Konrad-Adenauer-Gymnasium

Köstersweg 41
47533 Kleve
Nordrhein-Westfalen

Fon: 02821 - 9760-10
Fax: 02821 - 9760-23
E-Mail senden
Web: http://www.adenauer-gymnasium.de

Nordrhein-Westfalen
Kunst & Kreativ
Platz 69

Das Konrad-Adenauer-Gymnasium wurde im Jahr 1969 als neusprachliches und mathematisch-naturwissenschaftliches Gymnasium gegründet. Die Schule ist eine Ganztagsschule und bietet einen Montessori-Zweig an. Zudem trägt sie die Auszeichnungen "MINTfreundliche Schule" und "Fairtrade School". Die SchülerInnen haben im Freizeitbereich die Möglichkeit das Französischzertifikat "DELF" und den "Europäischen Computerführerschein" zu erwerben sowie an verschiedenen AGs teilzunehmen.

Pädagogisches Konzept

Das Gymnasium hat einen Montessori-Zweig, welcher im August 2013 ab der damaligen 5. Jahrgangsstufe eingeführt wurde. Das pädagogische Konzept beruht auf dem Bild des Kindes als „Baumeister seines Selbst“ und verwendet deshalb die Form des offenen Unterrichts und der Freiarbeit. Als Grundgedanke der Montessoripädagogik gilt die Aufforderung „Hilf mir, es selbst zu tun“.

Tagesplan

Der Unterricht beginnt morgens um 8:00 Uhr und endet spätestens um 17:00 Uhr.

G8/G9

Die Schule bietet parallel das Abitur nach acht Schuljahren (G8) und nach neun Schuljahren (G9) an.

Auszeichnungen und Projekte

"Fairtrade School" (2017); "MINTfreundliche Schule"

Zuletzt bearbeitet von Marie, Web-Research-Team Schulen.de am 27.02.2021

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gemeinschaftsschule
  • Klassen 5 bis 12
  • Gymnasiale Oberstufe
  • Abitur
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsangebot

Zahlen

  • 661 Schüler

Schwerpunkte

MINT

Schulleitung

Herr Heinz Bernd Westerhoff

Die Schulen.de Schulbewertung

Die SchülerInnen können am Konrad-Adenauer-Gymnasium die Fremdsprachen Englisch, Französisch, Latein und Niederländisch erlernen. Im Freizeitbereich besteht die Möglichkeit an Schüleraustauschen mit den Partnerschulen in England sowie an einem Begegnungstreffen mit der Partnerschule in den Niederlanden teilzunehmen. Darüber hinaus können die SchülerInnen das Fremdsprachenzertifikat "DELF" in Französisch erwerben.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 8: Niederländisch

Bilinguales Angebot

Keine Informationen zum Angebot.

Besonderes Sprachangebot

Keine Informationen zum Angebot.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Nicht veröffentlicht.

Zusatzangebote Fremdsprachen

Keine Informationen zum Angebot.

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

DELF (Französisch)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Partnerschulen

Holy Trinity School in Kidderminster, England (Großbritannien), Royal Grammar School in Worcester, England (Großbritannien), Nijmegener Gymnasium (Niederlande)

Sprachreisen

Begegnungstag der SchülerInnen der Jahrgangsstufen 8 und 9 mit den SchülerInnen des Nijmegener Gymnasiums (Niederlande), Schüleraustausch mit der Royal Grammar School in Worcester, England (Großbritannien), Schüleraustausch mit der Holy Trinity School in Kiddermister, England (Großbritannien)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

In der Oberstufe wird das Fach Mathematik als Leistungskurs angeboten. Die SchülerInnen haben die Möglichkeit den "Europäischen Computerführerschein" zu erwerben.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Mathematik

MINT Auszeichnungen

MINTfreundliche Schule

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote MINT

ECDL - Europäischer Computerführerschein

MINT Wettbewerbe

Keine Informationen zum Angebot

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Im Freizeitbereich können sich die SchülerInnen des Konrad-Adenauer-Gymnasiums unter anderem in der Big Band oder beim Unterstufenchor einbringen. Zudem besteht regelmäßig die Möglichkeit an dem Wettbewerb "Jugend musiziert" teilzunehmen.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Big Band, Junior-/Unterstufenband, Oberstufenchor, Percussion/Trommeln, Unterstufenchor

Im Frühjahr veranstaltet die Big Band des Konrad-Adenauer-Gymasiums alljährlich einen dreitägigen Big Band Workshop auf der Wasserburg Rindern. Alljährlich präsentiert sich der Musikbereich des Konrad-Adenauer-Gymnasiums in zwei Konzerten an der Schule.

