Käthe-Kollwitz-Gymnasium

Villenstr. 1
67433 Neustadt an der Weinstraße
Rheinland-Pfalz

Fon: 06321 - 3925-0
Fax: 06321 - 3925-33
E-Mail senden
Web: http://www.kkg-nw.de

Rheinland-Pfalz
Kunst & Kreativ
Platz 15

Rund 900 SchülerInnen besuchen das Käthe-Kollwitz-Gymnasium in Neustadt an der Weinstraße. Wie die meisten Schulen in Rheinland-Pfalz verfolgt auch das KKG die Leitfäden der Mainzer Studienstufe (MSS) und bietet seinen SchülerInnen ein naturwissenschaftliches, ein musisches Profil sowie ein bilinguales Angebot an.

Tagesplan

Der Unterricht am Käthe-Kollwitz-Gymnasium beginnt mit der ersten Stunde um 7:55 Uhr und endet spätestens nach der 6. Stunde um 13:05 Uhr. Eine Nachmittagsbetreuung bis 16:00 Uhr wird kostenpflichtig angeboten.

G8/G9

Die Schule bietet das Abitur nach neun Schuljahren an (G9).

Die SchülerInnen des KKG können mit dem G9 Zug in 13 Jahren die allgemeine Hochschulreife erlangen.

Auszeichnungen und Projekte

"MINTfreundliche Schule"(2015/2018); "Matheforscherschule"

Zuletzt bearbeitet von Marie, Web-Research-Team Schulen.de am 06.05.2019

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche die Schule auf ihrer Webseite veröffentlicht. SCHULEN.DE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Schulprofil erfassten Angaben. Die Schule hat ihre Daten noch nicht bearbeitet und ergänzt.

Schulart

  • Gymnasium
  • Klassen 5 bis 13
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Schulform

  • koedukativ
  • Ganztagsschule offen

Zahlen

  • 889 Schüler

Schwerpunkte

MINT, Musik

Schulleitung

Herr OStD Stefan Vogt

Die Schulen.de Schulbewertung

Das Käthe-Kollwitz-Gymnasium bietet das Fach Englisch als Leistungskurs in der Oberstufe an. In Klasse 7 können die SchülerInnen den bilinguales Zweig wählen und erhalten englischsprachigen Fachunterricht in Erdkunde und Sozialkunde. Neben dem Regelunterricht haben SchülerInnen die Möglichkeit, an der "DELF AG" teilzunehmen. Außerdem besteht die Möglichkeit, ein "Bilinguales-Zertifikat" sowie das "DELF-Zertifikat" oder das "DELE-Zertifikat" zu erwerben.

Angebotene Fremdsprachen

Fremdsprachen ab Klasse 5: Englisch
Fremdsprachen ab Klasse 6: Französisch, Latein
Fremdsprachen ab Klasse 9: Italienisch, Russisch, Spanisch

Bilinguales Angebot

Bilinguales Angebot in Englisch

Auch das Käthe-Kollwitz-Gymnasium bietet einen bilingualen Zug an. Hier wird Erdkunde in den Jahrgangsstufen 7 und 8, Sozialkunde in den Jahrgangsstufen 9 und 10 in Englisch und Deutsch Unterrichtet. SchülerInnen der Oberstufe haben die Möglichkeit, eine Geisteswissenschaft bilingual als Leistungskurs und/oder als Grundkurs zu belegen. Zudem besteht die Möglichkeit mit dem Abitur eine Bilinguales Zertifikat zu erlangen.

Besonderes Sprachangebot

Sprachen: Englisch

Klassen: 5, 6

Die SchülerInnen der Klassen 5 und 6 erhalten verstärkten Unterricht.

Sprachen als Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Englisch, Französisch

Zusatzangebote Fremdsprachen

DELF AG

Vorbereitung auf Sprachzertifikate

Bilinguales Zertifikat, DELE (Spanisch), DELF (Französisch)

Teilnahme an Fremdsprachenwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot.

