Sebastian-Finsterwalder- Gymnasium

Königstr. 25
83022 Rosenheim
Bayern

Fon: 08031 - 3651924
Fax: 08031 - 3652023
E-Mail senden
Web: http://www.sfg-rosenheim.de

Bayern
Gesamtwertung
Platz 42

Das Sebastian-Finsterwalder-Gymnasium wird von rund 900 SchülerInnen besucht. In Klasse 5 und 6 gibt es jeweils eine gebundene Ganztagsklasse, in den Folgejahren ist die Teilnahme am Ganztagsangebot freiwillig. Das Gymnasium gilt als "MINTfreundliche Schule" und führt mit den SchülerInnen regelmäßig verschiedene Projekte in den naturwissenschaftlich-mathematischen Bereichen durch. Außerdem sind in der 8., 10. und 12. Klasse Zusatzstunden in Mathematik vorgesehen. Die SchülerInnen des Sebastian-Finsterwalder-Gymnasiums haben die Möglichkeit, im Rahmen eines "Flexibilisierungsjahres" eine Jahrgangsstufe erneut zu belegen. Durch die zeitliche Entlastung gewinnen sie an Lernzeit und können außerdem Förderangebote wahrnehmen.

Tagesplan

Der Unterricht beginnt morgens um 7:50 Uhr und endet spätestens mit der 11. Stunde um 16:35 Uhr.

G8/G9

Die Schule bietet parallel das Abitur nach acht Schuljahren (G8) und nach neun Schuljahren (G9) an.

Auszeichnungen und Projekte

"MINTfreundliche Schule"

Zuletzt bearbeitet von Sebastian-Finsterwalder- am 03.05.2022

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Öffentliche Schule
  • koedukativ
  • Ganztagsschule teilgebunden

Zahlen

  • 885 Schüler

Schwerpunkte

Deutsch & GesWi, MINT, Sport, Sprachen

Schulleitung

Frau OStDin Brigitte Würth

Die Schulen.de Schulbewertung

SchülerInnen der Oberstufe können das Fach Englisch auf Leistungskursniveau belegen. Des weiteren wird am Gymnasium die Arbeitsgemeinschaft "Chinesische Sprache und Kultur (Anfänger)“ angeboten, die sich vornehmlich an die Mittelstufe richtet. Die SchülerInnen haben am Sebastian-Finsterwalder-Gymnasium die Möglichkeit, die Sprachzertifikate "DELF" (Französisch) und "Cambridge CAE", sowie das "Latinum" zu erlangen. Zudem nimmt die Schule regelmäßig an Vorlesewettbewerben teil.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 10: Französisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Chinesisch

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge CAE (Englisch), DELF (Französisch), Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Vorlesewettbewerb Fremdsprache

Partnerschulen

Gesamtschule "Bendigo South East College" nördlich von Melbourne (Australien), "Collège Les Aigrettes" auf La Réunion (Frankreich), Gesamtschule "Greendale High School" im Bundesstaat Milwaukee (Vereinigte Staaten), Gymnasium "Edouard Branly" in Lyon (Frankreich), 1. Gymnasium Rethymnon auf Kreta (Griechenland)

Sprachreisen

seit 2011 findet im Abstand von zwei Jahren für sechs Wochen ein Austausch mit der "Bendigo South East College" statt (Australien), zweiwöchiger Austausch der Oberstufe mit dem "Collège Les Aigrettes" auf La Réunion (Frankreich), einwöchiger Austausch der 10. Klassen mit dem Gymnasium" Edouard Branly" in Lyon (Frankreich), seit 2011 findet im Abstand von zwei Jahren für drei Wochen ein Austausch mit der "Greendale High School" im Bundesstaat Milwaukee statt (Vereinigte Staaten), sechswöchiger Austausch der Oberstufe mit dem "Bendigo South East College" (Australien), dreiwöchiger Austausch mit der "Greendale High School" im Bundesstaat Milwaukee (Vereinigte Staaten), einwöchiger Austausch der 9. und 10. Klassen mit dem Gymnasium "Edouard Branly" in Lyon (Frankreich), zweiwöchiger Austausch mit dem "Collège Les Aigrettes" auf La Réunion (Frankreich), 7-10-tägiger Austausch mit dem 1. Gymnasium Rethymnon auf Kreta aller Latein SchülerInnen der 8. Klassen (Griechenland)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

