St.-Bonaventura-Gymnasium Dillingen

Konviktstr. 11a
89407 Dillingen a.d.Donau
Bayern

Fon: 09071 - 7902-0
Fax: 09071 - 7902-90
E-Mail senden
Web: http://www.bonaventura-gymnasium.de

Deutschland
Gesamtwertung
Platz 25

Das St.-Bonaventura-Gymnasium in Dillingen ist eine katholische Schule und wird von etwa 400 SchülerInnen besucht. Die Schwerpunkte liegen hier auf den Bereichen Musik und Sprachen. Für die SchülerInnen der 5. bis 8. Klassen besteht ein offenes Ganztagsangebot mit Mittagessen, Freizeit- und Hausaufgabenbetreuung, täglich bis 16.30 Uhr.

Pädagogisches Konzept

UNSER PÄDAGOGISCHES GESAMTKONZEPT: „MITEINANDER – FÜREINANDER“ ZUM ERFOLG
GRUNDLAGEN
- unsere katholisch-franziskanische Ausrichtung mit den Prinzipien
o Eigene Identität leben
o Vertrauen schenken
o Miteinander leben und arbeiten
o jedem Menschen hilfreich sein
o Zuhören und Lernen
o Initiative ergreifen
- Freiheit des Menschen
- Selbstverantwortung
- Mensch/Schüler als Individuum
- Schule als Einrichtung, die für den Schüler da ist
- Zeitgemäße Wissensvermittlung
- An Werten orientierte Erziehung

MERKMALE
Zeitgemäße und am Schüler orientierte Methodik
- Modell „seLf“ (selbststständige eigenverantwortliche Lernfortschritte)
- Methodenstunden, -kurse, -tage, -seminare
- Motivationstraining
- Pädagogisch innovativ
- verschiedene Modus-21-Maßnahmen im Bereich Schulorganisation, Leistungserhebungen, Personalmanagment und Individualförderung
- Positive Auswirkungen der Musik: Chorklasse, Instrumentalunterricht; Orchester/Vororchester; Big Band/Vorband; Chor

Solidarität
- Intensive Elternarbeit (Beratung; Elternsprecher; Versammlung; Eltern-Besinnungstag)
- Schulpsychologische Beratung
- Schüler für Schüler: SMV, Tutoren; Mediatoren; Nachhilfe-Börse
- Hilfsprojekte in der Region und im Ausland

Erfahrung sammeln
- Gottesdienste; Meditationen
- Compassion-Sozialpraktikum
- Wahlkurse (Sport; Informatik; Schauspiel; Musical; Fremdsprachen) - Wettbewerbe
- Fahrten; Exkursionen - Feste; Veranstaltungen

Positive Lernatmosphäre
- Respekt- und vertrauensvoller Umgang
- Zeitgemäßer, am Schüler orientierter Unterricht
- Zfu (Zeit für uns); Montagsimpuls
- Zeitgemäße, moderne Ausstattung der Räume
- Wohlfühl- und Arbeitsinseln im Schulgebäude
- Freie Stillarbeit
- vernetzter Unterricht

DAS KONZEPT WIRD DURCH BESTÄNDIGEN AUSTAUSCH IN DER SCHULGEMEINSCHAFT UND DURCH GEEIGNETE EVALUATIONSMASSNAHMEN HINTERFRAGT UND WEITER ENTWICKELT.

Tagesplan

Der Unterricht beginnt morgens um 7:55 Uhr und endet spätestens mit der 10. Stunde um 16:00 Uhr. Es sind Pausen von 10 bis 20 Minuten sowie eine Mittagspause von 50 Minuten eingeplant. Ab dem SJ 2019/2020 wird im Doppelstundenprinzip unterrichtet (Rhythmisierung).

G8/G9

Die Schule bietet parallel das Abitur nach acht Schuljahren (G8) und nach neun Schuljahren (G9) an.

