Schule Schloss Salem Gymnasium

Schloßbezirk-Schloßschule
88682 Salem
Baden-Württemberg

Fon: 07553 - 919-0
Fax: 07553 - 919-380
E-Mail senden
Web: http://www.schule-schloss-salem.de

Baden-Württemberg
Gesamtwertung
Platz 52

Die Schule Schloss Salem ist ein deutsches Internat mit Hauptsitz in der ehemaligen Reichsabtei Salem in der Gemeinde Salem, unweit des Bodensees. Gegründet wurde die Schule am 14. April 1920. Besonderheiten sind unter anderem das Angebot eines musikalischen Profils sowie der Fokus auf Internationalität - es ist möglich, das "International Baccalaureate Diploma" zu erwerben.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

Auszeichnung

Zertifizierung als "Schule mit besonderer Achtsamkeit für chronisch kranke Schülerinnen und Schüler" des Landes Baden-Württemberg

Zuletzt bearbeitet von Marie, Web-Research-Team Schulen.de am 04.05.2019

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 12
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch

Schulform

  • Ersatzschule staatlich anerkannt
  • koedukativ
  • Ganztagsangebot

Zahlen

  • 428 Schüler

Schwerpunkte

Musik, Sprachen

Schulleitung

Herr Bernd Westermeyer

Die Schulen.de Schulbewertung

In der Oberstufe der Schule Schloss Salem werden die Fremdsprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Latein als Leistungskurs angeboten. Ferner kann ab Klassenstufe 10 Altgriechisch als späte Fremdsprache belegt werden. Überdies werden einige Fächer bilingual auf Englisch unterrichtet. Interessierte SchülerInnen können sich in einer China AG oder eine Model United Nations AG beteiligen. Ebenfalls werden eine große Anzahl von Englischen und Französischen Sprachzertifikaten angeboten, z.B. die "Cambridge Certificates" und das "DELF"-Zertifikat. Neben dem Abitur kann das "International Baccalaureate Diploma" (IB) erreicht werden. Es wird eine große Anzahl von individuellen Schüleraustauschprogrammen, sowie Gruppenaustausche nach Frankreich und China unterhalten.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 8: Französisch, Spanisch
Fremdsprachen ab Klasse 10: Altgriechisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Das bilinguale Angebot (sogenannte "International Classes") soll auf das IB vorbereiten. Es ist ab Klassenstufe 8 belegbar und ein Wechsel zum oder vom bilingualen Zweig ist frei bis zum Ende der Klassenstufe 10 möglich. Im Abitur müssen IB Zertifikats-Kurse belegt werden (zur Auswahl stehen Economics, Visual Arts, Theatre Arts und Computer Science.

Internationale Abschlüsse

International Baccalaureate Diploma (IB)

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch, Latein, Spanisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Chinesisch, Model United Nations (MUN)

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Cambridge CAE (Englisch), Cambridge FCE (Englisch), Cambridge PET (Englisch), DELF (Französisch), Goethe-Zertifikat (DaF), Graecum (Altgriechisch), Latinum (Latein)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Model United Nations

Partnerschulen

Tsinghua High School in Beijing (China), Institut de L’Assoption in Colmar (Frankreich)

Sprachreisen

Schüleraustusch mit der Tsinghua High School in Beijing (10 Tage, Jahrgangsstufe 8 bis 12) (China), Einwöchiger Schüleraustausch mit dem Institut de L’Assoption in Colmar (Jahrgangsstufen 5 bis 7) (Frankreich)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

In der Kursstufe des Schloss Salems werden die Fächer Mathematik, Biologie, Chemie und Physik als Leistungskurse angeboten. Naturwissenschaftlich interessierte SchülerInnen können eine Mathematik AG oder eine Ingenieurs AG besuchen. Die Schule nimmt regelmäßig an dem Ingenieurswettbewerb "Junior.ING" teil.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

Schulgarten/Gärtnerei

Zusatzangebote MINT

Mathe AG, Pre-Engineering

MINT Wettbewerbe

Junior.ING

MINT Reisen

Ökologische Exkursion nach Westerhever an der Nordsee (Klassenstufe 10) (2018)

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Musikalisch interessierte SchülerInnen können an der Schule Schloss Salem unter anderem Teil eines Chores, einer Band oder eines Orchesters werden, die regelmäßig Konzerte aufführen. Sofern Kenntnisse im Umgang mit einem Instrument bereits vorhanden sind, kann die Instrumental AG besucht werden. In der achten Klassenstufe ist die Wahl eines Musikprofils möglich, in dem Musik vierstündig unterrichtet wird. Die Schule nimmt regelmäßig an Musikwettbewerben wie "Jugend musiziert" teil.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 8, 9.