SchülerInnen des Gymnasiums haben in der Oberstufe die Möglichkeit, Mathematik, Informatik und Physik als Leistungskurs zu belegen. Des weiteren können sich interessierte SchülerInnen zu SchulsanitäterInnen ausbilden lassen oder den Wahlkurs "Technikförderung" besuchen. An Wettbewerben wie "Informatik Biber", "Känguru-Wettbewerb" oder "FirstLegoLeague" nimmt das Gymnasium regelmäßig teil.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Informatik, Mathematik, Physik

MINT Auszeichnungen

MINTfreundliche Schule

Ausstattung MINT

Aquarium, Lego Mindstorms, Roboter, Terrarium

Zusatzangebote MINT

Forscher AG, Robotik, Schüler experimentieren AG, Schulsanitäter, Technik AG

MINT Wettbewerbe

Experimente antworten, FirstLegoLeague, Informatik Biber, Jugendwettbewerb Informatik, Känguru-Wettbewerb, Landes-/Bundeswettbewerb Mathematik, Mathematik-Olympiade, Schüler experimentieren

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Das Gymnasium bietet den SchülerInnen Instrumentalunterricht auf Violine, Cello und Kontrabass an. Außerdem gibt es die Möglichkeit, in den Schulchören, dem Orchester oder der Big Band zu singen oder zu musizieren.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Digitalpiano/s, Klavier, Konzertflügel, Leihinstrumente

Zusatzangebote Musik

Big Band, Cello, Kontrabass, Oberstufenchor, Orchester, Tuba, Unterstufenchor, Violine/Bratsche

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Die SchülerInnen des Gymnasiums haben die Möglichkeit, die Theater AG zu besuchen und ihre eigens einstudierten Stücke aufzuführen.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Fotografie, Handarbeiten/Basteln, Holzwerkstatt, Mosaik, Theater AG, Theater AG Oberstufe

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Am Sebastian-Finsterwalder-Gymnasium werden die SchülerInnen durch das Projekt "Partnerzentren bzw. Partnerschulen des Wintersports" (PZW) in Wintersportarten gefördert. Das Gymnasium ist außerdem Stützpunktschule für Basketball, Kanu, Leichtathletik und Sportklettern. Diese Sportarten werden dementsprechend auch als Wahlkurse angeboten. Zudem nehmen die SchülerInnen regelmäßig am Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" teil.

Besondere Angebote Sport

Besonderes Sportangebot in Klassen 5, 6, 7, 8.

In der 5. Klasse werden Sportklassen gebildet, in denen die SchülerInnen vor allem in Wintersportarten gestärkt werden sollen.

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, Beachvolleyballfeld, Kajakstrecke, Kletterwand outdoor, Kunstrasenplatz für verschiedene Sportarten, Leichtathletikanlage, Schwimmhalle schuleigen, Tartanbahn

Zusatzangebot Sport

Basketball, Bouldern/Klettern, Kanu und Kajak, Leichtathletik

Wettbewerbe Sport

JtfO verschiedene Sportarten

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

"Partnerzentren bzw. Partnerschulen des Wintersports"

Regelmäßig kommen am Sebastian-Finsterwalder-Gymnasium die Leistungskurse Deutsch, evangelische Religion und Wirtschaft und Recht zustande. Des weiteren können sich die SchülerInnen zu StreitschlichterInnen ausbilden lassen oder bei der Schülerzeitung mitwirken. Das Gymnasium nimmt am "Planspiel Börse der Sparkassen" teil.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Religion evangelisch, Wirtschaft und Recht

