Anne-Frank-Gesamtschule

Saligmannsweg 40
33330 Gütersloh
Nordrhein-Westfalen

Fon: 05241 - 505280-10
Fax: 05241 - 505280-31
E-Mail senden
Web: http://www.afs-gt.de

Nordrhein-Westfalen
Deutsch & Geswi
Platz 75

Die Anne-Frank-Gesamtschule in Gütersloh wird derzeit von rund 1300 SchülerInnen besucht. Sie eröffnet Wege zu sämtlichen Schulabschlüssen. Im Jahr 2017 wurde die AFS als "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" zertifiziert, 2018 erhielt die Schule die Auszeichnung "MINT-freundliche Schule", was auf einen der schulischen Schwerpunkte hinweist. Die Schule ist außerdem eine "Schule im NRW-Talentscouting" im Jahr 2018 und eine„Berufs- und ausbildungsfreundliche Schule“ von der Peter Gläsel-Stiftung ausgezeichnet.

Tagesplan

Der Unterricht an der AFS beginnt um 08:00 Uhr und endet für die SchülerInnen der Sekundarstufe I um 15:40 Uhr. Die Jahrgänge 5–7 erhalten an 3 Tagen bis 15.40 Uhr Unterricht, die Jahrgänge 7—10 erhalten an 2 Tagen bis 15.40 Uhr Unterricht.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Auszeichnung

"Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" (2017); "MINT-freundliche Schule" (2018); "Schule im NRW-Talentscouting" (2018); „Berufs- und ausbildungsfreundliche Schule“ von der Peter Gläsel-Stiftung

Zuletzt bearbeitet von Deborah, Web-Research-Team Schulen.de am 28.11.2018

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gesamtschule
  • Klassen 5 bis 13
  • Gymnasiale Oberstufe
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsangebot

Zahlen

  • 1301 Schüler

Schwerpunkte

MINT, Musik, Sport, Sprachen, Theater

Schulleitung

Herr Jörg Witteborg

Die Schulen.de Schulbewertung

Die SchülerInnen der Anne-Frank-Gesamtschule Gütersloh können einen Leistungskurs im Fach Englisch belegen. Besonders begabte SchülerInnen können durch die Teilnahme am verstärkten Sprachangebot im Fach Englisch im bilingualen Unterricht und im fortführenden Projektunterricht ihre Sprachkenntnisse ausbauen.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 8: Latein
Fremdsprachen ab Klasse 11: Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Ab Klasse 7 ist bei persönlicher Eignung und Interesse eine Fortsetzung der Englisch-Schwerpunktklasse mit bilingualem Unterricht bis zum Ende der 10. Klasse möglich. Zur Vorbereitung erhalten die SchülerInnen mit Beginn der 6. Klasse zwei Zusatzstunden Englischunterricht. Das Fach Gesellschaftslehre wird ab diesem Zeitpunkt auf Englisch unterrichtet, ein Schwerpunkt liegt auf der anglo-amerikanischen Welt. In Klasse 11 kann der bilinguale Unterricht mit dem Vertiefungskurs "European Studies" fortgesetzt werden. Im 12. Jahrgang gibt es einen einjährigen bilingualen Projektkurs.

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Englisch

Klassen: 5, 6

Klasse 5 und 6 können als Englisch-Schwerpunktklasse besucht werden, die ab Klasse 7 in bilingualem Sach-Fachunterricht in Gesellschaftslehre münden und ab Jahrgangsstufe 11 mit einem zweistündigen bilingualen Englisch-Vertiefungskurs mit dem Namen "European Studies" weitergeführt werden kann.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Keine Informationen zum Angebot.

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Keine Informationen zum Angebot.

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Partnerschulen

School of Hope, Ramallah/Palästina (Palästina), II Liceum Ogólnokształcące im. Jana Pawła II, Grudziądz(Graudenz)/Polen (Polen)

Sprachreisen

Exkursion der Lateinklassen der Jahrgänge 11 und 12 nach Rom. (Italien)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

An der Anne-Frank-Gesamtschule können die SchülerInnen Leistungskurse in den Fächern Mathematik und Biologie besuchen. Außerdem können sie sich zu SchulsanitäterInnen ausbilden lassen und regelmäßig am "Känguru-Wettbewerb" und am "Pangea Mathematikwettbewerb teilnehmen".

