© Rudolf-Steiner-Schule Nordheide, Lange Straße 2, 21255 Kakenstorf
Niedersachsen
Musik
Platz 12

Rudolf Steiner Schule Nordheide

Lange Straße 2
21255 Kakenstorf
Niedersachsen

Fon: 04186 - 8935-0
Fax: 04186 - 8935-35
E-Mail senden
Web: http://www.rss-nordheide.de

Die Rudolf-Steiner-Schule Nordheide wird von über 350 SchülerInnen besucht. An der Schule können die SchülerInnen den Hauptschulabschluss, den Realschulabschluss, den erweiterter Sekundarabschluss I, die Fachhochschulreife und das Abitur erwerben. Die Abschlüsse werden nach niedersächsischem Schulrecht erteilt. Unserem Unterricht liegen die Menschenkunde und die pädagogischen Gedanken, die Waldorfpädagogik, die durch Rudolf-Steiner angeregt wurden, zu Grunde. Die Eltern können sich in der Selbstverwaltung der Schule und in verschiedenen Arbeitskreisen einbringen.

Pädagogisches Konzept

In der Rudolf-Steiner-Schule Nordheide werden die SchülerInnen von der 1. bis zur 13. Klasse unterrichtet. Zusätzlich bieten wir bis zur 6. Klasse eine nachschulische Betreuung an. In unserem pädagogischen Bemühen wird die von Rudolf Steiner begründete Waldorfpädagogik umgesetzt, die auf der anthroposophischen Menschenkunde beruht. Waldorfschulen vertreten das Konzept der Dreigliederung des Menschen in Geist, Seele und Leib. In der Rudolf-Steiner-Schule legen wir sehr viel Wert auf eine Menschenbildung, die die jungen Menschen im Kognitiven, im Künstlerischen und auch im Manuellem fördert. Chor- und Orchesterarbeit haben hier ihren Platz neben der Ausbildung des Denkens in den kognitiven Fächern und den manuellen Fähigkeiten in den angebotenen handwerklichen Tätigkeiten. Ab der 5. Klasse finden Klassenreisen statt, die ein bestimmtes Lernfeld in jeder Klassenstufe in der Ausbildung unterstützen.

Tagesplan

Der Unterricht beginnt um 8.10 Uhr und endet je nach Klassenstufe spätestens um 15.15 Uhr. Der Tag beginnt mit 90 Minuten Hauptunterricht, gefolgt von zwei bis 4 Fachstunden. Im Hauptunterricht werden viele der wissenschaftlichen Fächer in drei bis vierwöchigen Epochen unterrichtet. Nachdem Mittagessen beginnt für die Klassen der Mittel- und Oberstufe der Kursbereich. Auch hier werden in drei bis vierwöchigen Kursen manuelle Kenntnisse, wie Tischlern, Schmieden, Spinnen / Weben, Töpfern ausgebildet. Die Fachstunden beherbergen vor allem die Sprachen, die Bewegungsfächer und die musikalische Ausbildung.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Die Abiturprüfung wird nach dem geltendem niedersächsischen Abschlussverfahren für Waldorfschulen am Ende der 13. Klasse durchgeführt.

Verbundene gymnasiale Oberstufe

Eine Zusammenarbeit mit einer Schule der Umgebung findet zurzeit nicht statt.

Auszeichnung

Im Herbst findet ein großes Chor- und Orchesterkonzert statt.

Zuletzt bearbeitet von Rudolf am 12.05.2021

Schulart

  • Freie Waldorfschule
  • Klassen 5 bis 13
  • Gymnasiale Oberstufe
  • Abitur (∅ 2018: 0,0)
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • Ersatzschule staatlich genehmigt
  • koedukativ
  • Ganztagsangebot

Zahlen

  • 350 Schüler
  • 13 Klassen
  • ∅ Klasse: 26,9

Schwerpunkte

Musik, Sprachen

Schulleitung

Geschäftsführender Vorstand Michael Dürkop

Die Schulen.de Schulbewertung

Die SchülerInnen haben ab der 1. Klasse Unterricht in den Sprachen Englisch und Russisch. In der 7. Klasse Kommt Französisch hinzu. Am Ende der 7. Klasse wählen die SchülerInnen zwischen Französisch und Russisch ihre zweite Fremdsprache, die sie neben Englisch bis zum Abitur weiterführen.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch, Russisch
Fremdsprachen ab Klasse 7: Englisch, Französisch, Russisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Französisch, Russisch

Klassen: 5, 6, 7

Die SchülerInnen haben ab der 1. Klasse Unterricht in den Sprachen Englisch und Russisch. In der 7. Klasse Kommt Französisch hinzu. Am Ende der 7. Klasse wählen die SchülerInnen zwischen Französisch und Russisch ihre zweite Fremdsprache, die sie neben Englisch bis zum Abitur weiterführen.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Nicht veröffentlicht.

