Stadtteilschule Richard-Linde-Weg

Richard-Linde-Weg 49
21033 Hamburg
Hamburg

Fon: 040 - 4288614-0
Fax: 040 - 4288614-22
E-Mail senden
Web: http://www.richard-linde-weg.de

Hamburg
Sprachen
Platz 25

An der Stadtteilschule Richard-Linde-Weg können alle staatlichen Schulabschlüsse erworben werden, darunter auch das Abitur nach 13 Jahren. An der teilgebundenen Ganztagsschule ist für die SchülerInnen der Jahrgänge 5 bis 10 die Teilnahme an den Nachmittagsangeboten an zwei Tagen der Woche bis 15.00 Uhr verbindlich. Anschließend findet eine Lernzeit bis 16.00 Uhr statt. Um eine individuelle Profilierung zu gewährleisten, können die SchülerInnen in der Mittelstufe aus verschiedenen Wahlpflichtfächern wählen. In der Oberstufe besteht die Wahl zwischen vier möglichen Profilen.

Tagesplan

Für alle Klassen beginnt der Unterricht um 8.00 Uhr und endet vor der Mittagspause um 13.20 Uhr. Die Klassen im Ganztag haben von 13.20 Uhr bis 14.15 Uhr ihre gemeinsame Pause zum Mittagessen mit anschließender aktiver Pause. Für alle anderen beginnt die siebte Stunde um 13.30 Uhr und endet um 14.15 Uhr. Der letzte Block beginnt um 14.15 Uhr und endet um 15.45 Uhr. An den beiden langen Unterrichtstagen im Ganztag endet der reguläre Unterricht um 15.00 Uhr. Anschließend gibt es ein freiwilliges Lernangebot bis 16.00 Uhr.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Verbundene gymnasiale Oberstufe

Die Oberstufe der Stadtteilschule Richard-Linde-Weg kooperiert mit dem Gymnasium Bornbrook, um den SchülerInnen in den Klassen 12 und 13 umfangreiche Wahlmöglichkeiten zu bieten.

Auszeichnungen und Projekte

"Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung" (2015-2018); "Berufswahl-SIEGEL" (2018); "Starke Schule - Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen" (2013); "Cambridge English Exam Preparation Centre"

Zuletzt bearbeitet von Marie, Web-Research-Team Schulen.de am 01.12.2021

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Stadtteilschule
  • Klassen 5 bis 13
  • Gymnasiale Oberstufe
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Öffentliche Schule
  • koedukativ
  • Ganztagsschule teilgebunden

Zahlen

  • 850 Schüler

Schwerpunkte

Deutsch & GesWi, MINT, Sport

Schulleitung

Herr Andreas Nast

Die Schulen.de Schulbewertung

Die Stadtteilschule Richard-Linde-Weg unterrichtet die Fremdsprachen Englisch, Französisch und Spanisch. Die SchülerInnen haben die Möglichkeit, verschiedene Sprachzertifikate wie "TOEFL", "Cambridge CAE" oder "TFI" zu erwerben. Es wird regelmäßig an Wettbewerben wie "The Big Challenge", dem "Deutsch-Französischen Internetwettbewerb" oder "Go4Goal!" teilgenommen. Die Schule hat Partnerschulen in Spanien und in den Niederlanden, mit denen Austauschprogramme möglich sind.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 7: Französisch, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 11: Französisch, Spanisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Keine Informationen zum Angebot.

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge CAE (Englisch), Cambridge FCE (Englisch), TFI, TOEFL (Englisch), TOEFL Junior (Englisch), TOEIC, WiDaF

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Big Challenge, Deutsch-Französischer Internetwettbewerb, Englisch Vorlesewettbewerb, Go4Goal!, Spelling-Bee-Contest, Wettbewerb Karambolage

Partnerschulen

Colegio Divina Pastora in Toledo (Spanien), Lyceum Bisschop Bekkers in Eindhoven (Niederlande)

Sprachreisen

Schüleraustausch nach Eindhoven (Niederlande), Schüleraustausch nach Toledo (Spanien)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Die Schule verfügt über ein verstärktes Angebot. In der Oberstufe werden Mathematik, Biologie, Informatik und Physik auf Leistungskursniveau unterrichtet. Im außerschulischen Rahmen gibt es die Möglichkeit, verschiedene AGs wie Erste Hilfe, Forschendes Lernen oder Robotik zu besuchen. Die Schule beteiligt sich regelmäßig am "Känguru-Wettbewerb".

Besonderes MINT-Angebot

Klassen mit verstärktem MINT-Angebot: 8, 9

In der Mittelstufe werden die besonderen Wahlpflichtfächer "Medien" sowie "Entdecken - Forschen - Informieren" angeboten.

