Schiller-Gymnasium

Fritz-Lang-Straße 15
14480 Potsdam
Brandenburg

Fon: 0331 - 951366-1
Fax: 0331 - 951366-2
E-Mail senden
Web: http://www.schiller.sg

Brandenburg
Gesamtwertung
Platz 6

Das Schiller-Gymnasium Potsdam ist ein staatlich anerkanntes Privatgymnasium, das derzeit von rund 280 Schülern der Klassen 7 bis 12 besucht wird.

Pädagogisches Konzept

Besonderer Wert wird auf individuelle Betreuung gelegt, was sich u. a. in kleinen Klassen und Kursen von typischerweise nicht mehr als 15 Schülern manifestiert.

Um jedem Schüler eine bestmögliche Entwicklung gemäß der eigenen Fähigkeiten und Interessen zu ermöglichen, werden ungewöhnlich viele Fächer zur Auswahl angeboten, bspw. Psychologie, Philosophie, Informatik, Wirtschaft und eine Vielzahl von Sprachen - jeweils bis hin zum Abitur.

Auch ein bilingualer Bildungsgang kann belegt werden.

Als Ganztagsschule bieten wir darüber hinaus eine Reihe von Zusatzangeboten, u. a. Konsultationen zur Vertiefung des Lernstoffs, Klassenleiterstunden, Wahlpflichtangebote in den Klassen 7 und 8 und eine Mensa mit eigener Küche.

Tagesplan

Der Unterricht beginnt für die Klassen 7 bis 10 täglich um 8:20 Uhr und endet üblicherweise 15:05 Uhr. Es schließen sich Nachmittagsangebote, wie z. B. Konsultationen oder Zusatzunterricht Englisch an. Die Schüler der Klassen 11 und 12 haben individuelle Stundenpläne.
Der Unterricht erfolgt im 45-Minuten-Raster. Es besteht die Möglichkeit, in der Mittagspause die Mensa aufzusuchen und ein frisch gekochtes Gericht zu sich zu nehmen.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach acht Schuljahren an (G8).

In Brandenburg besteht diesbezüglich an Gymnasien keine Wahlmöglichkeit.

Verbundene gymnasiale Oberstufe

Die Gesamtschule Potsdam - Drewitzer Modellschule - residiert im selben Gebäude.
Im Rahmen der Möglichkeiten kooperieren wir in jeder Hinsicht.

Auszeichnung

offizielle Partnerschule für DELF
offizielle Partnerschule von LCCI

Zuletzt bearbeitet von Marie, Web-Research-Team Schulen.de am 06.05.2019

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 7 bis 12
  • Unterrichtssprache:

Schulform

  • Ersatzschule staatlich anerkannt
  • koedukativ
  • Ganztagsangebot

Zahlen

  • 280 Schüler
  • 22 Klassen
  • ∅ Klasse: 12,7

Schulleitung

Herr Andreas Mohry

Die Schulen.de Schulbewertung

Die erste Fremdsprache ist Englisch.
Als zweite Fremdsprache kommen in Betracht:
Spanisch, Französisch, Russisch, Latein, Chinesisch, Italienisch

In Englisch, Spanisch, Französisch und Chinesisch kommen auch muttersprachliche Lehrkräfte zum Einsatz.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 7: Chinesisch, Englisch, Italienisch, Latein, Russisch, Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Der bilinguale Unterricht wird momentan in den Fächern Geschichte, Geographie und Politische Bildung erteilt.
Zur Unterstützung erhalten die Teilnehmer in den Klassen 7 und 8 Zusatzunterricht im Fach Englisch.

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Englisch

Klassen: 7, 8

Das verstärkte Sprachangebot richtet sich an diejenigen Schüler, die sich für den bilingualen Zweig entschieden haben.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Chinesisch, Englisch, Französisch, Latein, Spanisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

Deutsch als Fremdsprache

Der Besuch eines entsprechenden Seminarkurses in der gymnasialen Oberstufe bereitet auf die LCCI-Prüfung vor, die am Ende der 12. Klasse abgelegt wird.