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 5, 6, 7, 8, 9, 10

Die Klassenstufen 5 und 6 wird in MINT-Projektklassen fächerübergreifend, forschend und Projekt orientiert gelernt.

SchülerInnen die am "GAUSS-Projekt" für mathematisch Begabte teilnehmen, erhalten mit dem Beginn der 6. Klasse zwei Zusatzstunden Mathematikunterricht bis zum Ende des 10. Schuljahres.

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Mathematik

MINT Auszeichnungen

MINTfreundliche Schule

Ausstattung MINT

Schulgarten/Gärtnerei

Zusatzangebote MINT

Schulsanitäter

MINT Wettbewerbe

Känguru-Wettbewerb, Pangea Mathematikwettbewerb

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

"MIELE"; "MINT-Technikum Verl"; "Klimapark Rietberg"; "teutolab Uni Bielefeld“

Die SchülerInnen der Anne-Frank-Gesamtschule können der Big Band und dem Chor beitreten. Außerdem können sie bei Interesse am Schwerpunkt Musik ab der 5. bis zur 7. Klasse in einer Bläserklasse unterrichtet werden.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6, 7.

In den Klassen 5 bis 7 gibt es die Option die Bläserklasse zu besuchen, ein Instrument zu erlernen und gemeinsam in der Klasse zu musizieren.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Big Band, Chor

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Schulkonzert "Winterschmaus" (2018), Konzert der AFS Big Band: „In A Big Band Hour 2018” – 60 Minuten Swing, Latin, Pop und Rock im Big Band Sound. (2018)

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Die SchülerInnen der Anne-Frank-Gesamtschule haben regelmäßig die Möglichkeit am Foto- und Kurzfilmwettbewerb "EuroVisions" des Landes NRW teilzunehmen. In den 5. und 6. Klassen können sie außerdem am zusätzlichen theaterpädagogischen Projektprogramm teilnehmen.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 5, 6.

Für die Klassenstufen 5 und 6 gibt es ein verstärktes Angebot im Bereich Theater/Kunst

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Europäischer Filmwettbewerb

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Die SchülerInnen der Anne-Frank-Schule Gütersloh können bei Interesse an der Kletter AG teilnehmen. Außerdem besteht die Option in den Jahrgängen 5 und 6 eine Schwerpunktklasse im Bereich Sport zu besuchen.

Besondere Angebote Sport

Besonderes Sportangebot in Klassen 5, 6.

In den Jahrgängen 5 und 6 besteht die Option die Schwerpunktklasse im Bereich Sport zu besuchen.

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Sport

Bouldern/Klettern

Wettbewerbe Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sportreisen

Skiexkursion der Jahrgangsstufe 13 nach Savognin, Schweiz (2018)

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Die SchülerInnen der AFS können Leistungskurse in den Fächern Deutsch, Geschichte und Erziehungswissenschaft belegen. Außerdem können sie die Anne Frank AG besuchen, bei der SchülerInnenzeitung "VIRUS - online" mitarbeiten und sich zu StreitschlichterInnen ausbilden lassen. Es besteht regelmäßig die Möglichkeit am "Vorlesewettbewerb" und beim "Europäischen Wettbewerb" teilzunehmen.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geschichte, GMK/ Sozialkunde/ Politik/ Politische Bildung

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Geschichts AG, Mediation/ Streitschlichter, Schülerzeitung

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Europäischer Wettbewerb, Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Dreitägige Exkursion des Vertiefungskurses "European Studies"(Q1) nach Brüssel (2018), Berlin-Fahrt der Anne Frank AG (Klasse 7) (2018), SchülerInnen des Projektkurses „Erinnern für die Zukunft“ reisen für einige Tage nach Polen (2018), Fahrt der Anne Frank AG ins Anne Frank Haus nach Budapest (2018)

