Vielen Dank!!!

Gesamtnote 1,2

Sehr zufrieden und begeistert

Als Elternteil zweier Schüler bin ich im höchsten Maße vom Engagement der Schule und des angeschlossenen Internates begeistert. Es herrscht ein äußerst vertrauensvoller Umgang zwischen der Schule/Internat und den Eltern und Kindern. Stets bemüht anstehende Probleme im Sinne der betroffenen Schüler zu lösen. Ein familiärer und menschlicher Umgang mit den Kindern und Eltern haben mich in meiner Meinung bestärkt. Es unterrichten viele junge und sehr engagierte Lehrkräfte, die sich um das Wohleregehen der jungen Leute kümmern und stets ansprechbar sind.

Gesamtnote 4,5

Nicht mehr, was es einmal war

Es ist traurig zu sehen, wie es mit der Schule bergab geht. Die Schulleitung (wer von den drei Schulleitern hat eigentlich das Sagen?) kümmert sich um das Image der Schule, aber nicht um die wirklichen Probleme. Es wird viel geredet, wenig getan. Reihenweise verlassen kompetente Lehrer die Schule. Der Rest wirkt frustriert. Ich kann sie verstehen.