© Aloisuskolleg, Bonn
Nordrhein-Westfalen
Gesamtwertung
Platz 143

Aloisiuskolleg Gymnasium mit Oberstufeninternat für Mädchen und Jungen

Elisabethstr. 18
53177 Bonn
Nordrhein-Westfalen

Fon: 0228 - 82003-505
Fax: 0228 - 82003-102
E-Mail senden
Web: http://www.aloisiuskolleg.de

Gymnasium mit Oberstufen-Internat: Das Aloisiuskolleg (AKO) in Bonn umfasst ein Gymnasium in freier Trägerschaft, ein Externat und das Internat "GONZAGAprep" für die Oberstufe. Die SchülerInnen haben die Möglichkeit, zusätzlich zum Abitur das International Baccalaureate (IB) zu erwerben. Im Externat werden die "externen" SchülerInnen von den Klassen 5 bis 9 täglich bis 17 Uhr bei den Hausaufgaben unterstützt, erhalten eine Vermittlung von Lerntechniken und können an verschiedenen Freizeitaktivitäten teilnehmen. Das Aloisiuskolleg wird von rund 750 SchülerInnen besucht und ist als "Fair Trade Schule" ausgezeichnet.

Pädagogisches Konzept

In der Tradition der weltweiten Jesuitenschulen steht die "cura personalis", die Sorge um die oder den Einzelnen im Vordergrund. Persönlichkeitsentwicklung steht nicht im Gegensatz zu exzellenter Bildung, aber im Vordergrund unserer Bemühungen. Das zeigt sich etwa im päadagogischen Ansatz, wenn es um den Umgang mit digitalen Medien geht.
2018 wurde das schulische Konzept in einem Schulprogramm festgelegt:
https://www.aloisiuskolleg.de/sites/default/files/ako-schulprogramm_2018_web.pdf

Tagesplan

Derzeit große Pausen jeweils nach zwei Doppelstunden am Vormittag. Gelegenheit zum Mensabesuch (eigene frische Küche) am Mittag. Kursangebot (Sport, Musik, Theater, Kreativität) am Nachmittag (AKO-Forum). Schulbeginn 8.00 Uhr. Das Oberstufen-Internat in einem modernen Neubau neben der Schule bietet Platz für bis zu 25 Schüler(innen) der Oberstufe.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Die neuen Eingangsklassen werden nach G9 unterrichtet. Parallel zum Abitur kann - auch mit englischsprachigem Ergänzungsunterricht - zusätzlich das International Baccalaureate (IB) erworben werden.

Verbundene gymnasiale Oberstufe

Gemeiname Kurse mit dem Clara-Fey-Gymnasium erweitern unser Kursangebot.

Auszeichnung

"Fair Trade Schule" (2017), IB Diploma Program (2018)

Zuletzt bearbeitet von Aloisiuskolleg am 27.04.2019

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 13
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch

Schulform

  • Ersatzschule staatlich anerkannt
  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 750 Schüler
  • 3 Klassen
  • ∅ Klasse: 250,0

Schwerpunkte

Sport, Sprachen, Theater

Schulleitung

Herr OStD Walter Odekerken

Die Schulen.de Schulbewertung

Das Aloisiuskolleg unterrichtet die Fremdsprachen Englisch, Latein, Französisch, Griechisch und Italienisch. In der gymnasialen Oberstufe werden die Leistungskurse Englisch und Französisch angeboten. Sprachbegabte SchülerInnen haben die Möglichkeit, das "International Baccalaureate (IB)" zu erwerben. Die Schule organisiert regelmäßig Austauschprogramme in verschiedene Länder (Jahrgang 9 komplett, andere Jahrgänge in Gruppen), darunter Litauen, Ungarn, Italien und Großbritannien.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 8: Französisch, Griechisch
Fremdsprachen ab Klasse 10: Italienisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Parallel zum Abitur kann das IB erworben werden; ergänzende Kurse werden in Englisch unterrichtet.

Internationale Abschlüsse

International Baccalaureate Diploma (IB)

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Keine Informationen zum Angebot.

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Keine Informationen zum Angebot.

