Premiumeintrag

Logo Internat Schloss Torgelow privates Gymnasium, Torgelow am See

Internat Schloss Torgelow privates Gymnasium, Torgelow am See
Schloss 1
17192 Torgelow am See
Deutschland
Frau Anika Vlach, Golfcampanmeldung
info@sommergolfcamp.de
03991 624 219

Webseite

Sommergolfcamp

Das private Internatsgymnasium Schloss Torgelow bietet in den Sommerferien in Kooperation mit dem Golf & Country Club Fleesensee ein Golfcamp für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 18 Jahren an.

Angeboten werden Golfcamps für Handicapspieler aller Stärken aber auch für Golfeinsteiger. Auch leistungsstarke Single-HCP Spieler können von den kleinen Trainingsgruppen profitieren, da das Training individuell auf sie abgestimmt wird.

Unterrichtet werden die Golfcampteilnehmer von PGA - Golfprofessionals der Golfschule von Sven Strüver, dem dreimaligen Sieger auf der PGA-European-Tour.

SCHLOSS TORGELOW: LEBEN IM INTERNAT

Schloss Torgelow ist eines der führenden Internatsgymnasien in Deutschland. Während des Schuljahres werden 250 begabte Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums in Klassen mit höchstens 12 Schülerinnen und Schülern gefördert.

Bereits seit 1994 bietet das private Internatsgymnasium erfolgreich das Abitur nach 12 Schuljahren an. Die Torgelower Schülerinnen und Schüler gehören regelmäßig zu den besten des Landes. Ein umfangreiches Projektangebot mit mehr als 70 wöchentlich stattfindenden Projekten eröffnet den Schülerinnen und Schülern zahlreiche Möglichkeiten der aktiven Freizeitgestaltung.

Der Campus liegt neun Kilometer von Waren an der Müritz entfernt, direkt am Torgelower See, der im Sommer zum Baden einlädt.
Die Teilnehmer am Golfcamp wohnen im "Haus der Zukunft", das über moderne Zimmer, ein Kino, eine Küche und mehrere Aufenthaltsräume verfügt. Gefrühstückt und zu Abend gegessen wird im Gelben Haus, das direkt am Ufer des Torgelower Sees gelegen ist.

Betreut werden die Kinder und Jugendlichen von einem engagierten Betreuerteam, das auch die golffreie Zeit zu einem interessanten und unvergesslichen Ferienerlebnis werden lässt.

GOLFPROGRAMM

Angeboten wird ein Golfcamp für Handicapspieler aller Spielstärken. Unterrichtet wird nach einem speziell für das Golfcamp entwickelten Trainingsplan.

Die erfahrenen PGA Professionals der Golfschule von Sven Strüver, dem dreimaligen Sieger auf der PGA-European-Tour, unterrichten in Trainingsgruppen, die nach den Spielstärke eingeteilt werden.

Kinder und Jugendliche, die im Leistungskader ihres Heimatclubs/Heimatlandes spielen, können sich darauf verlassen, eine ihrem Spielvermögen entsprechende Förderung zu erhalten.

Das Golfland Fleesensee bietet den Campteilnehmern ideale Trainings- und Spielvoraussetzungen. In einem der größten Golfresorts Europas finden sie drei 18-Loch-Golfplätze, zwei 9-Loch-Golfplätze, eine Driving Range mit 200 Abschlagsplätzen und 8000 m² Übungsgelände für das kurze Spiel.
Für das Training steht eine in Deutschland einmalige Golfarena mit 200 Rasenabschlagsplätzen sowie 90 überdachten Abschlagsplätzen für Regentage zur Verfügung. Erfahrene Spieler können die drei 18-Loch-Anlagen des Golf & Country Clubs sowie die Kurzplätze kostenfrei nutzen und innerhalb der Kurswoche an zwei vorgabewirksamen Turnieren nach Stableford teilnehmen.

MEHR ALS GOLF

Jeden Abend stehen interessante sportliche, kreative oder unterhaltende Aktivitäten auf dem Programm.

Schloss Torgelow bietet hierbei alles, was das Herz eines Campteilnehmers höherschlagen lässt:

Sporthalle, Kunstrasenplatz und Laufbahn, Kleinsportplatz, Tennisplatz, Fitnessstudio, Indoor Golfsimulator, Kino im Haus der Zukunft, Beach-Volleyballfeld, Disko im Gelben Haus, Ruderboote, Lagerfeuerplatz, Gemeinschaftsräume zum Spielen und Ausruhen, WiFi im Haus und vieles mehr.

Im Rahmen des Freizeitprogramms stehen je nach Wetterlage zahlreiche Aktivitäten wie Klettern, Kinobesuche, Sport und Bootstouren auf dem Programm. Ein erlebnisreicher Sommer ist garantiert.

Videos