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Mediation/ Streitschlichter, Schülerzeitung

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Planspiel Börse der Sparkassen

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: mehr als 50
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: 1
Zahl PC-Räume: 2
Zahl digitale Tafeln: weniger als 5
WiFi: kein WiFi-Zugang für SchülerInnen
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login), App (WebApp, IOS, Android), Infobildschirme in der Schule

Digitales Informationssystem SchülerInnen

E-Learning, Essensplan, Infobildschirme in der Schule, Moodle, News/Newsletter, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Digitales Brett, Download von Dokumenten, Elternbriefe, Elternsprechtag Anmeldung, Klassentermine, Klausurenplan, Krankmeldung, LehrerInnenkontakte, Moodle, News/Newsletter, Schulanmeldung, Schulkalender/-termine, Speiseplan, Sprechstunden LehrerInnen, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Austausch Dokumente für KollegInnen, Austausch Dokumente für SchülerInnen, Elternkontakte, Elternsprechtag, Gerätebuchung, Klassentermine, Klausuren-/Testplan, Kontaktdaten, Message Board, MobileSchulApp/WebApp, Moodle, News/Newsletter, Notenerfassung, Prüfungspläne, Raumbuchung, SchülerInnenakte digital, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Sprechstunden, Stundenplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12

Förderangebote

Mathematik-Förderung, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe, Sprachförderung

Am Gymnasium gibt es einen Lerncoach, der in vertraulichen Einzelgesprächen mit SchülerInnen, die Lernprobleme haben, nach einer Lösung sucht. Zudem werden Intensivierungsstunden angeboten, die den individuellen Lernprozess durch gezieltes Üben, Wiederholen und Vertiefen in kleineren Lerngruppen unterstützen sollen.

Talentförderung

Im Rahmen nachmittäglicher Experimentierstunden haben leistungsstarke SchülerInnen der 6. und 7. Jahrgangsstufe die Gelegenheit, technisch-naturwissenschaftliche Zusammenhänge zu entdecken und fächerübergreifende Phänomene aus Biologie, Chemie und Physik kennenzulernen. Zudem werden am Gymnasium Intensivierungsstunden angeboten, die auch dazu dienen können, die Potenziale von besonders Begabten zielgerichteter zu fördern.

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, SchulpsychologIn, SozialpädagogenIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

"Schüler-Uni" an der FH Rosenheim; Berufsinfotag; Firmenpräsentationen; "Girl's Day" und "Boy's Day"; einwöchiges Betriebspraktikum in Klasse 9; Besuch im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit; MINT-Techniktage für Mädchen; Betriebsbesichtigungen und Expertenvorträge; Schülerfirma "Inn-Side"; Projekt "Schüler im Chefsessel"; Elternabend zur Studien- und Berufsorientierung; Exkursionen zu umliegenden Universitäten und Hochschulen; Studien- und Ausbildungsmesse "Einstieg München"; Bewerbertraining (Firma Kathrein); Kooperation mit der Agentur für Arbeit: Sprechstunden durch den zuständigen Berater; Modul "Studien- und Berufsorientierung" im P-Seminar in der Oberstufe

Soziales Engagement

StreitschlichterInnen; SchulsanitäterInnen; Spenden sammeln; Suchtprävention; Kriseninterventionsteam; Tutoren für die 5. Jahrgangsstufe

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule nutzt für die Mahlzeiten einen außerhalb der Schule gelegenen Raum.

Essensangebot

Mittagessen, Snackangebot

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden von einem Caterer vorher zubereitet und geliefert.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot. Es gibt ein Snackangebot.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Bayern
Gesamt
275 42
Sprachen
809 55
MINT
542 64
Deutsch & GesWi
1901 181
Musik
548 91
Kunst & Kreativ
1086 89
Sport
316 45
Digitale Schule
192 30
Individuelle Förderung
271 41