Partnerschulen

Keine Partnerschulen

Sprachreisen

Austausch nach Manchester in der 11. Klasse (Großbritannien), Austausch in die USA in der 11. Klasse (Vereinigte Staaten), Austausch in der 8. Klasse (Frankreich), Austausch nach Manchester in der 11. Klasse (Großbritannien), Austausch in die USA in der 11. Klasse (Vereinigte Staaten), Austausch in der 8. Klasse (Frankreich)

Verpflichtender Auslandsaufenthalt

Kein verpflichtender Auslandsaufenthalt.

Partner Fremdsprachen

Keine Partner.

Die SchülerInnen der Oberstufe können unter den Fächern Physik, Mathematik, Informatik, Chemie und Biologie als Leistungskurse wählen. Außerhalb des Unterrichts können alle SchülerInnen an AGs wie "Robotik", "Umwelt" oder "Jugend forscht" teilnehmen. Das Gymnasium nimmt regelmäßig an Wettbewerben wie dem "Känguru-Wettbewerb", der "Mathematik-Olympiade" oder dem "Informatik-Biber" teil.

Besonderes MINT-Angebot

Keine Informationen zum Angebot

MINT Hauptfach- oder Leistungskurse in der Kursstufe

Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Physik

MINT Auszeichnungen

MINTfreundliche Schule

Ausstattung MINT

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote MINT

Jugend forscht AG, Natur- und Umweltschutz, Robotik, Schulsanitäter

MINT Wettbewerbe

Informatik Biber, Jugend forscht, Känguru-Wettbewerb, Mathematik ohne Grenzen, Mathematik-Olympiade, Roboterwettbewerb, Tag der Mathematik

MINT Reisen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Veranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

MINT Partner

Keine Informationen zum Angebot

Das Käthe-Kollwitz-Gymnasium bietet in Klasse 5 und 6 ein verstärktes Musikangebot an. Im AG Bereich bietet die Schule zwei Bigbands, ein Orchester sowie mehrere Chöre an. Den SchülerInnen stehen gegen eine Leihgebühr Instrumente zur Verfügung.

Besonderes Musikangebot

Keine Informationen zum Angebot

Musik als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Musik wird nicht angeboten

Ausstattung Musik

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebote Musik

Big Band, Chor, Orchester

Teilnahme an Musikwettbewerben

Keine Informationen zum Angebot

Musikreisen

Keine Informationen zum Angebot

Schulkonzerte

Keine Informationen zum Angebot

Kooperation Musikschule

Keine Kooperation

Partner

Keine Partner

Das Käthe-Kollwitz-Gymnasium bietet seinen SchülerInnen für den außerschulischen Bereich "Kunst AG" an.

Besonderes Angebot Kunst

Keine Informationen zum Angebot

Kunst* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Hauptfach- oder Leistungskurs in Kunst wird angeboten.

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Besonderes Angebot Theater

Keine Informationen zum Angebot

Theater* als Unterrichtsfach in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

*Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Kunst & Kreativ

Filmsaal, Werkstatt sonstige

Zusatzangebot Kunst & Kreativ

Kreatives Gestalten, Theater AG

Wettbewerbe Kunst & Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Kunst/Theater/Kreativ

Keine Informationen zum Angebot

Kunstausstellungen

Ausstellung im Schulhaus zu aktuellen Arbeiten der Schüler*innen (2022), Ausstellung im Schulhaus zu aktuellen Arbeiten der Schüler*innen (2022)

Theaterproduktionen

Jährliche Theaterproduktion der Theater AG und der Theaterkurse (2022), Jährliche Theaterproduktion der Theater AG und der Theaterkurse (2022)

Partner Kunst & Kreativ

Keine Partner

Das Käthe-Kollwitz-Gymnasium bietet diverse AGs zur sportlichen Betätigung an. Die SchülerInnen können unter anderem an der "Badminton", "Hockey" oder "Ski" AG teilnehmen.