Zusatzangebote Fremdsprachen

Keine Informationen zum Angebot.

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Keine Informationen zum Angebot.

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Erfahrungen im Ausland

Gerne unterstützen wir unsere OberstufenschülerInnen bei der Absolvierung eines Auslandspraktikums z. B. in Sankt Petersburg (Russische Förderation) in Zusammenarbeit mit dem DRJA. Kontakte zu französischen Schulen befinden sich im Aufbau.

Partnerschulen

Zentrum für Erziehungskunst Wassiliwskij Insel Kima Prospekt, 1 Sankt Petersburg 199155 Russland (Russische Föderation)

Sprachreisen

Keine Informationen zum Angebot

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Nicht veröffentlicht

Ausstattung MINT

Aquarium, Holzwerkstatt, Metallwerkstatt, Schulgarten/Gärtnerei

Zusatzangebote MINT

Keine Informationen zum Angebot

MINT Wettbewerbe

Keine Informationen zum Angebot

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

In der unteren Mittelstufe bieten wir einen Kinderchor an, in der Mittelstufe bilden wird die musikalischen Fähigkeiten im Mittelstufenorchester aus. In der Oberstufe ab Klasse 9 werden die SchülerInnen im Oberstufenchor und Oberstufenorchester weiter ausgebildet. Im Oberstufenorchester besteht die Möglichkeit zwischen Blas- und Streichorchester zu wählen.

Besonderes Musikangebot

Verstärktes Musikangebot in Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12.

Die SchülerInnen musizieren eine Doppelstunde pro Woche im Orchester oder im Chor.

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird angeboten

Ausstattung Musik

Auditorium/Konzertsaal, Bandraum, Klavier, Konzertflügel

Zusatzangebote Musik

Blechbläserensemble, Chor, Chor a cappella, Gitarrenorchester, Orchester, Streichergruppe, Streichorchester

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Chor- und Orchesterkonzert (None)

Kooperation Musikschule

Die Schule arbeitet mit einer örtlichen Musikschule zusammen.

Partner

Keine Partner

An der Schule wird das zusätzliche Fach Schnitzen und Plastizieren unterrichtet.

Besonderes Angebot Kunst

Besonderes Angebot Kunst in Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12.

Die SchülerInnen haben das Fach Schnitzen und Plastizieren ab der 5. Klasse. In den Klassen 7 bis 10 werden bis zu 12 verschiedene Handwerkskurse angeboten. Die Chor- und Orchesterarbeit wird stark betont. Jedes Jahr zum Advent gibt es ein großes Chor- und Orchesterkonzert.

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Besonderes Theaterangebot in Klassen 8, 12.

In den Klassen 8 und 12 wird einmal im Jahr ein dem Alter entsprechendes Theaterstück zur Aufführung gebracht.

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Holzwerkstatt, Kunstatelier, Metallwerkstatt, Mode-/Textilwerkstatt, Schultheater/Theaterraum, Töpferwerkstatt, Werkstatt sonstige

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Architektur, Backen, Darstellendes Spiel, Eurythmie, Filzen, Häkeln, Handarbeiten/Basteln, Holzwerkstatt, Kochen, Maskenbau, Metallwerkstatt, Nähen, Plastisches Gestalten, Schneiderwerkstatt, Sticken, Textilwerkstatt, Ton und Keramik, Weben, Werken

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Abschlusskunstreise der 12. Klasse (None)

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

An der Schule wird das zusätzliche Fach Eurythmie unterrichtet.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Sporthalle, Beachvolleyballfeld, Boulderwand

Zusatzangebot Sport

Keine Informationen zum Angebot

Wettbewerbe Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Dieser Bereich befindet sich im Aufbau

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: 10-20
Tablet-/Notebook-Klasse: nein
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: 1
Zahl PC-Räume: 0
Zahl digitale Tafeln: weniger als 5
WiFi: SchulWiFi geschlossen mit Kennwort und MAC-Adressen-Filter
IT-Infrastruktur: IT-Infrastruktur betreut durch externen Dienstleister

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Essensplan, Krankmeldung, News/Newsletter, Schultermine/-kalender

Digitales Informationssystem Eltern

Krankmeldung, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Speiseplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Speiseplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Wir legen sehr viel Wert auf Schulung kognitiver, musikalischer und manueller Fähigkeiten unserer SchülerInnen. Ziel ist es ein breite Allgemeinbildung anzulegen, auf der die jungen Menschen in weiteren Leben aufbauen können.