Die Schule bietet die ABRSM (Associated Board of the Royal Schools of Music) Musikprüfung an, mit der Möglichkeit, ECTS-Studienpunkte zu erwerben. Angeboten wird ferner eine musikalische Profilklasse in der 8. Jahrgangsstufe, in dieser haben die SchülerInnen vier Stunden pro Woche Musikunterricht.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Leihinstrumente, Übungsräume

Zusatzangebote Musik

Chor, DJ-ing, Instrumentalunterricht, Orchester, Schulband

Teilnahme an Musikwettbewerben

Jugend musiziert, Schulmusikwettbewerb

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Benefizkonzert für "Jugend rettet" (2017)

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Die Schule Schloss Salem bietet interessierten SchülerInnen im Freizeitbereich unter anderem die Möglichkeit eine Fotografie AG oder eine Theater AG zu besuchen. Ein breites Angebot im Bereich des Kunst- und Werkunterrichts wird durch entsprechende Werkräume und umfangreiches Equipment ermöglicht.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Holzwerkstatt, Keramikwerkstatt, Lehrküche, Metallwerkstatt, Mode-/Textilwerkstatt, Schultheater/Theaterraum, Werkstatt sonstige

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Drechslerei, Fotografie, Handarbeiten/Basteln, Kochen, Kunsthandwerk, Metallwerkstatt, Schneiderwerkstatt, Schreinerei, Theater AG, Ton und Keramik

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

In der Kursstufe wird das Fach Sport als Leistungskurs angeboten. Sportlich begabten SchülerInnen wird an der Schule Schloss Salem unter anderem die Möglichkeit geboten eine Beachvolleyball AG, eine Bogenschießen AG, eine Fechten AG oder eine Segeln AG zu besuchen. Die Schule nimmt regelmäßig an Wettbewerben wie "Jugend trainiert für Olympia" oder der Jugend-Deutschen Meisterschaft im Go teil.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Sport* wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, zweite Sporthalle, Basketballfeld, Beachvolleyballfeld, Fitnessstudio/Kraftraum, Hafen, Hartplatz, Kletterwand indoor, Schwimmhalle schuleigen, Tennisplatz

Die Schule Schloss Salem verfügt über:
2 Sportplätze
3 Sporthallen
3 Tennisplätze
3 Basketball Plätze
3 Fitnessräume
4 Beachvolleyballplätze

Zusatzangebot Sport

Badminton, Basketball, Beachvolleyball, Bogenschießen, Fechten, Fitness, Fußball, Go, Golf, Hiking, Hockey, Kanu und Kajak, Leichtathletik, Mountainbike, Outdoor Adventure, Reiten, Rugby, Schwimmen, Segeln, Ski alpin, Tennis, Triathlon, Volleyball

Wettbewerbe Sport

Duke of Edinburgh Award, Internationaler Viertage-Marsch, JtfO verschiedene Sportarten, Jugend-Deutsche Meisterschaft Go, Minimarathon

Sportreisen

Outdoor-Exkursion nach Norwegen (11 Tage, Klassenstufe 9) (2018)

Sportveranstaltungen

Abendsportfest (2018), Benefizlauf für die Behinderteneinrichtung Peterhof in Russland (2017)

Partner Sport

Keine Partner

In der Oberstufe des Gymnasiums werden die Fächer Deutsch, Ethik/Philosophie, Religion, Politische Bildung, Geografie und Geschichte als Leistungskurse angeboten. Im Freizeitbereich stehen zahlreiche Arbeitsgemeinschaften zur Auswahl. SchülerInnen können unter anderem eine Schülerzeitung gestalten oder in einer Marketing AG mitarbeiten. Überdies nimmt die Schule regelmäßig an dem Landeswettbewerb "Deutsche Sprache und Literatur" und am Europäischen Wettbewerb teil.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Ethik/Philosophie, Geografie/Erdkunde, Geschichte, GMK/ Sozialkunde/ Politik/ Politische Bildung, Religion evangelisch, Religion katholisch

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Marketing, Politik AG, Schülerzeitung

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Europäischer Wettbewerb, Landeswettbewerb Deutsche Sprache und Literatur

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Studienfahrt zum Europaparlament in Strasbourg (Klassenstufe 10) (2017)

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: Unbekannt
Zahl PC-Räume: Unbekannt
Zahl digitale Tafeln: Unbekannt
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort
IT-Infrastruktur: Unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), YouTube Channel

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Ferienplan, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Virtueller Rundgang

Digitales Informationssystem Eltern

Ferienplan, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Virtueller Rundgang

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Ferienplan, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Virtueller Rundgang

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Keine Hausaufgabenbetreuung

Förderangebote

Nachhilfe Einzel, Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe

Beim Aufbaugymnasium "10PLUS" handelt es sich um eine in Baden-Württemberg eingeführte Schulform, die – aufbauend auf einem mittleren Schulabschluss – innerhalb von drei Schuljahren zur allgemeinen Hochschulreife, dem Abitur, führt.