Besondere Angebote Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sport* als Hauptfach- oder Leistungskurs in der Kursstufe

Keine Informationen zum Angebot

* Name des Fachs kann je nach Bundesland abweichen.

Ausstattung Sport

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Sport

Badminton, Fußball, Hockey, Ski alpin, Volleyball

Wettbewerbe Sport

Keine Informationen zum Angebot

Sportreisen

Keine Informationen zum Angebot

Sportveranstaltungen

Keine Informationen zum Angebot

Partner Sport

Keine Partner

Die Fächer Deutsch, Sozialkunde, Geografie sowie Geschichte können in der Oberstufe als Leistungskurse belegt werden. SchülerInnen des bilingualen Zweiges können ebenfalls den bilingualen Leistungskurs in Geschichte als Prüfungsfach belegen. Neben dem Unterricht wird die "Schülerzeitung "Klartext" AG", die "Courage AG" und die "Ruanda AG" angeboten.

Besonderes Angebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Hauptfach-/Leistungskurse in Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Deutsch, Geografie/Erdkunde, Geschichte bilingual, GMK/ Sozialkunde/ Politik/ Politische Bildung

Besondere Ausstattung Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Nicht veröffentlicht

Zusatzangebot Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Courage AG, Ruanda AG, Schülerzeitung

Wettbewerbe Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Reisen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Veranstaltungen Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Informationen zum Angebot

Partner Deutsch und Gesellschaftswissenschaften

Keine Partner

Das Gymnasium bildet regelmäßig "Medienscouts" aus.

Digitale Infrastruktur

Zahl Schüler-PCs/Notebooks/Tablets: mehr als 50
Tablet-/Notebook-Klasse: ja
Einsatz mobiler Geräte im Unterricht: ja
Klassensätze Notebooks/Tablets: 2
Zahl PC-Räume: 3
Zahl digitale Tafeln: 6-10
WiFi: SchulWiFi offen
IT-Infrastruktur: Unbekannt

Digitales Informationssystem

Für SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern

Webseite (ohne Login), Webseite (mit Login)

Digitales Informationssystem SchülerInnen

Moodle, News/Newsletter, Schließfach buchen

Digitales Informationssystem Eltern

Moodle, News/Newsletter, Schließfach buchen

Digitales Informationssystem LehrerInnen

Moodle, News/Newsletter

Partner digitales Infosystem

Keine Partner

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung in Klasse

Die SchülerInnen können auf freiwilliger Basis zu einer kostenpflichtigen Nachmittagsbetreuung angemeldet werden. Diese findet täglich von 13:05 Uhr bis 16:00 Uhr statt und beinhaltet ein gemeinsames warmes Mittagessen, Lernzeit mit Hausaufgabenbetreuung sowie Freizeitangebote und AGs.

Förderangebote

Keine Förderangebote

Talentförderung

Keine Talentförderung

Ferienprogramm

Nicht veröffentlicht

Inklusion

Keine Informationen

Zusätzliche Ressourcen

Keine

Team Teaching

Es liegen keine Informationen zu Team Teaching vor.

Partner individuelle Förderung

Keine Partner

Berufsorientierung

Praktikum ( Jahrgangsstufe 9); Berufswahlportfolio ab Jahrgangsstufe 9; Berufspraktikum (Jahrgangsstufe 11); Informationsabend in Kooperation mit dem Berufsinformationszentrum Landau (Jahrgangsstufe 12); Fahrt zum Tag der offenen Tür an der Johannes-Gutenberg Universität Mainz (Jahrgangsstufe 12); Ausbildungs- und Studienmesse der Stadt Neustadt

Soziales Engagement

Keine Informationen

Werde ein Schulen.de Redakteur

Unterstütze das schulen.de-Team, indem du uns über noch nicht gelistete Angebote oder Fehler in diesem Schulprofil informierst.