Zuletzt bearbeitet von St.-Bonaventura-Gymnasium am 27.04.2019

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 13
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Ersatzschule staatlich anerkannt
  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 395 Schüler
  • 16 Klassen
  • ∅ Klasse: 24,7

Schwerpunkte

Kunst, Musik, Sprachen, Theater

Schulleitung

Herr OStD i.K. Franz Haider

Die Schulen.de Schulbewertung

Die SchülerInnen des Gymnasiums können das "DELE"-Zertifikat (Spanisch) erwerben.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 6: Englisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 8: Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 10: Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Ein "Native Speaker" hält mehrmals im Jahr Unterricht in Englisch in allen Fächern. Ein spanischer "Native Speaker" hält Klassenunterricht.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Nicht veröffentlicht.

Zusatzangebote Fremdsprachen

Außerschulischer Lernort: "Latein – Leben und Sprache der Römer" in Aalen, Business English, English Day, English Musical, English theatre, Erasmus AG, eTwinning, Schulinterne Vokabelolympiade (Englisch, Spanisch, Latein)

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

DELE (Spanisch)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Vorlesewettbewerb Fremdsprache

Partnerschulen

"Colegio San José de Calasanz" in Valencia (Spanien), Schule in Laramie, Wyoming (Vereinigte Staaten), Sir Robert Pattinson Academy, Lincoln (UK) im Rahmen des Erasmus + (Großbritannien), Zespol Banstnowych Skol Musycznych, Elbing (Polen) im Rahmen des Erasmus + (Polen)

Sprachreisen

jährlicher Schüleraustausch mit der spanischen Partnerschule "Colegio San José de Calasanz" in Valencia (Spanien), das P-Seminar Spanisch begibt sich sechs Tage lang auf den Jakobsweg. (Spanien), freiwillige einwöchige Sprachreise für die Unterstufenklassen; Austausch im Rahmen des Erasmus + (Großbritannien), Austausch im Rahmen des Erasmus + (Polen), Studienreise nach Rom alle 5 Jahre (Italien)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

GAPP-Mitglied; Erasmus-Austauschprogramm

Interessierte SchülerInnen haben die Möglichkeit, die Bienen AG zu besuchen. Außerdem nimmt das Gymnasium an Wettbewerben wie der "Biologie-Olympiade", der "Mathematik-Olympiade" oder "Jugend forscht" teil.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

Aquarium, Brennstoffzelle, digitale Messelektroden, Imkerei, Insektenhotel, Virtual-Reality-Brillen

Zusatzangebote MINT

3D-Modell/Animation, Bühnen-/Licht-/ Tontechnik, Gesunde Ernährung, Imkerei, Jugend forscht AG, Natur- und Umweltschutz, Open Office/MS Office, Photo Shop/GIMP, Ramadama/Müllsammelaktion, Schach/Logisches Denken, Schülerexperimente in der Pause, Tastaturschreibkurs, Textverarbeitung

MINT Wettbewerbe

Internationale Biologieolympiade, Jugend forscht, Känguru-Wettbewerb, Mathematik-Olympiade, Physik im Advent

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

PHYWE

Wir Lehrkräfte des St.-Bonaventura-Gymnasiums sind uns des Stellenwerts, den das Fach Musik für unsere Schüler hat, sehr bewusst. Unser Ziel ist es, einen kompetenzorientierten Kenntniserwerb im Unterricht mit dem Instrument und in den Ensembles zu ermöglichen.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13.

Alle SchülerInnen der 5. Klassen nehmen entweder an der Chorklasse, dem Bläserensemble oder an der Streicherklasse teil. Es ist eine zusätzliche Instrumentalstunde pro Woche vorgesehen. Ab der 8. Klasse können die SchülerInnen in einem Ensemble wie der Big Band oder dem Orchester mitwirken.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Auditorium/Konzertsaal, Bandraum, Blechblasinstrumente, Digitalpiano/s, eigene Unterrichtsräume für das Fach Musik, Gesangsübungsräume, Gitarre, Holzblasinstrumente, Klavier, Klavier, Klavierräume, Konzertflügel, Leihinstrumente, Musikbibliothek, Musikwerkstatt, Orgel, Schlagzeug, Streichinstrumente, Übungsräume