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Erfahrungen im Ausland

Im 9. Schuljahr fahren ganze Klassen zu unseren Partnerschulen in Litauen, Ungarn und Kroatien (bzw. Italien) und empfangen Klassen von dort in Bonn.
Für einzelne Schüler oder kleine Gruppen gibt es die Möglichkeit zu Austausch und Begegnung. Partnerschaften für Einzelaustausch bestehen unter anderem mit der Ecole de Provence in Marseille, der NUS Highschool in Singapur und dem Eton College (England).
EYE-Projekt (European Youth Exchange Project) — internationales Austauschprojekt der vier Jesuitenschulen in Gent (humaniora.sint-barbara.be/), Turin (istitutosociale.it/), Miskolc (gimnazium. jezsu.hu/) und Bonn (aloisiuskolleg.de) für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe – jährlich in einem anderen Land, die gleichen Schulen, für eine Woche, eine Projektwoche zu einem gemeinsamen Thema, auf Englisch.

Partnerschulen

Eton College (Eton) (Großbritannien), Ecole de Provence (Marseille) (Frankreich), NUS Highschool (Singapur) (Singapur), Jesuit Classical Gymnasium, Osijek (Kroatien), L’Istituto Sociale, Turin (Italien), Jesuitengymnasium Kaunas (Litauen), Fényi Gyula Jesuit High School, Miskolc (Ungarn)

Sprachreisen

Austausch nach Kaunas und Vilnius (Litauen), Austausch nach Osijek (Kroatien), Austausch nach Miskolc (Ungarn), Austausch nach Eton (Großbritannien), Austausch und Mathematik-Wettbewerbe nach Singapur (Singapur)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

9. Schuljahr Klassenaustausch

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Die Fächer Biologie, Chemie, Mathematik und Physik werden in der Kursstufe als Leistungskurse angeboten. Im außerschulischen Rahmen können interessierte SchülerInnen an verschiedenen AGs wie Mathe, Astronomie oder Robotik teilnehmen. Das Gymnasium beteiligt sich regelmäßig am "Bonner-Mathematikturnier".

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote MINT

Astronomie, Mathe AG, Physik AG, Robotik

MINT Wettbewerbe

Bonner Mathematiktunier

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Die SchülerInnen haben die Möglichkeit, neben dem regulären Musikunterricht an verschiedenen AGs teilzunehmen. Dazu gehören eine Big Band, ein Chor oder eine Streichergruppe. Die Schule veranstaltet regelmäßig schulinterne Konzerte.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Big Band, Chor, Instrumentalunterricht, Orchester, Streichergruppe

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Chor- und Orchesterkonzert (2018)

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Die SchülerInnen haben die Möglichkeit, neben dem regulären Kunstunterricht an den AGs Film, Kunst und einem Theater mitzuwirken. Das Gymnasium organisiert regelmäßig schulinterne Theateraufführungen.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Film-/Videoproduktion, Kreatives Gestalten, Theater AG

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

"Der Zauberer von Oz" (2017), "Hexenjagd" (2018)

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Das Aloisiuskolleg bietet neben dem regulären Sportunterricht interessierten SchülerInnen verschiedene AGs an. Dazu gehören Fußball, Cheerleading oder Tennis. Das Gymnasium veranstaltet regelmäßig Tennisturniere.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

zweite Sporthalle, Basketballfeld, Hartplatz, Hochsprunganlage, Kugelstoß-Anlage, Kunstrasenplatz für verschiedene Sportarten

Zusatzangebot Sport

Athletik, Badminton, Basketball, Cheerleading, Fußball, Hockey, Joggen, Leichtathletik, Ski alpin, Slackline, Tanz modern, Tennis, Volleyball

Wettbewerbe Sport

Tennisturnier

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Die Fächer Deutsch, Geschichte, Geografie und Sozialwissenschaft können in der gymnasialen Oberstufe als Leistungskurse belegt werden. Im außerschulischen Rahmen können die SchülerInnen bei der Schülerzeitung mitschreiben, bei einer Fairtrade AG teilnehmen oder sich als StreitschlichterInnen engagieren. Die Schule organisiert zudem regelmäßig "Schreibwettbewerbe", "Schülerzeitungswettbewerbe" und "Vorlesewettbewerbe".