Zum Feedbackformular

Toplistenpositionen

Deutschland Rheinland-Pfalz
Gesamt
770 46
Sprachen
827 64
MINT
728 52
Deutsch & GesWi
1738 121
Musik
2025 114
Kunst & Kreativ
315 15
Sport
2633 167
Digitale Schule
378 27
Individuelle Förderung
3467 184

Eltern und Schüler bewerten mit

Gesamtnote 2,0    Weiterempfehlungsrate 76%
Schulorganisation 2,2
Engagement des Kollegiums 2,0
Schulklima 1,9
Lernerfolg 2,1
Ausstattung 2,1
Pflegezustand 1,8
17 Bewertungen
Gesamtnote 5,3

Eine alptraumhervorrufende Katastrophe!

Einige, wirklich engagierte Menschen im Kollegium kommen in dieser Bewertung sicherlich zu kurz, aber sie werden eben auch von der horrenden Inkompetenz der großen Mehrheit überschattet.
Mein durchgehender Eindruck bis zum Abitur war, dass man durch fleißiges Auswendiglernen ohne darüber nachzudenken, Schmeichelei und ohne Widerworte relativ gut durchkommt, wenn man grobe Unfairness nicht zu ernst nimmt.
Die Lehrkörper sind oftmals unmotiviert, altmodisch, aus der Zeit gefallen, und alles in allem einfach ungeeignet mit Menschen zu arbeiten; geschweige denn mit Kindern.
Mit seltsamen Eigenarten (z.B. denselben Pullunder mehrere Wochen tragen) stechen einige Lehrer mehr heraus als andere, unfair ist man trotzdem allemal.
Lieblingsschüler stellen sich recht schnell heraus, indem dem einen jede Störung verziehen wird, während ein leichtes Husten dem anderen wiederum gleich übelgenommen wird.
Mobbing wird, wie jedes andere unangenehme Thema, einfach unter den hygienisch zweifelhaften Tisch fallen gelassen, indem man schriftliche Tadel verteilt, anstatt sinnvolle Prävention und Problemlösestrategien einzusetzen - das würde ja Zeit kosten!
Schwächen werden nicht in Angriff genommen, sondern müssen ganz alleine behoben werden; getreu dem Motto "Wer es nicht schafft, fällt eben hinten runter!".
Noten werden offensichtlich gewürfelt oder auf sonstige Weise ausgeklüngelt, ansonsten lassen sich Klassen- und Schuldifferenzen nicht erklären.
Wer sich widersetzt - und sei es auf einer sachlichen und inhaltlichen Ebene - fühlt sich danach so, als hätte man selbst den Fehler gemacht; Fehlerkultur und rationale Diskussionen sehen anders aus!
Generell hat man das Gefühl, dass so manche Schüler mehr draufhaben als ihre Lehrer, was ein Armutszeugnis für jeden "Pädagogen" sein sollte.
Die Säle sind alt, miefen und scheinen in allgemein schlechtem Zustand zu sein; schaut man dagegen in eines der elektronisch durchaus gut ausgestatteten Lehrerzimmer, sieht man, wo gefördert und wo geknausert wird.
Overhead-Projektoren, alte Tische, Stühle die Rückenprobleme hervorrufen, Biologiefilme aus den 80ern und Englischlehrer die kein Englisch können gehören nicht in das 21. Jahrhundert!
Man könnte dies auch Nostalgie nennen, ohne weltfremde Beschönigung nenne ich das lieber eine Frechheit.
Der Lernerfolg ist grausig, da man etwas bis zum nächsten Test auswendig lernt, das man danach schnell wieder vergessen darf; auf Langzeitspeicherung -Konsolidierung genannt- wird absolut keinen Wert gelegt.
Das ist traurig und man will sich gar nicht ausmalen, welche Zukunftschancen den Kleinen da verbaut werden!
Stur das Buch "durchzumachen" ist kein Lehrkonzept der Zukunft, warum man es gerade als MINT-Schule trotzdem so handhabt ist fraglich.
Klassenfahrten finden regelmäßig statt, allerdings sucht man sich dafür mitunter die unbeliebtesten Lehrer aus, damit ja keine gute Bindung entsteht und Schüler bissig angeraunt werden, sodass ganz sicher ein Erlebnis im Gedächtnis bleibt.
Um hier ein Fazit zu ziehen, möchte ich auf die Überschrift zurückkommen.
Wer nicht mindestens einmal die Woche schweißgebadet mit Schulangst aufwacht, ist kein richtiger KKGler.
Mit anonymem Feedback und Umfragen an die Schule würde sich sicher viel verbessern lassen, man muss es allerdings auch wollen.
Da sehe ich aber das Problem.
Man will nach außen toll wirken, das Interesse an den Kindern, deren Persönlichkeitsbildung, Identitätsbildung und Bildung scheint leider kleiner zu sein als organisatorische Geschick der Schulleitung.
Wer seine Kinder überhaupt nicht mag, oder meint sie durch schlechte Methoden, schlechten Unterricht und schlechten Umgang "abhärten zu müssen", ist hier genau richtig.