Zusatzangebote Musik

Big Band, Blechbläserensemble, Cello, Chor, E-Bass, E-Gitarre, Ensemble, Euphonium, Flöte verschiedene, Geige, Gesang, Gitarre, Horn verschiedene, Instrumentalunterricht, Klarinette, Klavier, Mittelstufenchor, Musical, Musicalchor, Musiktheater, Oberstufenchor, Orchester, Orgel, Percussion/Trommeln, Posaune, Querflöte, Saxophon, Schlagzeug, Stimmbildung, Streichorchester, Tonstudio/Tontechnik, Trompete, Tuba, Unterstufenchor, Violine/Bratsche, Violoncello, Vokalensemble, Vororchester, Xylophon

Teilnahme an Musikwettbewerben

Allgäu-Schwäbische-Musikbund-Wettbewerb, Jugend musiziert

Schüler werden durch Korrepetitoren bei Konzerten und Prüfungen begleitet.

Musikreisen

Reise im Rahmen des Erasmus + (2019), Orchesterprobenwoche (2018), Besuch der Berliner Philharmonie im Rahmen der Berlinreise (2018), Musikfahrten in den Gasteig München/Konzertabo (2019), Chorprobenwoche (2018), das Musikensemble mit circa 70 SchülerInnen reist auf einer zweiwöchigen Konzertreise in die USA (2018)

Schulkonzerte

Auftritt auf der WIR Dillingen (2018), Best of Schulwerk (2019), Auftritt der Chorklasse in der Lehrerakademie Dillingen (2019), Sommerkonzert in Zusammenarbeit mit dem Gymnasium Wettenhausen (2018), Oberstufenkonzert (2018), Musikalische Gottesdienstgestaltungen (2019), Konzerteinlage St.-Ulrichstag in Augsburg (2018), Chorkonzerte (2018), Popmusikabende (2018), Auftritt der Chorklassen (2018), Faschingskonzert (2019), Vorspielabende (2019), Weihnachtskonzert (2018), Auftritte auf dem Adventsmarkt (2018), Klassenkonzerte (2019), Musical "Bona goes Africa" (2019)

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Das St.-Bonaventura-Gymnasium kooperiert mit einem amerikanischen Sommercamp ("Blue Lake Fine Arts Camp, Michigan“)und der Zespol Banstnowych Skol Musycznych, Elbing (Polen) und der Sir Robert Pattinson Academy, Lincoln (UK) im Rahmen des Erasmus+/Programmes.
Workshops mit Blenheim Singers (GB)

SchülerInnen haben die Möglichkeit, die Nähen AG oder die "Kreatex" AG zu besuchen. "Kreatex" steht dabei für "Kreativität und Textilien" und führt vielfältige Kreativangebote zusammen. Durch verschiedene Angebote zur Gestaltung und Herstellung von Objekten wird man den unterschiedlichen Altersstufen gerecht.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13.

Im Rahmen des Wahlfaches "Dramatisches Schauspiel" werden alle Jahrgangsstufen angesprochen. Auch das Projekt "Musical" richtet sich insbesondere an die Mittel- und Oberstufe.

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Theater wird als Unterrichtsfach in der Kursstufe angeboten.

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Kunstatelier, Lehrküche, Metallwerkstatt, Modellwerkstatt, Schultheater/Theaterraum, Töpferwerkstatt, Zeichensäle

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Backen, Darstellendes Spiel, Filzen, Häkeln, Kochen, Kostüm- und Bühnenbild, Modedesign, Mode zeichnen, Musiktheater/Musical, Nähen, Schneiderwerkstatt, Schulhausgestaltung, Schwarzlichttheater, Seidenmalerei, Sticken, Stricken, Textilwerkstatt, Theater AG jahrgangsstufenübergreifend, Weben, Werken

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Reise zum Bayerischen Rundfunk (2018), Theaterbesuch in Dillingen und Augsburg (2018)

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

"Bona goes Africa" (2019), "Rudolph Rednose" (2018), "Was ihr wollt" (2018)