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse 5, 6

Die SchülerInnen aus der 1. bis 6. Klasse, die die Mittagsbetreuung besuchen, erhalten Zeit und Unterstützung für die Hausaufgaben.

Förderangebote

Bewegungstherapie/Heileurythmie, Dyskalkulieförderung, Lernentwicklungsgespräche, Leseförderung, Lese- und Rechtschreibförderung, Motorische Förderung, Präsentationstraining, Prüfungsvorbereitung

Im Primarbereich werden die SchülerInnen von unserem Förderteam begleitet.

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Kein Ferienprogramm

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

HeileurythmistIn, LernterapheuthIn

Team Teaching

Schule setzt teilweise eine zweite pädagogische Fachkraft ein, um in der Klasse einen binnendifferenzierten Unterricht anzubieten oder einzelne Schüler/innen besonders zu fördern.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Es gibt vier vierwöchige Berufspraktika in der 10. und 11. Klasse.

Soziales Engagement

Spendenlauf, AntiGewaltTraining, Mediationskreis

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Die Speisen (Mensa/Schulkiosk) werden vor Ort frisch gekocht und zubereitet.

Mahlzeitoptionen

Es gibt ein festes Tagesgericht. Für Vegetarier gibt es ein besonderes Angebot.

Schulträger

Private Schule ohne konfessionelle Prägung

Status

Ersatzschule staatlich genehmigt

Schulgebühren

70,00 € - 320,00 €

Das Land Niedersachsen übernimmt rund zwei Drittel der Gesamtkosten unserer Schule. Der Rest wird über Spenden und Schulgeldbeiträge aufgebracht. Der „Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Nordheide e. V.”, der als Träger der Schule, des Elias-Schulzweigs und des Waldorfkindergarten Kakenstorf fungiert, hat sich für einen einheitlichen Familienbeitrag entschieden: Unabhängig von der Kinderzahl in der Rudolf-Steiner-Schule Nordheide beläuft sich dieser Beitrag auf zurzeit (Stand 1.3.2019) monatlich 320 €, sofern die finanziellen Verhältnisse der Familie es zulassen. Eine Reduzierung des Schulgeldbeitrags kann beantragt werden. Für die Aufnahme in die Schule ist eine einmalige Aufnahmegebühr von 500 € zu zahlen. Auf der anderen Seite besteht natürlich jederzeit die Möglichkeit, auch über den Schulgeldbeitrag hinaus zu spenden. Die Rudolf-Steiner-Schule Nordheide ist eine gemäß §123 NSchG genehmigte Ersatzschule des Landes Niedersachsen.

Stipendien und Ermäßigungen

Die Schule bietet Stipendien und Ermäßigungen für den Schulbesuch an.

Ermäßigungen des Schulgeldbeitrags können beim Trägerverein beantragt werden.

Vereinigungen

Mitglied im Bund der Freien Waldorfschulen
Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen Niedersachsen / Bremen
Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Freier Schule Niedersachsen

Toplistenpositionen

Deutschland Niedersachsen
Gesamt
506 57
Sprachen
2571 230
MINT
3018 242
Deutsch & GesWi
3397 253
Musik
122 12
Kunst & Kreativ
60 7
Sport
3091 245
Digitale Schule
890 78
Individuelle Förderung
256 22

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 2,5    Weiterempfehlungsrate 100%
Schulorganisation 3,0
Engagement des Kollegiums 2,0
Schulklima 2,0
Lernerfolg 2,0
Ausstattung 3,0
Pflegezustand 3,0
1 Bewertung
Gesamtnote 2,5

Gutes Musikangebot

Engagierte Musiklehrer.
Gute Chor und Orchesterarbeit bis zum Abitur.
Tolle Konzerte.