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

DELF (Französisch), Deutsches Sprachdiplom (DaF), LCCI IQ (Business-Englisch)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Partnerschulen

Alexander von Humboldt A.C. (Mexiko), drei verschiedene Schulen (China)

Sprachreisen

Sprachreisen (Großbritannien)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Die Fächer Mathematik, Biologie, Chemie und Physik sind in der Sekundarstufe II regelmäßig als Leistungskurse wählbar. Schüler des Gymnasiums nehmen regelmäßig an der Physik-Olympiade teil.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Physik

Ausstattung MINT

3D-Druckstation, Holzwerkstatt, Schulgarten/Gärtnerei, Solaranlage

Zusatzangebote MINT

Biotop/Schulteich AG, Computer AG

MINT Wettbewerbe

Känguru-Wettbewerb, Landes-/ Bundeswettbewerb Physik

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Zum gleichen Schulträger gehört das Beethoven-Konservatorium, in welchem weiterführender Musikunterricht belegt werden kann.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Bandraum, Digitalpiano/s, Keybordsatz, Klavier, Konzertflügel

Zusatzangebote Musik

Keine Informationen zum Angebot

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

Beethoven-Konservatorium

Am Schiller-Gymnasium kann im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts ab Klasse 10 das Fach Darstellendes Spiel gewählt werden.
In Klasse 9 erfolgt in einem HJ eine einstündige Einführung in das Fach.

Besonderes Angebot Kunst

Besonderes Angebot Kunst in Klassen .

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 9, 10.

Um Darstellendes Spiel ins Abitur einbringen zu können, muss das Fach bereits in der Klasse 10 belegt werden. Dies ist am Schiller-Gymnasium im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts möglich.
Zur Vorbereitung auf die notwendige Entscheidungsfindung findet in Klasse 9 eine Einführung in das Fach DS statt (ein Halbjahr mit einer Wochenstunde).

Theater kann im Rahmen des Ganztagsprogramms als AG belegt werden.

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Theater wird als Unterrichtsfach in der Kursstufe angeboten.

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Kunstatelier, Videowerkstatt, Werkstatt sonstige

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Das Angebot umfasst ein weites Spektrum diverser Individual- (bis hin zu Parkour, Tanz) sowie Mannschaftssportarten (inkl. Ultimate Frisbee, Flag Football). Auch ein Schwimmkurs wird angeboten.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, Basketballfeld, Beachvolleyballfeld, Handballfeld, Hartplatz, Kleinspielfeld, Kugelstoß-Anlage, Kunstrasenplatz für verschiedene Sportarten, Schachfeld outdoor, Spielgeräte, Sportplatz, Streetbasketballfeld, Tartanbahn, Tischtennisplatten, Volleyballfeld, Weitsprunganlage

Zusatzangebot Sport

Ballsport, Volleyball

Wettbewerbe Sport

alljährliches Sportfest

Schüler, die Leistungssport betreiben, unterstützen wir in jeder möglichen Hinsicht.

Sportreisen

Surfcamp an der Ostsee (2017), Surfcamp an der Ostsee (2018), Skilager (2019)

Sportveranstaltungen

Spendenlauf, Volleyballturnier, Fußballturnier (2018)

Partner Sport

Turbine Potsdam
Potsdamer Kickers

Schüler der Sekundarstufe II können die Fächer Geschichte, Deutsch, Geografie und Politische Bildung als Kurse auf Leistungskursniveau belegen. Außerdem nehmen Schüler der Schule regelmäßig am "Diercke Wissen" Wettbewerb teil.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geschichte, Politikwissenschaft, Psychologie, Wirtschaft/ Wirtschaftswissenschaften

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: 41-50
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: 2
Zahl PC-Räume: 2
Zahl digitale Tafeln: weniger als 5
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort und MAC-Adressen-Filter
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur durch AdministratorIn in Teilzeit