Partner Kunst & Kreativ

Bayerischer Rundfunk

Den SchülerInnen wird eine Volleyball AG und eine Fitness AG angeboten. Zudem veranstaltet die Schule regelmäßig "Bundesjugendspiele" und Volleyballturniere.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, Basketballfeld, Fußballplatz Rasen, Gymnastikhalle, Hochsprunganlage, Kugelstoß-Anlage, Leichtathletikanlage, Mitbenutzung des Dillinger Stadions, Schwimmhalle schuleigen, Tartanbahn, Tischtennisplatten, Weitsprunganlage

Zusatzangebot Sport

Akrobatik, Bewegte Pause, Fitness, Flagfootball, Futsal, Gedächtnissport, Golf, Jiu Jitsu, Joggen, Jonglieren, Lauf AG, Schach, Schwimmen, Ski alpin, Snow-Boarding, Tanzkurs, Völkerball, Volleyball, Wandern

Wettbewerbe Sport

Bundesjugendspiele (verschiedene Sportarten), Völkerballturnier, Volleyballturnier

Sportreisen

Skiwoche der 7. Klassen (2018)

Sportveranstaltungen

Ausrichtung des Inklusionslaufes (2018)

Partner Sport

TV Dillingen, Stadt Dillingen

Wir fördern das ganzheitliche Lernen in den Fächern Deutsch, Geschichte, Geografie, Sozialkunde und Wirtschaft & Recht sowie Religion.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Besonderes Angebot in Klassen .

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geografie/Erdkunde, Geschichte, GMK/ Sozialkunde/ Politik/ Politische Bildung, Psychologie, Religion evangelisch, Religion katholisch, Wirtschaft und Recht

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Andachtsgruppe, Beichttage, Berufsorientierung, Betriebsbesichtigungen, Bewerbungstraining, Blasiussegen, Börse/Börsenspiel AG, Boys'/Girls' Day, Buch des Monats, Entspannung, Meditation und Achtsamkeit, Exkursionen an historische Orte, Exkursionen in Museen, FairTrade AG, Gerichtsbesuch, Journalisten in der Schule im Rahmen des Projekts "Fake News" der Deutschen Journalistenschule, Juniorwahl, Lernort "Landtag", Lernort "Staatsregierung", Morgenmeditationen, Orientierungstage im Kloster St. Ottilien, Projekttage, Schulgottesdienst AG, Theater-Abo, Tutoren für die 5. Klassen, Welttag des Buches, Zeitzeugen

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

ANTOLIN-Lesewettbewerb, Be smart - don't start, Bundesweiter Vorlesetag, Diercke Wissen, Internationale Geografieolympiade, Planspiel Börse der Sparkassen, Talenttag Dillingen, Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

zweitägige Orientierungsfahrt in das Kloster St. Ottilien (2018), jährliche Fahrt nach Weimar (2018), einwöchige Berlinfahrt der 10. Klassen (2018)

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

"Juniorwahlen" (2018), Filmvorstellung "IMMER NOCH JUNG - 15 Jahre KILLERPILZE" mit anschließendem Treffen der Band (2018), Schulinterne Ausstellung zum Thema "Ägypten" (2018), Europatag – selbsttätiger Projekttag für die gesamte Unterstufe (alle 2 bis 3 Jahre) (2017), #journalistenschule: Kennenlernen der Journalistin Marion Ammicht (2018), Burgenausstellung der 7. Klassen (2018), Autorenlesung: Robert Domes "Nebel im August" (2018), Zeitzeugen berichten: Ruth Eisenstein (Nahost-Konflikt) (2018), Schulkinobesuch: Wim Wenders "Papst Franziskus: Ein Mann seines Wortes" (2018), Jährliche Lesung im Rahmen der Dillinger Kulturtage (2018), Amnesty International/ Briefmarathon: Schreiben für die Freiheit (2018), Sozialkunde-Projekt zum Thema "Artikel 13 – Informieren, Meinung bilden, Meinung sagen" (2019), Schnuppertag: Theologische Fakultät Augsburg (2018)

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Bücher Brenner (Vorlesewettbewerb)