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Zeitzeugengespräch mit "Sally Perel" an der AFS (2018), Vortrag „Einstein und die Expansion von Raum und Zeit“ von Prof. Dr. Winnenburg (Uni Siegen), im Rahmen der Kooperation zwischen VHS und AFS (2018), Europatag an der AFS gestaltet durch die 7. Klassen (2018), Vortrag „Außen bunt und innen braun! Musik, Mode und Markenzeichen in der rechtsextremen Szene“ von Norbert Ellermann (KZ-Gedenkstätte Wewelsburg), im Rahmen der Kooperation zwischen VHS und AFS (2018), Vortrag „Klimaethik – Eine philosophische Auseinandersetzung mit dem Klimawandel“ von Anja Westermann, (Uni Paderborn), im Rahmen der Kooperation zwischen VHS und AFS (2018)

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

"VHS Gütersloh"

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: Unbekannt
Zahl PC-Räume: Unbekannt
Zahl digitale Tafeln: Unbekannt
WiFi: Unbekannt
IT-Infrastruktur: Unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensbestellung, Essensplan, Ferienplan, Klassentermine, Klausur-/Testpläne, News/Newsletter, Schultermine/-kalender

Digitales Informationssystem Eltern

Essensbestellung, Ferienplan, Klassentermine, Klausurenplan, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Speiseplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Essensbestellung, Ferienplan, Klassentermine, Klausuren-/Testplan, Kontaktdaten, News/Newsletter, Prüfungspläne, Schultermine/-kalender, Speiseplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Keine Hausaufgabenbetreuung

Förderangebote

Ausdruckstraining, Lese- und Rechtschreibförderung, Methodentraining, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe

Spezielle Förder– Ergänzungsstunden in den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik unterstützen das Lernen in den Jahrgängen 7 bis 10 und sichern einen erfolgreichen Schulabschluss. Rechtschreib– und Leseverstehen werden mit dem "ReLV-Programm" gefördert.

Talentförderung

Die SchülerInnen der AFS haben die Gelegenheit an privaten Austauschprogrammen teilzunehmen. Auch das Absolvieren des Berufspraktikums ist im Ausland möglich.
Besondere Stärken werden durch „Bilinguales Lernen“, den Erwerb von Sprachzertifikaten und mit dem „GAUSS-Programm“ in Mathematik gefördert.

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, SonderpädagogIn, SozialarbeiterIn

Team Teaching

Schule setzt teilweise eine zweite pädagogische Fachkraft ein, um in der Klasse einen binnendifferenzierten Unterricht anzubieten oder einzelne Schüler/innen besonders zu fördern.

Partner individuelle Förderung

"Teckentrup GmbH & Co. KG "

Berufsorientierung

Potenzialanalyse (Klasse 8); Berufsparcour (Klasse 8) Zukunftswerkstatt; "Knigge-Kurse"; Berufsfelderkundung (Klasse 8); "Girl's und Boy's Day"; dreiwöchiges Betriebspraktikum (Klasse 9); Berufsberatung; Übergangscoaching; Laufbahnberatung; einwöchiges Oberstufenpraktikum (Klasse 12); individuelle Berufs- und Studienberatung; Berufsorientierungsbüro

Soziales Engagement

"Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" (2017); Spenden- und Hilfsaktionen; StreitschlichterInnen; SchulsanitäterInnen; Verkehrssicherheitstraining; Medienerziehung; "Social-Day"; Klinik-Projekt; Generationenprojekt "Jung und Alt"; Medienscouts; SchülerInnenpatInnen für die 5. Klassen; Sozialziele-Center

Ausstattung

  • Keine Angaben zu Schulkiosk oder zur Mensa
  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Keine Informationen.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Toplistenpositionen

Deutschland Nordrhein-Westfalen
Gesamt
1108 281
Sprachen
2070 553
MINT
1904 533
Deutsch & GesWi
288 75
Musik
1606 322
Kunst & Kreativ
2016 438
Sport
2621 621
Digitale Schule
776 220
Individuelle Förderung
385 77