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geografie/Erdkunde, Geschichte, Soziologie/Sozialwissenschaft

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

FairTrade AG, Mediation/ Streitschlichter, Schülerzeitung, Schulgottesdienst AG

Theater AG (5. bis 7. Klasse und 9. bis 12. Klasse)

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Schreibwettbewerb, Schülerzeitungswettbewerb, Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: unbekannt
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensbestellung, Essensplan, Ferienplan, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Essensbestellung, Ferienplan, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Speiseplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Essensbestellung, Ferienplan, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7, 8, 9

Das Externat bietet täglich für die Klassen 5 bis 9 im Anschluss an die Unterrichtszeit eine Hausaufgabenbetreuung an, diese erfolgt in überschaubaren Gruppen einzelner Klassen- bzw. Jahrgangsverbände.

Förderangebote

Lerntraining, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, SchülermentorInnen, Seelsorge, Sprachtherapie, Wissenschaftliches Arbeiten

Die SchülerInnen haben die Möglichkeit, an diversen Förderkursen in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Latein teilzunehmen.

Talentförderung

Besonders begabte SchülerInnen werden zum Beispiel durch die Teilnahme an Wettbewerben individuell gefördert.

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, ErzieherIn, LernterapheuthIn, SchulpsychologIn, SchulseelsorgerIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Sozialpraktikum (Kl. 10); Besuch des Berufsinformationszentrums; Potenzialanalyse

Soziales Engagement

Engagement für Seniorenheime in der Umgebung; Sponsorenlauf; StreitschlichterInnen

Ausstattung

  • Keine Angaben zu Schulkiosk oder zur Mensa

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Keine Informationen.

Mahlzeitoptionen

Es gibt ein festes Tagesgericht.

Schulträger

Katholische Schule

Status

Ersatzschule staatlich anerkannt

Schulgebühren

Stipendien und Ermäßigungen

Unbekannt

Vereinigungen

Keine Informationen.

Internatsleitung

Herr Torsten Liebscher

Träger

Plätze

Jungen: 20
Mädchen: 10

Konfession

Unbekannt

Tagesplan

Die gesamte Hausgemeinschaft von GONZAGAprep trifft sich verbindlich am Sonntagabend. Die Lerngestaltung am Internat erfolgt in der Regel durch individuelle Freiräume; dennoch gibt es für alle SchülerInnen einen festen Rahmen. Dazu gehört das Lerntagebuch, das einen Plan für jede Woche enthält und idealerweise am Sonntagabend aufgestellt wird und ein Tagebuch, das stichpunktartig festhält, welche Inhalte wann bearbeitet und gelernt wurden. Die Vorgabe des Internats lautet: mindestens eine Stunde täglich von Montag bis Freitag, mindestens zehn Stunden in der Woche. Der Sonntag soll frei von Arbeit bleiben.

Zimmer

Das Internat bietet insgesamt bis zu 25 Plätze für Jungen und Mädchen.

Besondere Angebote

Keine Angaben

Wochenende

Heimfahrt ist jedes Wochenende möglich. Ausgewählte Wochenenden sind verpflichtende Internatswochenenden.

Ferien

Das Internat ist in den Ferien geschlossen.

Kosten

Internatskosten 1.680,00 € -

Stipendien

Keine Informationen

Geförderte Internatsplätze nach SGB VIII

Keine Informationen

Toplistenpositionen

Deutschland Nordrhein-Westfalen
Gesamt
561 143
Sprachen
264 86
MINT
1904 542
Deutsch & GesWi
887 292
Musik
1884 417
Kunst & Kreativ
1243 275
Sport
543 132
Digitale Schule
1257 363
Individuelle Förderung
216 49

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 1,0    Weiterempfehlungsrate 100%
Schulorganisation 1,0
Engagement des Kollegiums 1,0
Schulklima 1,0
Lernerfolg 1,0
Ausstattung 1,0
Pflegezustand 1,0
1 Bewertung
Gesamtnote 1,0

Top Schule - rundherum super Angebote und ein tolles Engagement

Das Ako bietet alles, was man sich von einer modernen Schule wünschen könnte. Unser Sohn besucht die Schule und wir sind sehr zufrieden. Auch wenn es mal Probleme gibt werden diese einvernehmlich und fair gelöst. Das Angebot neben der Schule ist beeindruckend und die Versorgung der Schüler zum Mittagessen könnte kaum besser sein. Die Produkte sind frisch gekocht und schmecken unserem Sohn sehr gut,