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Informatik, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

Lego Mindstorms

Zusatzangebote MINT

Erste Hilfe, Experiment AG, Forschendes Lernen, Lego Mindstorms, Robotik, Schulsanitäter

MINT Wettbewerbe

Känguru-Wettbewerb

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Die SchülerInnen können neben dem regulären Unterricht eine Musik AG besuchen.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Musik AG

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Lip Sync Battle (2019)

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

In der Oberstufe wird Darstellendes Spiel als mögliches Unterrichtsfach angeboten. Im außerschulischen Rahmen gibt es die Möglichkeit, verschiedene AGs wie Zeichnen, Häkeln oder Stricken zu besuchen.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Theater wird als Unterrichtsfach in der Kursstufe angeboten.

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Schultheater/Theaterraum

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Häkeln, Handarbeiten/Basteln, Holzwerkstatt, Malen verschiedene Techniken, Modedesign, Nähen, Stricken, Theater AG, Zeichnen

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Die Schule verfügt über ein verstärktes Sport-Angebot. In der Oberstufe wird Sport als Leistungskurs unterrichtet. An der Schule finden regelmäßig die "Bundesjugendspiele" sowie Fußball- und Basketballturniere statt.

Besondere Angebote Sport

Besonderes Sportangebot in Klassen 8, 9.

In der Mittelstufe wird das besondere Wahlpflichtfach "Gesundheit - Bewegung - Ernährung" angeboten.

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Sport* wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, zweite Sporthalle

Zusatzangebot Sport

Bewegte Pause

Wettbewerbe Sport

Basketballturnier, Bundesjugendspiele (verschiedene Sportarten), Fußballturnier

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Die Schule verfügt über ein verstärktes Angebot in diesem Fachbereich. In der Oberstufe werden Deutsch, Philosophie, Religion, Geschichte und PGW auf Leistungskursniveau unterrichtet. Im außerschulischen Rahmen haben die SchülerInnen die Möglichkeit, in verschiedenen AGs wie der Schülerzeitung, Schülerfirmen oder dem Leseclub mitzuarbeiten. Die Schule nimmt an Schülerzeitungswettbewerben und dem "Philosophiewettbewerb KaleÏdostopia" teil.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besonderes Angebot in Klassen 7, 10.

Die Schule bietet die besonderen Wahlpflichtfächer "Fit fürs Leben" (Klasse 7) und "Schülerfirma" (Klasse 10) an.

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geschichte, PGW, Philosophie, Religion

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Berufsorientierung, Bücher-/Leseclub, Gesellschaftsspiele, Jahrbuch, Mediation/ Streitschlichter, Schülerfirma, Schülerzeitung

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Philosophiewettbewerb KaleÏdostopia, Schülerzeitungswettbewerb

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Firma Buhck; Detlev Louis Motorradvertriebs GmbH; Hamburger Sparkasse; Handelskammer Hamburg; Handwerkskammer Hamburg

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: unbekannt
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensbestellung, Essensplan, News/Newsletter, Schultermine/-kalender

Digitales Informationssystem Eltern

Essensbestellung, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Speiseplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Essensbestellung, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Speiseplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse

Förderangebote

Lernclubs, Mathematik-Förderung, Sprachförderung

Talentförderung

Im Rahmen der Begabungsförderung entwickeln die SchülerInnen beispielsweise im Programm "Forschendes Lernen" eine individuelle Forscherfrage und bearbeiten diese selbstverantwortlich mit PädagogInnen begleitend an ihrer Seite.

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Die Schule ist eine inklusive Stadtteilschule. SchülerInnen mit und ohne sonderpädagogischem Förderbedarf lernen in den Klassen gemeinsam. Die Betreuung durch ein multiprofessionelles Team aus Fachlehrkraft, Sonderschullehrkraft und sozialpädagogischer Fachkraft gewährleistet die Unterstützung auch von SchülerInnen mit sonderpädagogischem Förderbedarf bzw. mit besonderer Begabung auf ihrem Lernniveau.

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, ErzieherIn, SonderpädagogIn, SozialpädagogenIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Roland Berger Stiftung

Berufsorientierung

Beratungsgespräche; Betriebsbesichtigungen; BIZ-Besuche; Kompetenzfeststellungsverfahren; Besuche von Messen; Bewerbungstraining

Soziales Engagement

Anti-Gewalt-Projekt "cool in school"; Anti-Mobbingseminare (5. Klasse); Erste-Hilfe-Kurs (8. Klasse); SchulsanitäterInnen; Sponsorenläufe; StreitschlichterInnen

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen, Snackangebot

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden von einem Caterer vorher zubereitet und geliefert.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Diätkost für Allergiker oder Diabetiker ist möglich. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot. Es gibt ein Snackangebot.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Hamburg
Gesamt
870 36
Sprachen
840 25
MINT
1193 34
Deutsch & GesWi
227 10
Musik
3027 123
Kunst & Kreativ
293 19
Sport
1292 65
Digitale Schule
2363 85
Individuelle Förderung
874 68