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen

Webseite (mit Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Austausch von Dokumenten, Bücher-/Materialliste, E-Learning, Essensplan, Klausur-/Testpläne, Prüfungspläne, Raumplan, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Download von Dokumenten, Klausurenplan, Prüfungspläne, Schulkalender/-termine, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Austausch Dokumente für KollegInnen, Austausch Dokumente für SchülerInnen, Bücher-/Materialliste, Fehlzeiten, Gerätebuchung, Klassenbuch digital, Klassentermine, Klausuren-/Testplan, Kontaktdaten, Notenerfassung, Prüfungspläne, Raumbuchung, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Stundenplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Die beste Form der individuellen Förderung ist unseres Erachtens die Beschränkung der Größe der Lerngruppen. Deshalb haben wir uns eine Grenze von typischerweise 15 Schülern pro Klasse bzw. Kurs gesetzt.

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 7, 8, 9, 10, 11, 12

Es besteht die Möglichkeit, in den Hauptfächern die nachmittäglichen Konsultationen zu besuchen oder auch einfach die Hausaufgaben unter Betreuung anzufertigen.

Förderangebote

ADS/ADHS Förderung, Deutsch als Fremdsprache, Dyskalkulieförderung

Es existiert eine Nachmittagsbetreuung in den Fächern Mathematik, Deutsch, Französisch, Spanisch, Russisch und Englisch.

Talentförderung

Wir nehmen jährlich und mit regelmäßig guten Ergebnissen an der Physikolympiade und dem Wettbewerb "Känguru der Mathematik" teil. Eine Schülerin, die bei der Physikolympiade herausragende Ergebnisse im Landesmaßstab erzielte, wurde daraufhin an einer Spezialschule aufgenommen.

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Im Rahmen unserer Möglichkeiten betreuen wir eine Reihe von betroffenen Schülern, unterstützt durch unsere Schulpsychologin und Einzelfallbetreuer.
Etliche Schüler mit Autismus haben an unserer Schule bereits ein gutes Abitur abgelegt.

Zusätzliche Ressourcen

Keine

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Die Schüler haben die Möglichkeit, in der Oberstufe einen Seminarkurs "Studien- und Berufsorientierung" zu besuchen.

Soziales Engagement

Wir haben erfolgreich eine zweistellige Anzahl von Migranten/Flüchtlingskindern integriert.
Seit dem letzten Jahr finden regelmäßig Spendenläufe statt.
Die Schule unterstützt die Initiative "Green Bag Lady" (http://greenbaglady.blogspot.com/).

Die Nutzung der Mensa ist flexibel möglich, es müssen keine Vorbestellungen abgegeben werden.

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen, Snackangebot

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot. Es gibt ein Snackangebot.

Schulträger

Private Schule ohne konfessionelle Prägung

Status

Ersatzschule staatlich anerkannt

Schulgebühren

310,00 € - 310,00 €

Die Schulgebühren sind nicht einkommensabhängig.
Im Einzelfall kann jedoch eine Ermäßigung vereinbart werden.

Stipendien und Ermäßigungen

Unbekannt

Vereinigungen

Mitglied der "Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen"

Internatsleitung

Träger

Plätze


Konfession

Unbekannt

Tagesplan

Keine Informationen

Zimmer

Besondere Angebote

Keine Angaben

Wochenende

Unbekannt

Ferien

Das Internat ist in den Ferien geschlossen.

Kosten

Stipendien

Keine Informationen

Geförderte Internatsplätze nach SGB VIII

Keine Informationen

Toplistenpositionen

Deutschland Brandenburg
Gesamt
269 6
Sprachen
518 8
MINT
909 24
Deutsch & GesWi
2458 69
Musik
1138 20
Kunst & Kreativ
489 13
Sport
268 11
Digitale Schule
172 6
Individuelle Förderung
467 10