Teilnahme an Musikwettbewerben

Jugend musiziert

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Das Konrad-Adenauer-Gymnasium verfügt im Bereich Ausstattung unter anderem über Fachräume und Werkstätten für Druck-, Holz-, Stein-und Tonarbeit. Die SchülerInnen können im Freizeitbereich an verschiedenen AGs, wie zum Beispiel der Theater AG und der AG Kochen teilnehmen.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird nicht angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Druckmaschinen, Holzwerkstatt, Keramikwerkstatt, Werkstatt sonstige

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Film-/Videoproduktion, Handarbeiten/Basteln, Holzwerkstatt, Kochen, Kreatives Gestalten, Theater AG, Ton und Keramik

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Keine Informationen zum Angebot

Theaterproduktionen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Die SchülerInnen der Jahrgangsstufe 5 werden im Fach Sport 4-stündig unterrichtet. Im Freizeitbereich haben die SchülerInnen des Gymnasiums die Möglichkeit an verschiedenen AGs, wie zum Beispiel der Fußball AG, der Turnen AG oder der Badminton AG, teilzunehmen.

Besondere Angebote Sport

Besonderes Sportangebot in Klassen 5.

Die SchülerInnen der Jahrgangsstufe 5 erhalten vier Wochenstunden Sportunterricht.

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Sport

Badminton, Fitness, Fußball, Golf, Tischtennis, Turnen

Wettbewerbe Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

In der Oberstufe wird das Fach Deutsch auf Leistungskursniveau angeboten. Im Freizeitbereich haben die SchülerInnen die Möglichkeit sich bei der Schülerzeitung oder bei der AG Fairständnis einzubringen. Im Rahmen der AG Fairständnis werden Aktionen für die Unterstützung der Partnerschule in Nueva Esperanza in El Salvador organisiert.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Fairständis AG, Schülerzeitung

Die AG Fairständnis unterhält seit über 25 Jahren ein enges Band mit Nueva Esperanza in El Salvador. Die SchülerInnen, die an der AG teilnehmen, setzen sich für die Partnerschule ein, besuchen sie und sammeln mit verschiedenen Aktionen Spendengelder. Das zentrale Element dieser Schulpartnerschaft ist Begegnung. Ermöglicht wird dies unter anderem durch das Programm „Konkreter Friedensdienst“ der nordrhein-westfälischen Landesregierung.

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: unbekannt
Tablet-/Notebook-Klasse: unbekannt
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: unbekannt
Klassensätze Notebooks/Tablets: unbekannt
Zahl PC-Räume: unbekannt
Zahl digitale Tafeln: unbekannt
WiFi: unbekannt
IT-Infrastruktur: unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login), YouTube Channel

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Busfahrpläne, Essensplan, News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem Eltern

Busfahrpläne, News/Newsletter, Schulkalender/-termine, Speiseplan, Stundenplan, Vertretungsplan

Digitales Informationssystem LehrerInnen

News/Newsletter, Schultermine/-kalender, Speiseplan, Stundenplan, Vertretungsplan

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse

Förderangebote

Nachhilfe/ Förderkurs Gruppe

Zur fachlichen Förderung erhalten alle Klassen der Jahrgangsstufen 5 bis 8 pro Woche eine Doppelstunde Förder- und Übungsunterricht. In dieser Zeit können die SchülerInnen unter fachlicher Anleitung Unterrichtsinhalte vertiefen.

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Mit Beginn des Schuljahres 2017/2018 werden insgesamt 15 Kinder mit einem sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf im Förderschwerpunkt Lernen unterrichtet. Es gibt in den Jahrgängen fünf, sechs und sieben jeweils eine Klasse, in der die SchülerInnen mit einem sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf im Förderschwerpunkt Lernen (LE) zusammen mit SchülerInnen ohne sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf zieldifferent unterrichtet und individuell gefördert werden.

Zusätzliche Ressourcen

SchulpsychologIn, SonderpädagogIn, SozialarbeiterIn

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

zweiwöchige Betriebspraktika

Soziales Engagement

Projekt zur Förderung der Klassengemeinschaft in der Jahrgangsstufe 5; Projekt zur Ich-Stärkung in Jahrgangsstufe 7; Fairständnis AG; "Deckel gegen Polio" (2018); Präventionsveranstaltungen Unfallvermeidung

Ausstattung

  • Die Schule hat einen Kiosk/Verkaufsladen in dem Snacks gekauft werden können.
  • Die Schule hat eine Schulmensa mit eigener Küche.

Essensangebot

Mittagessen

Zubereitung der Speisen

Mahlzeitoptionen

Es besteht die Möglichkeit zwischen verschiedenen Gerichten zu wählen. Diätkost für Allergiker oder Diabetiker ist möglich.

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Nordrhein-Westfalen
Gesamt
2443 637
Sprachen
2573 663
MINT
3182 784
Deutsch & GesWi
2962 766
Musik
2121 471
Kunst & Kreativ
385 69
Sport
1939 440
Digitale Schule
1505 387
Individuelle Förderung
1547 397