Gesamtnote 1,0

Habe diese Schule immer gerne besucht!

Ich habe 2021 mein Abitur am Käthe gemacht und war immer begeistert von der Schule. Eine super Lage, tolles Sprach- und AG Angebot (ich habe den bilingualen Zweig besucht sowie einige der Austauschangebote wahrgenommen und war Teil der Big Band und des Chors)! Auch meine Lehrer waren super und ich habe in einer sehr angenehmen aber lehrreichen Atmosphäre den Unterricht besuchen können! Besonders unter schweren Abitur-Coronabedingungen hat sich der neue Schulleiter sehr für uns eingesetzt und wir hatten letztendlich auch einen schönen Abschluss unserer Schulzeit!
Ich würde das Käthe wirklich jedem empfehlen und hätte mir persönlich kein besseres Gymnasium wünschen können :))

Gesamtnote 1,5

Sehr gute Schulel

Tochter war sehr glücklich dort!

Gesamtnote 6,0

Schlimmste Schule ever

Scheiße

Gesamtnote 1,3

Bewertung

gute Schule, würde ich weiterempfehlen

Gesamtnote 1,2

Constantin Rau

Unser neuer Schulleiter Herr Voogt macht seinen Job riichig geeeill außerdem haben wir die beste SV die man sich vorstellen kann.

Gesamtnote 1,2

Wenn Schule einen Vornamen hat : das 'Käthe '

Was das Käthe ganz besonders auszeichnet, ist die hohe Identifikation mit der Schule.
Aus der Sicht einer Ehemaligen und Mutter eines derzeitigen Schülers kann ich sagen, es gibt hier eine einzigartige Verbundenheit innerhalb der Käthe-Familie, über Generationen hinweg. Eine großartige gegenseitige Unterstützung und ein hohes Engagement für die Schulgemeinschaft seitens Lehrern, Eltern und Schülern sprechen eindeutig für das Käthe! Ich bin stolz, ein Teil dieser Gemeinschaft zu sein und empfehle die Schule zu 100% !

Gesamtnote 1,0

Geile Schule

Geileschule

Gesamtnote 1,0

Epischer Sieg

Rosen sind rot
Veilchen sind blau
Herr Scheid ist ein ehrenmann
ok

Gesamtnote 1,0

Sehr sehr gute Schule!! Kann ich nur weiter empfehlen!!!!!!

Die Schule ist sehr episch, weil alle Lehrer Clash Royal spielen und über 6k Trophäen sind. Sie werden dich hochpushen und die sonstig auch helfen dir Gems aufzuladen. Es ist nur empfehlenswert, denn seit ich auf dieser Schule bin, bin ich über 13000 Trophäen gekommen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!