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Es gibt die "Salem Summer Schools", die gegen Entgelt für verschiedene Altersgruppen (9-11 Jahre, 12-14 Jahre, 14-16 Jahre) einen Einblick in das Leben an einem Internat sowie ein ganztägiges Bildungs- und Freizeitprogramm anbieten.

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

BeratungslehrerIn, ErzieherIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Studien- und Berufsberatung durch Laufbahnberater; Dreiwöchiges Betriebspraktikum; Zweitägiges Seminar zur Entscheidungs- und Zielfindung (BEST) des Landes Baden-Württemberg; Ablegen des SAT-Test

Soziales Engagement

Verpflichtendes soziales Engagement für Schüler (z.B. in Feuerwehr, THW, etc.); Verpflichtendes Aushelfen im Internat als "Amtsträger"; Unterstützung einer Einrichtung für Menschen mit Behinderungen in St. Petersburg; umfassende Gesundheitserziehung über acht Schuljahre hinweg; Erziehung zu umweltgerechtem Verhalten im "Nachhaltigkeitsdienst"; Sponsorenlauf zugunsten einer Einrichtung für Menschen mit Behinderungen

Ausstattung

  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Schulträger

Private Schule ohne konfessionelle Prägung

Status

Ersatzschule staatlich anerkannt

Schulgebühren

1.665,00 € - 1.786,00 €

Stipendien und Ermäßigungen

Die Schule bietet Stipendien und Ermäßigungen für den Schulbesuch an.

Vereinigungen

Keine Informationen.

Die SchülerInnen sind Teil einer kleinen Bezugsgruppe, des so genannten Mentorats. Die MentorInnen begleiten die Kinder durch ihren Tag, erziehen, helfen, trösten und pflegen den regelmäßigen Kontakt zu den Eltern. Sie wohnen im selben Gebäude und können so stets für InternatsbewohnerInnen da sein.

Internatsleitung

Herr Bernd Westermeyer

Träger

Verein Schule Schloss Salem e.V.

Plätze


Konfession

keine konfessionelle Prägung

Tagesplan

Morgenlauf (in den Sommermonaten)
Mindestens eine Schulversammlung pro Woche (Morgenansprache)
Gemeinsames Mittagessen
Arbeitsstunde (derzeit zwischen 17.15 und 18.45 Uhr)

Zimmer

Dreibettzimmer, Doppelzimmer, Vierbettzimmer

Die SchülerInnen der Jahrgangsstufen 5 bis 10 leben – nach Geschlechtern getrennt – in Drei- oder Vierbettzimmern. Die SchülerInnen der Oberstufe bewohnen ausschließlich Zweierzimmer.

Die SchülerInnen der Jahrgangsstufen 7 - 10 sind innerhalb des Salemer Schlosses in Gebäudeflügeln mit 15 bis maximal 22 SchülerInnen untergebracht.

Besondere Angebote

Keine Angaben

Wochenende

Unbekannt

Ferien

Das Internat bietet auch eine Betreuung während der Ferien an.

Kosten

Schul- und Internatskosten 3.502,00 € - 3.756,00 €

Stipendien

Keine Informationen

Geförderte Internatsplätze nach SGB VIII

Keine Informationen

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Baden-Württemberg
Gesamt
291 52
Sprachen
337 57
MINT
1818 242
Deutsch & GesWi
649 105
Musik
764 132
Kunst & Kreativ
234 52
Sport
79 16
Digitale Schule
1113 185
Individuelle Förderung
1107 199

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 1,7    Weiterempfehlungsrate 100%
Schulorganisation 2,0
Engagement des Kollegiums 2,0
Schulklima 1,0
Lernerfolg 2,0
Ausstattung 1,0
Pflegezustand 2,0
1 Bewertung
Gesamtnote 1,7

Es steckt mehr in Dir

Nach wie vor die beste Internatsschüler in Deutschland mit dem besten Netzwerk der ehemaligen Schüler weltweit