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: mehr als 50
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: 2
Zahl digitale Tafeln: weniger als 5
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur betreut durch externen Dienstleister

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login), Infobildschirme in der Schule, YouTube Channel

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Infobildschirme in der Schule, News/Newsletter, personalisierte Email-Adresse, Schultermine/-kalender, Teams, Zugang zu allen MicrosoftOffice365-Programmen

Digitales Informationssystem Eltern

Ferienplan, Krankmeldung, News/Newsletter, Prüfungspläne, Schulanmeldung, Schulkalender/-termine

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Anwesenheitserfassung, Austausch Dokumente für KollegInnen, Austausch Dokumente für SchülerInnen, Beurteilungen/Zeugnisse, Dokumentenkameras, Elternkontakte, Elternsprechtag, FeedbackSchuleApp, Fehlzeiten, Klassenbuch digital, Klausuren-/Testplan, News/Newsletter, Prüfungspläne, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Microsoft

Im Alltag einer jeden Schülerin/eines jeden Schülers können zahlreiche Probleme oder Konflikte auftreten. Diese können schulischer oder/und privater Natur sein. Man hat Zoff mit einem Lehrer, Streit mit Mitschülern, Angst vor Schulaufgaben, die Noten werden schlechter, in der Familie oder im Freundeskreis läuft es nicht gut.
Sicher kann man als Schule nicht jedes persönliche Problem lösen. Aber unser St.-Bonaventura-Gymnasium bietet viele Möglichkeiten, um Ursachen herauszufinden, Lösungswege zu besprechen und wirkungsvoll umzusetzen.
Außerdem gibt es bei uns eine Reihe von Maßnahmen, um die individuellen Begabungen, Talente, Neigungen und Interessen zu fördern.
Insgesamt sollen die fachlichen, persönlichen und sozialen Fähigkeiten als Voraussetzung für guten Lern- und Entwicklungserfolg vermittelt und unterstützt werden.

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7, 8

Im Rahmen des offenen Ganztagsangebot für die Klassen 5 bis 8 findet auch eine Hausaufgabenbetreuung statt.

Förderangebote

Beratungslehrer, Kompetenztraining, Konzentrationstraining, Lernentwicklungsgespräche, Lerntraining, Leseförderung, Mathematik-Förderung, Methodentage, Methodentraining, Nachhilfe Einzel, Präsentationstraining, Prüfungsvorbereitung, Seelsorge, Sprachförderung, Talentförderung, Wissenschaftliches Arbeiten

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Behindertengerechte Schule mit guten Erfahrungen im Bereich der Inklusion, insbesondere Hörschädigungen, zum Teil mit der Regens-Wagner-Stiftung.

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, SchulpsychologIn, SchulseelsorgerIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Universitäts-Schnuppertage; Sozialpraktikum in der 9. Klasse; Einzelsprechstunden zur Berufsorientierung.

Soziales Engagement

Bona-Inklusionslauf; Solidaritätslauf; Sponsorenlauf; Spenden für Malawi; Spendenaktionen für die Dillinger Tafel; Träger des Sozialpreises des Schulwerks Augsburg, Zusammenarbeit mit der Regens-Wagner-Stiftung.

Bäckerangebot in der großen Pause

Ausstattung

  • Keine Angaben zu Schulkiosk oder zur Mensa

Essensangebot

Zubereitung der Speisen

Keine Informationen.

Mahlzeitoptionen

Keine Informationen.

Schulträger

Katholische Schule

Status

Ersatzschule staatlich anerkannt

Schulgebühren

- 30,00 €

Das Schulgeld beträgt 30 € pro Monat und muss elf Mal im Jahr gezahlt werden. Für das zweite Kind beträgt das Schulgeld nur noch 15 €, jedes weitere Kind ist schulgeldfrei. Unser Sachaufwandsträger ist das Schulwerk der Diözese Augsburg.

Stipendien und Ermäßigungen

Die Schule bietet Stipendien und Ermäßigungen für den Schulbesuch an.

Vereinigungen

Verband Bayerischer Privatschulen